Anlage im Fabia

Diskutiere Anlage im Fabia im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Servus Leute hab seit kurzem nen Fabia Excellent (75PS) Hypergeile Karre erstmal ! ! :cool: Aber nun zu meim Problem . . . . möchte gerne ne...

firewheel

Guest
Servus Leute hab seit kurzem nen Fabia Excellent (75PS)
Hypergeile Karre erstmal ! ! :cool:
Aber nun zu meim Problem . . . . möchte gerne ne gute Anlage in mein Fabi einbauen hab aber null Plan was wirklich gute Qualy ist und natürlich nicht übermäßig teuer ist ! !
Hoffe ihr könnt mir helfen was ich mir holen sollte ! !

Meine Vorstellungen sind erst mal gutes CD Radio irgendwie vielleicht noch mit MP3 funktion !
und dann naturlich ein paar gute Boxen !
Aber ich wills dann auch nicht übertreiben.
Es sollte halt der Gesammtklang stimmen und es sollte wie soll ichs ausdrücken . . . halt auch ein bisschen power zeigen ! !
und man sollte ab ner gewissen Lautstärke auch
massiert werden ! ! !:headbang:
Eins ist sicher minimum 90% - 80% vom Kofferraum möchte ich noch nutzen können ! Rückbank möchte ich nur ganz wenig verändern müssen !

Also wenn ihr mir vielleicht Bilder von euren Anlagen oder nochbesser Bilder mit Einbautipps mit einbinden könntet wäre einfach supi ! !

Gruß Maikie
 

Sillek

Dabei seit
16.04.2003
Beiträge
1.327
Zustimmungen
57
Ort
Kamenz/München
Fahrzeug
Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
Werkstatt/Händler
Autohaus Wagner Kamenz
Kilometerstand
169400
Tachen Firewheel

also wenn du möchtest kannst du für ca 1300€ eine Komplettanlage bekommen mit Kabel sowie Radio Endstufe, Woofer und 16er System für Fabiatüren...

alles neu + Rechung normal kosten der Anlage wäre ca. 1700€ aber da ja die Community bei meinen Händler Rabatt bekommt sind solche Preise möglich.

Der Einbau kannst du gern ala Draco machen oder einfach eine Kiste hinten rein die sehr wenig Platz wegnimmt und die Endstufe kannst du an die Seitenwand anbringen....

PS: Die Komponenten sind:

Helix HXA 400MKII (Vierkanal)
Helix HXE 636 Advantgard (16er System 4.Platz in der Car&Hifi)
Helix HSE 1006 Woofer (25er Doppelschwinger)
Pionieer MP77 (CD-tuner+MP3 Klangtipp laut Car&Hifi)

und alle Kabel also LS +Strom +Sicherungen :respekt:
 

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
das einfachste is immer noch:

Endstufe an rückbank schrauben, Sub-Kiste davor - fertig.

übrigens gehts auch billiger, als 1300 euro :rolleyes:
Vielleicht nicht die high end anlage, aber kleine anlagen klingen auch gut. Musst halt wissen, was du ausgeben willst.
 

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
So wie Draco es schreibt stimmt, habs auch so gemacht. nen Canton RS100 Woofer und ne Magnat endstufe die den Sub und die Vorderen Original Boxen antreibt.

Klingt an sich gut und Kickt auch ordentlich.

Allerdings musst du aufpassen das du keine scheiss Endstufe benutzt (so wie ich, magnat is voll der dreck) Und du die original Boxen nicht überforderst, grade die hochtöner sind sehr anfällig (bei mir sind se nimmer zu hören *g*). Liegt aber auch an der endstufe.

na ja ich hab dafür damals knapp 350 Euro bezahlt und ich denke es klingt auch gut (na ja ok klang gut nun muss ich vorne mal ran und eben die endstufe mal tauschen)

Benni
 

zwuba

Guest
Hi!

Als top Komponentensystem für den kleinen Geldbeutel gibts jetzt von Helix aus der Blue Line das Blue 62 MKII
blue62.jpg


Das System wurde im Car&Hifi in den höchsten Tönen gelobt vor allem für das sensationelle Preis-Leistungs Verhältnis!
Frag mal bei Sillek welchen Preis er dir dafür machen kann - vielleicht als Richtpreis aus ebay 69€ (UVP 129€)

Originalbericht aus der Car&Hifi 04/01
 

Sillek

Dabei seit
16.04.2003
Beiträge
1.327
Zustimmungen
57
Ort
Kamenz/München
Fahrzeug
Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
Werkstatt/Händler
Autohaus Wagner Kamenz
Kilometerstand
169400
Tachen Draco,

also billiger geht es schon aber er wollte Qualität und nur einmal sachen kaufen.. und wenn man Klang haben will muss man auch bisschen länger sparen als wenn man billig und zweimal kauft... und in den 1300€ ist immer hin schon ein Radio mit dabei und ich glaube kaum das man ein Set für 500€ incl. Radio bekommt wo auch noch Musik über Jahre rauskommt...

@ Zwuba Die Blue Line ist wirklich eine gute Einsteigerklasse aber da beim Fabia zwischen Verkleidung und Tür das ganze bisschen Knapp wird... so das ich das bessere und zugleich flachere System angegeben habe, was kurz unterm S6 ist...

Ausserdem kann er mit dieser Anlage ohne Probs bei kleinen Treffen in CarHifi antreten.. auch wenn er das vielleicht nicht möchte....

aber entscheiden muss das jeder für sich...

@ firewheel

Schau dir mal die aktuelle Car&Hifi an dort ist eine Anlage drin die komplett 1500€ gekostet hat von ACR und diese hat schon relativ gut abgeschnitten.. aber die oben angebotenen Komponenten sind um einiges Besser also kannst du dann grob vergleichen welche guten Klang du hast....

Grüsse und noch schöne Weihnachten
 

firewheel

Guest
Servus Leute

Wow . . . . . . . . 1300 Steine des isch ne menge Asche für nen Schwaben ! ! !
ihr versteht !

Also mit der Qualität meinte ich dass so, dass ich eine gute Ware fürs Geld bekomme und wenn wie schon von Geld reden wollte ich eigentlich unter 1000 bleiben !

Also ich weiß ja nicht und ich kenn mich da auch nicht besonders aus. Aber muss ich eine Supkiste daforstellen bzw. in mein Auto packen ! ?! !?

ich finde die Idee nicht schlecht, dass ganze an den Seiten einzubauen.
dazu ne Frage:
könnte man den oder die Subwofer nicht an den Seiten einbauen und den Hoch- bzw. Mittel- Töner auf die Ablage packen ? ?

Wenn das funktionieren täte wie müsste ich dies einbauen und hat irgend jemand ein Beispiel Bild
(o. eine Homepage wo bilder drauf sind) wie so was aussehen könnte !

Danke im vorraus schon einmal dass ihr mir helft !
 

fire fabia

Dabei seit
17.05.2003
Beiträge
705
Zustimmungen
0
Ort
Frankfurt/Main
Fahrzeug
Skoda Fabia 6Y 1,4 16 V Bj.01
Kilometerstand
146000
@ firewheel

Fangen wir mal mit dem Radio an. Was sind denn deine Ansprüche. Hörst du mehr Radio oder CD usw.
Ein gutes Mittelklasse Radio mit MP3 wäre z.B. das Pioneer DEH-P 3550 für ca. 329 € oder das Clarion 538 MP für ca. 269 €. Beide Radios sind gut in der CD Wiedergabe, das Pioneer aber besser im Radioempfang.

Zur weiteren Anlage:
Um Platz zu sparen im Kofferraum: Hast du mal überlegt dir unter dem Kofferraumboden einen zweiten Boden direkt darunter , aber noch über dem Reseverad zu legen, um darauf den Verstärker zu verschrauben???

