Android Autoradio nachrüsten

Diskutiere Android Autoradio nachrüsten im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich möchte gerne für meinen Skoda Fabia III ein Android Autoradio nachrüsten, jedoch benötige ich eine passende Radioblende dafür....

  1. #1 Towelie, 03.09.2019
    Towelie

    Towelie

    Dabei seit:
    03.09.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich möchte gerne für meinen Skoda Fabia III ein Android Autoradio nachrüsten, jedoch benötige ich eine passende Radioblende dafür.
    Ich habe eine Radioblende gefunden, jedoch finde ich weder bei der Produktbeschreibung die nötigen Infos zur größe des DIN 1 Schachtes, noch konnten mir die Verkäufer weiter helfen.

    Es handelt sich um folgende Blende:
    Googlesuche -> fabia 3 radioblende -> Unter Shoppingergebnisse werden die passenden DIN 1 Radioblenden angezeigt.

    Derzeit habe ich das Radio Blues verbaut.

    Falls ihr andere Ideen habt, wie man ein Android Radio einbauen kann, was auch gut aussieht und nicht zu teuer ist, dann wäre ich sehr interessiert.

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. Cannix

    Cannix

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    237
    Fahrzeug:
    Roomster "Rest of"
    Werkstatt/Händler:
    Bin meine eigene Werkstatt :)
    Kilometerstand:
    55000
    Gehe ich recht in der Annahme das dein Radio so aussieht?:
    [​IMG]
    Quelle

    Dann brauchst du den 52 Pin Fakra Adapter um ein Zubehör Radio zu betreiben zusätzlich zur Blende.
    DIN bedeutet "Deutsche Industrie Norm" was wiederum bedeutet das DIN Größen genormt, und somit immer ähnlich groß sind.

    Also um die generelle Größe der Öffnung brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

    Schade das es keine Doppel Din Rahmen zu geben scheint was die Auswahl an Radios natürlich extrem verkleinert...
     
  3. #3 Towelie, 04.09.2019
    Towelie

    Towelie

    Dabei seit:
    03.09.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja, dieses Radio habe ich verbaut.

    Danke für den Tipp mit dem Adapter, jedoch finde ich in nur einen 52 Pin Quadlock Verlängerung Stecker. Ich kenne mich damit leider gar nicht aus, aber eine Verlängerung ist schon was anderes als ein Adapter.
    Finde ich den Adapter vielleicht unter einem anderen Namen?

    Ich habe mich schon mit mehreren Fachmännern unterhalten und anscheinend ist es gar nicht Möglich ein Doppel Din Radio in den Fabia III einzubauen?
     
  4. #4 Cannix, 04.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2019
    Cannix

    Cannix

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    237
    Fahrzeug:
    Roomster "Rest of"
    Werkstatt/Händler:
    Bin meine eigene Werkstatt :)
    Kilometerstand:
    55000
    Doppel Din ist wie der Name schon sagt doppelt so hoch wie ein DIN.
    Das sieht mir vom Platz her echt schmal aus in der Mittelkonsole des Fabia 3.
    An den Radio Adapterplatten sieht man auch das das Fach über dem Schacht wesentlich schmaler als 1 Din ist.

    Das hier ist das Kabel was du brauchst:
    https://www.toms-car-hifi.de/zubeho...abel/19964/rak-vw-gruppe-quadlock-stecker-iso

    Dein Jetziges Radio holt sich "Zündungsplus und Beleuchtung" über den CAN-BUS. Dafür brauchst du entweder einen Umwandler oder du holst Zündungsplus im Sicherungskasten und Beleuchtungsplus an irgend einem Schalter o.Ä.

    Wie wäre es mit so einem Radio?
    https://www.ebay.de/itm/Autoradio-1...m-Bluetooth-4G-LTE-DSP-Octa-Core/382934171680

    Es passt in einen 1 Din Schacht hat aber einen großen Bildschirm...
    --------------
    Von diesen motorisierten ausfahrenden Geräten halte ich nichts. Die sind alle aus vollplastik und halten in einem rappeligen Auto 4 Monate bis die Mechanik ausfällt... Da kannst du dein Geld auch gleich wegwerfen.

    ------

    Noch ein Tipp:
    Du hast ja eine USB Buchse im Auto.
    Wenn du diese weiter benutzen möchtest und dein neues Radio hinten eine USB Buchse hat brauchst du dieses Kabel:
    https://www.ebay.de/itm/USB-Adapterkabel-Fur-VW-Skoda-4-pol-Stecker-USB-Stecker/223612348650
    p.S. gibts auch in China für 1/10 des Preises... aber mit 5 Wochen Wartezeit...
     
  5. #5 Towelie, 04.09.2019
    Towelie

    Towelie

    Dabei seit:
    03.09.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die vielen Tipps!

    Ich wollte mir ein Android Radio von Joyforwa holen. Hat ein wenig mehr Power, jedoch ist das, welches ich haben wollte, derzeit bei Amazon nicht verfügbar und in den anderen Shops zu teuer.

    Ein Mitarbeiter eines Auto Sound Shops meinte zu mir, dass ich mindestens ein 6,9 Zoll Display benötige, da sonst die Android Systeme am Autoradio nicht funktionieren. Ist das richtig?
     
Thema:

Android Autoradio nachrüsten

Die Seite wird geladen...

Android Autoradio nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Roomster Android Auto Radio

    Android Auto Radio: Hi Leute, ich fahre seit einem Jahr einen Skoda Roomster 1.2 TSI (Baujahr 2014) und möchte gerne ein neues Autoradio mit Android Auto einbauen....
  2. Bluetooth nachrüsten?

    Bluetooth nachrüsten?: Hallo zusammen, passende Beiträge habe ich leider nicht gefunden, daher mein Versuch. Ich bin aktuell auf der Suche nach einer Möglichkeit eine...
  3. Pdc nachrüsten

    Pdc nachrüsten: Moin, ich würde gerne bei meinem fabia II 1,6l 105 PS PDC Sensoren nachrüsten. Jetzt die Frage: Sind die Markierungen von den Sensoren schon in...
  4. Tempomat nachrüsten? (Skoda Fabia III (2018) Cool Plus 1.0 TSI)

    Tempomat nachrüsten? (Skoda Fabia III (2018) Cool Plus 1.0 TSI): Moin zusammen, leider musste ich meinen älteren Wagen mit so ziemlicher Vollausstattung verkaufen und fahre jetzt einen Skoda Fabia III (2018)...
  5. Superb II Neues Autoradio

    Neues Autoradio: Hallo ich habe seit Donnerstag einen skoda superb combi 1,8 Baujahr 2010 verbaut ist das Original Skoda Autoradio Swing, dies möchte ich ersetzen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden