Anhängelast Yeti 2,0 TDI 4x4 Schalter

Diskutiere Anhängelast Yeti 2,0 TDI 4x4 Schalter im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Kann mir mal jemand die aktuellen Angaben zur gebremsten und ungebremsten Anhängelast für folgende Motoren aus dem KFZ-Schein mitteilen. Skoda...

  1. #1 skodafan68, 19.10.2012
    skodafan68

    skodafan68

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir mal jemand die aktuellen Angaben zur gebremsten und ungebremsten Anhängelast für folgende Motoren aus dem KFZ-Schein mitteilen.

    Skoda Deutschland will mir ein X für ein U vormachen.

    Laut Prospekt alle ungebremst 750 kg bzw. gebremst zwischen 1800 und 2000 kg.

    Laut Internetseite der 81 kw 4x4 und 125 kw 4x4 = 750 kg ungebremst, der 103 kw 4x4 sol laut Internet nur 700 kg haben.

    Soeben flattert ne Mail aus der Kundenbetreuung rein.

    Ich zitiere:
    Soll ich lachen oder weinen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jey-Jey, 19.10.2012
    Jey-Jey

    Jey-Jey Guest

    Stimmt schon so! Meiner hat auch "nur" 700 Kg bzw. 2000 Kg drin stehen. Ist BJ 2010

    Selbst bei einer Kontrolle werden die 50 KG mehr nicht auffallen.
     
  4. #3 skodafan68, 19.10.2012
    skodafan68

    skodafan68

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    So hab jetzt mal mit den umliegenden Händlern telefoniert.

    Ein einziger hatte Zulassungspapiere für alle aktuell angebotenen Motoren vorliegen, da Fahrzeuge in Auslieferung bzw. Vorführer.

    Alle drei (81kw, 103kw, 125kw als Schalter und 4x4) haben ungebremst 750 kg.

    Ergebnis:
    Prospekt stimmt und Internetseite von Skoda Deutschland nicht.
     
Thema: Anhängelast Yeti 2,0 TDI 4x4 Schalter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Skoda Yeti Anhängelast Gebremst

    ,
  2. skoda yeti anhängelast erhöhen

    ,
  3. yeti anhängelast gebremst

    ,
  4. Skoda Yeti 4x4 Anhängelast,
  5. skoda yeti anhängelast 2000 kg,
  6. anhängelast skoda yeti 2.0 tdi 4x4,
  7. Skoda Yeti 2.0 TDI Anhängelast,
  8. yeti anhängelast erhöhen,
  9. anhängelast yeti,
  10. anhängelast yeti 4x4,
  11. skoda kodiak 2 0 tdi 4x4dsg style anhängelast,
  12. skoda jetei anhängelast,
  13. anhängelast für skoda yeti 2 0 tdi,
  14. anhängelast skoda yeti 2.0 tdi,
  15. skoda yeti 4x4 2 0 tdi anhängelast,
  16. anhängelast beim yeti 2 o tdi experience,
  17. anhängelast yeti tdi,
  18. skoda yeti 2012 tdi 103 kw anhängergewicht,
  19. skoda yeti 2.0 tdi 4x4 anhängelast,
  20. yeti 4x4 anhängelast gebremst,
  21. yeti anhängerlast,
  22. anhängelast erhöhung bei skoda yeti,
  23. skoda yeti diesel anhängelast erhöhen,
  24. ahängerlast 2.0 yeti,
  25. anhängelast erhöhen skoda yeti
Die Seite wird geladen...

Anhängelast Yeti 2,0 TDI 4x4 Schalter - Ähnliche Themen

  1. Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG

    Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG: Hallo Ich fahre einen Yeti, 1.4, 150PS mit DSG, 4x4, 2016er Model, hat erst etwa 2000 km runter. Der Verbrauch liegt zwischen 9,5 - 11,06 Liter,...
  2. Yeti Drive nur sehr eingeschränkt lieferbar?

    Yeti Drive nur sehr eingeschränkt lieferbar?: Im Radio wird aktuell gerade ordentlich Werbung für Drive-Modelle gemacht. Da könnte man auf die Idee kommen, dass man die auch bestellen kann.......
  3. Autoscan gesucht von 1,6er TDI mit ACC

    Autoscan gesucht von 1,6er TDI mit ACC: Bin gerade dabei, ACC komplett nachzurüsten bei meinem O3, 1,6er TDI DSG (in Zusammenarbeit mit @Trust2k). Alle Komponenten sind verbaut, Front...
  4. Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI

    Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI: Hallo,wer kann mir helfen, wie ich in meinem Octavia Combi 1,9 TDI 4x4 Elegance eine Glühbirne im Scheinwerfer selbst auswechseln kann. Fotos oder...
  5. Dauertest Octavia RS TDI Autozeitung

    Dauertest Octavia RS TDI Autozeitung: Hallo, in der gestrigen Autozeitung war ein 100tkm - Dauertest veröffentlicht. Das Ergebnis ist deutlich suboptimal: - 0.3l/1000km Ölverbrauch...