Angebote von diversen Herstellern

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Anja77, 11.02.2007.

  1. Anja77

    Anja77 Guest

    Hallo zusammen.

    Wir sind im Moment auf der Suche nach einem neuen Zweitwagen. Deswegen habe ich die verschiedenen Modelle der verschiedenen Hersteller verglichen und mir ein Angebot machen lassen.

    Daraufhin bin ich zu folgenden Erkenntnissen gekommen:

    Es sind mir einige Marken aufgefallen, die derzeit, und das muss ich zugeben, sehr verlockende Angebote machen.

    Hier ein Beispiel:

    Opel bietet derzeit 2 Jahre keine Steuern, 2 Jahre Vollkasko und 2 Jahre Anschlussgarantie

    Derzeit gibts ja auch solche Angebote von Renault, Peugeot, Fiat usw.

    Was ich mich nur frage: Wieso macht Skoda sowas nicht ?

    Und kommt mir bitte nicht mit der Antwort:

    LG
    Anja77
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ChrisLE, 11.02.2007
    ChrisLE

    ChrisLE Guest

    stimmt aber, da zurzeit die Produktionen ausgelastet sind.

    Regional bieten aber auch Skoda-Händler Aktionen an
    z.b. 1 Jahre Vollkasko und 2 Jahre Anschlussgarantie

    Am Ende sind diese Aktionen auch nur "Catcher"
    ohne einen "großen" Preisvorteil :party:

    Gruß Chris
     
  4. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Niedersachsen
    Beim Fabia ist es auch auch (zusätzliche) Sonderaktionen so, dass die Sondermodelle Cool Edition und Style Edition ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis haben.

    Und beim Superb gibt es nun derzeit auch ein sehr ordentliche Sondermodell.

    Und beim Rest: Dort ist es leider wirklich so - Skoda hat das nicht nötig. Bei hoher Nachfrage den Absatz durch Sonderaktionen zu fördern? Warum sollte das ein Hersteller machen?

    Viele Grüße
    Andreas
     
  5. #4 Geoldoc, 11.02.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Schon schwierig, die richtigen Antworten zu bekommen, wenn man die wahrscheinlichste ausschließt. Mal ehrlich was bleibt denn dann noch übrig?

    Skoda ist zu dumm dafür?


    Mal ernsthaft:

    Wenn man sich anschaut, dass Skoda im Januar 2007 mit 4 (aktuellen) Baureihen (von der die kleinste direkt vor der Ablösung steht, die praktische gerade erst richtig anläuft,die mittlere auch schon vier Jahre auf dem Buckel hat, die große mehr Achtungserfolge als Zahlen liefert) im Januar deutlich stärkste Importmarke auf dem deutschen Markt ist, liegt der Gedanke schon nahe. Renault braucht für 700 Autos weniger 9 PKW plus 3 Transporter-Baureihen.

    Gleiches gilt für Fiat oder Peugeot. Zig Baureihen, deutlich weniger Verkäufe. Opel hat noch Kapazitäten, die können noch mehr verkaufen und noch lange nicht die Zahlen von früher.

    Ganz ehrlich, Werbeaktionen macht man, wenn man sonst zu wenig verkauft, gute Verkäufe weniger Werbung. So einfach ist das.
     
  6. #5 SkodaRS_Fan, 11.02.2007
    SkodaRS_Fan

    SkodaRS_Fan Guest

    Naja ganz so einfach ist die Sache nicht, mit den sogenannten Incentive Programmen. Nur ist es eben ein Unterschied, ob ein Hersteller mit einem Incentive Programm offensiv Werbung oder eben nicht.

    Bei Opel und Ford werden derzeit aggressiv einige Modelle mit solchen Aktionen in den Markt gedrückt. Aber sind auch diese Aktionen an bestimmte Bedingungen geknüpft.

    Aber ein Gang zum Skoda Freundlichen schadet nichts und einfach mal nachfragen. Ich selbst überlege gerade einen Skoda Octavia RS Combi zu kaufen und war letzte Woche Freitag beim Händler. Dieser machte mir ein Klasseangebot, welches ich leider wegen mangelnder Probefahrt, noch nicht annehmen konnte.

    Faktum ist, der Händler von Skoda macht ihnen/dir ein entsprechendes individuelles Angebot und hier kommt es immer auf das Gesamtpaket an. Denn ein Angebot eines Händlers besteht aus mehreren Komponenten:

    1. Rabatt und günstige Finanzierung
    2. Eine oder zwei Inspektionen kostenlos.
    3. Kostenlose zusätzliche Ausstattung. (Winterräder, Sitzheizung,...)
    4. Übernahme von Steuern oder KFZ Versicherung
    5. Gutes Angebot für den Alten.

    Dies alles sind Komponenten die dem Händler zur Verfügung stehen, um dem Kunden ein Angebot zu machen.


    Nun warum macht Skoda nicht so offensiv Werbung? Tja das hängt damit zusammen, dass Skoda als Marke den offenen Rabattkampf nicht mitmachen möchte, dem Kunden individuelle Angebote machen will und letztlich weil es nicht so gut für das Image der Marke ist.


