Anleitung Achsmanschettenwechsel

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von staudi, 19.06.2004.

  1. staudi

    staudi Guest

    Moin,

    ich bin auf der suche nach einer anleitung zum Achsmanschettenwechsel.
    Habe den Feli "Fiend" 1.3
    Gibt´s da irgendwas nettes bebildertes, aber nur eine beschreibung reicht zur auch schon.

    Danke schonmal staudi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TheDixi, 19.06.2004
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Hallo!
    Hatte das selbe Problem auch vor kurzem, habs aber durch die Werkstatt machen lassen.

    Hier eine Anleitung, die ich netter weise von Flashman bekommen habe.
    Denke ist ok wenn ich die hier reinstelle...

    Viel Glück beim Einbau!
    Ich rate auch dringend vom selbermachen ab, es sei denn du hast da Erfahrung.
    Die Manschetten sind mit dem Getriebe verbunden da kann man viel kaputt machen.
    Ich hab pro Seite für innen + außen 111,- bezahlt, das lohnt sich schon.

    TheDixi
     
  4. #3 Flashman, 20.06.2004
    Flashman

    Flashman Guest

    @staudi

    wäre noch intressant zu wissen welche Achsmanchette kaputt ist!
    Meld dich halt nochma PN bei mir..

    Mfg
    Flash
     
  5. cfu

    cfu Guest

    Zur Anleitung von Flashman: Also ganz so kompliziert ist das zumindest links nicht, das Getriebeöl muß nicht abgelassen werden und spezielle Abzieher braucht man gar nicht.
    Auf dem Spurstangenkopf lässt man die Mutter ein paar Umdrehungen draufgeschraubt und haut das Ding dann mit dem Hammer raus.

    Wenn die Welle draußen ist, diese in 'nen Schraubstock einspannen, die Manschette radseitig zurückschieben und das Gelenk durch *leichte* Hammerschläge (mit Holzklotz druntergelegt) von der Welle treiben - das reicht, um über den Sicherungsring drüberzukommen.
    Dann einfach neue Manschetten drauf, fetten und den ganzen kram wieder dranbauen.

    Im Prinzip kann die ganze Welle sogar drin bleiben - man braucht dann nur einen zweiten, der die Welle festhält, während man das äußere Gelenk runterholt.

    Gruß Christoph

    PS: die Mutter auf dem Antriebsgelenk unbedingt bei montiertem Rad und auf dem Boden stehenden Auto lösen - die Anleitung ist in der Hinsicht gefährlich!!
    Ihr könnt euch sicher vorstellen, wieviel Kraft es braucht, festgerostete 290NM zu lösen - da holt man die Karre auch von Unterstellböcken runter
     
  6. #5 Flashman, 20.06.2004
    Flashman

    Flashman Guest

    @cfu
    meine Anleitung war ja auch nicht direkt für staudi sondern für TheDixi gedacht der innen und außen wechseln wollte.. somit muss die Antriebswelle raus.. und mitn hammer in spurstangekopf rausschlagen is vll auch net so empfehlenswert da passierst auch schnell das der nen schlag wegbekommt und dann defekt ist.. deswegen lieber abzieher..!
    Alles andere is für die außen seite ja i.O. aber da staudi net genau beschrieben hat um welche seite es sich handelt...!

    Mfg
    Flash
     
  7. staudi

    staudi Guest

    Moin, ich wieder.
    Kaputt ist die an der Beifahrerseite innen und an beiden seiten die äußere )o: wollte aber dann gleich alle machen.
    Werkzeug hab ich so die gängigen sachen da, die Bremsen hab ich auch schon allein gemacht, das ist ja keine sache. Aber die Manschetten hören sich heftig an...

    Danke erstmal für die Tips!

    staudi
     
  8. cfu

    cfu Guest

    @Flashman: war ja auch kein Vorwurf! Will hier niemandem an die Gurgel :bluemchen:
    Es ging mir mehr um die Mutter auf der Antriebswelle - die sollte man vorher lösen. Der Spurstangenkopf bekommt genügend Prügel, wenn Du über Kopfsteinpflaster fährst - da tut dem der Hammer auch nicht viel mehr (habe bisher auch verschiedenste Spurstangenköpfe so abgebaut und bisher sind alle noch in Ordnung).

    @staudi: Du brauchst auf jeden Fall gutes Werkzeug für die 30er Mutter - 1m Verlängerung schadet da nichts.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Flashman, 20.06.2004
    Flashman

    Flashman Guest

    @cfu habs auch net unbedingt als Vorwurf gesehn :D aber is scho i.O. mit den hammerschlägen is halt so ne sache.. für jemanden ders noch nie gemacht hat der geht da ja auch anders ran als jemand ders scho paar mal gemacht hat.. :-)
    mit der mutter für die Antriebswelle.. hast du nat. recht bin jetz von der arbeit mit hebebühne ausgegange.. :O

    @staudi im Prinzip is die arbeit kein akt läßt sich eigentlich alles schön machen mit bissel zeit und geduld..wie gesagt kannst dich gerne nochmal PN bei mir melden dann könnt ich dir auch mal die werkstatt unterlagen einscannen, dann kannste ja vll noch besser entscheiden ob selber machen oder lieber machen lassen!

    Mfg
    Flash
     
  11. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    wenn ihr gar keine Ahnung habt wie ihr die Achsmanschetten wechseln könnt, könnt ihr so aufgeschnittene kaufen (habe ich bei Ebay schon gesehen)
    Man schneidet die alte einfach ab, reinigt alles und macht die neue um das Gelenk, dann macht man dieses schmierfett rein und klebt dann die neue Manschette zu. Ob das allerdings genauso lange hält wie eine die vorher aus einem Guß war weiß ich nicht, aber es geht mit Sicherheit schneller und ist 50 Mal billiger als in der Werkstatt.
    Vielleicht hat jemand das so schonmal gemacht.


    MfG

    gelig
     
Thema: Anleitung Achsmanschettenwechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anleitung achsmanschette skoda

Die Seite wird geladen...

Anleitung Achsmanschettenwechsel - Ähnliche Themen

  1. Kupplung wechseln anleitung

    Kupplung wechseln anleitung: Schönen guten tag, Wie oben es steht wollte ich gerne eine anleitung bekommen wie ich bei einen skoda octavia 1u2 slx 1,8liter bj 1998 125 ps...
  2. Anleitung zum tausch der Hydrostößel

    Anleitung zum tausch der Hydrostößel: Hallo Leute! Erst einmal ein freundliches hallo :) Ich habe folgende Frage: Hat jemand eine genaue Anleitung zum Tausch der Hydrostößel? Ist...
  3. Anleitung zum Wechsel eines Zahriemens an einem Fabia 1,9sdi

    Anleitung zum Wechsel eines Zahriemens an einem Fabia 1,9sdi: Hallo Freunde, ich suche händeringend nach einer Anleitung zum Zahnriemenwechsel an einem Fabia 1,9sdi Bj. 2002. Ich hoffe da kann mir jemand...
  4. Anleitung oder hilfe mit GARMIN navi rückfahrkamera installation

    Anleitung oder hilfe mit GARMIN navi rückfahrkamera installation: Hallo, Ich bin neu hier :) Ich habe 2011 Skoda Fabia TSI, und ich bin sehr zufrieden mit es. Ich habe ein Garmin Navi und es unterstüzt ein...
  5. Suche Anleitung Sitze ausbauen für Schimmel Beseitigung..

    Suche Anleitung Sitze ausbauen für Schimmel Beseitigung..: Hallo, leider hatten wir uns auf einen Fabia2 Combi verliebt, der schon beim Kauf übel gerochen hatte. Dachten der Vorbesitzer hätte einen Hund...