Anhängerkupplung und Rückfahrsensoren

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von axel1311, 16.08.2009.

  1. #1 axel1311, 16.08.2009
    axel1311

    axel1311

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1,6 Roomster 105Ps, seid Kilometerstand 21000 auf Autogas,
    Kilometerstand:
    165000
    Gibt es Probleme mit den Rückfahrsensoren wenn man eine starre Anhängerkupplung am Roomster anbaut?

    Muss man den Anbau einer Anhängerkupplung im KFZ Brief eintragen lassen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 16.08.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.247
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Probleme mit der AHK und PDC? Es wird zumindest empfohlen eine abnehmbare AHK zu nehmen da es sein kann das es Störungen geben kann.

    Hier im Forum wurde dies aber schon öfter besprochen und einige sind dabei und sind der Meinung das es kein Problem gibt.



    Der Anbau einer AHK ist nicht eintagungspflichtig da sie bereits drin steht, Du brauchst auch nicht zum TÜV zur abnahme. Schau mal in den Fahrzeugschein da steht es gschrieben. In der letzten Reihe mit irgend eine Nummer.
     
  4. #3 Nebukadnezar, 16.08.2009
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Dann musst du aber auch die werkseitige Nachrüsten, die die gleiche Nummer hat.
    Ansonsten haben die meisten Kupplungen mittlerweile E-Nummern und brauchen nicht mehr eingetragen werden. Näheres hierzu steht aber in der Einbauanleitung der Kupplungen.
     
  5. #4 dathobi, 16.08.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.247
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Es ist egal welche AHK verbaut wird sie muss halt nur die entsprechende E Nummer aufweisen.



    Und denk beim Elektrosatz auch an die PDC-Abschaltung.
     
  6. Animal

    Animal

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 (77kW) Tiptronic "SCOUT PLUS EDITION" , Black-Magic-Perleffekt sowie ein paar Extras
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Beyerlein GmbH
    Kilometerstand:
    6840
    Moin,

    aus eigener Erfahrung kann ich Dir nur raten ein paar Euro mehr auszugeben und Dir eine abnehmbare AHK mit entsprechendem Kabelbaum, welche die Einparkhilfe abschaltet, zu besorgen :!: :!: :!: Natürlich mit ABE - Eintragungsfrei. Richte dich schon mal auf rund den doppelten Anschaffungspreis zur starren AHK ein.

    Da ich die AHK nur wenige male im Jahr benötige ist natürlich eine abnehmbare montiert. Da ich recht viel im Stadtgebiet unterwegs bin ist so auch das Einparken unkomplizierter als mit Dauer-AHK. Wenn ich den Haken montiert habe und den Stecker vom Hänger mit dem PKW verbinde schaltet der Bordcomputer die Einparkhilfe aus. Ansonsten hätte ich ja auch bei jedem Einlegen des Rückwärtsgangen den freundlichen Pieper mit Dauerbeschallung. Meine Werkstatt hat damals extra die Fahrgestellnummer bei der Bestellung der AHK angefragt damit auch alles zusamen paßt - da kein Skoda Bauteil.

    Bis dato funktioniert alles problemlos! :rolleyes:
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 scroll tdi, 16.08.2009
    scroll tdi

    scroll tdi Guest

    ich bleib bei der starren, da sind dann wenigstens 2 Sensoren geschützt von den anderen Autos, welche dich anrempeln. Die Sensoren sind sauteuer...

    Ich brauch keine Hilfe zum einparken.. ;-)
     
  9. #7 markus27, 18.08.2009
    markus27

    markus27

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    es gibt keine originale starre kupplung von skoda. nur den nachristdreck von kupplung.de usw. kann dir nur davon abraten. sie sind von schlechte qualität und rosten sehr schnell. meine ist 1,5 jahre alt und komplatt braun wegen rost. ist ein echter schandfleck am auto. kauf dir original abnehmbare von skoda. die rosten nicht schneller wie das auto und du hast lange freude dran.
    pdc erkennt die kupplung nicht. also alles funzt wie gewohnt.
     
Thema: Anhängerkupplung und Rückfahrsensoren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fahrradträger mit rückfahrsensoren

    ,
  2. rückfahrsensoren roomster anhängerkupplung

Die Seite wird geladen...

Anhängerkupplung und Rückfahrsensoren - Ähnliche Themen

  1. Elektrik Probleme mit Anhängerkupplung

    Elektrik Probleme mit Anhängerkupplung: Hallo Community Wir haben seit 5 Jahren einen Skoda Fabia 1.2 TSI mit einer abnehmbaren Anhängerkupplung. Die Anhängerkupplung wurde bei der...
  2. Anhängerkupplung Felicia

    Anhängerkupplung Felicia: Hallo zusammen, hab da mal eine Frage , wer kennt sich da aus. Passt eine AHK vom Felicia 795 auf meinen Felicia 791 ?? Sind beide Bj 95/96...
  3. Skoda Fabia III 90PS Kombie / Anhängerkupplung

    Skoda Fabia III 90PS Kombie / Anhängerkupplung: ich überlege mir einen Skoda Fabia III 90PS Kombie als Tageszulassung zu kaufen. Kann man da noch eine Anhängerkupplung nachrüsten ohne die...
  4. Anhängerkupplung Ausschnitt aus Stoßstange

    Anhängerkupplung Ausschnitt aus Stoßstange: Guten Tag Freunde der Sonne hab mir jetzt für mein skoda Oktavia z1 eine abnehmbare Anhängerkupplung von westfalia gekauft und wollte wissen ob...
  5. ACC steht nicht zur Verfügung, Lane Assist deaktiviert (Anhängerkupplung)

    ACC steht nicht zur Verfügung, Lane Assist deaktiviert (Anhängerkupplung): Hallo, ich habe ein interessantes Phänomen beim meinem Super III BJ 2015/06. Hin und wieder kommt es vor, dass ich beim Starten des Motors...