Anlasser S105 /120

Diskutiere Anlasser S105 /120 im Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, mein Anlasser machte etwas komische Geräusche, deshalb wollte ich heute mal das Ritzel austauschen. Problem: ich kriege das alte...

  1. ferat

    ferat

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen 99734
    Fahrzeug:
    Škoda 105 L Typ 742 (1978) & Škoda Octavia 4x4 1.8T
    Hallo zusammen,
    mein Anlasser machte etwas komische Geräusche, deshalb wollte ich heute mal das Ritzel austauschen. Problem: ich kriege das alte nicht von der Welle. Gibt's da nen Trick? Nach hinten geht nicht, ist ja klar weil da die Spule ist. Nach vorn blockiert ein Metallring das abziehen, muss der runter (wie?)?
    Danke schon mal im Voraus!
     
  2. #2 Modestia01, 28.11.2009
    Modestia01

    Modestia01

    Dabei seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    7
    unter dem metallring ist ein runddraht aus federstahl,also metallhülse leicht aufbördeln mit schraubendreher ,metallhüse abziehen ,runddraht aufbiegen bzw abhebeln und
    komplettes ritzelteil abziehen (eventuell vorher den grat an der stelle wo der runddraht sass abfeilen.
     
  3. ferat

    ferat

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen 99734
    Fahrzeug:
    Škoda 105 L Typ 742 (1978) & Škoda Octavia 4x4 1.8T
    So, ist runter. Danke! Das neue Ritzel wird dann einfach nur auf die Anlasserwelle geschlagen? Mit aufstecken/drehen allein funktioniert es nicht.
     
  4. ferat

    ferat

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen 99734
    Fahrzeug:
    Škoda 105 L Typ 742 (1978) & Škoda Octavia 4x4 1.8T
    Hmmmm. Das neue Ritzel ist drauf. Hab den Anlasser auch gleich noch in der Fachwerkstatt revidieren lassen, also neue Kohlen usw. Eingebaut ist er auch wieder. ABER...
    der Anlasser dreht nicht. Strom von der Zündung ist da. Der Magnetschalter funktioniert hörbar. Aber der Anlasser selbst setzt sich nicht in Bewegung, gar nicht. Hat irgendjemand 'ne Idee wo da der Fehler jetzt liegen könnte?
     
  5. #5 Modestia01, 15.12.2009
    Modestia01

    Modestia01

    Dabei seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    7
    wahrscheinlich kohlen nicht richtig eingesrtzt oder strombrücke vergessen zu montieren,unwahrscheinlicher das beim einbau der kohlen der magnetschalter abgebaut wurde und nun die kontaktplatte nicht mehr schaltet,genauso unwahrscheinlich aber leicht zu prüfen ob die anlasserwelle sich gut drehen lässt,mit zwei fingern am ritzel den ganzen anlasser mitdrehen.
     
  6. ferat

    ferat

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen 99734
    Fahrzeug:
    Škoda 105 L Typ 742 (1978) & Škoda Octavia 4x4 1.8T
    Hm, dann bringe ich ihn wohl am besten nochmal in die Werkstatt, teuer genug war es schließlich, also sollte er dann wenigstens funktionieren... Danke für die Tips!
     
Thema: Anlasser S105 /120
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anlasser 120 l

    ,
  2. Ritzel vom Anlasserwelle abziehen

Die Seite wird geladen...

Anlasser S105 /120 - Ähnliche Themen

  1. Kabel zum Anlasser vergammelt evtl. ein Serienfehler?

    Kabel zum Anlasser vergammelt evtl. ein Serienfehler?: Hallo, habe gerade die neue Autoblöd vor mir, dort ist ein Testwagen Fabia Combi auf Grund eines vergammelten Kabel, das direkt zum Anlasser geht...
  2. Stahlfelgen 14 Zoll 105/120 ??

    Stahlfelgen 14 Zoll 105/120 ??: Hat jemand noch paar Felgen über ?
  3. Frage zu einem S105 -S120 Zylinderkopf

    Frage zu einem S105 -S120 Zylinderkopf: Hallo liebe Gemeinde, ich würde gern hier im Heckmotoren/Oldtimer-Forum eine Frage loswerden. Hab zwischen meine ganzen Favorit/Felicia Teilen...
  4. Probleme beim Starten, Anlasser defekt?

    Probleme beim Starten, Anlasser defekt?: Hallo, ich habe mit meinem Fahrzeug (Octi1, AHF, 110PS, EZ12/98 ) Probleme beim Starten. Ich höre, direkt nachdem der Wagen angeprungen ist, für...
  5. Anlasser defekt - selber tauschen?

    Anlasser defekt - selber tauschen?: Hallo Leute, mein Superb II Combi (170 PS mit DSG) springt nicht mehr an. Aus der Parkbucht in der Tiefgarage raus ging es noch, aber da ist er...