Angaben im Kfz Schein / Brief

Diskutiere Angaben im Kfz Schein / Brief im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, :frage: mich würden Eure Eintragungen im Brief interessieren. Es geht um die Höchstgeschwindigkeit und um die zulässige gebremste...

  1. #1 Winfried Loddo, 22.09.2004
    Winfried Loddo

    Winfried Loddo Guest

    Hallo,​

    :frage:​

    mich würden Eure Eintragungen im Brief interessieren.
    Es geht um die Höchstgeschwindigkeit und um die zulässige gebremste Anhängelast.

    Warum?
    Ich habe einen 1,3 L Bj. 97 mit 54 PS
    Höchstgeschwindingkeit 151 km ; Anhängelast 1000 kg

    und einen 1,3 L Bj. 95 mit 68 Ps
    Höchstgeschwindigkeit 150 km ; Anhängelast 900 kg​
    :grübel:​

    was steht bei Euch in den Papieren?

    Danke für jede Antwort

    Winfried​
     
  2. #2 TheDixi, 22.09.2004
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Bewi mir(1,3l, Erstzulassung 96, 54 PS) ist als Höchstgeschwindigkeit 145km/h eingetragen, als Anhängelast 900Kg. Komisch das das variiert.
    Habe mal eine Tschechischen Schein gesehen dort ist das Gesamtgewicht z.B. niedriger als bei mir.

    TheDixi
     
  3. #3 chrisgf, 22.09.2004
    chrisgf

    chrisgf

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich 2231 Strasshof a.d.Nordbahn Österreich
    Bei meinem 1,3l, 68PS steht:

    Höchstgeschw.: 150km/h
    Anhängelast gebremst: 900kg
    Anhängelast ungebremst: 400kg
    Eigengewicht: 930kg
     
  4. Haynsz

    Haynsz

    Dabei seit:
    13.05.2002
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    125000
    meiner: 1,6er /75 Ps BJ 96

    Vmax: 170 km/h
    ah last gebremmst: 1000 kg
    ah last ungebremmst: 350 kg
    eigengewicht: 1080 (leer)
     
  5. #5 Skoda-maniac, 22.09.2004
    Skoda-maniac

    Skoda-maniac

    Dabei seit:
    19.05.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern 67663
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia² 1.6 FSI
    Kilometerstand:
    37000
    also bei steht folgendes:

    Feli MPi 1,3l, 68PS:

    Höchstgeschw.: 162 km/h
    Anhängelast gebremst: 900kg
    Anhängelast ungebremst: 400kg
    Eigengewicht: 1010 kg

    gefahren bin mit dem Auto aber schon ca. 175 km/h, ohne jegliches Tuning

    mfg


    Skoda-maniac
     
  6. #6 Feli-Boy, 22.09.2004
    Feli-Boy

    Feli-Boy Guest

    1.6 kw55 ps75 12/99

    Vmax: 175 km/h
    ah last gebremst : 1000 kg
    ah last ungebremst: 450 kg
    Leergewicht: 1000 kg


    Feli-boy
     
  7. CPU

    CPU

    Dabei seit:
    19.04.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    1998 PU 1,6 55kw

    Höchstgeschw.: 163km/h
    Anhängelast gebremst: 750kg
    Anhängelast ungebremst: 400kg
    Eigengewicht: 1110kg
     
  8. #8 LordMcRae, 23.09.2004
    LordMcRae

    LordMcRae Guest

    1.6GLX 75PS BJ.2/96

    VMax: 170km/h (laut schein)
    Anhängelast gebremst: 1000kg
    Anhängelast ungebremst: 400kg
    Leergewicht: 1040kg

    Das Variiert ja von Auto zu Auto. Ist ja sehr komisch.
     
  9. #9 Schnorchi, 23.09.2004
    Schnorchi

    Schnorchi Guest

    Ich hab nen 1,3l 50kw Felicia. Er darf laut Eintragung 150km/h fahren und 900kg gebremst und 400kg ungebremst ziehen. Allerdings dürften 900kg etwas zuviel für den kleinen Motor sein:D
     
  10. #10 oli mit n feli, 23.09.2004
    oli mit n feli

    oli mit n feli Guest

    also 50 kw, 150 km/h, 900 kg. so ist das.
     
  11. #11 consider, 23.09.2004
    consider

    consider Guest

    Hallo,

    das wird so sein, es giebt ja felis mit einer domstrebe, und es giebt welche ohne. und es giebt felis mit verstärktem aufbau und welche ohne. könnte ich mich ja mal kundig machen warum das so ist, wenn interesse besteht


    David
     
  12. #12 Skoda-maniac, 24.09.2004
    Skoda-maniac

    Skoda-maniac

    Dabei seit:
    19.05.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern 67663
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia² 1.6 FSI
    Kilometerstand:
    37000
    Hi,

    interessieren würd es mich ja warum manche ne domstrebe/verstärkten Aufbau haben.

    Also meiner hat ne Domstrebe :headbang: ( ;-) ) und ist mit 162 Sachen eingetragen.

    Meine vermutung dazu wäre wohl ne andere Getriebeübersetzung, was aber nicht die Unterschiede beim Leergewicht erklärt.

    Hat da jemand vielleicht "connections" um das rauszufinden? Eine Möglichkeit wäre wohl beim freundlichen nachzufragen.


    mfg


    Skoda-maniac
     
  13. #13 LordMcRae, 26.09.2004
    LordMcRae

    LordMcRae Guest

    Hi, ich schätze mal die unterschiede beim Leergewicht kommen durch die verschiedenen Austattungsvarianten zu stande. Airbag, Fensterheber, Servolenkung, ZV u.s.w.
    Das läppert sich beim Gewicht schon zusammen.

    MFG LordMcRae
     
  14. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Das Leergewicht hängt, wie schon gesagt, mit den Ausstattungsvarianten und auch mit den Motoren zusammen. Der 1.6er und der Diesel wiegen wesentlich mehr als die 1.3er Motoren.
    Zu den Getriebeübersetzungen kann ich leider nur die Antriebsübersetzungen anbieten :

    1.3 - 40kw 3,83 (wobei einige/frühere Modelle auch 4,12 haben)
    1.3 - 50kw 4,12
    1.6 3,83
    1.9 D 3,58 (erste Modelle mit 3.35)

    Je kleiner die Zahl, desto länger.
    Leider fehlen für einen direkten Vergleich die Werte der einzelnen Gänge. Ich glaube nicht, daß sie in jedem Getriebe gleich sind.


    skomo
     
  15. #15 SilversurferLE, 26.09.2004
    SilversurferLE

    SilversurferLE Guest

    Ich denke die Unterschiede können sich auch durch unterschiedliche Steuerklassen ergeben durch die Normen die da vorgegeben sind...
    Feli MPi 1,3l, 68PS:

    Höchstgeschw.: 162 km/h (auf gerader strecke noch ohne alus 180 erreicht-bergab 190)
    Anhängelast gebremst: 900kg
    Anhängelast ungebremst: 400kg
    Eigengewicht: 1010 kg
    D3 norm
     
  16. #16 hobel27, 27.09.2004
    hobel27

    hobel27 Guest

    hm ! und was hat das nun mit der domstrebe auf sich ?! (1,3 40kw bj.95)weil ich habe och so ein ding drin !
     
  17. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Ursprünglich war die Domstrebe nur für den 1.6er vorgesehen, um den Vorderbau gegen den schweren Motor zu stabilisieren. Der Effekt muss aber so gut oder deutlich gewesen sein, daß man sie auch für viele 1.3er übernahm.


    skomo
     
Thema:

Angaben im Kfz Schein / Brief

Die Seite wird geladen...

Angaben im Kfz Schein / Brief - Ähnliche Themen

  1. Suche gute KFZ-Werkstatt im Raum Tübingen

    Suche gute KFZ-Werkstatt im Raum Tübingen: Hallo Zusammen, Bin gerade eben eingetrudelt hier... Bei meinem Octavia 2 RS TDI Bj.2008 ist's jetzt glaub ich auch soweit... gefühlt deutlich...
  2. Inspektion 30.000km - Hat der BC falsche Angaben ?

    Inspektion 30.000km - Hat der BC falsche Angaben ?: Hallo zusammen, vorab schon einmal Sorry für die Frage - bei meinem vorherigen Auto (Audi), war das verständnisvoller dargestellt... Kurz zur...
  3. Kfz Ladegerät mit LED im Zigarettenanzünder

    Kfz Ladegerät mit LED im Zigarettenanzünder: Hi zusammen, Ich habe mir einen ordentliches Ladegerät für mein Handy gekauft und jetzt bemerkt, dass immer Strom durch den Zigarettenanzünder...
  4. Batterie laden über KFZ-Steckdose Ctek/Solar

    Batterie laden über KFZ-Steckdose Ctek/Solar: Hallo, als Camper interessiert mich folgendes: Hat von Euch jemand versucht seine Autobatterie über die KFZ Steckdose nachzuladen? Die Spannung...
  5. Höhere Kfz-Steuer aufgrund der Abgasmanupulation

    Höhere Kfz-Steuer aufgrund der Abgasmanupulation: Ich fahre einen Skoda Roomster mit einem 1.6 Dieselmotor, der von der Abgasmanipulation betroffen ist. Bisher habe ich 152 € Kfz-Steuern bezahlt....