Angst um Fabia RS

Diskutiere Angst um Fabia RS im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin ich bin neu hier und habe denn Beitrag von der Haltbarkeit des Motors vom Fabia RS gelesen.Habe meinen Letzte Woche Bestellt. Meine...

Tubbi

Dabei seit
08.06.2011
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Moin ich bin neu hier und habe denn Beitrag von der Haltbarkeit des Motors vom Fabia RS gelesen.Habe meinen Letzte Woche Bestellt.
Meine Frage:Gibt es auch Fabia RS Fahrer die Keine Probleme mit dem Motor haben?
Vielen Dank. :P
 
#
schau mal hier: Angst um Fabia RS. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.810
Zustimmungen
673
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
ja alle die die sich nicht beschweren, haben keine Probleme :thumbup:
 

HALi

Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
251
Zustimmungen
0
Ort
OWL
Fahrzeug
BMW F31 318d
Kilometerstand
30000
Tubbi schrieb:
Ja ist leider immer so...die meisten schreiben nur wenn etwas scheisse ist...dann denken alle Fahrzeuge saufen Öl und haben bald einen Motorschaden etc.
 

JET

Dabei seit
02.09.2010
Beiträge
303
Zustimmungen
38
Fahrzeug
Octavia II RS TDI CR
nicht alle dieser Motoren haben Probleme, nur ein Teil. Am besten gleich Garantieverlängerung abschließen, dann hat man erst mal bis zu 5 Jahre keinen Streß diesbezüglich.
 

Tubbi

Dabei seit
08.06.2011
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Vielen Dank an Jet.Werde ich Noch nachträglich verlängern.
 
revilo

revilo

Dabei seit
23.10.2009
Beiträge
1.767
Zustimmungen
8
Dieses Auto zieht Menschen an, die gerne den Grenzbereich des Autos und der Maschine austesten. Daraus resultiert die scheinbar höhere Anfälligkeit des Autos.
 
Cassini

Cassini

Dabei seit
15.02.2011
Beiträge
110
Zustimmungen
1
Ort
Osterode am Harz
Fahrzeug
Seat Ibiza FR TDI
Werkstatt/Händler
Wentorf & Schenkhut
Ich glaube es gibt hier im Forum 2 Motorprobleme und ne Hand voll Leute die Ärger wegen dem Öl haben/hatten.

Is nun aber auch schon ne ganze weile ruhig und keiner sagt mehr was... vllt. sind es wirklich nur die Ersten die Probleme hatten.

und je öfter etwas verkauft wird desto öfter treten Probleme auf und die Leute beklagen sich.... wenn man nach Interneteinträgen über Motorprobleme geht dürfte man auch keinen 1,9l TDI von VW kaufen da gab es auch "viele" Schwachstellen und Fehler... aber halt auch Milionen von Leuten die nie Probleme hatten... aber die haben das halt nicht ins Internet geschrieben ;)



Also freu dich auf deinen RS.... es ist manchmal etwas "eigen" aber auf jeden fall ein super Auto
 
KevinRS

KevinRS

Dabei seit
28.09.2008
Beiträge
1.136
Zustimmungen
1
Ort
Crottendorf
Fahrzeug
Fabia II RS - 1,4l TSI 132kW / 180PS
Werkstatt/Händler
Auto-Point Annaberg
Kilometerstand
40000
revilo schrieb:
Dieses Auto zieht Menschen an, die gerne den Grenzbereich des Autos und der Maschine austesten. Daraus resultiert die scheinbar höhere Anfälligkeit des Autos.
:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:


aber daran sollte eben VW...oder Skoda denken und es diesbezüglich auch so konstruieren bzw. stabilisieren, dass es den hohen Anforderungen standhält..

aber ich hab, bis auf 3-4 mal ein kurzes Aufleuchten der Motorlampe, keine Probleme. Müsste ich mal den Fehlerspeicher auslesen um zu sagen was es genau war^^
 
pelmenipeter

pelmenipeter

Dabei seit
16.08.2006
Beiträge
3.604
Zustimmungen
248
Ort
Brandenburg - LDS
Fahrzeug
Superb Combi iV
Werkstatt/Händler
Zellmann
Kilometerstand
000044
Cassini schrieb:
Ich glaube es gibt hier im Forum 2 Motorprobleme und ne Hand voll Leute die Ärger wegen dem Öl haben/hatten.

Is nun aber auch schon ne ganze weile ruhig und keiner sagt mehr was... vllt. sind es wirklich nur die Ersten die Probleme hatten.

und je öfter etwas verkauft wird desto öfter treten Probleme auf und die Leute beklagen sich.... wenn man nach Interneteinträgen über Motorprobleme geht dürfte man auch keinen 1,9l TDI von VW kaufen da gab es auch "viele" Schwachstellen und Fehler... aber halt auch Milionen von Leuten die nie Probleme hatten... aber die haben das halt nicht ins Internet geschrieben ;)



Also freu dich auf deinen RS.... es ist manchmal etwas "eigen" aber auf jeden fall ein super Auto


na ja unabhängig davon wird es noch ne weile dauern eh der 1.4er so eine Legende wird wie der 1.9er TDI :D

aber so lange gibts ihn ja auch noch nicht und es wird immer weiter entwickelt
 

JET

Dabei seit
02.09.2010
Beiträge
303
Zustimmungen
38
Fahrzeug
Octavia II RS TDI CR
Der Motor wird auch im Polo GTi und Seat Ibiza Cupra verbaut. Die Probleme gibt es auch weiterhin. Grund sollen die Kolbenringe sein, manchmal brechen die und es gibt bei manchen dann Riefen in den Laufbahnen. Mit erhöhtem Ölverbrauch fängt alles an. Einige verbrauchen gar kein Öl, andere 0,3l auf 1000 KM, aber ohne Motorprobleme. Bei wieder anderen steigt der Verbrauch dann irgendwann an und es werden dann Kolbenringe oder der Motor getauscht, je nach Schadensbild.

Einige Leute berichten, daß sich der Ölverbrauch irgendwann zwischen 8k und 15k eingestsllt hat.

Das ist aber kein VW Problem, denn die Teile kommen ja von Zulieferern und werden dann verbaut. Angeblich soll die Qualität eines Teils der Kolbenringe nicht dem Geforderten entsprechen.

Es ist halt schon ein stark belasteter und hochgezüchteter High Tech Motor, der verlangt nach sehr hochwertigen Teilen.
 
revilo

revilo

Dabei seit
23.10.2009
Beiträge
1.767
Zustimmungen
8
KevinRS schrieb:
aber daran sollte eben VW...oder Skoda denken und es diesbezüglich auch so konstruieren bzw. stabilisieren, dass es den hohen Anforderungen standhält..
Ein gutes Rennen entscheidet meist der Fahrer, der schnell und materialschonend sein Fahrzeug bewegt und es schafft sein Auto unbehelligt über die Ziellinie zu bekommen. Dies schaffen aber nur wenige.

Zu meiner Sturm und Rangzeit habe ich es geschafft, einen Mercedes Motor bereits mit 70.000 km zu zerstören. Damals war es in meinen Augen der Fehler von Mercedes, heute wundert es mich, dass der Motor so lange gehalten hatte. ;)
 

HALi

Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
251
Zustimmungen
0
Ort
OWL
Fahrzeug
BMW F31 318d
Kilometerstand
30000
Den Motor gab es doch schon seit Ende 205 im Golf 5 GT mit 170ps..eigentlich sollten da alle Probleme weg sein...wären da nicht die Zulieferer :)
 

barney11

Dabei seit
01.02.2011
Beiträge
359
Zustimmungen
0
Fahrzeug
F² 1.2 TSI
JET schrieb:
Das ist aber kein VW Problem, denn die Teile kommen ja von Zulieferern und werden dann verbaut. Angeblich soll die Qualität eines Teils der Kolbenringe nicht dem Geforderten entsprechen.
...was wiederum einem VW/Skoda-Kunden völlig bums ist. Er kauft bei VW ein, nicht bei Zulieferer XY, der nur Schund liefert. ;)
 
pietsprock

pietsprock

Kilometer-Millionär
Dabei seit
21.09.2004
Beiträge
13.321
Zustimmungen
1.861
Ort
Sprockhövel 45549 Deutschland
Fahrzeug
Fabia 1,9 tdi
Werkstatt/Händler
B&P, Hamm
Kilometerstand
1196051
Interessanterweise gehen die Leute im MINI-Forum ganz entspannt damit um, dass dem ein oder anderen mal ein Motor vom Cooper S "um die Ohren" fliegt...

Letztens meinte einer, dass er bei 170.000 km jetzt den dritten Motor drin hätte... daraufhin meinte ich, dass ich mit 180.000 km noch den ersten Motor im MINI hätte... Antwort von ihm: zum schonen hab ich mir den MINI nicht gekauft...

Tja, auch ne Einstellung.... :thumbsup:



Gruß und viel Glück mit dem RS

Peter
 

HALi

Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
251
Zustimmungen
0
Ort
OWL
Fahrzeug
BMW F31 318d
Kilometerstand
30000
pietsprock schrieb:
Interessanterweise gehen die Leute im MINI-Forum ganz entspannt damit um, dass dem ein oder anderen mal ein Motor vom Cooper S "um die Ohren" fliegt...

Letztens meinte einer, dass er bei 170.000 km jetzt den dritten Motor drin hätte... daraufhin meinte ich, dass ich mit 180.000 km noch den ersten Motor im MINI hätte... Antwort von ihm: zum schonen hab ich mir den MINI nicht gekauft...

Tja, auch ne Einstellung.... :thumbsup:



Gruß und viel Glück mit dem RS

Peter
Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus. (Auf den Motor bezogen :D)

Immer schön aufs Material..ganz nach dem Motto:
Ist der Motor kalt , gib ihm sechseinhalb :D
 
whois

whois

Dabei seit
05.06.2007
Beiträge
808
Zustimmungen
1
Ort
Schwarzwald
Fahrzeug
Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U Laurin&Klement 1.9 TDI
Kilometerstand
238000
HALi schrieb:
Den Motor gab es doch schon seit Ende 205 im Golf 5 GT mit 170ps..eigentlich sollten da alle Probleme weg sein...wären da nicht die Zulieferer :)

Nun ja, ob das "Downsizing" der Motoren auf Dauer der Langzeitqualität gut tut?? Ob der aufgeblasene, kleinhubige Motor wirklich die richtige Entscheidung war, werden die Damen und Herren aus dem VW-Konzern wohl erst in ein paar Jahren merken, wenn sich die wahren Langzeitqualitäten der aufgeblasenen Staubsauger präsentieren. Ich würd mir auf jeden Fall keinen 1,4-Liter-Motor mit 180PS antun, der kann ja nicht für die Ewigkeit halten... :whistling:

Ich wünsche auf jeden Fall allen RS-Fahrern viel Glück damit, und das ist nicht ironisch gemeint.. :) :thumbup:

Beste Grüße
whois
 

JET

Dabei seit
02.09.2010
Beiträge
303
Zustimmungen
38
Fahrzeug
Octavia II RS TDI CR
Die Herren von VW hatten doch keine andere Wahl. Durch den CO2 Wahn müssen die Hubräume sinken, damit der Prüfstands CO2 Ausstoß sinkt. Will man dann Leistung und Drehmoment, braucht man Aufladung. Hätte die 180 PS auch lieber aus einem 1.6t oder 1.8t gehabt ohne Kompressor.
 
KevinRS

KevinRS

Dabei seit
28.09.2008
Beiträge
1.136
Zustimmungen
1
Ort
Crottendorf
Fahrzeug
Fabia II RS - 1,4l TSI 132kW / 180PS
Werkstatt/Händler
Auto-Point Annaberg
Kilometerstand
40000
Aber wenn man mal den 1,4er mit dem 2,5er vergleicht dann hat der 1,4er rund 129PS pro Liter. Der 2,5er hat pro Liter 136PS. also von dem her^^

ich bin (noch zuversichtlich) was meinen Motor angeht. ich hoffe das er über 30000 km hält nun hat er ja auch schon 22000, aber ich hätte ehrlich gesagt gedacht, dass der mir schon viel eher um die Ohren fliegt. ^^ :D
 
Thema:

Angst um Fabia RS

Angst um Fabia RS - Ähnliche Themen

fabia II 1,2 tdi greenline Verbrauch, start stop: hallo, nach langer Zeit möchte ich mal wieder die Klugheit der community in Anspruch zu nehmen versuchen. Jedenfalls war ich vom PD 1,9 TDI VW...
Langzeiterfahrungen mit 0W-20 Motoröl im RS-Modell: Hallo an alle, zum Thema Motoröl gibt es bereits einiges zu lesen, denn möchte ich das Thema nochmals aufgreifen und werfe die Frage ins Forum...
TFLs nachrüsten beim RS: Hallo zusammen ich bin neu hier. Vielen Dank für die Aufnahme in der Community. Ich fahre seit ein paar Monaten einen Fabia 2 RS BJ 2014. Ich...
Stellmotor für Luftverteilerklappe klemmt (B109D71): Mahlzeit Leute, Langsam reicht es mir wirklich mit meinen fabia 3 nur Ärger ohne Ende. Da sich letzte Woche schon das Radio verabschiedet hat bin...
Motorprobleme - Drehzahl geht hoch und runter: Moin moin, ich bin neu auf die Skoda Community gestoßen da unser Fabia 1 gerade Probleme macht. Ich beschreib es mal, vielleicht hat hat ja...

Sucheingaben

fabia rs motorprobleme

,

fabia rs probleme

,

motor fabia rs

,
skoda fabia rs haltbarkeit
, skoda fabia rs motorprobleme, skoda fabia rs probleme
Oben