Anhänger und Ladesicherung

Diskutiere Anhänger und Ladesicherung im Off-Topic Forum im Bereich Skoda Community; Jupp, das habe ich schon verstanden. Das ist auf jeden Fall die einfachste und schnellste Lösung. Ganz genau genommen habe Ringschrauben /-Ösen...

  1. corona

    corona

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    236
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS245
    Kilometerstand:
    41xxx
    Jupp, das habe ich schon verstanden. Das ist auf jeden Fall die einfachste und schnellste Lösung.
    Ganz genau genommen habe Ringschrauben /-Ösen aber auch nur 2 Belastungsrichtungen. Einmal längs des Montagegewindes und einmal quer zur Aufnahmebohrung.
    Unbenannt2.PNG
    Ob sich das bei der Ladungssicherung immer so gewährleisten lässt, wage ich zu bezweifeln.
    Soll aber hier auch nicht zum Thema werden.

    Das wäre nett, wenn du mir da mal nen kurzen Satz dazu schreiben könntest, wenn es behandelt wurde und in welchem Ausmaß.
     
  2. #22 felicianer, 29.06.2020
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    14.242
    Zustimmungen:
    2.513
    Ort:
    In the middle of Nüscht.
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Simson KR51/1K 1979 Simson SR4-2/1 1973
    Kilometerstand:
    249500
    Mach ich.
     
  3. #23 Octavian62, 29.06.2020
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    1.104
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Ich danke Euch für die vielen Tipps. Ich habe eben gerade nochmals die Herstellerfirma kontaktiert - diesmal nicht direkt per eMAil, sondern über deren Kontaktformular.
    Ansonsten bevorzuge ich die vorgeschlagene Variante aus Beitrag #15.
     
  4. Duffy

    Duffy

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    630
    genau so. Die Haken die du da belächelst, sind Originale von Stema und genau für den von mir beschriebenen Fall gedacht. Da sie bislang meine Ratschengurte ausgehalten haben, sind sie wohl doch nicht so falsch. Sind jedenfalls nicht zu verwechseln mit irgendwelchen Baumarkt Lampenhaken o.ä. :D
     
  5. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.124
    Zustimmungen:
    12.921
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    30300
    Was mich sehr wundert ist, dass die keinen Anschlag/Bund/sonstwas unter dem Haken haben. Wie sieht denn das in dem Stema-Anhänger aus (ich habe grad keinen vor Augen)?
     
  6. Duffy

    Duffy

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    630
    Ich kann dir nicht mehr genau sagen, wie das damals geliefert wurde. Ich habe jedenfalls von oben erst eine Mutter und eine große Scheibe, dann den Bolzen durch die Siebdruckplatte und dem darunter liegenden Rahmen und von unten dann nochmal eine große Schreibe mit Mutter gegen geschraubt. Wenn ich das, mittels Gurt rausreißen sollte, ist der Anhänger auch Schrott :D. Anfangs dachte ich auch eher "ach Gott, die Haken sind ja niedlich" aber bislang haben sie sich noch nicht mal verzogen.
     
  7. A.M.

    A.M.

    Dabei seit:
    18.09.2017
    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    317
    Fahrzeug:
    Octavia 3- Kombi, Sondermodell clever, 1.0l
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Service Center Fürstenwalde
    Kilometerstand:
    Steigend
    Diese Ringösen habe ich auch in meinem alten HP verbaut. Für meinen Kleinkram reicht das. Wenn die Ladung mal größer oder schwerer ist, borge ich mir was auf Arbeit.
     
  8. #28 lupus_ch, 30.06.2020
    lupus_ch

    lupus_ch

    Dabei seit:
    22.08.2017
    Beiträge:
    3.923
    Zustimmungen:
    635
    Ort:
    LKR Ludwigsburg
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI; Saab 900 tu; div Ducs
    Werkstatt/Händler:
    noch Hagelauer HN
    Kilometerstand:
    knapp über 65 Mm
    dadurch wird es eben so stabil..der Bodenplatte alleine würde ich auch nicht vertrauen ...
     
  9. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.124
    Zustimmungen:
    12.921
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    30300
    Nun ja ... eine Schraube in der Siebdruckplatte geht eher selten nur durch diese Platte ...
     
  10. #30 lupus_ch, 30.06.2020
    lupus_ch

    lupus_ch

    Dabei seit:
    22.08.2017
    Beiträge:
    3.923
    Zustimmungen:
    635
    Ort:
    LKR Ludwigsburg
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI; Saab 900 tu; div Ducs
    Werkstatt/Händler:
    noch Hagelauer HN
    Kilometerstand:
    knapp über 65 Mm
    Bestehende ja.. aber wenn der geschätzte Fred-Ersteller selber Ösen/Haken/Augen setzen will, sollte eben auch die Unterkonstruktion mit eingezogen werden.. und nicht 'blind' auf der Platte rumgebohrt werden..
    Cordi in #6 hat ja wohl auch nachträglich Ösen montiert.. aber eben bloss durch die Platte, wenn ich seine Beschreibung korrekt interpretiere ( zwar mit Gegenblech , aber der Rahmen währe mir da sicherer).

