Anfahrschwäche DSG mit StartStop 2.0 TDI Ampel

Diskutiere Anfahrschwäche DSG mit StartStop 2.0 TDI Ampel im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Dass der Motor bei ACC und Auto Hold anspringt, hattest Du nicht geschrieben. Ist kein Vorwurf, Du konntest ja nicht wissen, dass ich das nicht...

  1. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    4.384
    Zustimmungen:
    1.647
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    134000
    Dass der Motor bei ACC und Auto Hold anspringt, hattest Du nicht geschrieben. Ist kein Vorwurf, Du konntest ja nicht wissen, dass ich das nicht weiß. Du bist wahrscheinlich davon ausgegangen, dass mir das klar ist.
    Aber das war jetzt der Auslöser, dass ich das alles noch mal probiert habe.
    Danke für Eure Tipps!
     
    emmA3 gefällt das.
  2. #42 SuperBee_LE, 27.05.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.535
    Zustimmungen:
    2.022
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    youtu.be/-X9jz0500d8?t=440
     
  3. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    4.200
    Ort:
    B
    Fahrzeug:
    SUPERB
    Kilometerstand:
    JA
    :D
     
  4. Egika

    Egika

    Dabei seit:
    26.11.2019
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    16
    Du musst ja nicht Dich umstellen.
    Ich finde Autohold mit dem automatischen Motorstart, wenn der Vorderwagen losfährt, auch sehr praktisch (das geht übrigens auch, wenn ACC nicht aktiv ist) und habe es daher immer an.
    Beim Rangieren finde ich Autohold aber auch teilweise nervig - zum Glück gibt es da einen Taster neben dem Wählhebel, mit dem man das kurzfristig deaktivieren kann- den darf man auch nutzen :)
     
  5. #45 Thunderstruck, 01.06.2020
    Thunderstruck

    Thunderstruck

    Dabei seit:
    27.04.2019
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeug:
    Superb III SL Kombi, 140kW TDI, 4x4, FL (09/2019)
    Kilometerstand:
    13500
    Merkwürdige Denke, wenn man noch nicht erkannt hat, dass es noch viele viele andere Verkehrsteilnehmer gibt - die statistisch gesehen auch mal die Ersten sein können ;)

    Vielleicht :P
    Und Vielleicht macht er das nur, um solche Leute wie Dich damit zu ärgern :thumbsup:
     
  6. #46 SuperBee_LE, 01.06.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.535
    Zustimmungen:
    2.022
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Ich stelle mich gerne in solche Lücken. :D
     
  7. #47 UmmelGummel, 02.06.2020
    UmmelGummel

    UmmelGummel

    Dabei seit:
    18.11.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Das ist doch das gleiche Thema wie hier?
    https://www.skodacommunity.de/threads/latenz-verzoegerung-beim-gaspedal.106832/

    Und ja, im normal Modus ist das Anfahren ein Graus!
    man geht aufs Gas, nix passiert, man tritt mehr drauf und das Auto macht einen rießen Satz.
    Ich kam mir am Anfang wie ein Fahrschüler vor, der nicht mit der Kupplung umgehen kann und das mit DSG!

    Kritisch wird es, wenn man in einen Kreisel einfahren will oder an einer Kreuzung steht und bis der Wagen das Kommando umsetzt (auch mit Motor an) ist die Lücke vorbei.
    Im Sportmodus geht es doch auch, aber dann dreht das Auto immer die Gänge so lange.

    DKG halt, Rangieren in engen Parklücken ist auch tricky wenn das Auto immer einen Satz macht beim losfahren.

    Aber warte mal ab, bis Du mit Tempomat auf der Landstraße hinter einem anderen Auto herfährst, dieses auf die linksabbiegerspur wechselt und für seine rote Abbiegerampel bremst, dein Tempomat aber per default nicht rechts überholen darf und vor der eiegen grünen Ampel in die eisen geht. Der Nachfolgende Verkehr freut sich.
     
  8. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    4.200
    Ort:
    B
    Fahrzeug:
    SUPERB
    Kilometerstand:
    JA
    Das kann man ja leicht mit dem Fuß auf dem Gaspedal übersteuern. Das ist und bleibt ein Assistent und kein selbstfahrendes Auto. Und da man den Verkehr ja immer aufmerksam beobachtet, kann man ja 1 und 1 zusammenzählen und weiß, wie das Auto in solchen Situationen reagiert.
     
    Erzi und 4tz3nainer gefällt das.
  9. #49 UmmelGummel, 02.06.2020
    UmmelGummel

    UmmelGummel

    Dabei seit:
    18.11.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Dafür muss man das Verhalten aber auch kennen und beim ersten Mal war ich schon etwas geschockt und musste erstmal begreifen und reagieren.
    Mittlerweile habe ich das Rechts-vorbeifahren codiert. Alles gut.

    Interesaant wäre, ob der Tempomat sein Verhalten ändert, wenn man die Scheinwerfer auf Linksverkehr stellt.
    Aber das ist hier nciht das Thema, geht ja um das Anfahrtsverhalten
     
  10. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    4.384
    Zustimmungen:
    1.647
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    134000
    Ich wäre mir da nicht sicher, dass das mit der Funktion, dass Dich ACC nicht rechts überholen lässt, etwas zu tun hat, wenn ein Auto links neben Dir an einer roten Ampel steht.
    Wenn er da in die Eisen geht und "Bremsen!" anzeigt, ist das meiner Meinung nach eher der Kollisionswarner.
    Die gleiche Situation kann auch vorkommen, wenn ein Auto rechts von Dir abfährt. Ist mir auch schon ein paar Mal passiert. Kommt zum Glück aber relativ selten vor und ist nur beim ersten Mal ein kurzer Schock.
    Die Systeme sind leider noch nicht soweit, dass sie solche Situationen perfekt erkennen und unterscheiden können.
     
  11. #51 UmmelGummel, 02.06.2020
    UmmelGummel

    UmmelGummel

    Dabei seit:
    18.11.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    konnte Situation fast täglich nachstellen.
    Kollisionswarner war es nicht, der reagiert anders.
    Seit dem Coieren ist ruhe.
     
  12. Erzi

    Erzi

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    372
    Und jetzt wieder zurück zum Thema.

    Ich persönlich kann dazu nur sagen "Luxusproblem"

    Ich weiß was der TO mit der Anfahrschwäche meint, aber ich selbst kann diese so nicht erkennen. Bzw. würde das nicht so nennen wollen. Das DSG sortiert dabei auch gar nichts. Die Elektronik gibt ein kleines Programm aus was der Reihe nach abgearbeitet wird. Erst danach bewegt sich das Auto "ganz normal" fort. Die Sensorik die dahinter steht wartet eben ab bis alle voreingestellten Werte optimal zurück gegeben werden. Es dauert nunmal einen Moment bis jeder Schritt optimal durchlaufen wurde. Da es sich bei dem Auto auch nicht um ein Racecar handelt ist das doch alles im Rahmen. Vielleicht ist das mal wieder "typisch deutsch". Es kann selbst an der Ampel nicht schnell genug gehen. Ich frag mich was an der Sekunde so schlimm sein soll, 3-4 Sekunden sind es nie und nimmer. Wieviele Ampeln habt ihr auf eurem Weg das ihr befürchtet zu spät zu kommen?
    Ich glaub die meisten die hier das Problem haben kommen an andere Stelle eher zu früh.
     
    Scouty88 und Tuba gefällt das.
  13. #53 Merlin7511, 02.06.2020
    Merlin7511

    Merlin7511

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    481
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Style Diesel 140 KW moonwhite
    Kilometerstand:
    60000
    Es geht nicht darum, eine Sekunde oder wieviel auch immer zu verlieren, sondern darum, dass der gegebene Gasbefehl nicht linear umgesetzt/abgearbeitet wird.
     
    PaYnE und Jopi gefällt das.
  14. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.370
    Zustimmungen:
    13.096
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    36000
    Du musst SOFORT das Auto verkaufen! Nein, anzünden, damit niemand damit noch zu Schaden kommt! So ein Auto darf AUF GAR KEINEN FALL mehr auf öffentlichen Straßen unterwegs sein!!! Nicht mal auf dem Segelfluplatz zum Leine-holen darf das fahren, es könnte ja völlig hinterrücks das Flugzeug anspringen!!!!111elf

    bang.gif
     
    PinkyPonky, Scouty88, emmA3 und einer weiteren Person gefällt das.
  15. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    1.876
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    166000
    und was meinste wie geil das ohne start stop klappt :D
     
  16. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.370
    Zustimmungen:
    13.096
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    36000
    Lieber legal als 'ne Bastelbude ...
     
    Jopi gefällt das.
  17. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    4.200
    Ort:
    B
    Fahrzeug:
    SUPERB
    Kilometerstand:
    JA
    Ich wäre auch mit Start-Stopp vor dir von der Ampel weg, du Pimpf. :D
     
    Tuba gefällt das.
  18. Erzi

    Erzi

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    372
    Und genau darauf kommt es an. Man muss schneller an der Ampel weg sein als die 5 Autos die noch vor einem stehen. ;(;(;(

    Sag doch typisch deutsch oder auf gut deutsch BEKLOPPT!
     
  19. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    4.200
    Ort:
    B
    Fahrzeug:
    SUPERB
    Kilometerstand:
    JA
    Nee, keine Angst, das ist hier eher ein Ding zwischen Keks und mir... ;)
    Hat nix damit zu tun, was du zu Recht bemängelst.
     
  20. Erzi

    Erzi

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    372
    Mag sein das es bei dir nicht so ist. Aber diese Leute gibt es zu Genüge. Und ich halte die einfach nur für bekloppt. Weil für mich diese sinnlose Hektik einfach nicht nachvollziehbar ist. Das gehört behandelt.
     
Thema: Anfahrschwäche DSG mit StartStop 2.0 TDI Ampel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dsg anfahrschwäche skoda

Die Seite wird geladen...

Anfahrschwäche DSG mit StartStop 2.0 TDI Ampel - Ähnliche Themen

  1. Kodiaq - Anfahrschwäche gewollt?

    Kodiaq - Anfahrschwäche gewollt?: Ich habe hier schon öfters gelesen, dass der Kodiaq vor allem beim großen Diesel eine ziemlich ausgeprägte Anfahrschwäche haben soll. Der größere...
  2. Anfahrschwäche am rutschigen Hang DSG

    Anfahrschwäche am rutschigen Hang DSG: Hallo Yetianer Meine Mutter Fährt Yeti, 140PS DSG 4x4( 2010 glaub ich oder 11) rund 60Tkm Der Wagen hat nicht viel drin, ist Ambition, drin sind,...
  3. Anfahrschwäche 2.0 TDI 170PS

    Anfahrschwäche 2.0 TDI 170PS: Abend zusammen, bin kürzlich einen VW Passat Variant (BJ 2015, 2.0 TDI, 150PS, Handschalter) gefahren und war überrascht, wie gut und gleichmäßig...
  4. 1.9 TDI 96kW starke Anfahrschwäche bei kalten Motor

    1.9 TDI 96kW starke Anfahrschwäche bei kalten Motor: Hallo, ich hab jetzt knapp 1 1/2 Wochen meinen Superb (an sich auch sehr zufrieden damit) aber eine Sache gibts, die geht mir gewaltig auf die...
  5. Anfahrschwäche 7-Gang DSG beim Fabia RS

    Anfahrschwäche 7-Gang DSG beim Fabia RS: Hallo, mich stört jetzt nach paar Monaten RS fahren die Anfahrschwäche vom DSG Getriebe. Wenn man z.B. an der Kreutzung steht und in eine Lücken...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden