André und Cappi aus Berlin

Diskutiere André und Cappi aus Berlin im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Hallo Skodafreunde, mein Name ist André und lese nun schon seit mehreren Wochen hier im Forum mit. Kurz zu mir: Ich bin noch 36 Jahre alt und...
Addi83

Addi83

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
52
Zustimmungen
13
Ort
Berlin
Fahrzeug
Skoda Octavia II 1Z
Kilometerstand
160000
Hallo Skodafreunde,

mein Name ist André und lese nun schon seit mehreren Wochen hier im Forum mit.

Kurz zu mir: Ich bin noch 36 Jahre alt und komme aus dem Osten Berlins. Auf meinem Weg haben mich bisher ein 93er VW Vento (1,8l; 75PS; kaputte Zylinderkopfdichtung nach 25.000 selbstgefahrenen Kilometern) und danach eine 98er Ford Mondeo (2,6l, 176 PS, Motorschaden nach ca. 15.000 selbstgefahrenen Kilometern) begleitet. Seit 2006 hatte ich kein eigenes Auto mehr, da haben der Berliner ÖPNV und ein Poolfahrzeug (2012er VW Polo) meiner Arbeit gereicht.

Nun bin ich seit ca. 2 Monaten der Besitzer eines 2009er Skoda Octavia in Cappuccino Beige Metallic (gruselige Farbe) mit 1.6l MPI-Maschine und knackigen 100 PS bei rund 155.000 gelaufenen Kilometern. Einzige Vorbesitzer waren meine Eltern, die ihren „Willi“ 11 Jahre lang gefahren haben und auch für die Farbwahl zuständig waren. Daher kenne ich das Auto sehr gut und habe auch selbst schon einige 1.000 Kilometer mit ihm runter. Umbenannt wurde er von meine Lebensgefährtin auch und heißt nun „Cappi“ (aufgrund der Wagenfarbe, die sie wohl schöner findet als ich).

Zu den ersten „Umbaumaßnahmen“ gehörte das Entfernen der Schriftzüge am Heck, Ersetzen der alten Skoda-Embleme gegen die aktuellen, Folieren der Heckscheiben, Einbau einer grünen Innenraumbeleuchtung mit LED´s sowie Einbau einer Fußraumbeleuchtung die sowohl über den Türöffner als auch auf Knopfdruck angeht. Klingt erst einmal nicht nach viel Aufwand, hat jedoch schon einige Stunden an Zeit gefressen.

Auf dem Zettel für die nächste Zeit stehen noch: Einbau einer Haiflossenantenne, Kofferraumbeleuchtung mit zusätzlichen grünen LED-Leisten, Einbau eines Android-Radios und zu versuchen die hintere Tür auf der Fahrerseite richtig einzustellen.

Im nächsten Frühling denke ich über Schwarze Felgen, eine kleine Tieferlegung und eventuelle Spurverbreiterung nach. Muss meiner Meinung nach jetzt nicht mehr vor dem Winter passieren.

Ganz Neulingslike habe ich natürlich auch direkt eine Frage.

Kann mir jemand sagen wie man die hintere Tür einstellt?


Zum Hintergrund dazu: die Tür wurde für eine „SmartRepair“ mal ausgebaut und nie wieder richtig eingepasst. Sie hängt ein wenig zu tief. Zum Schließen benötigt man ordentlich Kraft und ab 120 auf der Autobahn zieht es hinten schon ordentlich durch.


Ich habe das Buch „So wird’s gemacht“ für den Octavia, allerdings hilft mir die Beschreibung darin nicht wirklich weiter.


Ansonsten Grüße an euch alle, sollte jemand Fragen haben -> Schreibt einfach.
André

Cappi_hinten1.jpg Cappi_vorn1.jpg
 
Rumgebastel

Rumgebastel

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
5.810
Zustimmungen
2.106
Ort
LK Sömmerda
Fahrzeug
Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
Kilometerstand
9000 30000
Willkommen ihr beiden. Cappuccino Beige wird immer als DIE Rentnerfarbe schlechthin betitelt :D Aber nem geschenkten (oder günstig erworbenen) Barsch schaut man nicht in die Kiemen. Bin gespannt wie sich das dann als Gesamtansicht mit Tieferlegung usw. anschauen lässt.
 
felicianer

felicianer

Moderator
Dabei seit
16.05.2005
Beiträge
15.547
Zustimmungen
3.687
Ort
In the middle of Nüscht.
Fahrzeug
Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Simson KR51/1K Bj. 1979 Honda Transalp Bj. 1996 BMW R 1150 R Bj. 2003 MZ TS 150 Bj. 1984
Kilometerstand
283500
Fahrzeug
Mazda 2 DE 1.3
Kilometerstand
86000
emmA3

emmA3

Dabei seit
25.06.2014
Beiträge
5.503
Zustimmungen
5.695
Willkommen hier im Forum aus dem Berliner Norden.
 
Addi83

Addi83

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
52
Zustimmungen
13
Ort
Berlin
Fahrzeug
Skoda Octavia II 1Z
Kilometerstand
160000
Willkommen hier im Forum aus dem Berliner Norden.

Heyho,

danke für die Begrüßung.

Seitdem ich hier mitlese, halte ich tatsächlich die Augen in Berlin auf um mal die Drachenhaut zu sehen... :D

Bisher ohne Erfolg!
 
Addi83

Addi83

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
52
Zustimmungen
13
Ort
Berlin
Fahrzeug
Skoda Octavia II 1Z
Kilometerstand
160000
Hallo Zusammen,

ich habe es endlich mal geschafft ein Bild der Fußraumbeleuchtung zu machen.

Dieses Wochenende ist dann der Umbau auf das Android-Radio angedacht und ein Wechsel auf Haiflossenantenne. Ein paar LED-Soffitten werden auch noch den Weg ins Auto finden und dann kann der Winter fast schon kommen.

Weiß zufällig jemand ob es für die TagfahrLEDs in den Nebelscheinwerfern auch kaltweiße Alternativen gibt?

Grüße aus Berlin

Fußraumbeleuchtung1.jpg
 
emmA3

emmA3

Dabei seit
25.06.2014
Beiträge
5.503
Zustimmungen
5.695
Alter Schawede, die sind hell. :D Oder täuscht das Foto?
 
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.103
Zustimmungen
5.500
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Addi83

Addi83

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
52
Zustimmungen
13
Ort
Berlin
Fahrzeug
Skoda Octavia II 1Z
Kilometerstand
160000
Dieses Wochenende ist dann der Umbau auf das Android-Radio angedacht und ein Wechsel auf Haiflossenantenne.

Es ist geschafft.

Als neues Radio habe ich mir das Xtron 7 mit Android 10 zum Geburtstag schenken lassen und diesen am Wochenende verbaut. (Bilder wieder am Ende des Beitrages)

Die ganze Aktion hat ca. drei Stunden gedauert und war im Großen und Ganzen "Plug & Play". Der Einbau zog sich ein bisschen hin, da der riesige Stecker des Radios und der Can-Bus-Decoder nicht so richtig in den Schacht passen wollten. -> Viel Fummelei.

Nun kann ich meine Handys über Bluethooth verbinden, über Hotspot das Navi nutzen und habe sogar Anzeigen zur Klima auf dem Display sobald ich da etwas verstelle. Geöffnete Türen werden mir ebenfalls über das Display angezeigt, was mich total überraschte. Es scheint als hätte Cappi alles schon an Bord und ihm fehlte nur das richtige Radio.

Einen schlechteren Radioempfang konnte ich bisher nicht feststellen, wohl jedoch einen besseren Klang der Musik dank des im Radio eingebauten Verstärkers.

Einziger Nachteil ist, dass die Standard-AUX-Buchse unter der Mittelarmlehne nicht mehr funktioniert. Dafür habe ich nun zwei USB-Anschlüsse im ehemaligen Aschenbecherfach vor dem Schaltknüppel.

Achja, auch die Warnleuchten in den Türen strahlen nun auch grün.

Für die Haiflossenantenne fehlte dann Zeit, Tageslicht und Körperwärme... Beim nächsten Mal.

Grüße aus Berlin

Radio Asubau1.jpg Radio Ausbau2.jpg Radio Einbau 1.jpg Radio fertig 1.jpg
 
Rabbit-HH

Rabbit-HH

Dabei seit
28.09.2019
Beiträge
1.008
Zustimmungen
761
Ort
Geesthacht (bei Hamburg)
Fahrzeug
O3 RS Combi 2.0 TSI (2015)
Werkstatt/Händler
Plaschka Lüneburg
Kilometerstand
105.000
Vielleicht solltest Du den Octavia noch in der Presse zum Cubus formen lassen, dann sieht er aus wie ein Borg Cubus (Raumschiff):

borg-3d-model_DHQ.jpg


Oder ist der Fußraum ein Alcoven wo sich die Borg "aufladen"?:

Borg_Screenshot_009.jpg


;):P:P:P

Wie auch immer, herzlich willkommen hier in der Community und Allzeit gute Fahrt :thumbup:
 
mrbabble2004

mrbabble2004

Dabei seit
10.08.2010
Beiträge
7.216
Zustimmungen
2.265
Ort
Bad Lobenstein
Fahrzeug
Polo AW GTI
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel
Kilometerstand
17t
Passt gut das Radio :)

mein schickes Lederlenkrad würde ihm noch gut stehen! Kostet auch nicht die Welt...


Mit freundlichen Grüßen
 
Addi83

Addi83

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
52
Zustimmungen
13
Ort
Berlin
Fahrzeug
Skoda Octavia II 1Z
Kilometerstand
160000
Moin Moin Zusammen,

habe eine ganze Weile keine Updates gebracht, weil es einfach nicht viel Neues zu berichten gab.

Über den Sommer hatte ich leider auch soviel Arbeit, dass ich gar nicht dazu gekommen bin etwas am Auto zu machen.

Weiterhin stehen neue Felgen an. Wobei ich mich mittlerweile schon auf Zubehörfelgen eingeschossen habe, überlege noch ob unproblematische 17 Zöller oder doch die mit Aufwand verbundenen 18er. Habe meinen Freundlichen darauf angesprochen und er gab mir einfach eine Liste mit verschiedenen Reifengrößen mit, zu denen er meinte "solange diese Reifen auf die Felgen passen ist alles gut". 8| Zu den 225/45/18 (die als einzige 18er auf der Liste sind) sagte er, man müsse dann ein bisschen bördeln aber das wäre kein Problem...

Nun bin ich dem Bereich genauso schlau wie vorher und weiß nicht wirklich was ich darauf geben kann... Der TÜV-Prüfer ist auch im Haus und würde dann wohl auch die Felgen direkt abnehmen.

Macht die ET eigentlich so einen großen Unterschied? Ich brauche Felgen mit ET54, finde aber auch immer wieder schöne im Bereich von ET45 bis ET50.

Achja und meine Radlager müssen wohl bald mal neu, Auto hat jetzt 160.000 km gelaufen und es sind noch die Originalen drin. Sie machen noch keine Geräusche bei Kurvenfahrten aber ab ca. 80 km/h hört man schneller werdendes Geräusch. Ich denke mal das sind die Radlager. Weiß jemand was da an Kosten auf mich zukommt? Ist ja nicht der leichteste Eingriff.

Zusätzlich zu den neuen Felgen denke ich über H&R Federn nach, die so 30-35mm bringen sollen.

Ich würde wahrscheinlich alles in einem Rutsch machen lassen. Felgen, Radlager und Federn. Schätze das wird teuer...

Passt gut das Radio :)

mein schickes Lederlenkrad würde ihm noch gut stehen! Kostet auch nicht die Welt...


Mit freundlichen Grüßen

Auch da habe ich mich schon schlau gemacht und eine Seite gefunden die bearbeitete Lenkräder anbieten. Allerdings war ich bei dem Anbieter nicht sehr zufrieden was die Nähte anging, waren nur in Neongelb bestellbar und sahen nicht wirklich professionell aus. Wenn da jemand einen guten Shop kennt, bin ich für Vorschläge gern offen.

Grüße aus Berlin

P.S.: Ich bin ein bisschen verwirrt was meine Tagfahrlichter angeht... Sind meine Scheinwerfer an, habe ich die Lampen oberhalb der Scheinwerfer als Tagfahrlicht. Wenn meine Scheinwerfer aus sind, habe ich das Tagfahrlicht unten bei den Nebelscheinwerfern mit drin. Ist das normal? ?( Kann man diese austauschen, weiß jemand was für Birnen da drin stecken? H7?
 
Zuletzt bearbeitet:
tschack

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.547
Zustimmungen
2.285
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, Yeti TDI
Addi83

Addi83

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
52
Zustimmungen
13
Ort
Berlin
Fahrzeug
Skoda Octavia II 1Z
Kilometerstand
160000
Das ist das Begrenzungslicht das natürlich mit dem Abblendlicht mit angeht.

Das ist das Tagfahrlicht.
Aha, vielen Dank. Nun bin ich in dem Bereich auch schon einmal schlauer...:thumbsup:

Darf man das Begrenzungslicht mit einem "bösen Blick" überkleben? Hatte darüber nachgedacht mir sowas zu holen...
 
mrbabble2004

mrbabble2004

Dabei seit
10.08.2010
Beiträge
7.216
Zustimmungen
2.265
Ort
Bad Lobenstein
Fahrzeug
Polo AW GTI
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel
Kilometerstand
17t
Negativ. Wenn dann müssen die ne ABE haben und würden das frei lassen… sieht so aus:


wegen Lenkrad… da würde ich einfach nach einem originalen gebrauchten Lederlenkrad schauen :)

Mit freundlichen Grüßen
 
Addi83

Addi83

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
52
Zustimmungen
13
Ort
Berlin
Fahrzeug
Skoda Octavia II 1Z
Kilometerstand
160000
Negativ. Wenn dann müssen die ne ABE haben und würden das frei lassen… sieht so aus:


wegen Lenkrad… da würde ich einfach nach einem originalen gebrauchten Lederlenkrad schauen :)

Mit freundlichen Grüßen
Danke dir, für die Antwort.

Aber beim Aussehen der Blenden, kann man das auch sein lassen. :)

Sind gebrauchte Lenkräder nicht oftmals schon sehr abgegriffen? Habe da keine Erfahrungen, deswegen die dumme Frage.
 
tschack

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.547
Zustimmungen
2.285
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, Yeti TDI
Habe bei mir auch ein gebrauchtes Lederlenkrad nachgerüstet und bin damit sehr zufrieden. Wurde aber natürlich von mir noch gründlich gereinigt vor dem Einbau.
 
Thema:

André und Cappi aus Berlin

André und Cappi aus Berlin - Ähnliche Themen

Meine Zeit mit dem S2 - Das Ende einer Reise: Mir ist aufgefallen, dass ich mich nie wirklich vorgestellt habe, und was passt da besser, als die 100.000er Grenze selbstgefahrener Kilometer in...
1.6er Getriebeprobleme, ZV Probleme, 60000er Durchsicht: Hallo, mein Feli ärgert mich mal wieder... Ich hab schon längere Zeit damit Probleme das mir manchmal (selten) der dritte Gang direkt nach dem...
Oben