Anfahrgeräusche 2.0 TDI 140 PS

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Raidon82, 10.11.2008.

  1. #1 Raidon82, 10.11.2008
    Raidon82

    Raidon82

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle (Saale)
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe, Halle (Saale)
    Kilometerstand:
    84100
    Hallo,

    ich hoffe es kann mir jemand helfen. Ich fahren einen Octavia 2 2.0TDI, Baujahr 2005. Seit geraumer Zeit habe ich Geräusche beim anfahren, dieses betrifft den 1 Gang, Rückwärtsgang und auch den 2 Gang wenn man langsam ran rollt und dann wieder beschleunigt. Dieses Geräusch klingt wie etwas schleifendes (auch wie wenn etwas umgefahren wird). Es ist auch von außen zu hören. War schon mehrfach in der Werkstatt aber nichts wurde gefunden, kein Fehlereintrag, Durchsicht war alles i.O. Der Turbolader ölt leicht. Jedoch kommen die Geräusche bei unter 1500 Umdrehungen. Das Geräusch ist am häufigsten zu hören, wann das Auto kalt ist und stand, jedoch kommt es auch vor, wenn das Auto die Betriebstemperatur hat. In einigen Foren laß ich über Defekt am Zweimassenschwungrad, wovon mein Auto bei der Rückrufaktion 2005 auch betroffen war, jedoch wurde nichts festgestellt.

    Bitte helft mir. Dank!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 paradino, 12.11.2008
    paradino

    paradino Guest

    Hi,
    hast du zusätzlich Bocken, Rupfen oder ähnliche Widrigkeiten festgestellt, oder ist es nur das Geräusch? Wenns zusätzlich mechanische Reaktionen gibt, würde ich in Richtung Kupplung, oder Druckautomat suchen.

    Da ich mal im ersten Leben 25 Jahre in der Werkstatt gearbeitet habe würde ich zusätzlich folgendes vermuten.

    1. Nadellager zwischen Getriebe und Motor. - (im Motor sitzt in der Schwungmasse ein kleines Nadellager, das könnte der Übeltäter sein)
    2. Synchronring erster oder zweiter Gang. Dagegen spricht das Geräusch beim Rückwärtsgang, denn der ist nicht synchronisiert.
    3. Drucklager. (Lager zwischen Kupplungscheibe und Automat) Das läßt sich leicht prüfen - einfach wenn das Geräusch auftritt die Kupplung ganz durchtreten. Wenn das Geräusch verschwindet, hast du den Übeltäter
    4. Schlimmstenfalls ist eins der vielen Getriebelager defekt - By the way? Hast du schon den Ölstand des Getriebes prüfen lassen?

    Viel Erfolg
    paradino
     
  4. #3 Raidon82, 13.11.2008
    Raidon82

    Raidon82

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle (Saale)
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe, Halle (Saale)
    Kilometerstand:
    84100
    Hallo und erstmal vielen Dank für die Antwort.

    Außer dem Geräusch ist nichts festzustellen, kein bocken oder ähnliches. Das Geräusch klingt irgendwie metallisch schleifend. Die Kupplung ist lt. Werkstattmeister i.O., sagt er nach seiner Probefahrt zumindestens, auch der Turbolader tut seine Leistung. Das Geräusch verschwindet auch sobald gekuppelt wurde, alles sehr verwirrend. Getriebeöl wurde noch nicht geprüft. Nur was soll man tun wenn die Werkstatt nichts findet? Habe das Geräusch schon auf Video aufgenommen, aber die Werkstatt will es orginal hören :(
     
  5. #4 Raidon82, 10.12.2008
    Raidon82

    Raidon82

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle (Saale)
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe, Halle (Saale)
    Kilometerstand:
    84100
    Hallo,

    das Geräusch ist nun weg. Gewechselt wurden Kupplung, Ausrücklager und Zweimassenschwungrad.
     
  6. #5 stephanla52, 01.02.2009
    stephanla52

    stephanla52

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ST GALLEN schweiz
    Hallo was hast du für alles bezahlt? Bei meinem Superb tippe ich auf das gleiche problem es hört sich an wie eine kleine Nähmaschine metallisch schnell aber irgendwie geschmeidig! Es ist beim Beschleunigen und im Schub stark zu hören. Sobald ich die Kupplung betätige ist es weg.
     
Thema:

Anfahrgeräusche 2.0 TDI 140 PS

Die Seite wird geladen...

Anfahrgeräusche 2.0 TDI 140 PS - Ähnliche Themen

  1. Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015

    Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015: Hallo zusammen, mein 190PS (Diesel) 4x4 mit DSG hat egal ob Kalt- oder Warmbetrieb zwischen 1300 und 2000 U/min ein summendes Geräusch bzw ein...
  2. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  3. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  4. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  5. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....