Anfängerfrage zu Winterkompletträder für Rommster 1,2 TSI

Diskutiere Anfängerfrage zu Winterkompletträder für Rommster 1,2 TSI im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo community, gleich vorweg, ich bin neu hier und mein Wissen zu Autos ist noch recht beschränkt ;) Wir haben seit diesen Jahres unseren...

  1. #1 ddchiller, 13.10.2012
    ddchiller

    ddchiller

    Dabei seit:
    13.10.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo community,

    gleich vorweg, ich bin neu hier und mein Wissen zu Autos ist noch recht beschränkt ;)

    Wir haben seit diesen Jahres unseren Skoda Roomster 1,2 TSI, 63KW die normale Variante. Da es draussen immer Kälter wird war ich nun auf der Suche nach Winterreifen. Als erstes hat uns unser Autohaus einen Flyer geschickt, bei dem Winterkompletträder auf Stahl (ohne Einbau) für den Roomster in 185/55R 15H Ausführung, von Vredestein, 595€ kosten. Nach kurzer Recherche auf einschlägigen Autoreifenhändler Seiten, habe ich festgestellt, dass das autohaus gut daran verdient ;) Also bin ich selbst auch die Suche gegangen, habe durch euch hier die Kompatibilitätenliste von Skoda gefunden und bin jetzt unsicher geworden 8|

    Unser Typ steht bei dem letzten e11*... Eintrag und dort gleich ganz oben bei CBZA, CGGB und CGPA.

    Als Sommerreifen haben wir jetzt 195/55 R15 85H auf Felge 6Jx15 H2 ET 43, passt auch logischerweise wunderbar zu der Kompatibilitätenliste ;)

    Laut der Liste kommen als Schneekettenkompatible Reifen die 185/65 R14 86T 6J x 14 H2 ET 37 und 185/55 R15 82T M+S in Frage. Auf Schneekettenkompatibilität würde ich gerne achten, da man ja nie weiß ob man nicht mal im Winter in ein Gebiet fährt wo das Pflicht ist ;).

    Bevorzugen würde ich die erste Variante , auch wenn es 14 Zoll ist, da mich bei der zweiten die recht geringe Gewichtslast irritiert!?

    Muss ich jetzt irgendwass beachten wegen der geringeren ET (37 statt 43)? Ich habe hier immer was von einer ABE der Felgen gelesen, muss die für unseren Typ vorhanden sein obwohl Skode, durch die Liste, schon bestätigt das diese Passen? Muss bei der Montage etwas beachtet werden, andere Schrauben oder so etwas? Oder kann ich einfach die 185/65 R14 86T bestellen und einer Werkstatt geben und die können die ohne Probleme montieren?

    Bin halt etwas verwirrt da ich beim ersten Kauf nichts falsch machen will. Danke schon einmal :)

    Durch Reifentests muss ich mich noch durchwühlen oder hat jemand eine Empfehlung? :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. spike5

    spike5

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2014er Roomster TSI
    Kilometerstand:
    15
  4. #3 Berndtson, 13.10.2012
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    Hallo
    Richtig. Diese beiden Radkombinationen dürfen (laut Skoda) mit Kette gefahren werden.
    Steht aber so in der Liste. Schau doch mal auf die vorderern Seiten des PDF, da findest du zwei Tabellen zur Übersetzung zum Geschwindigkeits- und Traglastindex. Den TLI verdoppeln und mit deiner zulässigen vorderen Achslast vergleichen. Wenn das passt, dann passt das.
    Wenn du originale Alu bzw Stahlräder hast, kannst du die Schrauben der Sommerräder verwenden.

    Ich habe die mein Fahrzeug betreffenden Seiten des PDF ausgedruckt und führe diese mit, falls eine/r mal was will.

    mfg Berndtson
     
  5. #4 ddchiller, 13.10.2012
    ddchiller

    ddchiller

    Dabei seit:
    13.10.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    so ich habe jetzt Kompletträder 14" mit Vredestein SNOWTRAC 3 185/65 R14 86T M+S Kennung Reifen bestellt. Mal schauen :)
     
  6. #5 Berndtson, 14.10.2012
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    Hab ich gerade. Der Satz um die 400€ für Kompletträder auf Stahl. Die 14 Zoll sind doch um einies Preiswerter im Vergleich zu den 15er. Gut wenn man diese Größe fahren darf.
     
Thema:

Anfängerfrage zu Winterkompletträder für Rommster 1,2 TSI

Die Seite wird geladen...

Anfängerfrage zu Winterkompletträder für Rommster 1,2 TSI - Ähnliche Themen

  1. Bald Octavia 1.4 TSI

    Bald Octavia 1.4 TSI: Hallo, ich werde ab 24.1.17 einen Octavia 1.4 mit 150 PS fahren. Grund : Mein 7er Golf mit 105 PS war als Zugmaschine für meinen Weinsberg Cora...
  2. Neuer 1.4 TSI mit Fragen

    Neuer 1.4 TSI mit Fragen: Hallo zusammen, bin absolut neu im Forum und wollt mal etwas von euren Erfahrungen profitieren. Ich hab am letzten Freitag meinen Nagelneuen...
  3. Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia

    Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia: Hallo Octi-Freunde, ich bin relativ NEU hier, lese aber schon eine längere Zeit diverse Themen mit ... Leider findet man keine oder (fast) keine...
  4. Privatverkauf Skoda Superb 3T Combi 1.4 TSI

    Skoda Superb 3T Combi 1.4 TSI: Hallöchen an alle, biete nun doch endlich meinen Liebling an: Bilder und alles hinter dem link....
  5. TSI mit Kette

    TSI mit Kette: Hallöchen, die TSI-Motoren mit 86 und 105 PS haben 'ne Steuerkette, oder? Und die neueren Motoren mit 90/110 PS haben wieder Zahnriemen? Der...