Anlasser macht Geräusche

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von SkodaDD, 09.02.2016.

  1. #1 SkodaDD, 09.02.2016
    SkodaDD

    SkodaDD

    Dabei seit:
    02.02.2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Seid heute macht der Anlasser komische Geräusche, also so eine art "schleifen" nach dem der Motor angesprungen ist.

    Gestern war alles noch i.O. und das jetzige Geräusch ist nur gekommen wenn es draußen wirklich kalt war, jetzt ist es permanent bei jedem starten.

    Was habe ich gemacht heute:

    Sicherungen nacheinander geprüft - dabei die Airbag Leuchte ausgelöst - muss ich löschen lassen
    Nach dem Sicherungstest ging keine Leuchte mehr im Display - Habe daraufhin die Sicherungen nochmals geprüft und festgestellt das ich eine 5A falsch gesteckt habe. Nach dem Umstecken gingen wieder alle Lichter und der Motor startete, aber jetzt mit diesem Geräusch im Anlasser (schleifen)

    Kann mir jemand sagen woran das liegt - Gibts da eine Sicherung oder könnte die Verwechslung der Sicherungen daran liegen.

    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 09.02.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.247
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Wenn der Anlasse läuft dann wird da sicherlich keine Sicherung defekt sein...es ist eher so das das Ritzel nicht oder nicht schnell genug in Ruheposition geht, also träge ist, was bei wärmeren Temperaturen wohl der Fall ist. Also denke ich mal das hier der Anlasser verabschieden wird.
     
  4. #3 SkodaDD, 09.02.2016
    SkodaDD

    SkodaDD

    Dabei seit:
    02.02.2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Verstehe....

    Aber heute früh war alles in Ordnung und erst seid dem "vertauschen" der 5A Sicherung macht er diese Geräusche

    Als im Display keine Lämpchen angingen (Position 2) habe ich versucht zu starten, der Wagen sprang an aber ging auch gleich wieder aus, das ganze 3-4x
    Nach Tausch der Sicherung sprang der Wagen an aber da war auch dieses schleifende Geräusch....und egal wie oft ich den Wagen jetzt starte ich habe immer dieser kratzen für 1-2 sek nachdem der Motor angesprungen ist.
     
  5. #4 dathobi, 09.02.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.247
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Hat trotzdem nichts mit der Sicherung zu tun...und das Defekte auch mal ohne Ankündigung kommen können sollte jedem klar sein...
    Achte mal auf die Reihenfolge...
    Es liest sich so als wenn das Geräusch vorher war und Du anschließend die Sicherungen getauscht hast, weil Du dachtest das das Geräusch durch eine falsche Sicherung produziert wird... warum auch immer...
     
  6. #5 SkodaDD, 09.02.2016
    SkodaDD

    SkodaDD

    Dabei seit:
    02.02.2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte eigentlich nur die Sicherung der Lambda checken, habe mir dann aber überlegt alle zu prüften wobei ich eine davon wohl vertauscht habe, und genau die war für das Cockpit verantwortlich, weil eben keinerlei Anzeige vorhanden war. Und erst seid dieser Verwechslung der Sicherung springt der Wagen eben mit diesen Geräusch vom Anlasser an. Kann es sein das ich evtl. den Magnetschalter zerschossen habe oder evtl. durch das Anlassen ( wo der Motor jedesmal ausging) irgendwas beschädigt habe?
     
  7. #6 dathobi, 09.02.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.247
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Nur weil eine falsche Sicherung rein gemacht worden ist wird kein Bauteil abgeschossen...
     
  8. #7 SkodaDD, 09.02.2016
    SkodaDD

    SkodaDD

    Dabei seit:
    02.02.2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Aber ich habe Startversuche unternommen obwohl der Wagen nicht angesprungen ist (wg. fehlender Sicherung)...evtl. kann es dadurch verursacht worden sein.
     
  9. #8 dathobi, 09.02.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.247
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Tausch den Anlasser ist gut iss...
     
  10. #9 SkodaDD, 09.02.2016
    SkodaDD

    SkodaDD

    Dabei seit:
    02.02.2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ich sehe ihn von oben...also wenn ich davor stehe ist er rechts. Kann ich ihn von oben rausschrauben oder muss ich dazu auf die Bühne?
     
  11. #10 SkodaDD, 10.02.2016
    SkodaDD

    SkodaDD

    Dabei seit:
    02.02.2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Moin

    Die Bosch Nr. 0 986 017 830 wäre demnach mein Anlasser

    8004
    351

    Jetzt gibt es diesen Anlasser hier: http://www.daparto.de/Teilenummernsuche/ATL-Autotechnik/A17830?kbaTypeId=16284

    Natürlich auch andere, noch billigere, aber kann ich diesen verbauen und was darf man von Anlasser unter 50€ erwarten?

    Bitte um Aufklärung

    Skoda Octavia ist Standard 1.1KV?
     
  12. #11 Octavia20V, 10.02.2016
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    205070
    Also nur mal so zum einwerfen stats gleich nen neuen reinzubauen,bau ihn doch aus fette ihn neu und gut,das spart geld un die 2 stunden arbeit wenn überhaupt machen den bock nich fett
     
  13. #12 SkodaDD, 10.02.2016
    SkodaDD

    SkodaDD

    Dabei seit:
    02.02.2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Das wurde schon vor einigen Jahren gemacht, wenn es nochmal diese Jahre halten würde wird mein Skoda ja ein Oldtimer.

    Fett kommt wo drauf, auf dieses Ritzel mir der Verzahnung und das wars? Diese Schwungscheibe welche vom Ritzel angetrieben wird wird auch gefettet?

    Andere Frage:

    Vorsichtshalber habe ich einen Anlasser gefunden, falls Rettungsversuch nicht klappt.

    Auf dieser Seite hier http://www.atl-autotechnik.de/

    KBA: 8004/351 findet sich der A 17 000 Anlasser welcher zu meinem Fahrzeug passen würde
    Preis 109€ Netto

    Problem: Der Anlasser von ATL hat 1,9kV und mein jetziger, wohl üblich bei Skoda von diesem Typ, hat der Anlasser nur 1,1kV
    Inwiefern wirkt sich der stärkere Anlasser aus, oder ist stärker gleich besser, sind ja fast 1kV mehr an Leistung

    Danke
     
  14. #13 Octavia20V, 10.02.2016
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    205070
    Ne nich auf das ritzel,wär ja einfach ;-) den anlasser muss man dann auseinander bauen.

    Gute frage denke mal er zieht dann auch mehr strom und evtl.etwas andere/größere bauform,zumindest ging es mir letztens bei einem multicar so das bei 0,3kw mehr der anlasser fast doppelt so groß war :-D muss ja nicht heißen das e jetzt auch der fall ist.wenn du den anlasser siehst siehst du evtl ein typenschild auf dem steht wieviel kW er hat?
     
  15. #14 SkodaDD, 11.02.2016
    SkodaDD

    SkodaDD

    Dabei seit:
    02.02.2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Allein schon diese Tätigkeit der Zerlegung ist ein KO für mich.....Ergo ein Neuer muss her.

    Frage:

    Wenn ich einen Anlasser gefunden habe der vom Baujahr passen würde dann gibt es Einschränkungen was die Fahrgestellnummer angeht.

    Als Beispiel steht dort das es für Fahrzeuge bis 05/2001 passen würde - Mein Fahrzeug Ertzulassung 06/2001. Habe ich was anderes gefunden was vom Baujahr passt so gibt es wieder Einschränkungen was die Fahrgestellnummer angeht. Wie finde ich jetzt einen Passenden Anlasser?

    Im Fahrzeugbrief steht zb unter Betriebserlaubnis zb. 26.03.2001 Bristol - Und Zulassung ist nicht gleich Baujahr. Wenn der Wagen also 03/2001 vom Band gerollt ist müsste der o.g. Anlasser passen oder?
     
  16. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    ...nur mal ne doofe Frage...
    Der Anlasser funktioniert, läuft nur ein wenig nach?
    Das haben tausende Autos aus dem VW-Konzern und sicher auch anderer Marken.
    Ich fahre damit seit mehr als einem Jahr und der Vorbesitzer hatte das auch schon.
    Also lass es wie es ist und gut. Wenn dir die Kohle egal ist tausch das Teil ...
     
  17. #16 SkodaDD, 11.02.2016
    SkodaDD

    SkodaDD

    Dabei seit:
    02.02.2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Anlasser funktioniert (noch) der Wagen lässt sich starten nur mit eben dieser Geräuschkulisse, es hört sich nicht gesund an weil er eben mitläuft. Bleibt das Ritzel am Schwungrad mal hängen geht nix mehr und wird dieses beschädigt muss der Kranz neu gemacht werden was mit dem Ausbau des Getriebes verbunden ist, hier ca. 500€

    Also meiner hört sich so an:
    Naja, etwas schlimmer und länger
     
  18. #17 SkodaDD, 14.02.2016
    SkodaDD

    SkodaDD

    Dabei seit:
    02.02.2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Bis bis jetzt nicht weitergekommen....

    Gelesen habe ich zu dieser Thematik jedoch genug. Unter anderem wird immer wieder erwähnt das evtl ein Defekt am Zündschloss vorliegen könnte, soll ich demnach mit dem Zweitschlüssel den Stratversuch wagen?

    .....spart geld un die 2 stunden arbeit wenn überhaupt machen den bock nich fett

    Nun, 2 Stunden in der Werkstatt sind 20 AW * (je nach Werkstatt) 5-8€ zzgl Mehrwertsteuer :-) und wie gesagt, alleine schaffe ich das nicht.
     
  19. #18 Octavia20V, 14.02.2016
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    205070
    Was soll sich durch den 2.schlüssel ändern?wenn das schloß hinüber wär wärs bei jedem schlüssel.dieses leichte nachlaufen vom anlasser is nun mal ne krankheit bei vag fahrzeugen.entweder fettest ihn oder wechselst ihn un gut.
     
    SkodaDD gefällt das.
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Rumgebastel, 23.02.2016
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    277
    Ort:
    C
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    40000
    Bin der gleichen Meinung wie kbv. Kenne das Geräusch auch aus der kompletten Konzernpalette von Golf IV über den Bora, A3, Octavia,... und habs selber knapp 5 Jahre sporadisch bei ungünstiger Witterung gehabt OHNE, dass es die Zähne der Schwungscheibe zerlegt hat o.ä. Zu wenig Fett ist meiner Meinung nach nichtmal unbedingt das Problem, sondern, dass das vorhandene Fett über die Jahre verharzt und das Anlasserritzel dann eben kurz anklebt beim Ausspuren. Bissl sauber machen und neu fetten sollte reichen.
     
  22. #20 Christo, 25.02.2016
    Christo

    Christo

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi Ambition 2.0 TDI 110 kW (MKB: CRMB)
Thema: Anlasser macht Geräusche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anlasservom ford ka macht geräusche

    ,
  2. anlasser geräusch metallisch

    ,
  3. skoda fabia 2009 macht beim Anlassen komische geräusche

    ,
  4. skoda octavia rs anlasser macht geräusche
Die Seite wird geladen...

Anlasser macht Geräusche - Ähnliche Themen

  1. Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn

    Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn: Hallo an Alle. Ich habe seit einiger Zeit, ein klapperndes Geräusch beim leichten Bremsen auf unebener Straße. Wenn ich leicht bremse gibt es ein...
  2. Störende Geräusche im Innenraum

    Störende Geräusche im Innenraum: Wollte mal nachfragen, wie es da bei euch aussieht! Ich hab ein Knacken bei beiden A-Säulen, in der Mitte des Amaturenbrettes und in der...
  3. Geräusche ab 1200 Umdrehungen

    Geräusche ab 1200 Umdrehungen: Hallo Leute, nun habe ich wohl das erste Problem mit meinem Octavia 5e TDi 150 PS MJ 2016. Ab einer Drehzahl von ca. 1100 - 1200 Umdrehungen ist...
  4. Skoda Superb Lautsprecher Geräusche

    Skoda Superb Lautsprecher Geräusche: Hallo liebe Skoda Superb Fahrer, ich bin seit 2 Wochen Besitzer eines Skoda Superb 2,0 Diesel, DSG, EZ 8/2015. Audio/Soundsystem COLUMBUS !! Am...
  5. Modellübergreifend Columbus II macht sich selbstständig

    Columbus II macht sich selbstständig: Hallo zusammen, nach nun gut 2 Jahren und 2 Monaten (Garantierverlängerung liegt vor) meint mein Columbus II gelegentlich ein Eigenleben...