Android Auto nutzt nach Update nicht mehr die volle Größe des Displays

Diskutiere Android Auto nutzt nach Update nicht mehr die volle Größe des Displays im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Sowas habe ich auf dem Handy gar nicht installiert, da ich damit keine Musik abspiele oder höre. Deshalb wird mir auf dem Handy unter den AA...
ungarnjoker

ungarnjoker

Dabei seit
21.12.2010
Beiträge
501
Zustimmungen
404
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Fahrzeug
Octavia Combi RS 1.4 TSI iV DSG +Matrix-LED+ACC
Werkstatt/Händler
EU-Händler: Koller Automobile 92286 Rieden-Vilshofen / Werkstatt: Skoda Sevice Punkt in Keszthely
Kilometerstand
1647
@ungarnjoker für die USB Songs musst du nur den Handy eigenen Mediaplayer auswählen und dann in den USB Ordner, dann spielt er auch nur das ab…

eine reine Dateienanzeige wirst du nicht bekommen…
Sowas habe ich auf dem Handy gar nicht installiert, da ich damit keine Musik abspiele oder höre. Deshalb wird mir auf dem Handy unter den AA Einstellungen auch kein Mediaplayer zur Auswahl angeboten.

Screenshot_20211203-141725_Android Auto.jpg
Screenshot_20211203-141736_Android Auto.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Achiim

Dabei seit
13.03.2016
Beiträge
28
Zustimmungen
3
Hallo,
ich habe das Problem auch seit ca. einer Woche mit Apple CarPlay.
Das Bild ist auch an den Ecken abgerunden, angezeigt wird es aber verkleinert in einem Rechteck. Das führt dazu, das ich an den Ecken den schwarzen Hintergrund sehe.
Es gab in der zeit ein Onlineupdate, ob es der Auslöser war weiß ich leider nicht genau.
Ich werde heute auch mal ein Bild machen.
Grüße

Hier sind die Bilder ... sieht irgendwie nicht wie gewollt aus. Hat das noch jemand?

IMG_9204.jpg

IMG_9205.jpg
 

DeGhost89

Dabei seit
14.06.2012
Beiträge
883
Zustimmungen
95
Ort
LKR Hof
Fahrzeug
VW Passat B8 1.6TDI
Kilometerstand
141000
Fahrzeug
Skoda Fabia 1.0TSI 110PS
Kilometerstand
25000
Hi, gleiches Problem bei unserem Octavia. Android Auto füllt auch das Display nicht mehr aus. Das führt dazu, dass man bei google Maps z.B. die Linien für den Verkehr nicht mehr erkennen kann. Auch kommt mir die Auflösung im vergleich zum SWING von unserem Fabia sehr gering vor. Wirkt irgendwie unscharf. Das war vor dem Update definitiv nicht so. Da war das Display komplett ausgefüllt und scharf.
 

M3rsc

Dabei seit
12.01.2021
Beiträge
37
Zustimmungen
6
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi IV FE 2.0 TDI
Startet doch mal euer MIB neu...vielleicht löst es das Problem...Dazu müsst Ihr die Ein/Aus-Taste ca. 20 Sekunden gedrückt halten bis Skoda auf dem Display erscheint.
 

Achiim

Dabei seit
13.03.2016
Beiträge
28
Zustimmungen
3
Startet doch mal euer MIB neu...vielleicht löst es das Problem...Dazu müsst Ihr die Ein/Aus-Taste ca. 20 Sekunden gedrückt halten bis Skoda auf dem Display erscheint.
Blöde Frage, aber ist es ein Unterschied ob ich den MIB Reset mache oder das Auto abstelle und 8h später neu starte?
 

M3rsc

Dabei seit
12.01.2021
Beiträge
37
Zustimmungen
6
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi IV FE 2.0 TDI
Ja ist es...
 

Martinie

Dabei seit
25.09.2021
Beiträge
21
Zustimmungen
2
Fahrzeug
Skoda Octavia IV First Edition BJ 2020 1,5 Liter TSI
Bei mir mal ein Update ich hatte mir mal noch neue usb C kabel mit angewinkeltem Stecker bestellt, war alles wie bisher, Display nicht ganz ausgefüllt, dann ist während der Fahrt Android Auto abgestürzt. Habe es nochmal neu gestartet und wieder eingestellt bis max. 720p zulassen.
Danach war das Display wieder voll ausgefüllt aber Android Auto war jetzt ZU groß, ich hatte quasi die Uhr nur zur Hälfte drauf und bei Spotify waren alle Einstellungen unten abgeschnitten, ziemlich kurios.

Habe dann das Auto nochmals ausgemacht und auch die Handy App noch paar mal neu gestartet und jetzt am Ende bin ich wieder am Anfang, also nicht ausgefülltes Display :D

Das MMI mal neustarten nehme ich mir für morgen mal vor, da fahre ich wieder ne kleine Strecke.

Trotzdem kommt es mir so vor als würde da die ganze Zeit bei Android Auto update technisch was gemacht oder so, kommt mir eher Software seitig vom Handy rüber...
 

defender25

Dabei seit
23.08.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hey,
nachdem mein Octavia letztens auf dem Parkplatz ein neues Update gemacht hat, hab ich mit der Wireless Android Auto Verbindung das Problem, dass das Skoda Display nicht mehr vollständig ausgenutzt wird.
Außerdem ist der schöne SplitBildschirm ......
Hallo,
Du scheinst im normalen AA-Modus zu sein.
Bitte gehe zum Home-Modus. Dort kannst Du AA implizieren und kannst 3 Apps / Funktionen zusätzlich einfügen.
Gruß
Defender25
 

Martinie

Dabei seit
25.09.2021
Beiträge
21
Zustimmungen
2
Fahrzeug
Skoda Octavia IV First Edition BJ 2020 1,5 Liter TSI
Hey könntest du mal genauer ausführen wie das funktioniert?
Ich weiß garnicht wie bei Android Auto zwischen verschiedenen Modi hin und herschalte
 

Achiim

Dabei seit
13.03.2016
Beiträge
28
Zustimmungen
3
Hallo,
Du scheinst im normalen AA-Modus zu sein.
Bitte gehe zum Home-Modus. Dort kannst Du AA implizieren und kannst 3 Apps / Funktionen zusätzlich einfügen.
Gruß
Defender25
Moin,

genau umgedreht war bei mir die Lösung.

Seit dem letzten Online Update?? kann ich den CarPlay Bildschirm im HomeSceen integrieren. Dort nimmt es eine Größe von 4x2 Kacheln ein und damit exakt die Größe, auf die die CarPlay App reduziert wird.

Ich habe also die CarPlay Ansicht im Homescreen wieder entfernt und schon war die App wieder auf voller Größe.
Musste aber mein Handy (Carplay) manuell neu verbinden.

Vielleicht funktioniert das für AA ja auch?!
 

Martinie

Dabei seit
25.09.2021
Beiträge
21
Zustimmungen
2
Fahrzeug
Skoda Octavia IV First Edition BJ 2020 1,5 Liter TSI
Moin,

genau umgedreht war bei mir die Lösung.

Seit dem letzten Online Update?? kann ich den CarPlay Bildschirm im HomeSceen integrieren. Dort nimmt es eine Größe von 4x2 Kacheln ein und damit exakt die Größe, auf die die CarPlay App reduziert wird.

Ich habe also die CarPlay Ansicht im Homescreen wieder entfernt und schon war die App wieder auf voller Größe.
Musste aber mein Handy (Carplay) manuell neu verbinden.

Vielleicht funktioniert das für AA ja auch?!
Ich kann es kaum fassen, aber das hat tatsächlich funktioniert.
Habe Android Auto aktiviert und der Bildschirm war nicht ganz ausgefüllt, habe dann ein beim Homebildschirm rübergewischt und dort die 4x3 AA Kachel gelöscht, danach war AA kurz disconnected, es ging wieder an und siehe da, der normale Splitscreen ausgefüllt auf dem gesamten Bildschirm.

Vielen Dank :)
Ich denke mal das Auto kann nur ein Format ausgeben, wenn man also die 4x3 Kachel wählt, kann er das Fenster nicht weiter hochskalieren.
 

iron2504

Dabei seit
20.01.2009
Beiträge
272
Zustimmungen
167
Fahrzeug
Skoda Octavia RS iV
Werkstatt/Händler
Autohaus in Dresden
Kilometerstand
10000
Sobald man das 4x3 Kachel SmartLink Plugin auf einem der beiden Home Screens nutzt kann auch das normale Smart Link nicht mehr "Vollbild" genutzt werden. Dies ist zumindest bei Apple Car Play schon von Anfang an so. Einfach Smart Link auf einer 1x1 Kachel legen und anklicken, dann klappt das auch mit dem Vollbild.
 
kopiman

kopiman

Dabei seit
10.09.2020
Beiträge
120
Zustimmungen
43
Ort
47829 Krefeld
Fahrzeug
Octavia i.V. RS
Werkstatt/Händler
Tölke & Fischer Krefeld
Kilometerstand
10
Einfach Smart Link auf einer 1x1 Kachel legen und anklicken, dann klappt das auch mit dem Vollbild.
bei mir nicht.Habe es nicht hin bekommen.
Samsung A70 per wireless AA verbunden, kein Vollbild
 
McLocke

McLocke

Dabei seit
17.12.2020
Beiträge
402
Zustimmungen
194
Ort
Oer-Erkenschwick
Fahrzeug
O4 Combi 2.0TDI DSG FE „Sportpaket“ MJ21
Hast du nicht zufällig wenn du auf dem Homescreen nach links wischt noch eine zweite Smartlink Kachel abgelegt?

ich hatte das Problem bisher nicht, habe die Erklärung von @Achiim und @iron2504 aber mal mit meinem iPhone12pro ausprobiert und es hat geklappt. Es darf halt wie gesagt keine größere Kachel als die 1x1 Smartlink genutzt werden, sonst skaliert er immer darauf…
 
kopiman

kopiman

Dabei seit
10.09.2020
Beiträge
120
Zustimmungen
43
Ort
47829 Krefeld
Fahrzeug
Octavia i.V. RS
Werkstatt/Händler
Tölke & Fischer Krefeld
Kilometerstand
10
bei IOS volle breite
bei Android nur 2/3
Nur 1 Kachel 1x1
Da ich beides zur Verfügung habe, immer ein guter Vergleich
 
Thema:

Android Auto nutzt nach Update nicht mehr die volle Größe des Displays

Android Auto nutzt nach Update nicht mehr die volle Größe des Displays - Ähnliche Themen

Android Navigation und Radioanzeige: Vor dem Update beim freundlichen habe ich auf der linken Seite im Bildschirm Google Maps gehabt und rechts mein Radiosender (über Android Auto)...
Auto spricht nicht mehr mit mir: Hallo und zwar habe ich folgendes Problem, Mein Autoradio Spricht nicht mehr mit mir?( Bisher hat alles super funktioniert und seit einer Woche...
Ein Neuer mit Fragen an Vielfahrer und Technikfreaks zu Navi, Anroid Auto und Codierungen: Hey liebe Forengemeinde! Vorstellung (kann gerne übersprungen werden): Ab kommender Woche gehört mir eine Superb 3 Limo von Ende 2018 mit allem...
Superb III Android Auto extrem langsam: Hi, seit ein paar Wochen ist Android Auto in meinem SIII von letztem Sommer mit Columbus praktisch unbrauchbar. braucht mehr als eine Minute bis...
Probleme Amundsen 3 im Kodiaq (BJ 5-2021) und einige weitere Probleme/Fragen zum Kodiaq: Amundsen 3 im Kodiaq BJ 2021 ist eine Katastrophe, ich fahre gern mit dem Kodiaq, aber das Amundsen 3 nervt bei jeder Fahrt. 1. Ich kann weder...
Oben