Android Auto vor dem Ende?

Diskutiere Android Auto vor dem Ende? im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe gerade einen Artikrl in der Auto Motor und Sport online gelesen. Dort geht es darum, dass Google Android Auto zu gunsten von...

  1. #1 TomHH34, 29.07.2019
    TomHH34

    TomHH34

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeug:
    Yeti Monte Carlo 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Skoda-Zentrum WOB
    Kilometerstand:
    ca. 63000
    Hallo,

    ich habe gerade einen Artikrl in der Auto Motor und Sport online gelesen. Dort geht es darum, dass Google Android Auto zu gunsten von Google Assitent abschalten will. Was macht dann die Autoindustrie...

    Und wir als Nutzer, ich nutze das in meinem Karoq oft, da in letzter Zeit in unbekannten Regionen unterwegs war.

    Gruß
    Tom
     
  2. #2 Robert78, 29.07.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.619
    Zustimmungen:
    2.572
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    46000
    Bitte mal genauer informieren.

    Nicht die Funktion AndroidAuto sondern die App wird eingestellt. Das ist ganz was anderes.

    Das würde hier auch schon des öfteren besprochen. Also keine Angst.
     
    fireball gefällt das.
  3. #3 fireball, 29.07.2019
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.783
    Zustimmungen:
    4.223
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    242000
    Nichts anders als vorher, denn es wird nur die App auf Smartphone-Seite durch den Assistant ersetzt - Android Auto als Schnittstelle für die KFZ bleibt erhalten.



    EDIT: zu langsam. :D
     
  4. #4 Sdominko, 29.07.2019
    Sdominko

    Sdominko

    Dabei seit:
    21.08.2018
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    2019 Kodiaq L&K
    Ende Sommer bekommt AA sogar ein größeres Update wo soch die Benutzeroberfläche verändern wird.
     
  5. #5 TomHH34, 29.07.2019
    TomHH34

    TomHH34

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeug:
    Yeti Monte Carlo 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Skoda-Zentrum WOB
    Kilometerstand:
    ca. 63000
    Moin,
    leider stand das so nicht in dem Artikel.

    So kann man dann die Nutzer verunsichern.

    Tom
     
  6. maiemi

    maiemi

    Dabei seit:
    21.12.2018
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    SüdBaden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Soleil Combi 2019, 110 PS, DSG
    Werkstatt/Händler:
    bhg Freiburg
    Kilometerstand:
    4200
    gibt's einen Link zum Artikel oder war das ein Printmedium ?
     
  7. #7 TomHH34, 29.07.2019
    TomHH34

    TomHH34

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeug:
    Yeti Monte Carlo 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Skoda-Zentrum WOB
    Kilometerstand:
    ca. 63000
  8. #8 fireball, 29.07.2019
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.783
    Zustimmungen:
    4.223
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    242000
  9. #9 Skoda48, 03.08.2019
    Skoda48

    Skoda48

    Dabei seit:
    08.04.2018
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    57
    Ich bin letzte Woche mal mit dem fast neuen Karoq meiner Frau gefahren (Bolero). Beim einstöpseln startete der Google Assistent. Erst dann wechselte es zum normalen Android Auto.

    Die Umstellung ist also schon im Gange. Fehlt dann nur noch die neue Oberfläche.
     
  10. #10 Sdominko, 03.08.2019
    Sdominko

    Sdominko

    Dabei seit:
    21.08.2018
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    2019 Kodiaq L&K
    Die ist schon die ganze Woche da. Musst nur in den Einstellungen einschalten
     
  11. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.855
    Zustimmungen:
    2.395
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    60000
    Wo genau?
     
  12. #12 kaffeeruler, 03.08.2019
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Wüsting (oldb)
    Fahrzeug:
    Superb 2,5 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Rüdebusch
    Kilometerstand:
    333444
    Du musst die aktuelle Version von AA ziehen ( die ist seit dem 1.8 online für alle ), dann in den Einstellungen von AA das neue Android Auto probieren auswählen.
    Dann hast du die vorläufige Version die sich vom neuen Assistenten jedoch noch grundlegend unterscheiden soll was Oberfläche und Komfort angeht

    Einige auserwählte User haben lt einigen Berichten jedoch schon das vergnügen die endgültige Version zu testen
     
  13. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.855
    Zustimmungen:
    2.395
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    60000
    Ich habe Android Auto 4.5.592853-release, aber keine derartige Option in den Einstellungen.
     
  14. #14 Sdominko, 03.08.2019
    Sdominko

    Sdominko

    Dabei seit:
    21.08.2018
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    2019 Kodiaq L&K
    Ich hab die endgültige version. AA 4.5 runterladen, Cache und Daten löschen, AA auf dem Handy starten und in die Einstellungen gehen wo du dann gefragt wirst ob du die neue AA Oberfläche testen möchtest. Geht bei mir ohne probleme die ganze Woche schon.

    AA startet jetzt immer in Google Maps oder Waze, Music App ist um Welten schöner und im Navi modus hast jetzt die Steuerung für die Musik immer unten.
     
  15. FrankA

    FrankA

    Dabei seit:
    03.03.2017
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Bruchsal
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.5 Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Graf / Autoflex
    Kilometerstand:
    26.500
    Du hast Recht. Ich habe vorgestern auch ein Update bekommen. Die neue Optik war aber noch nicht verfügbar. Nachdem ich Cache und Daten gelöscht habe stand in den Einstellungen die neue Oberfläche zur Verfügung. :thumbup: Muss ich nachher mal ausprobieren. :thumbsup:
     
  16. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.855
    Zustimmungen:
    2.395
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    60000
    Bei mir geht es einfach nicht. Weder auf meinem Moto G4, noch auf dem Moto E4. :thumbdown:
     
  17. #17 Sdominko, 04.08.2019
    Sdominko

    Sdominko

    Dabei seit:
    21.08.2018
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    2019 Kodiaq L&K
    Ja kann sein das du es später bekommst, da dies ein Server side update ist.

    Auf Reddit haben einige berichtet das sie die app komplett gelöscht haben und es dann funktioniert hat
     
  18. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.855
    Zustimmungen:
    2.395
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    60000
    Das habe ich auch schon erfolglos probiert. Dann werde ich mich halt noch in Geduld üben müssen.
     
  19. FrankA

    FrankA

    Dabei seit:
    03.03.2017
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Bruchsal
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.5 Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Graf / Autoflex
    Kilometerstand:
    26.500
    Habe es gerade ausprobiert - Funktioniert.:thumbup:
    @tehr: Hats Du bei der App zusätzlich nochmal die Daten + Cache gelöscht.
    Danach musst Du die App als Erstes nur am Handy (ohne Anbindung ans Auto) starten. Dann in die Einstellungen von Android Auto - Erster Punkt: Neue Oberfläche ausprobieren (oder so ähnlich) einschalten.
     
  20. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    201
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    KIA Rio UB (2015) 1.4 CRDI Fabia II TDI 66kw (R.I.P.) Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    39000
    Vielleicht bekommt dann mein Mate10pro dann den 2. Frühling, obwohl es den 1. noch nicht erlebt hat.
    Genau DAS war der Knackpunkt, ich hatte mit der Auswahl der Musik so meine Probleme.
    Das konnte CarPlay bislang deutlich besser.
     
Thema:

Android Auto vor dem Ende?

Die Seite wird geladen...

Android Auto vor dem Ende? - Ähnliche Themen

  1. Fabia als erstes Auto

    Fabia als erstes Auto: Hallo, wir wollen uns nun das erste Auto leisten und zwei sind im Rennen darunter der Fabia als Jahreswagen. Freitag hatten wir eine Probefahrt...
  2. Rasseln und Abgasgeruch im Auto

    Rasseln und Abgasgeruch im Auto: Moin Gemeinde, Folgender Sachverhalt: Mein Auto "rasselt" unter Last und leichtem Gasgeben des weiteren ist ein Abgasgeruch im Auto wahrzunehmen...
  3. Hat mein Auto Smartlink ?

    Hat mein Auto Smartlink ?: Hallo, ich habe einen Skoda Fabia III Combi. In den Systeminformationen des Radios (Bordcomputer) wird mir angezeigt Smartlink: 4101.438.1.5...
  4. Rapid Verbindungsabbrüche Apple Car Play und Android Auto

    Verbindungsabbrüche Apple Car Play und Android Auto: Hallo, leider habe ich bei der Forumsuche nicht das passende gefunden, sorry. Ich habe mir vor 2 Wochen den Skoda Rapid Spaceback mit dem Bolero...
  5. USB Anschluss für Carplay / Android Auto nur in der Armlehne?

    USB Anschluss für Carplay / Android Auto nur in der Armlehne?: Hallo zusammen, bei der Übergabe meines Superb heute erklärte mir der :), ich solle für Carplay / Android Auto den USB Anschluss nehmen, der in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden