Anlasser instandsetzen

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Lederzitrone, 19.08.2011.

  1. #1 Lederzitrone, 19.08.2011
    Lederzitrone

    Lederzitrone

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Fahrzeug:
    Felicia Combi GLXi 68 PS
    Werkstatt/Händler:
    nach Bedarf
    Kilometerstand:
    92000
    Hallo allerseits,

    nachdem hier viele bereits von seltsamen Startproblemen bei Kälte, längerem Stillstand und so weiter berichtet haben, hatte es jetzt die Lederzitrone auch erwischt. Mal wollte er, manchmal drehte er nur müde, manchmal erst beim 2. oder 3. Zündschlüsseldreh.

    Zuerst hatte ich auch den Magnetschalter im Verdacht, also Anlasser raus und nachgesehen. Die Vermutung schien sich zu bestätigen, denn direkt angeschlossen, drehte der Anlassermotor. Am Magnetschalter konnte ich aber keine Auffälligkeiten feststellen. Also habe ich die beiden Schrauben des E-Motor-Gehäuses gelöst und diese geöffnet. Der Kollektor sah aus wie neu, aber 2 der 4 Kohlen sind stark abgenutzt. Zudem wurde der Federdruck mit dem Gegenzug der Litze nicht fertig, daher gab es ein sporadisches Kontaktproblem. Das macht sich aber hier nur unter Last bemerkbar, nicht im ausgebauten Zustand.

    Was mich kolossal ärgert, ist, dass die Litzen an die Leitungen im Anlasser angeschweisst sind und sich die Kohlen daher nicht auswechseln lassen. Die restlichen 99 % des Anlassers sind praktisch neuwertig. So habe ich erst mal die Litzen etwas nachgeformt und die Führung der Kohlen mit einem Tropfen Silikonspray gangbar gemacht. Das Ergebnis war überwältigend: Mit einer solchen Drehzahl ist der Gute wohl zuletzt am Bandende in Mlada Boleslav angekurbelt worden! ;)

    Ich vermute, dass vielen hier mit Verdacht auf defekten Anlasser bzw. Magnetschalter so geholfen werden könnte. Die meisten angebotenen gebrauchten Anlasser (Funktion geprüft, jaja...) dürften das gleiche Problem bereits in sich tragen. Daher würde ich ein Gebrauchtteil nie ungeöffnet einbauen. Man könnte nur allzu bald wieder das gleiche Problem haben.

    Da diese Schnellreparatur nicht lange Bestand haben wird (schließlich sind 2 Kohlen fast bis auf die Litze runter) suche ich nun einen Fachbetrieb, der Anlasser professionell aufbereitet. Eigentlich muss man nur die Punktschweissungen auftrennen, die Kohlen tauschen und deren Litzen neu anschweissen. Zeitaufwand geschätzt 15 Minuten. Statt für 60 EUR einen gebrauchten Anlasser mit ungewisser Lebenserwartung zu kaufen, würde ich dieses Geld lieber einem Handweksbetrieb oder Mittelständler geben, der das fachgerecht erledigt.

    Wer hat dazu Ideen oder Vorschläge?

    Viele Grüße
    Lederzitrone

    P. S. Schade, ich hätte gern noch Fotos gemacht, aber dazu war es gestern abend im Freien zu dunkel...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Modestia01, 19.08.2011
    Modestia01

    Modestia01

    Dabei seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    3
    wer 60 euro für nen gebrauchten zahkt ist selber schuld.
    im at kostet der anlasser je nach lieferant knapp 80 Euro-
     
  4. #3 Lederzitrone, 20.08.2011
    Lederzitrone

    Lederzitrone

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Fahrzeug:
    Felicia Combi GLXi 68 PS
    Werkstatt/Händler:
    nach Bedarf
    Kilometerstand:
    92000
    Modestia01, danke für deinen interessanten Hinweis. Kannst Du mir bitte einen solchen Lieferanten benennen, gern auch per PN? Danke.
     
  5. Loose

    Loose

    Dabei seit:
    09.06.2003
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0 SLX Limo u. Kombi , Felicia Fun
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Schloßgarten , Kibo
    Kilometerstand:
    252000
    Hallo ,
    Lässt sich in der Bucht auch neu mit Garantie um die 80€ erwerben ( ohne Austausch und sogar verchromt :thumbsup: )
     
  6. #5 Modestia01, 21.08.2011
    Modestia01

    Modestia01

    Dabei seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    3
    für leute die wie ich gegner der Bucht sind,einfach einen der grossen internet autozubehör/ersatzteilhändler anklicken und gut ist
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Felimark, 22.08.2011
    Felimark

    Felimark

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein 24793
    Fahrzeug:
    Felicia II 1.6 GLX
    Werkstatt/Händler:
    Euromaster
    Kilometerstand:
    196000
    hast du schonmal das relai der treibstoffpumpe kontrolliert?

    den deswegen sprang meiner nicht immer an... es war kaputt und kostet 2,5 Euronen
     
  9. #7 Lederzitrone, 22.08.2011
    Lederzitrone

    Lederzitrone

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Fahrzeug:
    Felicia Combi GLXi 68 PS
    Werkstatt/Händler:
    nach Bedarf
    Kilometerstand:
    92000
    Hallo Felimark,

    am Kraftstoffpumpenrelais kann es liegen, wenn das Motörchen schwungvoll durchgedreht wird und trotzdem nicht anspringt.

    Hier ging es darum, dass der Anlasser den Motor (manchmal) nicht oder nur träge durchzieht. Natürlich können auch beide Fehler gemeinsam auftreten, das ist dann besonders gemein.

    Viele Grüße
    Lederzitrone
     
Thema: Anlasser instandsetzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda felicia starter reparieren

Die Seite wird geladen...

Anlasser instandsetzen - Ähnliche Themen

  1. Weitere Störungen durch defekten Anlasser?

    Weitere Störungen durch defekten Anlasser?: Hallo liebe Skoda-community, bin neu hier und auf der Suche nach Tipps zur Behebung meiner derzeitigen Probleme bei meinem Fabia Bj. 04/2007....
  2. DAB+: Radio geht nach dem Anlassen des Fahrzeugs nicht mehr

    DAB+: Radio geht nach dem Anlassen des Fahrzeugs nicht mehr: Hallo zusammen Ich wollte mal fragen ob jemand das selbe Problem hat: Ich höre (ausschliesslich) DAB+-Radio (in der Schweiz). Dann stelle ich das...
  3. Anlasser macht Geräusche

    Anlasser macht Geräusche: Hallo, ich habe bei meinem o² seid nun knapp einer Woche jedes mal ein Quietschgeräusch beim Anlassen in dem Moment wo der Motor startet und der...
  4. Ruckelt im Stand und beim anlassen

    Ruckelt im Stand und beim anlassen: Hallo liebe Gemeinde ich weis dieses thema ist schon oft bei euch niedergeschrieben wurden. Aber bei so viel unterschiedlichen Motoren blick ich...
  5. Friesen / Delco Remy / JP Group - Frage zum Anlasser

    Friesen / Delco Remy / JP Group - Frage zum Anlasser: Moin, welchen Hersteller würdet ihr bevorzugen bzw. was davon kann unbedenklich eingebaut werden. Danke