    Daher der Hinweis auf den Rahmen.....aber vielleicht meldet sichja der Hängerhersteller doch noch.....
     
  11. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.124
    Zustimmungen:
    12.921
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    30300
    Er sprach wohl von einem Elefantentransporter - wofür außer für Bagger und ähnliches braucht man eine 25er Siebdruckplatte?
     
  12. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.097
    Zustimmungen:
    1.605
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Korrekt, ich habe die Haken nur in der Platte - und Dank Gegenstück sind die auch nach Jahren in eben dieser bombenfest.
    Ja, warum 25er, gute Frage. Viel hilft viel :D
     
  13. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.124
    Zustimmungen:
    12.921
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    30300
    Viel wiegt viel ...
     
  14. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.097
    Zustimmungen:
    1.605
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Das Stimmt. Nun könnte man hochrechnen, was 18mm vs. 25mm tatsächlich mehr wiegt. Den Kohl macht es aber nicht fett. So ist es ordentlich stabil und wird mich bedingt durch den trockenen Stellplatz überleben.
     
  15. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.124
    Zustimmungen:
    12.921
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    30300
    Ich nehme an, Du hast eine 24er Platte verbaut, 25 mm sind eher unüblich. Die 24er Platte wiegt 4 kg/m² mehr. Den Rest musst Du selbst rechnen ;)
     
  16. Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    1.104
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Ich habe nun doch noch eine "Antwort" von Saris - dem Anhängerhersteller - erhalten, die ich Euch nicht vorenthalten möchte:

    "Guten abend
    Der Anhanger ist so alt das ich ihnen damit nicht beraten kann
    Einfach gut überlegen dann kann nicht viel schief laufen
    Met vriendelijke groeten, mit freundlichen Grüßen, sincères salutations, best regards.

    Name
    Customer Service"
     
    Cordi und Jopi gefällt das.
  17. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.124
    Zustimmungen:
    12.921
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    30300
    Wenn ich die Bilder im Netz richtig deute, ist die Bodenplatte mit 16 Schrauben mit dem Rahmen verschraubt (längs 5, quer 3). Wenn Du die jeweils erste und letzte an den Längsseiten noch rausbekommst, könntest Du je eine passend lange Ösenschraube einsetzen und von unten verschrauben - das hat nur zur Konsequenz, dass Du keine vollständig plane Bodenplatte mehr hast, sondern die 4 Ösen am Rand rumstehen. Dafür kannst Du Gurte einhängen. Alternativ könntest Du die von @Longo in #3 vorgeschlagenen Schienen an den Seitenwänden (!) anbringen, außen ein passendes Alublech dagegen setzen, dann ist das was für die Ewigkeit. Und flexibel. Dafür teurer.
     
    Hobo2k und Octavian62 gefällt das.
Thema:

Anhänger und Ladesicherung

Die Seite wird geladen...

Anhänger und Ladesicherung - Ähnliche Themen

  1. Bremslicht Anhänger funktioniert nicht

    Bremslicht Anhänger funktioniert nicht: Hallo, vielleicht kann mir wer weiterhelfen. Habe einen gebrauchten Octavia III mit nachgerüsteter Anhängerkupplung gekauft und heute meinen...
  2. Stützlast Octavia vs Stützlast Anssems Anhänger - Was ist erlaubt?

    Stützlast Octavia vs Stützlast Anssems Anhänger - Was ist erlaubt?: Hallo zusammen und ich hoffe, dass mir hier jemand helfen kann. Bisher habe ich noch keine klare Aussage dazu gefunden. Ich fahre einen Skoda...
  3. Erfahrungen Kodiaq und Wohnwagen (schwere Anhänger) gesucht

    Erfahrungen Kodiaq und Wohnwagen (schwere Anhänger) gesucht: Hallo zusammen, ich würde gern mal ein paar Erfahrungswerte bekommen, wie sich ein Kodiaq mit Wohnwagen (oder schwerem Anhänger, vorzugsweise...
  4. Werksseitige Vorbereitung der Öse für Reißleine vom Anhänger

    Werksseitige Vorbereitung der Öse für Reißleine vom Anhänger: Hallo zusammen, momentan fahre ich einen O2 FL. Ab nächste Woche werde ich aber Besitzer eines O3 RS 245. Das Fahrzeug war vorkonfiguriert beim...
  5. Sound wie im Anhang Superb 272Ps

    Sound wie im Anhang Superb 272Ps: Guten Tag ich fahre einen Škoda Superb 272ps, Ich möchte wie im beigefügten Video, so einen Sound haben bei dem Schaltungen vom DSG Video 2.02,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden