Angebot Roomster 1,2 TSI Comfort Plus Edition - Vorführwagen

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Andrea280581, 01.07.2011.

  1. #1 Andrea280581, 01.07.2011
    Andrea280581

    Andrea280581

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fellbach
    Fahrzeug:
    Opel Vectra C Caravan
    Hallo liebe Roomy-Gemeinde,

    erstmal möchte ich mich bei Euch vorstellen. Mein Name ist Andrea, bin 30 Jahre jung, komme aus dem schönen Schwabenländle (Nähe Stuttgart) und mein Mann und ich suchen für unsere kleine 3-köpfige Familie einen neuen, sparsamen Weggefährten.
    Aktuell fahren wir nen Opel Vectra C Caravan mit 155 PS. An sich ein super Auto! Nur mittlerweile, da der Kinderwagen nicht mehr benötigt wird und der Buggy kaum noch zum Einsatz kommt, wird das riesen Raumschiff nicht mehr wirlich benötigt und ist auch auf Dauer unwirtschaftlich. Bei knapp 13,5l Verbrauch in der Stadt auch kein Wunder.

    So haben wir uns umgesehen und sind auf den Skoda Roomster gekommen. Der hat mir eigentlich schon immer gefallen. Mir gefällt das Design und ausreichend Platz ist auch!
    Tja, heute sind wir Probe gefahren, da wir skeptisch gegenüber den 1,2l Hubraum waren. Wir sind begeistert. Für unsere Zwecke völlig ausreichend.

    Folgendes Angebot wurde uns unterbreitet:

    Vorführwagen, EZ 03/2011, Roomster 1,2 TSI (77kw)
    Comfort Plus Edition
    Mocca-Braun-Metallic, 1.200 km, Dachreling silber, Mobile Fahrradhalterung, 4-fach el. FH, Einparkhilfe, Klimaautomatik, Beh. Vordersitze, 16 Zoll LM Comet, Bordcomputer Maxi-Dot, Kurven- und Abbiegelicht, Paket Ablage Plus, Panoramaglasdach, Lederlenkrad.
    Neupreis 20.719 Euro --> Angebot 16.690 Euro

    Was denkt ihr? Gutes Angebot? Bis auf das Sunset hat er alles, was wir wollten.

    Liebe Grüße
    Andrea
    vllt. Bald-Roomy-Fahrerin ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Franky1801, 01.07.2011
    Franky1801

    Franky1801

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort Plus 1.6 TDI
    Kilometerstand:
    29000
    Ich denke es ist ein gutes Angebot. Sicherlich wird irgendjemand irgendwo ein günstigeres Angebot aus dem Hut ziehen, aber wenn euch der Händler UND das Auto zusagt, dann schlagt zu!
     
  4. #3 Andrea280581, 02.07.2011
    Andrea280581

    Andrea280581

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fellbach
    Fahrzeug:
    Opel Vectra C Caravan
    So, bin vom Verkaufsgespräch wieder zurück und bin etwas enttäuscht. Nicht vom Service oder dem Auto!!!
    Vom Angebot der Inzahlungnahme unseres Vectra Caravan! Die bieten 5.500 Euro. Schon krass, wenn ich bedenk, dass ich bei Kauf eines Gebrauchtwagens (Ford C-Max) schon 6.500 Euro geboten bekommen hab. Von Opel ganz zu schweigen. Die haben uns 7.500 Euro geboten!!!

    Ach, ich bin so hin und her gerissen. Ich würde den Roomster gern als mein Eigen nennen, aber den Vecci "verschenken" möcht ich auch net!!!
     
  5. #4 MadRoomster, 02.07.2011
    MadRoomster

    MadRoomster

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Style Edition Plus, 1,4 (63KW)
    Ein Auto darf man auch privat verkaufen, ist erlaubt :whistling:
     
  6. #5 Rocco31, 02.07.2011
    Rocco31

    Rocco31

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grimma, geboren in Görlitz und aufgewachsen in Mar
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style Plus Edition 1.2 TSI (77Kw)
    Werkstatt/Händler:
    Auto Center Weber Taucha
    Kilometerstand:
    58000
    Hallo zusammen, privat verkaufen ist zur Zeit nicht einfach, ich habe es gerade mit zwei Fahrzeugen durch. Bei Skoda hat man uns für unseren Space Star (Wert Schwacke 1900 EUR) 700 EUR geboten. Nachdem ich erfolglos mit viel Arbeitsaufwand versucht habe das Auto so zu verkaufen, habe ich ihn an einen Exporteur für 1500 EUR verkloppt. Den Sharan habe ich heute an den selben Händler verkauft. Privatverkauf ist für mich die nächste Zeit keine Option. Mach einfach mal den Versuch und frage einen dieser "Halsabschneider".

    Du solltest Dich nicht zu sehr auf den Erlös für den Alten konzentrieren. Finde eine Grenze mit der Du noch leben kannst, in Zusammenhang mit dem Rabatt für den "Neuen". Übrigen halte ich das Angebot für einen Vorführwagen, auf dem 1200km alle möglichen Leute versucht haben, heraus zu finden was in einem 1.2TSI steckt nicht für so gut, das es nicht wieder kommt. Setz Dich da nicht selbst unter Druck, weil Du diesen Wagen unbedingt willst.

    Viel Erfolg Rocco
     
  7. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Schwacke ist nicht gleich Schwacke. Da gibt es den Einkaufs und den Verkaufspreis. Die Händler arbeiten natürlich mit den Einkaufspreis. Gibtst Du Deinen, sagen wir mal, 7 Jahre alten Opel in Zahlung, muß er Ihn noch aufbereiten und auch beim Weiterverkauf Garantie geben. Dazu kommt noch, wies bei der Marke läuft. Opel muß auf Teufel komm raus, Autos unters Volk bringen. Und ein gebrauchter Opel mit "Panzermotor" (13l in der Stadt) ist ja auch nicht gerade der Renner.
    Für meinen 6 Einhalb Jahre alten Opel Astra Caravan mit TD una 120000km hat mir Opel im Höchstfall 500€ geboten. VW damals 1500. Die sagten gleich, der geht in den Export, da können sie Brutto für Netto in dem Aufkauf machen. Genausoviel bekommen sie auch. Und für den Export ist auch wieder keine Garantie fällig.
    Versuchs noch mit ein paar Extras, wie 1 Inspektion kostenlos außer Material. Aber ist auch so ein gute Angebot.
     
  8. Flinux

    Flinux

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Mittelfranken, Feser-Graf-Land ;)
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort+ mit DSG und Halogen-Kurvenlicht, Facelift
    Werkstatt/Händler:
    Zum Glück gibt's Feser-Graf
    Kilometerstand:
    41000
    Ich musste auch erstmal verarbeiten, dass der Händler-Ankaufspreis wesentlich niedriger als der Schwacke-Verkaufspreis ist. Ob das bei einem anderen Händler genau so oder ähnlich ist, weiß ich nicht genau. Das ist dann im Gegensatz zu früher doch wohl etwas anderes, einen zwölf(!)-jährigen Opel Astra in Zahlung zu geben (das war vor vier Jahren) als einen vierjährigen (wie jetzt). :| Ich habe trotzdem bestellt (siehe Aktuelle Lieferzeiten für Roomster TSI?), denn der Rabatt für den neuen ist mMn in Ordnung.
     
  9. #8 Berndtson, 02.07.2011
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Hallo

    Mich würde die Tatsache des Vorführwagens stören. Da durfte jeder "Trottel" dem kaltem Turbo auf den Kopf treten, ohne Rücksicht auf Verluste. Lass dir mal einen Neuen konfigurieren, vom Listenpreis kannst du immer 10% abrechnen. Zusätzlich zu den gebotenen 5500 für den "Altwagen" würde ich noch die Garantieverlängerung von mindestens 2 Jahren raushandeln. WR als zusätzliches Schmankerl zur Garantieverlängerung wären auch nicht zu verachten. Und der von dir besuchte Skodadealer ist ja kein Schornsteinfeger mit festen Kunden- und Gebührenmonopol. Lass dir mal bei einem anderem ein Angebot unterbreiten und spiele mit diesem dann beim nächstem Händler rum, ohne einen Einblick auf die genauen Zahlen zu geben, das bewirkt manchmal Wunder.

    mfg Berndtson
     
  10. #9 patentlich edition+, 03.07.2011
    patentlich edition+

    patentlich edition+

    Dabei seit:
    12.09.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pulheim Deutschland
    Fahrzeug:
    1.6 16V Roomy comf ed+
    Werkstatt/Händler:
    Graf Hardenberg/Offenburg
    Kilometerstand:
    27087
    Unser Dickpopo ist auch nen Vorführer gewesen mit 2tkm auf der Uhr und wir haben bis dato (31tkm) null problemo..
    a) glaube ich nicht das jeder Probefahrer den Drehzahlbegrenzer noch auf dem Firmengelände sucht und
    b)werden Vorführer oft fast ausschließlich von Mitarbeitern zum nach Hause fahren genutzt...

    ergo: wenn du meinst der Preis ist ok und du willst das Auto dann schlag zu und gräme dich nicht wenn du 2 wochen später ein 20 € besseres findest.

    Roomyfahren an sich ist Lohn genug..
    In diesem Sinne allzeit knitterfrei und immer 2cm freien Asphalt vor dem Stoßfänger

    pat
     
  11. #10 opus356, 09.07.2011
    opus356

    opus356

    Dabei seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    für diesen Preis habe ich meinen Roomi als Neuwagen bekommen, mit fast der gleichen Austattung. 8)
     
  12. #11 Kawakini, 10.07.2011
    Kawakini

    Kawakini

    Dabei seit:
    09.07.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hi, mein Style plus hätte auch knapp 20000 euro gekostest, hab 17500 gezahlt, für einen komplett neuen. Würde mal einen neuen durchrechnen lassen.
    Mfg
     
  13. robinc

    robinc

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südwestfalen NRW
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 Style Plus
    Kilometerstand:
    25000
    Wenn die 3-5 Mon. Lieferzeit kein Problem darstellt, Neuwagen kaufen, mit ordentlichem Rabatt bekommt ihr für das Geld ein neues Auto.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Kawakini, 10.07.2011
    Kawakini

    Kawakini

    Dabei seit:
    09.07.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hatte 9 Wochen lieferzeit und er war nach 7 Wochen schon da!
     
  16. #14 TurboFlitzi, 19.07.2011
    TurboFlitzi

    TurboFlitzi

    Dabei seit:
    19.07.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Habe für 11300€ den Skoda Roomi 1,2 TSI, 86 PS, mit etwas weniger Ausstattung dafür den neusten Euro 5 Motor (spart Steuer, zahle nur 52 € im Jahr; zum Vergleich mein alter Golf 4, 75 PS 94 € im Jahr), hatte nur 100 km runter, Re-Import bekommen. Für meine alte Gurke bekam ich noch 2600€, ging ins Ausland die Karre.

    Gruss
    TurboFlitzi
     
Thema: Angebot Roomster 1,2 TSI Comfort Plus Edition - Vorführwagen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda roomster 1.2 tsi comfort plus edition

Die Seite wird geladen...

Angebot Roomster 1,2 TSI Comfort Plus Edition - Vorführwagen - Ähnliche Themen

  1. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  2. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...
  3. Super Plus benutzen

    Super Plus benutzen: Hallo, war heute bei meinem :) wegen quitschenden Bremsen.... sind nach scheinbar 3000 km nicht richtig eingefahren ...?(. Gut mal richtig...
  4. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  5. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...