MFG Fabian
 

firewheel

Guest
@firefabia

Mit dem Radio ist es in % ganz einfach ausgedrückt 70 MP3's und 30 Radio ! !

zu dem doppelboden das hört sich nicht schlecht an erzähl oder vielleicht noch besser hast de ein Bild wie das aussieht.
Was für einen Sabwoofer bau ich oder sollte ich dann da ein ? ?? ?

und wie siehts mit dem Lautsprechern aus was würdest du empfehlen ? ? ? ? ? ?

Gruß Maik
 

fire fabia

Dabei seit
17.05.2003
Beiträge
705
Zustimmungen
0
Ort
Frankfurt/Main
Fahrzeug
Skoda Fabia 6Y 1,4 16 V Bj.01
Kilometerstand
146000
@ firewheel

Dann reicht das Clarion 538 für ca. 269 €.
Ich habe leider keine Bilder von einem Doppelten Boden, allerdings schau dich mal in den ein oder anderen Homepages von einigen Usern um, oder in unserer Gallery, irgendwas ist bestimmt zu finden.
Zu den Boxen kann ich Zwuba nur recht geben. Helix ist eine Deutsche Edelmarke. Ich habe diese Box zwar noch nie gehört, ich bin aber überzeugt das Preis /Leistung sehr gut sind. Zudem kann ich noch die Phase Linear 165 empfehlen. Für ca. 149 € gibt es die. Klingen sehr gut.
Mit dem Woofer müßte ich wissen welche Endstufe dran kommt. Aber die Infinity Kappa 12 oder die Phase Linear Thriller 3000 kann ich schon empfehlen.
Welche Musik hörst du denn???

gruß Fabian
 

harvey

Guest
Original von firewheel
Mit dem Radio ist es in % ganz einfach ausgedrückt 70 MP3's und 30 Radio ! !
zu dem doppelboden das hört sich nicht schlecht an erzähl oder vielleicht noch besser hast de ein Bild wie das aussieht.
Was für einen Sabwoofer bau ich oder sollte ich dann da ein ? ?? ?
und wie siehts mit dem Lautsprechern aus was würdest du empfehlen ? ? ? ? ? ?
Hallo Maik,

warum fängst Du nicht erst einmal klein an:

- Gescheite Lautsprecher (EUR 150-300) in die vorderen Türen + Dämmung (damit nichts mitschwingt und klappert)
- Hinten Originalboxen belassen direkt am Radio oder einfach nichts. Mehr lohnt sich nicht - ausser Du fährst viel und lange rückwärts mit dem Kopf nach hinten. ;-)
- MP3-CD-Radio (EUR 250-400). Angebote Japanischer Hersteller (Alpine, Pioneer usw.) sind klanglich im CD-Bereich führend, aber seeehr verspielt und "radiotechnisch" (Empfang) nicht die erste Wahl

Ausbau 1:
- 2- oder 4-Kanal-Verstärker (EUR 250-???)
- Vordere Lautsprecher über Vertärker, bei 4-Kanal gebrückt (Höhere Leistung, wenn 2 statt 4 Lautsprecher am Verstärker)
- Cynch- Lautsprecher- und Stromkabel nach hinten (EUR 60-100)

Ausbau 2:
- Subwoofer als Kiste oder in eine Bodenplatte in den Kofferraum, angeschlossen an 4-Kan.-Endstufe

Alternative: Aktivsubwoofer. Z.B. von Velocity, ist kompakt und verblüffend effektiv. Dann nur 2-Kanal-Endstufe.

Lass' Dich mal beim (Fach!)Händler beraten. Gibt bestimmt einen Paketpreis.

Noch 'n Tip: Spar nicht an den Lautsprechern. Der Einbauaufwand ist hoch, ein späterer Austausch sehr umständlich. Ein Radio oder Amp ist in wenigen Minuten ausgetauscht und nicht annähernd so Klang beeinflussend.

:schlumpf: Harvey
 

firewheel

Guest
@fire fabia

ich weiß selber noch nicht welche endstufe ran soll kannst du was empfehlen ? ?

