Anhängelast Karoq 1,5 TSI DSG erhöhen

Diskutiere Anhängelast Karoq 1,5 TSI DSG erhöhen im Skoda Karoq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Gute Idee das du drauf verzichtest...hilfst dem TE eh in keinster Weise. Immerhin konnte man ihm andere Fälle nennen und eine Quelle wo er danach...

  1. #21 Robert78, 09.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    3.224
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    64000
    Gute Idee das du drauf verzichtest...hilfst dem TE eh in keinster Weise.

    Immerhin konnte man ihm andere Fälle nennen und eine Quelle wo er danach fragen kann und zumindest Ansätze hat.
    Zig mal besser als ihm zu sagen er sei selber Schuld. Vor allem weil du nicht mal weiß welche Infos er hatte. Kann ja auch einen ganz normale Frage gewesen sein und er wusste zuvor schon über die geringen Werte.

    Denn auch wenn er das Auto ein Wochenende getestet hätte wäre es nichts anderes.
    Daher ist dieses Thema im Zusammenhang mit deiner Ansicht zum Thema für mich erledigt und werde da auch nicht mehr auf dich eingehen.
     
  2. #22 4tz3nainer, 09.09.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.140
    Zustimmungen:
    3.421
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Hoffen wir es.:D
     
  3. #23 fredolf, 09.09.2019
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.278
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    In den Prospekten habe ich bisher (vielleicht habe ich es ja überlesen) keinen Hinweis finden können, woraus ersichtlich ist, dass sich die Angaben zur Technik ohne weiteres ändern können.
    Im Karoq-Prospekt von 05/2018 wird der Frontantriebs-1,5TSI z.B. mit einer Stützlast ab 48kg und ab 1200kg Anhängelast angegeben und im Prospekt 11/2018 ab 56kg Stütz- und ab 1200kg Anhängelast.
    Ich denke mal, dass wenn die Bestellung des Karoq zeitlich mit einem Prospekt einhergeht, wo gleiche Angaben drin stehen, es für den Kunden schwierig wird, ohne gesonderte schriftliche Vereinbarungen oder Bestätigungen mit dem Händler, eine Änderung/Wandlung zu bewirken.
    Wenn man lediglich der Meinung ist, dass ein solches Auto mehr zul. Last haben muss/sollte und keine schriftlichen Unterlagen liefern kann, die höhere Lasten bestätigen, reicht das ganz bestimmt nicht.

    Eine Probefahrt hätte daran m.E. absolut nichts geändert.
     
    chaeller84 und 4tz3nainer gefällt das.
  4. #24 4tz3nainer, 09.09.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.140
    Zustimmungen:
    3.421
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Steht unter jedem Prospekt auf der letzten Seite.
    Screenshot_20190909-113739_Adobe Acrobat.jpg
    Natürlich sichern sich alle Hersteller damit ab.
     
  5. #25 Robert78, 09.09.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    3.224
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    64000
    Richtig @fredolf , Probefahrt bringt da Null.
    Daher ja der Hinweis das es durchaus wichtig sein kann wann und wie sich der TE vor dem Kauf Informiert hat und welche Angaben zu diesem Zeitpunkt von Skoda publiziert wurden.
    Denn wie gesagt hat man als Kunde keine andere Möglichkeit sich über die relevanten Daten zu informieren. Denn nur dadurch entscheidet sich ob er die Werte hat von denen er bereits vorher musste oder mal eben 20% geringere.
     
  6. #26 Crosser, 09.09.2019
    Crosser

    Crosser

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    55
    Hallo,
    das komische ist nur, dass es im aktuellen Prospekt bei dem Motor usw. steht das er 90 KG Stützlast und 1500 KG Anhängelast, nichts mit ab so viel KG! Dort steht so etwas nur beim 150er TDI mit Frontantrieb bei der Stützlast.

    VG
     
  7. #27 Elektrobonzo, 09.09.2019
    Elektrobonzo

    Elektrobonzo

    Dabei seit:
    02.07.2019
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    43
    Da hat der Skoda aber ein extrem schlechtes Datenblatt, das kann Ford mit dem Kuga besser oder der Seat.
    Ford hat wenigsten bei allen die gleiche Stützlast, die anderen Anhängelasten liegen sauber aufgeführt von 1200kg bis 2100kg. Der Seat Ateca bei der Aufführung der Daten besser. Und wenn es dann so ist, dass einen der Fachverkäufer noch anlügen darf, weil schriftlich alles gerichtsfest, dann hätte aber tatsächlich das Autohaus und der Verkäufer ein Problem vor dem Richter! Sollte eigentlich nicht vorkommen, natürlich sind die Internetkäufe und Reimports da eine andere Baustelle.
     
  8. #28 fredolf, 09.09.2019
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.278
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Was ist daran komisch? Skoda verändert die techn. Daten z.Teil häufig.
    Es zählt das Prospekt, was bei der Bestellung des Autos aktuell war, denn etwas anderes steht dem Kunden i.d.R. nicht zur Verfügung.

    Komisch ist, dass es derartige "Spiele" (ein Kompakt-SUV mit 150PS und minimal 48kg Stützlast ist schon kurios, zumal dann, wenn es diese Spiele beim gleichen Hersteller bei identisch motorisierten Kompaktwagen nicht gibt) überhaupt gibt. Beim nahezu baugleichen Ateca gibt es das offenbar nicht.
    Gerade bei Angaben zu Anhängelasten ist Skoda durchaus etwas merkwürdig.
     
    Robert78 gefällt das.
  9. #29 tdnnttt, 07.06.2020
    tdnnttt

    tdnnttt

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Magstadt
    Fahrzeug:
    Karoq 1.5 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Weeber Weil der Stadt
    Kilometerstand:
    22000
    Hallo, habe mal kurz eine Frage zur Anhängelast: In meinem FZ-Schein zu meinem 1.5 TSI mit DSG steht unter O.1 = 1.200 Kg. Nun zeigt mit die App My.Skoda unter den Fahrzeugdaten mit meiner FIN eine Anhängelast gebremst bei 12% Steigung von 1.500 Kg an. Woher könnte diese Differenz kommen? LG
     
  10. #30 fredolf, 07.06.2020
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.278
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    da musst du Skoda fragen.
    Verbindlich ist das, was in der ZB1 steht.
     
  11. #31 FendiMan, 07.06.2020
    FendiMan

    FendiMan

    Dabei seit:
    10.01.2019
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    1100 Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq Style 1.5TSI DSG 01/2019
    Da dürfte keine Abfrage der Daten bei Skoda erfolgen, sondern da steht ein allgemeiner Wert.
    Bei mir steht in MySkoda ebenfalls 75Kg und 1500Kg, obwohl im Zulassungsschein 56Kg und 1200Kg angegeben sind.
     
  12. #32 fredolf, 08.06.2020
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.278
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Die App ist daher sehr sinnvoll....
     
  13. #33 FendiMan, 08.06.2020
    FendiMan

    FendiMan

    Dabei seit:
    10.01.2019
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    1100 Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq Style 1.5TSI DSG 01/2019
    Ja, eh.
    Aber wichtig, das die Vin angegeben ist.
    Da muss man ja annehmen, das die anderen Werte stimmen.
    Beschweren, vielleicht hilft es.. :S
     
  14. #34 FendiMan, 09.06.2020
    FendiMan

    FendiMan

    Dabei seit:
    10.01.2019
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    1100 Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq Style 1.5TSI DSG 01/2019
    Gestern hab ich mich beschwert und auch schnell heute eine Antwort bekommen.
    Man kann sich das nicht erklären, an sich sollten die zugelassenen Werte angezeigt werden.
    Wie immer in so einem Fall wird auf ein zukünftiges Update der App verwiesen, wo dann alles ganz richtig ist.... :whistling:
     
  15. #35 tdnnttt, 18.06.2020
    tdnnttt

    tdnnttt

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Magstadt
    Fahrzeug:
    Karoq 1.5 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Weeber Weil der Stadt
    Kilometerstand:
    22000
    Hallo, es geht doch... Mein Karoq 1.5 TSI DSG BJ 03/2019 hatte auch nur 56 Kg Stützlast und 1.200 Kg Anhängelast (gebremst,12% Steigung) und 3.125 Kg Zuggesamtgewicht. Habe ihn jetzt ohne technische Änderung auflasten lassen. Ergebnis: 1.600 Kg Anhängelast (gebremst, 8% Steigung), 64 Kg Stützlast und 3.525 Kg Zuggesamtgewicht. Somit kann ich meinen Wohnwagen (Zul. Gesamtgewicht 1.350 kg) und meinen Thule-Fahrradträger mit zwei E-Bikes (zusammen 64 Kg) problemlos transportieren upload_2020-6-18_13-2-17.gif
     
    aggimix gefällt das.
  16. #36 familievierfuss, 18.06.2020
    familievierfuss

    familievierfuss

    Dabei seit:
    21.06.2018
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Remagen
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq, 1.5TSI DSG, Amundsen Business
    Okay, wie und wo wurde dies gemacht? Würde mich für den Fahrradträger auch interessieren!
     
  17. #37 tdnnttt, 18.06.2020
    tdnnttt

    tdnnttt

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Magstadt
    Fahrzeug:
    Karoq 1.5 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Weeber Weil der Stadt
    Kilometerstand:
    22000
    Zur Auflastung des Karoq: Einfach mal in G***le "Auflastung Karoq" eingeben, dann werden verschiedene Angebote angezeigt. Ich habe es bei M** Bense machen lassen. Dazu habe ich per Mail ein Angebot angefordert, wo ich eine Kopie des COC-Papiers oder des KFZ-Scheins und ein Bild von vom Typenschild der AHK beifügen musste. Einfach mal AHK ausklappen und darunterliegen und ein Foto machen ;-) Das ist wichtig wegen dem D-Wert der AHK - der steht da drauf. Das Angebot beinhaltet dann, was an max. Auflastung und max. Stützlast möglich ist. Danach habe ich das Angebot beauftragt. Das Gutachten wird dann individuell auf die VIN ausgestellt und ca. 3 Tage später per Post zugesandt. Ist nicht ganz billig - ca. 500 Euro incl. TÜV-Gutachten - für mich aber viel günstiger als das Auto zu wechseln ;-) Mit dem TÜV-Gutachten und meinem Auto ging ich zu einer GTÜ-Stelle zur Abnahme - der Prüfer meinte, da gäbe es nichts zu prüfen, ich könne direkt zur Zulassungsstelle gehen und die Änderung im KFZ-Schein eintragen lassen. Was für 12 Euro promt erfolgte. Noch den Kleber mit dem neuen Zuggesamtgewicht - bei mir jetzt 3526 Kg - am Türholm auf der Beifahrerseite bei den Lastangaben anbringen - fertig... Jetzt kann ich statt 1.200 Kg 1.600 ziehen und statt 56 Kg Stützlast habe ich immerhin 64 Kg Stützlast.
     
    familievierfuss gefällt das.
Thema: Anhängelast Karoq 1,5 TSI DSG erhöhen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Skoda karoq anhängelast

    ,
  2. skoda kamiq technische daten anhängelast

    ,
  3. skoda karoq anhängelast gebremst

    ,
  4. Karoq 1 5 TSI ACT 7-Gang DSG Soleil Ausstattung,
  5. karoq auflasten,
  6. anhängelast skoda karoq 1.5 tsi,
  7. anhängerlast skoda karoq,
  8. skoda karoq 1 5 tsi dsg anhängelast,
  9. AHK stützlast am karoq,
  10. skoda karoq stützlast,
  11. stützlast beim auto erhöhen,
  12. stützlast karoque,
  13. skoda karoq 1.5 TSI act 4x4 Anhängelast erhöhen,
  14. Skoda Karoq 1.5 TSi DSG style anhängelast,
  15. stützlast erhöhen,
  16. Skoda Karoq Style 1.5 TSI DSG Anhängelast,
  17. anhängelast skoda karoq 1.5 tsi dsg,
  18. skoda karoq technische daten anhängelast,
  19. anhaengelast skoda karoq 1.5 tsi,
  20. oanhängelast skoda octavia 1 5,
  21. skoda karoy 1 5 anhängelast,
  22. karoq stützlast erhöhen,
  23. skoda karoq 2020 anhängerkupplung stützlast,
  24. anhängelast karoq,
  25. skoda karoq stützlast erhöhen
Die Seite wird geladen...

Anhängelast Karoq 1,5 TSI DSG erhöhen - Ähnliche Themen

  1. Skoda Kamiq und Anhängelast

    Skoda Kamiq und Anhängelast: Hallo zusammen, ich möchte mir ein kompaktes Zugfahrzeug kaufen um ab und zu mein Pferd in einem 1,5 Pferdeanhänger zu ziehen. Das Leergewicht...
  2. Anhängelast Karoq 1.5TSI FWD

    Anhängelast Karoq 1.5TSI FWD: Hallo, Ich soll für meine Eltern einen Gebremsten Anhänger der Firma Stema Konfigurieren und bestellen. Leider kommt das Fahrzeug etwas später....
  3. Anhängelast Skoda 110 L

    Anhängelast Skoda 110 L: Hallo zusammen, im Rahmen meiner Vollabnahme des Qek Junior ist mir aufgefallen, dass bei meinem S 110 L keine Anhängelast eingetragen ist. Für...
  4. Anhängelast / Stützlast bei Zulassung ab Sep ´18

    Anhängelast / Stützlast bei Zulassung ab Sep ´18: Hallo zusammen, ist es richtig, dass sowohl die Anhängelast und die Stützlast seit der WLTP Umstellung (EZ September 2018 ) heruntergesetzt...
  5. Anhängelast erhöhen beim Favorit?

    Anhängelast erhöhen beim Favorit?: Kann man beim Favorit ´91 die ungebremste Anhängelast erhöhen ? Habe 400kg eingetragen.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden