Anhänger ohne Tüv

Diskutiere Anhänger ohne Tüv im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe vor meinen Ungenutzten Anhänger ab zu melden und zu verkaufen. Nun zum Problem. Der Tüv ist vor 20 Jahren abgelaufen, da er...

  1. HK5up

    HK5up

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2 Ambiente
    Hallo,

    ich habe vor meinen Ungenutzten Anhänger ab zu melden und zu verkaufen.

    Nun zum Problem.
    Der Tüv ist vor 20 Jahren abgelaufen, da er nicht mehr fahrfähig ist und wir keinen PKW mit Kupplung haben.

    So stand er bei mir auf dem Grundstück unter der Überdachung.

    Lange rede kurzer Sinn ich habe nur den Zulassungsteil den ich bei mir führen muss und das nummernschild.

    Kann ich Probleme beim abmelden bekommen?

    Gruß

    HK
     
  2. #2 Notchback, 06.06.2015
    Notchback

    Notchback

    Dabei seit:
    07.05.2015
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    65
    Fahrzeug:
    Octavia Edition 1.6 TDi DSG
    Nö,
    evt. musst du eine Verlustanzeige wegen dem Brief machen.
    Aber abgemeldet solltest du ihn bekommen.

    Gruß Uwe
     
  3. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    22.424
    Zustimmungen:
    11.853
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    27500
    Warum rufst Du nicht einfach bei Deiner zuständigen Zulassungsstelle an (okay, Samstag um 18;30 haben die zu). Was die vorgelegt haben wollen, ob es Stress wegen dem Brief gibt, und was weiß ich, kann Dir nur dort jemand beantworten. Es gibt keine bundesweit allgemeingültigen Antworten auf Deine Frage.

    Gruß - Kay
     
    dirk11 gefällt das.
  4. #4 Octarius, 06.06.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.448
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ja, kannst Du. Jedes zugelassene Fahrzeug braucht TÜV unabhängig vom Standort und der Möglichkeit das Fahrzeug auch benutzen zu können. Du hast damit die fällige HU um 20 Jahre überzogen. Das ist kein Spaß!

    Bete ganz einfach dass die Zulassungsstelle das nicht merkt oder keine Meldung an die Verfolgungsbehörde macht. Ansonsten erklärst Du dass der KFZ-Brief verloren gegangen ist. Damit kannst Du den Hänger abmelden.

    Ich würde eine Möglichkeit suchen eine HU zu machen. Der TÜV reicht die Überziehung normalerweise nicht weiter.
     
  5. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.922
    Zustimmungen:
    1.403
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Wie TubaOPF schon schrieb, gibt es keine allgemein gültigen Regelungen. Ruf da einfach mal deine Zulassungsstelle an.
    Ich vermute aber mal, dass der Brief einen kleinen Bürokratieakt erfordern wird ;-)

    Die überzogene HU sehe ich nicht wirklich als Problem. Du willst den Anhänger ja nur stillegen und nicht im Straßenverkehr nutzen.
     
  6. #6 Octarius, 07.06.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.448
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Er trägt aber ein Risiko erwischt zu werden. Die HU ist auch für unbenutzte Fahrzeuge vorgeschrieben.
     
  7. HK5up

    HK5up

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2 Ambiente
    Ich werde mich morgen mal umhören.

    Tüv machen werde ich sicher nicht. Der Anhänger ist meines Wissens defekt. Es ist ein IFA HP 500, Ersatzteile gibt es nur als nachbau und sind dementsprechend teuer.

    Danke fürs Feedback es ist eh nicht mein Anhänger. Der ist Älter als ich, meine eltern haben vergessen den ab zu melden als sie ihn eingelagert haben.
     
  8. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    22.424
    Zustimmungen:
    11.853
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    27500
    Hör einfach auf, alles zu kommentieren. Manchmal ist weniger deutlich mehr. Nach 20 Jahren in der Ecke ist der Anhänger ein Wrack, das geht aus dem Eingangsposting doch klar hervor. Ich habe ständig mit Zulassungsstellen in verschiedenen Kreisen zu tun, ich weiß also, dass unterschiedliche Sachbearbeiter und Behördenleiter durchaus unterschiedlich ticken. Also habe ich dem TE geraten, er solle seine zuständige Zulassungsstelle befragen. Dort bekommt er eine sachgerechte Antwort. Nicht hier. Ob er verhaftet wird und sein Führerschein in den Schredder kommt, ob er erst eine neue ZB1+2 beantragen muss, ob der Staatsanwalt Anklage erhebt wegen 20 Jahre abgelaufener HU an einem ungebremsten Anhänger, weißt Du nicht. Ich auch nicht. Wahrscheinlich ist das alles nicht. Lass es den TE rausfinden. Indem er dort anruft, wo es Auskunft gibt. Nicht in einem Forum, wo einer meint, er hätte mal gehört, dass es eventuell sein könnte, dass vielleicht...
    Und nein, den Kollegen vom TÜV (und denen von Dekra, KÜS, VÜK - und obwohl Du es nicht glauben wirst: auch mir) ist es völlig egal, wann eine Plakette abgelaufen ist. Ich bin Prüfingenieur, kein Hilfssheriff. Niemand von uns ruft wegen einer überzogenen Plakette den Scharfrichter.
     
    super(B)tom gefällt das.
  9. #9 Octarius, 08.06.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.448
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Die Gesetze in Deutschland sind so formuliert dass jedes zugelassene Fahrzeug und auch Anhänger TÜV haben muss, egal ob die Fahrzeuge/Hänger benutzt werden oder gar nicht mehr existieren. Die Ordnungswidrigkeit ist für den Halter im Falle des Fragestellers erfüllt. Der Hänger ist immer noch angemeldet und seit 20 Jahren überfällig.

    Dass die hauptuntersuchende Organisation eine Meldung ans Ordnungsamt macht hast Du mir in den Mund gelegt. Das ist schlicht und ergreifend falsch. Lies dazu bitte meine Beiträge.

    Ich hatte den TE darauf hingewiesen dass er bzw. der Halter eventuell auch unwissend eine Ordnungswidrigkeit begangen hat. Die Zulassungsstelle (nicht der TÜV!!!) kann sehr wohl eine Meldung an die Kollegen machen und dem Ordnungsamt stecken dass hier ein TÜV-Termin überfällig ist. So inkompetent ist das meiner Meinung nach nicht. Vielleicht kann der TE mit dieser Info einen Knollen abbiegen.
     
  10. verdi

    verdi

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    28832 Achim Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II Sport 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Richter, Meißen
    Kilometerstand:
    78000
    Hallo,

    ich kann TubaOPF's Beitrag nur zustimmen.
    Nach meinen geringen Grundwissen nach wird eine HU-Abnahme nur zwingend benötigt, wenn mit dem Fahrzeug oder anderen abnahmepflichtigen Geräten öffentliche Verkehrswege befahren werden.

    HK5up lass Dich nicht verwirren oder verunsichern und wende Dich an Deine Zulassungsstelle

    Eine schöne Woche wünscht

    verdi
     
  11. #11 Octarius, 08.06.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.448
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das ist falsch. Eine HU muss wie schon mehrfach geschrieben habe immer dann vorliegen wenn das Fahrzeug angemeldet ist.
     
  12. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.940
    Zustimmungen:
    184
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    106000
    ich wette ja dass es die Zulassungsstelle einen dicken feuchten Furz interessiert ob und wie lange der Anhänger HU-abgelaufen ist.
     
  13. #13 Octarius, 08.06.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.448
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Es gibt viele Zulassungsstellen die eine überzogenen HU generell melden. Einheitlich ist das nicht.

    Man kann ja unverbindlich anrufen und fragen. Ich denke dass man da eine korrekte Auskunft bekommt. Falls die Zulassungsstelle meldet kann man ja das Fahrzeug bzw. den Hänger Nachbarkreis abmelden.
     
  14. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.922
    Zustimmungen:
    1.403
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Männers, nun streitet mal bitte nicht.
    Theorie und Praxis klaffen hier wie so oft weit auseinander.
    Auch wenn der Anhänger auch wenn er auf Privatgrund steht eine HU benötigt - es wird sehr sehr wahrscheinlich keine Konsequenzen haben. Und wenn wider erwarten doch, dann greift der aktuell gültige Bußgeldkatalog.
    Aber das unabhängig davon, ob der Anhänger nun abgemeldet wird oder nicht.
    Drücken wir dem TE nun mal alle gemeinsam die Daumen.
     
