Anleitung gesucht für Benzinpumpen Wechsel Felicia 1.3 (Bj. 1997)

Diskutiere Anleitung gesucht für Benzinpumpen Wechsel Felicia 1.3 (Bj. 1997) im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, bereits einige Zeit habe ich hier recht interessiert mit gelesen, heute nun muss ich mal selbst eine Frage stellen: Am Wochenende...

  1. sarek

    sarek Guest

    Hallo zusammen,

    bereits einige Zeit habe ich hier recht interessiert mit gelesen, heute nun muss ich mal selbst eine Frage stellen: Am Wochenende hat sich die Benzinpumpe bei meinem Felicia 1.3 (BJ.1997) verarbschiedet. ADAC meint, sie baut nicht genug Druck auf ... nun gilt es wohl das Teil zu tauschen. 450 EUR, die in der Skoda Werkstatt dafür verlangt werden (+ Arbeitskosten) will ich aber nicht zahlen, wollte mich also mit nem Freund selbst dran setzen. Die Pumpe habe ich bestellt. Nur ist die Frage, wie komme ich an die alte dran?

    Unter der Bodenmatte, die unter der Rückbank ist, ist ein runder Metalldeckel zu sehen, das wird die Stelle sein, oder? Nur: wie bekommt man den ab? Sieht nicht so aus, als sei der verschraubt. Oder sind wir dort komplett auf dem Holzweg. Ich bin auf dem Gebiet leider noch ein relatives Greenhorn, wenn also jemand nen Tipp hat, a) wo ich an die Pumpe herankomme und b) wie ich sie am besten ausbauen / tauschen kann, bin ich fÜr jeden Hinweis dankbar. Die Suchfunktion hat mich da leider nicht wirklich weiter gebracht.

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

    Grüße

    Sarek
     
  2. #2 Chris1986, 16.10.2008
    Chris1986

    Chris1986 Guest

    Benzinpumpe ist ärgerlich
    hätte aber nicht bei Skoda bestellt, dort kosten die ja ein Vermögen
    gibt´s auch im Zubehör oder als Gebrauchtteil

    Oder erst die alte rausbauen und dann auf den Defekt hin untersuchen (evtl. Schläuche)

    müsste der Deckel sein, die Pumpe zu demotieren ist relativ simpel
     
  3. sarek

    sarek Guest

    Hi,

    neee, war wohl mißverständlich ausgedrückt. Ich habe die nicht bei Skoda bestellt, sondern bei nem Autoteilehandel im Internet.

    Ist dieser Deckel denn dann einfach "aufgedrückt" quasi wie bei einer Farbdose, so dass er nur aufgehebelt werden muss? Wie gesagt, es scheint aus Metall zu sein. Unsere bisherigen Erfahrungen mit Pumpen beim Golf bspw. hatten immer einen Dreh-Deckel aus Kunststoff.

    Gruß

    sarek
     
  4. #4 felicianer, 16.10.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.727
    Zustimmungen:
    513
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    151617
    Ja, meines Wissens geht das wie bei ner Farbdose...
     
  5. #5 filipgy, 16.10.2008
    filipgy

    filipgy

    Dabei seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Calau Schrakauer Str. 03205 Schrakau BRB
    Fahrzeug:
    94-er Skoda Favorit 1,6MPI Solitaire, S110R, 02-er Fabia Combi 1,9SDI Classic, 02-er Fabia Combi 1,9TDI Elegance
    Kilometerstand:
    999999
    Der Dreh-Deckel (Überwurfmutter) kommt auch noch wie beim Golf etc. Erst wie bei einer Farbdose den Blechdeckel nach Oben (mit Schraubendreher zB.) hochdrücken. Dann Stecker abziehen und Leitungen ab. Dann Überwurfmutter aus Kunststoff losdrehen und Pumpe rausnehmen.

    mfG Jörg.
     
  6. sarek

    sarek Guest

    Hi,
    super, danke für die Info, das hört sich machbar an. Ich werde dann mal berichten sobald die Pumpe da ist.

    Gruß

    Christian
     
  7. sarek

    sarek Guest

    Hi,

    ich habe nun die ketzte Stunde damit verbracht zu versuchen, die alte Pumpe auszubauen. Der Anfang war kein Problem, also Schläuche oben lösen, die Kontermutter ab ...

    aber dann: muss die gesamte Pumpeneinheit in einem Stück da raus? Es scheint mit so, als ob ich die gesamte Einheite nicht in einem Stück durch die Öffnung bekomme :-( Ich habe also den grauen Pumpenkopf, der durch die Mutter gehalten wird und unten dran ein "Gestell" aus hellerem Kunststoff. In diesem Gestell sitzt dann die eigentlich Pumpe als Zylinder. Es sieht so aus, als sei dieses Gestell an dem Pumpenkof eingerastet, muss ich diese Verbbindung erst auch noch lösen? Kann mir vielleicht jemand nen Tipp geben, was ich falsch mache bzw. wie ich weiter machen muss?

    Hoffe, ihr habt eine Idee.

    Gruß

    Christian
     
  8. sarek

    sarek Guest

    Hi,

    also, die Frage, wie man die Pumpe aus dem Tank bekommt hat sich erledigt. Den grauen Deckel konnte man abnehmen, wie ich vermutet hatte. Allerdings passt die neue Pumpe nicht, obwohl sie laut den Daten des Versandhandels passen sollet, hat die Pumpe selbst, also der Metallzylinder, einen geringeren Durchmesser und die Anschlüsse für schlauch und Elektro-Kabel sind auch anders. Ich werde versuchen die Pumpe zurück zu geben.

    Irgendwie scheint diese Art von Bastelei doch nicht so ganz mein Ding zu sein. Ich habe jedenfalls die Schn____ erst mal voll und werde wohl doch in den saueren Apfel beißen und meinen Feli in einer Werkstatt bringen. Wobei ich den Preis für eine neue Pumpe (laut Skoda Werkstatt 450 EUR) unverschämt finde. Vielleicht finde ich ja noch ne Werkstatt, die nicht ganz so heftige Preise hat.

    Anyways. Schönen Dank für eure Unterstützung.

    Christian
     
  9. #9 filipgy, 19.10.2008
    filipgy

    filipgy

    Dabei seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Calau Schrakauer Str. 03205 Schrakau BRB
    Fahrzeug:
    94-er Skoda Favorit 1,6MPI Solitaire, S110R, 02-er Fabia Combi 1,9SDI Classic, 02-er Fabia Combi 1,9TDI Elegance
    Kilometerstand:
    999999
    Du könntest von mir einen Gebrauchten kriegen, wenn du interesse hast denn Mailen an filipgy@web.de . Meine sind zwar vom Favorit eins vom 40Kw und der andere von 50 Kw. Ein versuch wäre es doch wert.

    Gruß Jörg
     
Thema: Anleitung gesucht für Benzinpumpen Wechsel Felicia 1.3 (Bj. 1997)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia benzinpumpe wechseln

    ,
  2. Skoda Felicia Benzinpumpe

    ,
  3. benzinpumpe skoda felicia

    ,
  4. skoda felicia benzinpumpe ausbauen,
  5. oldtimer octavia benzinpumpe,
  6. kraftstoffpumpe skoda fabia einbau,
  7. skoda farbia 6y pumpe tank ,
  8. skoda fabia benzinpumbe brummt,
  9. benzinpumpe ausbauen skoda fabia,
  10. Benzinpumpe Skoda Fabia 6Y wechseln,
  11. skoda roomster benzinpumpe ausbauen,
  12. benzinfilter im skoda fabia wo verbaut,
  13. BenzinpumpeSkoda feliciawechseln,
  14. skoda felicia 1.3 mpi Benzinpumpe ,
  15. felicia benzinpumpe ausbau,
  16. benzinpumpe skoda felicia 1 6,
  17. benzinpumpenrelais skoda fabia einbauen,
  18. benzinpumpenrelais skoda fabia wechseln,
  19. octavia benzinpumpe wechseln,
  20. kosten Benzinpumpe Fabia skoda,
  21. skoda octavia benzinpumpe oldtimer,
  22. was kostet ne neue benzinpumpe fur nen skoda oktavia 3,
  23. skoda oktavia benzinpumpe,
  24. skoda felicia filter benzinpumpe,
  25. tankpumpe ausbauen skoda octavia diesel
Die Seite wird geladen...

Anleitung gesucht für Benzinpumpen Wechsel Felicia 1.3 (Bj. 1997) - Ähnliche Themen

  1. Austauschmotor gesucht

    Austauschmotor gesucht: Guten Abend Community, kann mir jemand einen Tip geben, wo ich für den Skoda Fabia Combi Bj 2004, 1,4 V16, 74 kw (101 PS) einen günstigen...
  2. Hilfe gesucht: Fabia von 2007 für 1900€ - Gut trotz Klimaproblem?

    Hilfe gesucht: Fabia von 2007 für 1900€ - Gut trotz Klimaproblem?: Hey zusammen, nachdem meine erste Fabia-Besichtigung ein glatter Reinfall war (Schrottkiste mit viel Lackstift und Sprühdose), ist mir zufällig...
  3. Fabia III Wechsel Radiosender

    Wechsel Radiosender: Hallo zusammen, ich habe eine Amundsen und wie man den Radiosender in der Radio Ansicht wechselt weiß ich natürlich :) Aber, wenn ich z.B. die...
  4. VCDS Raum Nürnberg gesucht

    VCDS Raum Nürnberg gesucht: Hallöchen, ich suche einen VCDS Profi der mir ein paar dinge einprogrammieren kann. Skoda Fabia 5J Elegance. Raum Nürnberg viele grüße :)
  5. Felicia Fun Rost Schweller; ABS Leuchte; Lackierung

    Felicia Fun Rost Schweller; ABS Leuchte; Lackierung: Moin liebes Forum, nachdem ich meine Radkästen nun erneuert habe, sind die Schweller dran, leider werde ich auch hier nicht fündig in Sachen...