Anhängerlast auflasten !

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Jonny-007, 31.07.2005.

  1. #1 Jonny-007, 31.07.2005
    Jonny-007

    Jonny-007 Guest

    Hallo Gemeinde,

    Ich habe da mal wieder ein Problem:

    In meinem Fahrzeugschein sind "gebremst 1600 Kg eingetragen.

    Ich habe eine Bosal-Anhängerkupplung die hat eine Freigabe bis 2000 Kg.

    Weiß jamand ob man den Superb auflasten lassen kann ?
    Hat das eventuell schon jemand von Euch gemacht ???

    Würde mich über Antworten sehr freuen. :tanzen:

    Gruß Jonny....!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Müssen für höhere Anhängelasten nicht eventuell auch die Bremsen abgeändert werden (selbst wenn es ein gebremster Anhänger ist)

    Für mich fällt das ohnehin flach, da ich mit dem Führerschein Klasse B sowieso nur so Minianhänger fahren kann.

    MfG

    gelig
     
  4. maurus

    maurus

    Dabei seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Ich habe für die selbe Frage betreffend dem 2.8er noch die Antwort von meinem Freundlichen resp. Skoda-CH ausstehend. Sobald ich eine Antwort habe werde ich sie natürlich weitergeben. Audi hat ja schliesslich mit dem gleichen Motor auch 1800 kg und Skoda macht nicht einmal einen Unterschied zwischen Handschaltung und Automat. An der Bremsanlage sollte es auch nicht scheitern, da ein so schweres Auto welches über 230km/h schnell ist auch dementsprechende Bremsen hat.
     
  5. Rebrow

    Rebrow Guest

    Hallo Jonny

    Ich habe auch einen abnehmbaren Stachel an meiner Superbine (V6 2,5 TDI).
    Ist original ab Werk!
    Marke: Westfalia für VW Passat.

    :polizei: In der Schweiz auf der Motorfahrzeugkontrolle haben sie mir ursprünglich 1000kg gebremst eingetragen.

    Nach Reklamation und der Einsendung des Prospektes "Skoda Superb - Zubehöre" worin die Zuglast 1,6t aufgeführt waren, hatte ich plötzlich den Eintrag für 1'600kg gebremst bekommen.
    :zuschuetten: Es kommt wohl auf den Prüfer an?

    Grüsse aus der Schweiz
     
  6. R2D2

    R2D2 Guest

    Schon mal bei Skoda nachgefragt, ob die ne Freigabe bis 2000kg machen. Wenn ja kein Thema und mit der Freigabe ab zum TÜV. Wenn nein, dann wird es schwieriger. Evtl. gibt es irgendwo Gutachten dafür aber die muß man erst mal finden...

    Die Bremsanlage ist i.A. nicht das KO Kriterium für Anhängelasterhöhungen, sondern das Motorkühlsystem. Vll. lässt sich da was machen, z.B. durch nachrüsten von nem Kühlerventilator; k.A. dazu kenn ich den Superb leider nicht gut genug...
     
  7. #6 Jonny-007, 25.11.2005
    Jonny-007

    Jonny-007 Guest

    Hallo maurus,

    was ist mit Deiner Antwort ?????

    Haste uns vergessen ?????

    Mail doch mal was dein freundlicher gesagt hat.

    Gruß Jonny-007 :bigeyes:
     
  8. maurus

    maurus

    Dabei seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Jonny, habe anlässlich des Winterpneuwechsel nochmals nachgefragt. Die Antwort war aber leider negativ. Ich habe aber keine Begründung dazu erhalten ausser "geht leider nicht", daher werde ich bestimmt nochmals weiter stochern, bis ich auch warum und wieso weiss, denn die Erfahung lehrte mich, dass man (nicht nur bei Skoda und beim Thema Auto) solche Antworten meistens erhällt wenn die betreffende Auskunftsperson keine erstens Ahnung hat und zweitens zusätzlich noch zu faul ist sich selber zu informieren.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Oldman

    Oldman Guest

    Hast du schon mal einen Blaukittel (TÜV) kontaktiert?
     
  11. maurus

    maurus

    Dabei seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    @Oldman, meinst du mich?
    In der CH sind das die Beamten vom Strassenverkehrsamt. Ohne eine Bewilligung, Typenschein, Nachweiss, Garantie etc. vom Hersteller geht leider gar nix. Aber auch hier gilt meine obige Regel :-(
     
Thema: Anhängerlast auflasten !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kann man anhänger auflasten

    ,
  2. anhängelast von superb auflasten

Die Seite wird geladen...

Anhängerlast auflasten ! - Ähnliche Themen

  1. Superb II 4x4 170PS TDI Auflasten

    Superb II 4x4 170PS TDI Auflasten: Moin, hat zufällig jemand für einen Superb II 4x4 170PS TDI ein Gutachten für eine Auflastung von 2000kg auf 2180kg? Derzeit: Stützlast 100 kg...
  2. Yeti auflasten

    Yeti auflasten: Moin, der 110 PS TDI darf ja ab Werk 1.500 kg ziehen. Wie weit kann man den eigentlich auflasten? Unter...
  3. Skoda Octavia RS Anhängelast auflasten

    Skoda Octavia RS Anhängelast auflasten: Hi, ich fahre einen Skoda Octavia RS TDI Kombi mit DSG in Österreich. Lt. Prospekt hat das Auto Anhängelast von 1800/1600 kg. In meinem...
  4. Anhängerlast erhöhen?

    Anhängerlast erhöhen?: Mahlzeit! Hab da mal ne Frage. Ich bin am überlegen ob ich mir ne AHK dran machen lasse allerdings hab ich nur ne Anhängerlast ungebremst...
  5. Auflastung Octavia 3

    Auflastung Octavia 3: Hallo ich habe mir bei meinem Händler einen Octavia angeschaut mit 1.4L und 140PS Benziner. Mir gefällt der Wagen echt gut und der Preis würde...