    Ich hoffe dir eine ausführliche Antwort gegeben zu haben.
     
  7. #6 moerenmann, 11.02.2007
    moerenmann

    moerenmann Guest

    HI. Geh zu Opel lass dir angebot unterbreiten und danach zu deinem Freundlichen. Jede wette wer verkaufen will lässt sich was einfallen die müssen alle irgendwie. Und bei Opel ist das alles sowiso verkappt als es letztes jahr die mehrwersteuer Aktion gab gab es auf die Liste nur knapp 13% anstatt 16%. Genau lesen was die dir anbieten meistens sind bei den Aktionen Extras teuer oder gar nicht Lieferbar oder nur bestimmte Modelle und Austattungen. Verschenken kann keiner was.

    Mfg.
     
  8. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Niedersachsen
    Und noch mal eine Anmerkung am Rande: Ich kaufe ein Auto zumindest primär nicht deshalb, weil es besonders hohe Rabatte gibt, sondern weil es mir zusagt (aus welchen Gründen auch immer) und der Preis deshalb für mich in dieser Situation angemessen ist.

    Umgekehrt würde ich ein Auto nicht um jeden Preis haben wollen, nur weil es mir gefällt, aber auch diese Leute gibt es...


    Unterm Strich: Was nutzt mir ein Auto, das mir nun sehr günstig angeboten wird,
    a) mir aber nicht gefällt,
    b) vielleicht auch von den Eigenschaften nicht besonders ist (Fiat...),
    c) durch hohe Rabatte auch einen schlechteren Wiederverkaufswert hat.


    In der Tat sind viele Angebote der Hersteller Augenwischerei und an so viele Bedingungen gekoppelt, dass man es auch lassen könnte. Aber es ist auch keineswegs so, dass jeder Händler "um jeden Preis" verkaufen will. Etwas muss für ihn auch hängen bleiben.

    Grüße
    Andreas
     
  9. Anja77

    Anja77 Guest

    hi

    erstmal möchte ich euch für die schnellen Antworten danken.

    Natürlich muss ich euch zustimmen, dass ein Produkt, das sich ohne Werbung gut verkauft, besser ist als ein Produkt für das man Werbung ohne Ende schalten muss.

    Allerding muss ich auch sagen: Ich war vergangene Woche bei meinem Freundlichen und habe mal unverbindlich nach einem Angebot gefragt. Er gewährte mir einen Rabatt von ca. 500€

    Ich wollte eigentlich einen jungen Gebrauchten oder einen Jahreswagen kaufen, aber leider hat mein Freundlicher nix da (Fabia 1,9TDI).

    Laut seiner Aussage hat er noch nicht einmal einen Vorführwagen da, den er mir verkaufen könnte. Ich finde es etwas komisch, denn wenn ich ein Neukunde wäre und wollte eine Probefahrt machen, würde es mich schon irgendwie abschrecken, wenn absolut kein Fabia (weder Limo, Combi, Sedan) zur Verfügung stehen würde.

    Nichts des do trotz werden wir uns wenn das mit den Finanzen klappt nächsten Samstag einen Fabia Combi bestellen.

    Lieferzeit lt. des Freundlichen 13-14 Wochen !!! Das ist ja der Hammer !!!

    LG
    Anja77
     
  10. #9 SkodaRS_Fan, 11.02.2007
    SkodaRS_Fan

    SkodaRS_Fan Guest

    Um was für ein Fahrzeug handelte es sich denn, wo der Händler 500 Euro Rabatt einräumte?

    Und wie gesagt, nicht alle Händler sind richtig top. Aber bei mir war bisher auch kein Octavia RS als Vorführer da, weil der eben so beliebt, aber man kann ja einen Termin machen.
     
  11. #10 Geoldoc, 11.02.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Na gut, mit 500 Euro Rabatt würde ich auch nicht nach Hause gehen. Bei einem Style tdi sollten schon 1.500 oder auch mehr drin sein.
     
  12. Anja77

    Anja77 Guest

    Es handelt sich um folgendes Fahrzeug:

    Fabia Combi 1,9Tdi Style Edition
    Metallic Lack
    Rückfahrwarner

    LG
    Anja77
     
  13. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Niedersachsen
    Auffallend ist im Moment, dass bei verschiedenen Händlern, bei denen ich für einen Freund geschaut habe, derzeit ohnehin ganz wenig Combis stehen, Style Edition ebenfalls kaum (sowohl Combi als auch Limousine), Limousinen gibt es von einer Variante vielfach reichlich: Cool Edition, 40 kW, Function-Paket, ggf. Metallic. Davon aber jede Menge.

    Offenbar ist die Limousine ansonsten weitgehend ausverkauft und der Combi geht scheinbar auch so gut, dass wenig am Lager ist.


    P.S.: Bei diesem Fahrzeug sollte in jedem Fall etwas mehr drin sein als 500 Euro.
     
  14. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    @Anja 77 Skoda macht anscheinend nur oder gerade auf dem deutschen Markt (aber das ist ja der deutsche Importeur) keine netten Aktionen. Hier bekommt man zur Zeit auf alle Benziner ausser den Octavia RS 0% Zins Finanzierung. Solche Sachen wie "Überführungskosten" sind unüblich. So, obwohl sich Skoda UK ähnlich aggressiv den Händlern gegenüber verhält, wie die deutsche Schwester, sind Aktionen schon drin. Weiss keine genauen Zahlen, aber allein von dem, was man auf den Strassen sieht, verkauft die Marke sich ohne Probleme. Octavias kommen meist als RS vor, das gewöhnliche Taxi ist häufig ein SuperB oder Octavia. Und das, obwohl Skoda lange keine Billigmarke mehr ist. Ein Einstiegs Fabia kostet knapp 7000Pfund. Andere Hersteller aus dem europäischen Raum starten häufig mit 5900 .
     
  15. #14 SkodaRS_Fan, 12.02.2007
    SkodaRS_Fan

    SkodaRS_Fan Guest

    War das ein junger Gebrauchter, ein Vorführer oder eine Kurzzulassung? Das alles ist entscheidend für den Rabatt.
     
  16. Anja77

    Anja77 Guest

    Nein nein du hast mich falsch Verstanden.

    Ich wollte mir gerne das genannte Fahrzeug komplett neu bestellen, dabei bot mir mein Händler ein Rabatt von 500 Euros
     
  17. #16 SkodaRS_Fan, 12.02.2007
    SkodaRS_Fan

    SkodaRS_Fan Guest


    Dann war es wohl ein knausriger Händler! Einfach zu einem anderem gehen!

    Wie gesagt, mir hat man am Freitag ein fast unmoralisches Angebot gemacht, welches ich aber noch ablehnte. (Skoda Octavia RS Combi) Ich lehnte aber nur ab, weil ich ein Auto bevor ich es kaufe, einmal ordentlich testen und fahren will.
     
  18. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Niedersachsen
    So, nun einmal mit Zahlen gesprochen:
    Das Auto kostet so laut Liste ohne Überführung und Zulassung 16.999,-- Euro. Gehe ich mal von 8 % Nachlass aus; das sollte drin sein, ohne zu übertreiben (bitte jetzt nicht alle sagen, es gehe auch viel mehr; ich bin erst einmal von einer halbwegs unproblematischen Situation ausgegangen), dann sind das rund 1360 Euro, die der Händler schon nachlassen sollte.

    Viele Grüße
    Andreas
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 SkodaRS_Fan, 12.02.2007
    SkodaRS_Fan

    SkodaRS_Fan Guest

    Ja Andreas, dem kann ich eigentlich zustimmen! Daher sage ich, es war ein knausriger Händler!
     
  21. Anja77

    Anja77 Guest

    Hallo zusammen.

    Wir waren gerade bei einem anderen Skoda Händler und haben uns genau das gleiche Fahrzeug zusammenstelen lassen. Ich werde nicht näher auf den Rabatt eingehen, nur folgendes dazu:

    Er hat uns ein einfach unwiderstehliches Angebot gemacht und wenn sich diese Woche alles andere geklärt hat, wird er nächsten Samstag bestellt.

    Und dann heisst es warten warten warten ...

    LG
    Anja77
     
Thema:

Angebote von diversen Herstellern

Die Seite wird geladen...

Angebote von diversen Herstellern - Ähnliche Themen

  1. TFL: Wo ist der Unterschied in den beiden Angeboten?

    TFL: Wo ist der Unterschied in den beiden Angeboten?: Ich bin aktuell auf der Suche nach einem guten Tagfahrlicht (TFL) für meinen 1Z3. Ich habe diese beiden Angebote rausgesucht, verstehe gerade...
  2. Skoda Kodiaq - Deutsche Bruttolistenpreise & Angebote

    Skoda Kodiaq - Deutsche Bruttolistenpreise & Angebote: ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- In diesem Thread...
  3. Qualität/Hersteller Achsmanschette

    Qualität/Hersteller Achsmanschette: Hallo liebes Forum, Ich bin auf der Suche nach einer guten Achsmanschette für das Außengelenk. Es gibt ja nun diverse Hersteller. Angeblich ist...
  4. Verkauft Innenleuchte hinten (auch für vorne) passend für diverse Modelle

    Innenleuchte hinten (auch für vorne) passend für diverse Modelle: Für 10 € zu haben. Teilenummer: 6L0947105B Y20 in Perlgrau. Inkl. Leuchtmittel und Befestigungsschrauben. Leuchte ist neuwertig. HIntere Leuchte...
  5. Diverse Feli Teile zum Verkauf z.b Bordcomputer!!!

    Diverse Feli Teile zum Verkauf z.b Bordcomputer!!!: Wie schon bereits zu sehen habe ich mein Feli Verkauft habe noch diverse Teile im Angebot! BC :TC6p komplett 3 Glx Radkappen 4 lx Radkappen...