Anhängerkupplung austauschen

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von B04, 04.10.2012.

  1. B04

    B04

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe an meinem Fabia (Bj. 2009) eine original abnehmbare Anhängerkupplung ab Werk verbaucht. Leider hat diese einen sehr blöd zu bedienenen Mechanismus (Man muss nachdem man die Sicherung aufgeschlossen hat einen Hebel runterdrücken) der auch noch das anbringen eines Fahrradträgers verhindert. Meine Frage ist ob man die original Westfalia Anhängerkupplungen (Also nur die eigentlichen Kupplungen) die bei VW und Skoda verbaut sind untereinander tauschen kann? Für mich sieht es so aus, als ob der Verschluss bei allen gleich ist. Es gibt Modelle die anstelle des Hebels ein Rad haben. Diese sehen einfacher zu bedienen aus und meinen Fahrradträger sollte ich auch daran befestigen können.
    Danke für Eure Antworten!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Robert78, 05.10.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.482
    Zustimmungen:
    443
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Auch wenn es mechanisch vielleicht möglich ist diese auszutauschen darfst du aber nicht vergessen das die Kupplung dadurch ihre Zulassung verliert.
    Bedenke das bitte.
     
  4. #3 dathobi, 05.10.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Warum nimmst Du nicht einen anständigen Fahrradträger?
    Blaubär hier im Forum hat des wegen diesen Hebel abgesegt...
     
  5. B04

    B04

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Damit hast Du natürlich recht!

    Mich nervt halt auch dieser Hebel mit der schwergänigen Mechanik. Das war von Anfang an so. Erst bekommt man das Ding fast nicht dran und beim Abbauen läßt es sich kaum lösen. Dachte halt nur das man die Kupplungen einfach tauschen kann. Wenn ein Wechsel aber wieder bedeutet, dass ich zum TÜV muss werde ich wohl mit der jetzigen weiter leben müssen.
     
  6. #5 dathobi, 05.10.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Hat nichts mit dem Tüv zu tun, der Kugelkopf ist halt Bestandteil der ganze AHK. Und wenn da was geändert wird war es das mit der Betriebserlaubnis. Da bleibt nur der Austausch der ganzen AHK.
     
  7. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Das mit dem Hebel ist doch voll okay. Man muss nur dafür sorgen das alles auch schön eingefettet ist. Dann gehts doch ganz leicht. Ausserdem hängt der Hebel doch nach unten, wie kann der stören? ich habe mit meinem Fahradträger damit null Probleme. Dranbaun 2 min, Träger drauf 2 min, Fahrräder drauf 4 min. Abfahrbereit ;-)

    Gruss
     
  8. #7 tschack, 05.10.2012
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.785
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Die AHK vom Octavia schaut anders aus als die von Fabia/Roomster.
     
  9. #8 dathobi, 05.10.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Der Hebel ist genau so wie der Arm der AHK, da hängt nichts runter. Das Problem ist hier leider der Fahrradträger da dieser eine Lose Befestigung die am Kugelkopf befestigt wird, er wird sozusagen umschlossen und daher stört dieser Hebel.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Ah Okay, ich hatte mal eine an einem Fabia gesehen, die sah genau so aus wie meine am O2. ich dachte das wäre die original.

    Gruss
     
  12. #10 dathobi, 05.10.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Dann war es eine Nachrüstung eines Fremdanbieters.
     
Thema:

Anhängerkupplung austauschen

Die Seite wird geladen...

Anhängerkupplung austauschen - Ähnliche Themen

  1. Elektrik Probleme mit Anhängerkupplung

    Elektrik Probleme mit Anhängerkupplung: Hallo Community Wir haben seit 5 Jahren einen Skoda Fabia 1.2 TSI mit einer abnehmbaren Anhängerkupplung. Die Anhängerkupplung wurde bei der...
  2. Anhängerkupplung Felicia

    Anhängerkupplung Felicia: Hallo zusammen, hab da mal eine Frage , wer kennt sich da aus. Passt eine AHK vom Felicia 795 auf meinen Felicia 791 ?? Sind beide Bj 95/96...
  3. Skoda Fabia III 90PS Kombie / Anhängerkupplung

    Skoda Fabia III 90PS Kombie / Anhängerkupplung: ich überlege mir einen Skoda Fabia III 90PS Kombie als Tageszulassung zu kaufen. Kann man da noch eine Anhängerkupplung nachrüsten ohne die...
  4. Radio Blues Austausch Möglich

    Radio Blues Austausch Möglich: Hallo Ich habe das Radio Blues Din1 in meinem Rapid spaceback verbaut kann ich dieses Austauschen gegen ein Radio Bolero Din2 ??
  5. Anhängerkupplung Ausschnitt aus Stoßstange

    Anhängerkupplung Ausschnitt aus Stoßstange: Guten Tag Freunde der Sonne hab mir jetzt für mein skoda Oktavia z1 eine abnehmbare Anhängerkupplung von westfalia gekauft und wollte wissen ob...