Anhängerkupplung austauschen

Diskutiere Anhängerkupplung austauschen im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Ich habe an meinem Fabia (Bj. 2009) eine original abnehmbare Anhängerkupplung ab Werk verbaucht. Leider hat diese einen sehr blöd zu...

  1. B04

    B04

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe an meinem Fabia (Bj. 2009) eine original abnehmbare Anhängerkupplung ab Werk verbaucht. Leider hat diese einen sehr blöd zu bedienenen Mechanismus (Man muss nachdem man die Sicherung aufgeschlossen hat einen Hebel runterdrücken) der auch noch das anbringen eines Fahrradträgers verhindert. Meine Frage ist ob man die original Westfalia Anhängerkupplungen (Also nur die eigentlichen Kupplungen) die bei VW und Skoda verbaut sind untereinander tauschen kann? Für mich sieht es so aus, als ob der Verschluss bei allen gleich ist. Es gibt Modelle die anstelle des Hebels ein Rad haben. Diese sehen einfacher zu bedienen aus und meinen Fahrradträger sollte ich auch daran befestigen können.
    Danke für Eure Antworten!
     
  2. #2 Robert78, 05.10.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    659
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    17000
    Auch wenn es mechanisch vielleicht möglich ist diese auszutauschen darfst du aber nicht vergessen das die Kupplung dadurch ihre Zulassung verliert.
    Bedenke das bitte.
     
  3. #3 dathobi, 05.10.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.102
    Zustimmungen:
    933
    Kilometerstand:
    123.300
    Warum nimmst Du nicht einen anständigen Fahrradträger?
    Blaubär hier im Forum hat des wegen diesen Hebel abgesegt...
     
  4. B04

    B04

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Damit hast Du natürlich recht!

    Mich nervt halt auch dieser Hebel mit der schwergänigen Mechanik. Das war von Anfang an so. Erst bekommt man das Ding fast nicht dran und beim Abbauen läßt es sich kaum lösen. Dachte halt nur das man die Kupplungen einfach tauschen kann. Wenn ein Wechsel aber wieder bedeutet, dass ich zum TÜV muss werde ich wohl mit der jetzigen weiter leben müssen.
     
  5. #5 dathobi, 05.10.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.102
    Zustimmungen:
    933
    Kilometerstand:
    123.300
    Hat nichts mit dem Tüv zu tun, der Kugelkopf ist halt Bestandteil der ganze AHK. Und wenn da was geändert wird war es das mit der Betriebserlaubnis. Da bleibt nur der Austausch der ganzen AHK.
     
  6. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Das mit dem Hebel ist doch voll okay. Man muss nur dafür sorgen das alles auch schön eingefettet ist. Dann gehts doch ganz leicht. Ausserdem hängt der Hebel doch nach unten, wie kann der stören? ich habe mit meinem Fahradträger damit null Probleme. Dranbaun 2 min, Träger drauf 2 min, Fahrräder drauf 4 min. Abfahrbereit ;-)

    Gruss
     
  7. #7 tschack, 05.10.2012
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.395
    Zustimmungen:
    684
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Die AHK vom Octavia schaut anders aus als die von Fabia/Roomster.
     
  8. #8 dathobi, 05.10.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.102
    Zustimmungen:
    933
    Kilometerstand:
    123.300
    Der Hebel ist genau so wie der Arm der AHK, da hängt nichts runter. Das Problem ist hier leider der Fahrradträger da dieser eine Lose Befestigung die am Kugelkopf befestigt wird, er wird sozusagen umschlossen und daher stört dieser Hebel.
     
  9. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Ah Okay, ich hatte mal eine an einem Fabia gesehen, die sah genau so aus wie meine am O2. ich dachte das wäre die original.

    Gruss
     
  10. #10 dathobi, 05.10.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.102
    Zustimmungen:
    933
    Kilometerstand:
    123.300
    Dann war es eine Nachrüstung eines Fremdanbieters.
     
Thema: Anhängerkupplung austauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda anhängerkupplung austauschen

Die Seite wird geladen...

Anhängerkupplung austauschen - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Anhängerkupplung BOSAL Felicia 2 Felicia II

    Anhängerkupplung BOSAL Felicia 2 Felicia II: wie abgebildet. Gebraucht, aber top mit kompletten Elektrosatz 50,00 Euro Versand für 10,00 Euro möglich [ATTACH] [ATTACH]
  2. Rückrufaktion 69R1 Yeti - Austausch Sicherheitsgurt vorn

    Rückrufaktion 69R1 Yeti - Austausch Sicherheitsgurt vorn: FUr meinen Yeti Bj. 11-2016 habe ich ein Schreiben erhalten, wonach die Gurte vorne getauscht werden müssen. Aufwand 90 Minuten und kostenlos....
  3. Heckdiffusor mit Westfalia Anhängerkupplung

    Heckdiffusor mit Westfalia Anhängerkupplung: Hallo an alle Skodaliebhaber, da ich hier neu im Forum bin, möchte ich mich erst einmal kurz vorstellen. Ich heiße Bernd, bin 34 Jahre und seit...
  4. Octavia II Austausch dritte Bremsleuchte Octavia Combi 1Z

    Austausch dritte Bremsleuchte Octavia Combi 1Z: Nachdem bei meinem Octavia wieder einmal die dritte Bremsleuchte gebrochen war (der Länge nach auf der Unterkante aufgerissen) habe ich diese nun...
  5. Austausch Heckembleme nach Vandalismus

    Austausch Heckembleme nach Vandalismus: Hallo zusammen, heute die unschöne Entdeckung gemacht, dass wohl gestern Nacht jemand starkes Interesse an meinem Skodaemblem auf der Heckscheibe...