Anhängelast Skoda 110 L

Diskutiere Anhängelast Skoda 110 L im Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, im Rahmen meiner Vollabnahme des Qek Junior ist mir aufgefallen, dass bei meinem S 110 L keine Anhängelast eingetragen ist. Für...

  1. #1 KleineKampfsau, 17.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2019
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.441
    Zustimmungen:
    351
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana" BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    70000
    Hallo zusammen,

    im Rahmen meiner Vollabnahme des Qek Junior ist mir aufgefallen, dass bei meinem S 110 L keine Anhängelast eingetragen ist. Für den S 100 sind normal 400/600 kg eingetragen.

    Laut Prüfer ist in der Fahrzeug-ABE keine Anhängelast vorgesehen und damit nicht zulässig. Aus meiner Sicht total unverständlich, warum der (kleinere) S 100 eine Anhängelast hat, der 110 L nicht. Ich mag das auch nicht glauben.

    Hat jemand belastbare (DDR)Dokumente, mit denen sich eine Anhängelast eintragen lässt ? DDR-Brief, evenuell eine KBA/KTA-Bescheinigung etc. ? Meine Vermutung ist, dass die Unterlagen, die mein Prüfer hat, fehlerhaft sind (war auch so bei den Unterlagen des Qek).

    Danke Andreas
     
  2. #2 MatthiasB., 17.04.2019
    MatthiasB.

    MatthiasB.

    Dabei seit:
    30.10.2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Radebeul
    Fahrzeug:
    S100 Bj1969
    Kilometerstand:
    4900
    Hallo Andreas,

    könnte was dazu im Ihling stehen?

    Ich hab auch noch die originale Bedienungsanleitung des S100/110 da, viell. steht da auch was drin?
    Habs allerding zZt. nicht griffbereit.
     
  3. #3 KleineKampfsau, 17.04.2019
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.441
    Zustimmungen:
    351
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana" BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    70000
    Im Ihling/Transpress steht nix von 110 L - zumindest nicht in denen, die ich habe ;(. 110 L war ja in der DDR so nicht zu haben.

    Ich habe noch den originalen CSSR-KFZ-Brief. Unter Punkt 7 ist da auch keine Eintragung. :(
     
  4. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.420
    Zustimmungen:
    988
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Frag sonst mal beim KBA nach. Ob der Prüfer sich da wirklich die korrekte ABE gezogen hat? Das würde ich sicherheitshalber mal prüfen.
    Ansonsten muss es doch möglich sein, da eine Anhängelast einzutragen. Meine beim Cabrio wurde ja auch ausgetragen...

    Karosserie etc. ist vom S100 und S110 identisch?!?
     
  5. #5 KleineKampfsau, 18.04.2019
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.441
    Zustimmungen:
    351
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana" BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    70000
    So, Licht ins Dunkel gebracht. Also es ist total unlogisch, warum S100 ziehen darf, 110L nicht. Habe heute mit meinem Tüver gesprochen. Er hat ein Datenblatt vom S110 (also ohne L), wo Anhängelasten eingetragen sind und vermutet, dass da ein Fehler ist. Im Ergebnis bekomme ich 400/600 kg (analog S100) eingetragen :thumbsup:.

    Passend dazu auch ein schönes "Paar":

    Mila_Anna.jpg
     
    Cordi, TheSmurf und Robert78 gefällt das.
  6. #6 MX-3ver, 18.04.2019
    MX-3ver

    MX-3ver

    Dabei seit:
    10.08.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1000 MB (1967), 120 LS (1979), Mazda Xedos 6 (1995), Mazda MX-3 (1994)
    Ich habe einen Testbericht aus der Auto Motor - Sport 8/1974, danach sogar: 600/430
     
  7. #7 KleineKampfsau, 20.04.2019
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.441
    Zustimmungen:
    351
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana" BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    70000
    Könntest du mir den bitte mal zukommen lassen ? Ich hatte im orangenen S100 auch 450/600 kg eingetragen gehabt. Aber keine Ahnung mehr, wie das damals ging. ist 7 Jahre her ....
     
Thema:

Anhängelast Skoda 110 L

Die Seite wird geladen...

Anhängelast Skoda 110 L - Ähnliche Themen

  1. Ist die Skoda Garantie auch in der Schweiz gültig?

    Ist die Skoda Garantie auch in der Schweiz gültig?: Guten Morgen, bitte entschuldigen Sie mein Deutsch, ist nicht Muttersprache. Ich habe eine Frage zur Garantie. Ich bin im Begriff, den Karoq Qith...
  2. Privatverkauf Thule Grundträger für Skoda Karoq ...

    Thule Grundträger für Skoda Karoq ...: Biete hier einen kompletten Satz Thule Dachgrundträger an. Dieser ist speziell für den Skoda Karoq geeignet. Org. Verpackung und unbenutzt !...
  3. Privatverkauf SKN Chiptuning Box (IPU Hardware) - Skoda Octavia III (5E) 1.4 TSI (110kW/150PS) +22kW/30PS +58Nm

    SKN Chiptuning Box (IPU Hardware) - Skoda Octavia III (5E) 1.4 TSI (110kW/150PS) +22kW/30PS +58Nm: Ich biete eine gebrauchte, voll funktionstüchtige SKN Chiptuning Box (IPU) zum Kauf an: SKN-Artikelnummer: SKN-IPU-21107068-38727 u. a. für:...
  4. Skoda 120 L alltagstauglich, bezahlbar? 120 er Fahrer aus Nordhessen?

    Skoda 120 L alltagstauglich, bezahlbar? 120 er Fahrer aus Nordhessen?: Hallo Liebe Leute, kurz zu mir. Ich, M, 30, Lehramtsstudent und Rettungsassistent, früher immer viel mit Autos zu tun gehabt, alles für das...
  5. Privatverkauf Sommerräder Skoda Rapid FabiaHankook 185/60 R15 84H mit Kappen "Costa"

    Sommerräder Skoda Rapid FabiaHankook 185/60 R15 84H mit Kappen "Costa": Verkaufe 4 Sommer-Kompletträder Hankook Kinergy Eco 185/60 R15 84H (Spritsparreifen). Sie waren werksseitig verbaut auf unserem Skoda Rapid...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden