Anhänger am Fabia?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von super.Skoda, 16.08.2012.

  1. #1 super.Skoda, 16.08.2012
    super.Skoda

    super.Skoda

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda
    Kilometerstand:
    85000
    Hallo,

    ja, wie der Threatname schon sagt, bin ich am überlegen, mir für meinen Fabia einen Anhänger zu kaufen.
    Hintergrund ist der, dass ich in einer Band spiele und wir vermehrt Auftritte bekommen, dem Komfort halber wird also einer angeschafft um nicht 2 Mal hin. und herfahren zu müssen. Da ich jedoch ein Neuling auf dem Gebiet bin wollte ich fragen, wie es denn mit Federungen und so aussieht (Instrumente sind ja empfindlich ...), ebenso, wie lang ich c.a. mit einer Art Einfahrzeit rechnen muss, um mich an das neue Feeling mit Anhänger, um Kurven fahren usw. gewohnt habe. Macht es überhaupt Sinn an einen Fabia mit 90 PS nen Anhänger dranzuschrauben?

    Ich fände es toll wenn mir diese Fragen jemand beantworten könnte und mir noch n paar Hinweise und Tipps geben könnte, wie gesagt, totaler Grünschnabel.
    LG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 timi7656, 16.08.2012
    timi7656

    timi7656 Guest

    Es geht schon, mein Fabia wenn er das Boot zieht oder mein normalen "Obianhänger" mit Plane ist sehr sehr ruhig und ohne Schlingern. klar muss man sich daran gewöhnen das schlimme daran ist,das die meisten vergessen das Sie hinter sich noch was angehängt haben und dann wird es fatal. Also finde es gut was du schreibst gewöhne dich daran, denn mehr Gewicht in jeglicher Form verändert das Fahrverhalten auch beim bremsen. :thumbup:
     
  4. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Also ich hatte kein Problem mit 1000er Wohnwagen. Allerdings ist auch
    bei einem kleinen Anhänger eine Antischlingerkupplung zu empfehlen.

    Michael
     
  5. #4 Octavia-Patrick, 16.08.2012
    Octavia-Patrick

    Octavia-Patrick

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Wendel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Family 1.8 TSi 152PS 14500Km Fabia Kombi Family,Style Edition , 1.4 MPI 86 PS LPG 20000Km
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Jenal Schmelz
    Kilometerstand:
    15000
    Ich ziehe mit meinem Fabia mit 86PS auch Anhänger,kein Problem.Ist zwar der Fabia II,macht aber keinen Unterschied.
     
  6. #5 Korryptos, 16.08.2012
    Korryptos

    Korryptos

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lks. Lichtenfels (Oberfranken)
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Kilometerstand:
    300000
    Damit ich keinen neuen Thread aufmachen muss, schreib ich mal hier rein, denn ich denke gerade drüber nach den Wohnwagen meines Onkels ziehen zu wollen. Allerdings mit einem 1.3 Felicia mit 68 PS. Es wäre es mir Wert, dafür extra eine Anhängerkupplung nachzurüsten. Der Felicia darf 900 KG gebremst ziehen. Der Wohnwagen hat eine zulässige Gesamtmasse von 900 KG, gebremst und mit Anti Schlinger Kupplung. Fällt also genau rein. Werd ich damit Probleme haben? Dass ich damit nur langsam vorwärts komme weiß ich, allerdings ist meine Fragen, ob er es überhaupt schafft? Würde ich jetzt längere Fahrten mit dem Wonwagen machen, sagen wir mal mehr als 1000 km, kann ich dann Gefahr laufen, dass mein Motor die Grätsche macht? Der hat nämlich immerhin schon 235.000 km drauf.
     
  7. #6 dathobi, 16.08.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Nicht nur der Motor, denk auch mal an das Getriebe...
     
  8. #7 Korryptos, 16.08.2012
    Korryptos

    Korryptos

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lks. Lichtenfels (Oberfranken)
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Kilometerstand:
    300000
    Also ist das jetzt ein deutliches Nein? Ein Kollege fährt einen 4rer Golf mit 75 PS, der darf ja 1000 Kilo gebremst ziehen. Er meinte, er hat auch schon mehr gezogen (darf man das überhaupt schreiben?) und er meinte, natürlich ist es sehr träge, aber es geht. Nur längere Strecken fände er sehr ungemütlich. Das wäre halt genau das, was ich dann möchte.
     
  9. #8 dathobi, 16.08.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Du willst doch aber nicht jetzt auch noch von der Brücke springen nur weil dein Kolege das auch gemacht hat, oder?
    Du darfst halt nicht vergessen das dein 68 Ps Motörchen nicht unbedingt das ideale ist um einen Wohnwagen zu ziehen zumal ja die Technik von deinem Felicia nicht mehr die jüngste ist wie Du ja schon selber geschrieben hast. Wenn Dir dein Felicia so an dein Herz gewachsen ist kann ich es nicht empfehlen.
     
  10. #9 Korryptos, 16.08.2012
    Korryptos

    Korryptos

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lks. Lichtenfels (Oberfranken)
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Kilometerstand:
    300000
    Ok Dankeschön. Der Wohnwagen rennt ja nicht weg. Es war ja nur eine Idee. Ist halt optimal für Urlaub oder Wochenendreisen wie mal ne Fussballfahrt oder sonst irgendwas. Man spart sich halt das Hotel. Wenn mal ein etwas stärkeres Auto da ist, kann ich den Wohnwagen ja immernoch ziehen. So richtig Geheuer ist mir das dann mit 68 PS auch nicht. Nur sollten sie dann auch nicht ins Heftchen schreiben, dass das Auto 900 KG ziehen kann, wenn es das nicht, und jetzt kommen die wichtigen Worte, OHNE PROBLEME kann.
     
  11. #10 MiRo1971, 16.08.2012
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.209
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Auf geraden Strecken ohne Berge sollte auch dein 68PS Feli keine Probleme mit dem WW haben, nur würde ich mit dem Gespann nicht gerade das bergige aufsuchen. ;)
     
  12. #11 dathobi, 16.08.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Ich habe ja nicht geschrieben das es nicht möglich ist oder es angezweifelt das Dein Felicia 900kg ziehen darf sondern ich habe nur darauf hingewiesen das der Felicia nicht mehr das jüngste Fahrzeug ist...
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Ihr solltet euch mal anschauen was die Leute in Tschechien teilweise mit ihren 54PS-Felis so alles ziehen. Grundsätzlich geht ein Anhänger beim Anfahren stark auf die Kupplung, bei einem eher schwach motorisierten Fahrzeug steigt natürlich auch die Motortemperatur bei Hängen stark an und die Zylinderkopfdichtung des 1.3er Alumotors ist da leider ziemlich empfindlich...

    Und eine Frage an den TE: Welchen Fabia hast du denn genau, es gab doch eigentlich keine mit 90PS?
     
  15. #13 super.Skoda, 20.08.2012
    super.Skoda

    super.Skoda

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda
    Kilometerstand:
    85000
    Erstmal danke für die vielen Antworten und die späte Rückantwort, mein tolles G-Data hat die Seite für mich gesperrt wegen Trojanerwarnung.

    Ich habe mich vertippt, es ist ein 1,4 TD mit 80 PS. Das mit der Antischlingerkupplung ist eine sehr gute Idee wenn ich das alles richtig verstanden habe!
    Dann werd ich mir das jetz einfach zulegen, wenn es mitm Auto selbst keine Probleme gibt :D
     
Thema:

Anhänger am Fabia?

Die Seite wird geladen...

Anhänger am Fabia? - Ähnliche Themen

  1. Red and Grey Dekorfolien Fabia III

    Red and Grey Dekorfolien Fabia III: Hallo, wer von Euch hat die Red and Grey Folien auf seinem Fabia III und kann mir mal folgende Maße der Streifen auf dem Dach ausmessen? -...
  2. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  3. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  4. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  5. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...