Zu meiner musik . .
Ich hör Rock, Metal, Gothik, Teilsauch Pop jenachdem was sich gut anhört aber eher in die ich wills mal dark rock nennen ecke wie z.B. Within Temptation, Evanescence, Metallica, Manowar, In Extremo, Nightwish, Iron Maiden, Guns n' Roses, Hooters, Queen . . .. um jetzt nur ein paar zu nenen
 

Sillek

Dabei seit
16.04.2003
Beiträge
1.327
Zustimmungen
57
Ort
Kamenz/München
Fahrzeug
Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
Werkstatt/Händler
Autohaus Wagner Kamenz
Kilometerstand
169400
Tachen Firewheel....

also bei deiner Musik wäre die die Komplettanlage für 1300€ perfekt... aber wenn dir das schon zu teuer ist dann solltest du vielleicht doch billigkomponenten oder halt Preiswert in der Einstiegsklasse anfangen... anderseits wirst du da auch bei 800-900€ hängen bleiben und was du dann hast kannst du noch lange nicht mit einer 500€ mehr und vielleicht 1,5 Monate längeren Sparen vergleichen...

Du solltest bei Musikanlagen bedenken das man sowas eigentlich nur einmal kaufen tut und wenn du einfache Sachen kaufst und vorallem bei deiner Musik wirst du nicht lange freude haben... auch wenn eine Marke drauf steht heisst das noch lange nicht das das dann gleich ewig hält... und höher entwickelte Sachen sind nun mal auch für mehr ausgelegt....

aber wenn du es nicht länger ausshälts dann kannst du auch gern mit den Bezeichungen an mich herantreten ich empfehle dir aber lieber zwei Monate länger zu sparen......

Grüsse und gutes Bedenken Sillek

PS: Die Anlage die ich dir als erstes Zusammengestellt habe kann jede Musik sehr gut abspielen von Heavy Metal bis Volksmusik
 

OktaviaCruiser

Guest
Silvio du sagst es ich habe den Fehler auch erst begangen und dann alles rausgeworfen und mich am ende geärgert, weil waren ja auch so locker damals 400 euro und ein bißchen naja mit der Zeit weiß man es dann zu schätzen nun brauche ich nur ein Paar neue Speaker vorne incl. Hochtöner weil die machen die Leistung nicht mehr ganz mit. Vielleicht kannste mir ja auch einen guten Preis machen.

Gruß

Phil
 

firewheel

Guest
Danke an alle ! :hoch:

Wede mir jetzt alles genau überlegen welche Komponenten ich kaufen und einbauen werde!

Ich schreibs euch dann was ich mir eventuell holen werde und dann bin ich gespannt ob ich mir auch "was gscheids raussuach" ! ! :einfall:


Also nochmals danke !


Gruß Maik
. . . . und nen guten rutsch :wc: ins neue Jahr 2004 ! !
 

DerKev80

Guest
Servus!
Ich möchte mich hier mal einklicken, damit ich keinen Ärger bekommen wenn ich nen neuen Thread aufmache.
Also hab meinen Fabia Extra (falls mir einer sagen kann wofür das Extra steht wär ich sehr dankbar) seit 2 Wochen und hätte gern mehr Musik.
D.h. Ich habe das Blaupunkt Boston mit CD Wechsler drin. Vorn würd ich gern die Standart Boxen behalten, da ich es lieber hab wenn der "Krach" von hinten kommt. Ich möchte meinen Fabia auch nicht verunstalten, deshalb würde ich gern alles in den dafür vorgesehenen Bereich tun.

So jetzt die Fragen. Welches Boxenpaar würdet Ihr hinten einbauen (die auch da rein passen).
Würdet Ihr die Hochtöner in die Seitentüren einbauen?
Und würdet Ihr nen Verstärker einbauen und nen Sub?

Also habe rund 300Euro zur Verfügung (die ich aber wenn möglich nicht voll ausschöpfen wollte :zwinker: ).
Danke für Eure Hilfe.
 

Fluffy

Guest
@ DerKev80

Öhm.. Also Extra steht für irgendein Ausstattungspaket (glaub Klima un.. ja.. weiss net).. Wird ja netmehr angeboten.. Ich denk mal da hilft dir die Suche..

Also wenn du lieber Krach von hinten willst würd ich dir in der Preisklasse wirklich ne Amp un nen paar Boxen in der Hutablage empfehlen.. Die originalen Boxen zu ersetzen wird eher was an der Qualität und dem Klang ändern, wohl kaum deutlich mehr Bass und Lautstärke bringen..

Kott es dir denn mehr auf Klang an oder hörst du eh nur HipHop/Techno und willst Bass? Wie sehr brauchst du denn deinen Kofferaum? Halt wegen dem Sub.. Mehr kann das zwar schön lösen, aber in dem Preisrahmen solltest du wohl mehr auf was erweiterbares/ersetzbares setzen..

Seas, Fluff
 

DerKev80

Guest
Also den Kofferraum brauch ich schon irgendwie, aber man kann ja nen Sub auch so anschließen das man den rausnehmen kann, oder?
Ja, Musiktechnisch höre ich hauptsächlich HipHop, also ich brauche schon ein bissel Bass.
Nur die Hutablage möchte ich ungern zerschneiden. Würd lieber den Platz der für die Boxen eh vorgesehen ist nutzen. Aber zur Not würd ich die auch in die Hutablage bauen.
 

zwuba

Guest
Ähm ja also Boxen in der Hutablage ist schomal eine ganz üble Idee da die Hutablage ja viel zu instabil ist deshalb wirst du nicht daran vorbei kommen eine eigene Heckablage zusammenzuzimmern! Ist ja keine große Aufgabe und dir bleibt deine schöne Originalablage heil erhalten!

Die Boxen müssen auch ordenlich befestigt werden damit sie im Falle eines Unfalles nicht als übergroße Projektile durch den Innenraum sausen!!
 

Fluffy

Guest
@Zwuba
Ich hab die Hutablage aus eigenen Erfahrungen vorgeschlagen, da sie schon stabil genug ist für 2 so 6x9Zoll (?) Lautsprecher.. Basteln wär natürlich besser, aber in dem Preisrahmen..

@ DerKev80
Jepp, Sub könnteste so machen desse recht einfach wieder raus geht, wenns sein muss..
Aber wend dich mal an Zwuba, der hat da bestimmt Ahnung wegen Einbautiefe der LS bzw günstiges gutes System..
Die passenden größen wurden aber au des öfteren hier genannt, lässt sich bestimmt mit der Suche finden..

Seas, Fluff
 
Thema:

Anlage im Fabia

Anlage im Fabia - Ähnliche Themen

Privatverkauf Sitzgarnitur aus 2008er Fabia Combi mit Sitzheizung: Ich biete diese schwarze Sitzgarnitur aus einem 2008er Fabia 5J Combi an. Das Fahrzeug wurde verwertet, hatte aber keinen Unfall. Die vorderen...
Mein Fabia I Combi 6Y5 mit Autobett 200x90 cm: Hallo Leute, durch das Forum hier konnte ich als Hobbyschrauber schon die ein oder andere wichtige Info für mein Fahrzeug bekommen. Grund genug...
1 Jahr und 50.000 km Superb 3 Kombi - Erfahrungsbericht: Hallo allerseits, Ich habe meinen Superb 3 Kombi jetzt 1 Jahr und 51.000 km. Für alle die es Interessiert, hier mal mein Erfahrungsbericht...
Wartungsthesen zu älteren Fabia I, vor allem mit 55kW/75PS AUA: Wie hier beschrieben: https://www.skodacommunity.de/threads/lebewohl-geliebter-fabia-i-willkommen-fabia-iii.113211/ habe ich meinen F1 nun...
Byte´s neuer Citi: Hallo ihr Skoda verrückten! :D nun war es leider soweit und ich habe mich von meinen geliebten Fabia 1 nach 11 Jahren und 196.000Km getrennt...

Sucheingaben

Helix Blue b6x Skoda fabia 6y

Oben