  15. #15 Notchback, 09.06.2015
    Notchback

    Notchback

    Dabei seit:
    07.05.2015
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    65
    Fahrzeug:
    Octavia Edition 1.6 TDi DSG
    Das stimmt so nicht, habe letztens ein Motorrad abgemeldet, das TÜV abgelaufen war.
    Da hat keiner nach einer gültigen HU gefragt.
     
  16. #16 Citigo RS, 09.06.2015
    Citigo RS

    Citigo RS Guest

    Kenne ich genauso - habe damals die Vespa meiner Frau abgemeldet - TüV war Ca. 1Jahr abgelaufen ( Stand als Dekoration im Treppenhaus) - hat niemanden interessiert. Aber wie bereits mehrfach geschrieben, einfach Zulassungsstelle anrufen und gut ist.
     
  17. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    3.662
    Zustimmungen:
    3.369
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    ŠKODA SUPERB SPORTLINE
    Kilometerstand:
    10.000 & steigend
    Hab einen PKW abgemeldet, dessen TÜV 6 Monate überfällig war... auch ohne Probleme...
     
  18. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    22.424
    Zustimmungen:
    11.853
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    27500
    Und - was ist bei der Abmeldung rausgekommen? Verhaftet worden? Klär uns mal auf.

    ;) Kay
     
  19. #19 RS BlackBetty, 17.06.2015
    RS BlackBetty

    RS BlackBetty

    Dabei seit:
    25.04.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    10
    Solange das Fahrzeug auf privatem Besitz steht ist es völlig egal ob TÜV drauf ist oder nicht. Allerdings ist bei abgelaufenen TÜV von mehr als 2 Jahren eine Einzelabnahme fällig und die kostet.... Um abzumelden ist kein TÜV erforderlich wenn das Fahrzeug nicht im Straßenverkehr bewegt wird...

    Gesendet von meinem Lenovo B8080-H mit Tapatalk
     
  20. #20 Octarius, 17.06.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.448
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Nein. Solange es angemeldet ist braucht das Fahrzewug TÜV, selbst dann wenn es in der Presse gelandet ist oder auf demn Meeresgrund liegt.
     
Thema: Anhänger ohne Tüv
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anhänger abmelden ohne tüv

    ,
  2. anhänger ohne tüv anmelden

    ,
  3. müssen zugelassene Anhänger auch gültigen TÜV haben?

    ,
  4. hänger ohne tüv,
  5. anhänger tüv 3 jahre abgelaufen,
  6. anhänger tüv abgelaufen abmelden,
  7. problem anhänger 10 jahre ohne tüv,
  8. autoanhänger 20 jahre abgemeldet,
  9. ab wann ohne TÜV einzelabnahme bei hängern,
  10. Hänger kein TÜV abmelden,
  11. muß ein Anhänger gültigen TÜV haben um ihn abzumelden,
  12. anhänger ohne tüv abmelden,
  13. defekter anhänger ohne tüv auf privatgrundstück,
  14. straßenverkehrsamt soest zulassung sportanhänger
Die Seite wird geladen...

Anhänger ohne Tüv - Ähnliche Themen

  1. Sicherheitsgurt Fahrerseite TÜV

    Sicherheitsgurt Fahrerseite TÜV: Hallo zusammen, bei einem Bekannten steht im März der TÜV an. Leider sieht der Fahrergurt wie im Bild aus. (Auto ist 9 Jahre und hat 80.000 km...
  2. Erfahrungen Kodiaq und Wohnwagen (schwere Anhänger) gesucht

    Erfahrungen Kodiaq und Wohnwagen (schwere Anhänger) gesucht: Hallo zusammen, ich würde gern mal ein paar Erfahrungswerte bekommen, wie sich ein Kodiaq mit Wohnwagen (oder schwerem Anhänger, vorzugsweise...
  3. Werksseitige Vorbereitung der Öse für Reißleine vom Anhänger

    Werksseitige Vorbereitung der Öse für Reißleine vom Anhänger: Hallo zusammen, momentan fahre ich einen O2 FL. Ab nächste Woche werde ich aber Besitzer eines O3 RS 245. Das Fahrzeug war vorkonfiguriert beim...
  4. Rückgabe Autocredit - TÜV und Inspektion selbst zahlen?

    Rückgabe Autocredit - TÜV und Inspektion selbst zahlen?: Hallo, in ein paar Monaten steht nach 5 Jahren die Rückgabe meines O3 RS Combi beim Händler an - ich habe das Auto mit Autocredit (Anzahlung,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden