Anhängelast erhöhen

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von freitom, 07.01.2010.

  1. #1 freitom, 07.01.2010
    freitom

    freitom

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rastatt
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Pick Up Fun, Citroen C5 III, VW 181, Audi 72, EN 500, Peugeot 103
    Kilometerstand:
    130
    Hat jemand bein Felicia Fun eine höhere Anhängelast wie 900Kg eingetragen? Beim normalen Pick Up sind bis zu 1000Kg möglich, leider konnte ich den TÜV nicht überzeugen mir das auch einzutragen.

    Die AHK ist bis 1000Kg geprüft.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Laut der Felicia Seite beim Pick Up alle Modelle nur bis 900kg.
    skoda-felicia.net

    Liegt vermutlich an dem hinteren Aufbau, der anscheind nicht die Stabilität von Limo oder Kombi hat.

    Auflasten ist bei den Prüfern immer schon ein ganz schwieriges Thema gewesen. :thumbdown:
     
  4. #3 freitom, 07.01.2010
    freitom

    freitom

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rastatt
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Pick Up Fun, Citroen C5 III, VW 181, Audi 72, EN 500, Peugeot 103
    Kilometerstand:
    130
    Stimmt, ich hab schon für die 900 kämpfen müssen! 800 stehen im Brief. Der Felica Pick Up hat 1000Kg, auch VW Caddy Pick Up hat 1000.

    Der Aufbau ist zum Fun ja nicht anders....daher verstehe ich das nicht ganz!
     
  5. R2D2

    R2D2 Guest

    Oftmals liegt es nicht am Aufbau, sondern an der Kühlung und evtl. auch am Antrieb. Klingt komisch ist aber so, also sollte man da vll. mal mit der Suche nach Unterschieden anfangen.
     
  6. #5 freitom, 08.01.2010
    freitom

    freitom

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rastatt
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Pick Up Fun, Citroen C5 III, VW 181, Audi 72, EN 500, Peugeot 103
    Kilometerstand:
    130
    Stimmt schon, z.B. die Kühlung ist beim Feli nicht die beste mit Anhänger, auch zieht er mit den knadenlosen 75PS nichts mehr vom Butterbrot......schon klar!

    Aber das ist beim normalen Pick Up/Caddy, oder auch bei der Limo nicht besser. Kühler, Getriebe e.c. sind identisch.

    Skoda kann oder will auch nicht helfen, wenn man da nicht potentieller Neuwagenkunde ist bekommt man nur Standartantworten. Wenns nach denen ging, hätte ich nur die eingetragenen 750Kg zugelassen.

    Gibt es niemanden der einen guten TÜV-Prüfer hatte und mir mit einer Briefkopie aushelfen kann?
     
  7. #6 Evil Diesel, 08.01.2010
    Evil Diesel

    Evil Diesel

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Felicia Kombi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    178000
    Hallo,

    hast Du schon Skoda/VW direckt angeschrieben und um eine Unbedenklichkeitsbescheinigung gebeten?

    Also ich habe immer gute Erfahrungen mit gemachrt, wenn ich eine Anfrage an den Hersteller gerichtet habe. Frage doch mal gezielt nach dem unterschied zwischen Caddy und Fun. Vielleicht kannst Du dann baulichen Veränderungen erkennen, die notwendig sind um aufzulasten.

    Es grüßt dich
    Evil Diesel
     
  8. #7 El_guapo, 11.01.2010
    El_guapo

    El_guapo Guest

    Hallo,

    also bei meinem Combi sind auch "nur" 750kg eingetragen. :(
    Weiß Jemand warum das vom einen zum anderen variiert? ?(

    lg
     
  9. #8 freitom, 12.01.2010
    freitom

    freitom

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rastatt
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Pick Up Fun, Citroen C5 III, VW 181, Audi 72, EN 500, Peugeot 103
    Kilometerstand:
    130
    Meine Anfrage ging an Skoda, allerdings per e-mail. Vielleicht sollte ich lieber mal einen Brief schreiben.........
     
  10. #9 freitom, 04.02.2010
    freitom

    freitom

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rastatt
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Pick Up Fun, Citroen C5 III, VW 181, Audi 72, EN 500, Peugeot 103
    Kilometerstand:
    130
    Hallo, hallo!!!!!!!!!! Gibts wirklich niemanden der eine höher Anhängelast hat?????????????????????????????????????
     
  11. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Eine weitere Möglichkeit wäre mal einen AHK vertreiber/Hersteller zu kontaktieren. Es gibt für verschiedene Autos AHKs bei denen auf dem Typenschild eine höhere Anhängelast. als in den Fahrzeugpapieren des jeweiligen Autos steht. Vielleicht hat der Hersteller ja eine Freigabe ;)
    War bei meinem Passat (32b) auch so. In den Papieren stand 1200kg auf der AHK stand 1500kg.

    Auch gibt es bei verschiedenen Autos die Möglichkeit die Anhänglast zu erhöhen bei Beschränkung auf eine Steigung nicht höher als *%.
    So stehts auch bei mir in den Papieren eines meiner Autos. *700kg gebremst* und *800kg gebremst bis 8% Steigung*

    Vermutlich wird auch kaum einer das bisher an einem Felicia gebraucht haben, daher die ausbleibenden Antworten. Wenns mal ein paar Kilo mehr waren, werden die meisten es einfach angehangen haben und gut. Wer kontrolliert schon großartig die Gewichte beim zuladen. Das werden die wenigsten sein.

    Ich hab letztes WE im Baumarkt Kohlen geholt mit meinem HP 500 (Eigengewicht ca. 120kg) ......es waren 17 Bündel zu 25kg :whistling:

    Wenn du nun 900kg in den Papieren hast, so kannst du schonmal legal 950kg ranhängen, da die Stützlast dem Auto zugerechnet wird und du beim Auto dann diese 50kg vom zGG abziehen mußt. Je nach Auto gibts auch 75 oder gar 100kg Stützlast. Das wird dir jeder Tüver so bestätigen.
    Bei einer möglichen Kontrolle werden noch einmal 10% als Toleranz geduldet ohne das es geahndet wird. Heißt also du kannst ca 1045kg ranhängen ohne das dir etwas passieren wird. Alles natürlich auf eigene Gefahr.
    Der Hänger muß dann natürlich auch so beladen sein, das die 50 kg auf den Kugelkopf drücken.
     
  12. #11 freitom, 04.02.2010
    freitom

    freitom

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rastatt
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Pick Up Fun, Citroen C5 III, VW 181, Audi 72, EN 500, Peugeot 103
    Kilometerstand:
    130
    Auf der AHK steht 1000kg, die Beschränkung mit der Steigung habe ich schon, grrrrrrrrrr.
    Das mit den 50kg Stützlast die draufgerechnet werden können war mir neu, aber hört sich logisch an!
     
  13. #12 Makoto88, 07.02.2010
    Makoto88

    Makoto88

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti Ambition Bj. 2012 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Guroll
    Kilometerstand:
    47
    Auch wenn es hier um einen Feli Pickup geht, aber wie teuer ist es eine Anhängerkupplung für einen GLX Bj.96 nachzurüsten ...einmal original von Skoda und vom Schrottplatz ?
     
  14. #13 freitom, 08.02.2010
    freitom

    freitom

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rastatt
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Pick Up Fun, Citroen C5 III, VW 181, Audi 72, EN 500, Peugeot 103
    Kilometerstand:
    130
    Skoda weiß ich nicht aber sicher teuer! Schau mal im net, z.B. Rammeder die sind billiger. Eine starre kostet um die 160€
    Verwerter wollen zwischen 50-120€, da der Feli inzwischen nicht mehr so häufig auf dem Schrott stehen wird denke ich das die eher zum obigen Preis tendieren.
    Ich hab mir den E-Satz vom Schrott geholt, sogar von einem anderen Auto, das kostet fast nichts und die Kupplung neu. Weil wegen 40€ weniger schraub ich nicht 2 Stunden aufm Schrott rum und hab nochz nicht mal ein Gutachten dabei. Das mußt dir dann auch noch besorgen......
     
  15. #14 VW_Brother, 08.02.2010
    VW_Brother

    VW_Brother Guest

    bei Ebay gibts schon welche ab 80 Euro
     
  16. Markus

    Markus

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bernau Schwanebecker Chaussee 46 16321 Bundesrepub
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Plus Edition 1.4 TDi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Grenzenkowski, Berlin-Französisch Buchholz
    Kilometerstand:
    33000
    Die Anhängelast ist von Motorisierung und dem zul. Gesamtgewicht abhängig. Deshalb die Unterschiede zwischen den Modellen.
    Anders als man vermutet gibt wohl Unterschiede in der Ausstattung zwischen Caddy und Pickup.
     
  17. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Wenn die AHK (auch die vom Schrott) schon einen E-Nummer hat, also nicht die Länderkennung E8 E15 oder ähnliches sondern eine EU-Zulassungnummer/ABE, sowas wie E-123456789 oder EU-98765, dann muß sie nichtmal in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden. Die Plakette an der AHK ist ausreichend.
     
  18. #17 freitom, 10.02.2010
    freitom

    freitom

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rastatt
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Pick Up Fun, Citroen C5 III, VW 181, Audi 72, EN 500, Peugeot 103
    Kilometerstand:
    130
    Bei einer Polizeikontrolle wollen die die Zettel sehen. Kein Polizist wird unterm Auto rumgriechen. Stimmt, eingetragen werden muß dann die AHK nicht, aber die ABE ist mitzuführen und muß auf Verlangen vorgezeigt werden.
     
  19. #18 felicianer, 10.02.2010
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.079
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Bei den Nachrüst-AHK ist die Anbauanleitung die ABE.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Nein muß sie nicht! Die E Nummer kann online abgefragt werden und so auf Rechtmäßigkeit geprüft werden, dazu bedarf es keinerlei Schriftstücke mehr. Mit EU usw. hat sich einiges geändert. Mal die FZV und StVO und StVZO studieren ;)
    AHKs mit EU-Prüfnummer brauchen nicht eingetragen werden und es muß auch keine ABE mitgeführt werden.
     
  22. #20 freitom, 10.02.2010
    freitom

    freitom

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rastatt
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Pick Up Fun, Citroen C5 III, VW 181, Audi 72, EN 500, Peugeot 103
    Kilometerstand:
    130
    Aha, ich dachte man muß die ganzen Zettel im nichtvorhandenen Handschuhfach mitnehmen. Das sagte mir mal ein TÜV-Mensch...........
    Aber umso besser! :D
     
Thema: Anhängelast erhöhen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia anhängelast erhöhen

    ,
  2. unbedenklichkeitsbescheinigung ahk skoda

    ,
  3. hp 500 last erhöhen

    ,
  4. audi unbedenklichkeitsbescheinigung ahk,
  5. skoda felicia pickup zuverlässigkeit
Die Seite wird geladen...

Anhängelast erhöhen - Ähnliche Themen

  1. Superb III Lautstärke vom Amundsen erhöhen

    Lautstärke vom Amundsen erhöhen: Hallo Lässt sich eigentlich die maximal lautstärke vom amundsen erhöhen ? finde das das amundsen bei meinem alten octavia wesentlich lauter war....
  2. max Anhängelast Vorface Combi 1.6MPI CCSA

    max Anhängelast Vorface Combi 1.6MPI CCSA: Hallo an alle 1.6MPI-Fahrer. In den Papieren unseres schwedischen Octis ist die Anhängelast mit 1200kg angegeben. Die deutschen Modelle haben...
  3. Leergewicht / Anhängelast SIII Combi L&K 2.0 TDI 140 KW

    Leergewicht / Anhängelast SIII Combi L&K 2.0 TDI 140 KW: Moinsen, habe mir das o.g. Auto bestellt. Kann mal jemand von Euch der das Auto schon vor der Tür stehen hat im Fahrzeugschein nachschauen, wie...
  4. Anhangelast gering

    Anhangelast gering: Hallo zusammen, Würde mir gerne einen Wohnwagen zulegen. Dabei fiel mir auf, dass mein octavia nur 1,3 t ziehen darf... Mein Golf 5 durfte da...
  5. Skoda Octavia RS Anhängelast auflasten

    Skoda Octavia RS Anhängelast auflasten: Hi, ich fahre einen Skoda Octavia RS TDI Kombi mit DSG in Österreich. Lt. Prospekt hat das Auto Anhängelast von 1800/1600 kg. In meinem...