? an die Blaukittel hier - Reifenhöhe ändern

Diskutiere ? an die Blaukittel hier - Reifenhöhe ändern im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin werte Prüfer, benötige bald an meinem 2007 Octavia Combi VFL neue Sommerpneus. Serienmäßig habe ich 225/45/R17 Conti Sport drauf und will...

  1. #1 0²ctavist, 23.04.2015
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    07er Brückentechnologie VFL Combi, 1.9 Tdi, DSG, schwarze Abdeckkappe für nicht vorh. AHK, Pfefferminzdose in Türablage, Hupton in Wagenfarbe
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    175000
    Moin werte Prüfer,

    benötige bald an meinem 2007 Octavia Combi VFL neue Sommerpneus.
    Serienmäßig habe ich 225/45/R17 Conti Sport drauf und will den Reifen gerne auf GoodYear Efficient Grip 225/50/R17(also die Scout-Größe) wechseln.
    Felge bleibt gleich, keine Spurplatten, keine Tieferlegung, Sommerreifen also auch keine Ketten zu erwarten.

    Dadurch ändert sich:
    Reifendurchmesser von 63,4 cm auf 65,7 cm
    Abrollumfang von 192,8 cm auf 199,7 cm

    Bodenhöhe vergrößert sich um 1,1cm
    Abrollumfang Differenz +3,5 %
    Geschwindigkeitsabweichung -3,4 %
    Tachoanzeige bei 100 km/h real 96,6 km/h

    Größenmäßig im Radkasten/Einlenken/Einfedern keine Probleme

    Bin also noch satt im 5% Toleranzbereich, der Reifenwechsel dürfte somit kein Problem sein.....?!
     
  2. NicoLu

    NicoLu

    Dabei seit:
    24.03.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Landkreis Fürth
    Fahrzeug:
    Octavia 1z Kombi
    Kilometerstand:
    130000
    Naja, aber müsstest du die dann nicht min. per Einzelabnahme eintragen lassen?
    Die größe ist für den normalen Octavia ja nicht freigegeben, sondern eben nur fürn Scout.
    Oder bin ich da falsch informiert?
     
  3. #3 digidoctor, 23.04.2015
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Er rechnet falsch, denn die tatsächliche Geschwindigkeit steigt mit größeren Radumfang. Das mal gleich vorne weg.

    Ansonsten ist es eine Einzelabnahme, aber da kommen so schöne Sachen wie Bremsen, ESP und Abgasgutachten ins Spiel. Da Skoda für dieses Fahrzeug keine Freigabe erteilt, kann man dort einige Tausender in die Hand nehmen.
     
  4. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    13.683
    Zustimmungen:
    6.379
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    149958
    Woher stammt die Zahl "5"?
     
  5. #5 Octarius, 23.04.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.848
    Zustimmungen:
    873
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Eine Eintragung wäre in D auf jeden Fall notwendig. Ich denke dass bei einer Änderung des Abrollumfangs von 3,5% nicht das Komplettprogramm wie neues Abgasgutachten nötig ist. Immerhin gibt es ein Modell mit diesem Reifen.

    Wie es in Frankreich aussieht weiss ich nicht.
     
  6. NicoLu

    NicoLu

    Dabei seit:
    24.03.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Landkreis Fürth
    Fahrzeug:
    Octavia 1z Kombi
    Kilometerstand:
    130000
    Aber warum unbedingt diese minimal anderen Reifen wenn dann eine Einzelabnahme nötig wird..?
     
  7. #7 0²ctavist, 24.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2015
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    07er Brückentechnologie VFL Combi, 1.9 Tdi, DSG, schwarze Abdeckkappe für nicht vorh. AHK, Pfefferminzdose in Türablage, Hupton in Wagenfarbe
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    175000
    Moin zum Thema,

    1. Laut Richtlinie 75/443/EWG darf ein Tacho bei Fahrzeugen, die nach dem 1.1.1991 zugelassen wurden, maximal 10% plus 4 km/h voreilen. Für ältere Fahrzeuge sind bis zu 7% des Skalenendwertes zulässig.
    Ich habe mir die 5% Abweichung gesetzt, weil bei Speedtickets die Rennleitung auch max eine Abweichnung von 5 zulässt, somit bin ich mit 3,4% und knapp 4km/h (rechnerisch genau 3,4km/h aus 100 ./. 96,6) im grünen Bereich.
    2. Wenn ich meinen Tacho und die Geschwindigkeit mit 2 SatNavs vergleiche, kommen z.T. mit der Serienbereifung 8% Differenz zur tatsächlichen Geschwindigkeit raus.
    3. Habe ich nicht selbst gerechnet, sondern den hier oft und gerne zitierten Reifenrechner.at für meine Werte genutzt. Kann es aber gerne auch noch mit einem deutschen Reifenrechner durchspielen. Das minimale Mehr an Geschwindigkeit ist auch nicht das Problem, siehe Chiptuning, die Tachoabweichung ist der Knackpunkt.
    4. Habe ich bei einem Blick auf die Reifendrucktabelle in die Tankklappe schon jede Menge Größenunterschiede, dito von Winter- auf Sommerreifen, da bin ich ohne zu rechnen noch wunderbar in dieser Streuung drin.
    5. Ich sehe es am Fahrgefühl meiner Winterreifen, das bischen Gummi mehr wirkt im Komfort Wunder. Mir sind die vulkanisierten Felgen einfach zu hart und zu laut, deshalb auch der "leise" GoodYear mit 68 dB.
    6. Daher dürfte das nur eine einfache Eintragung sänderung sein und nix mit Abgas ,ESP, ARD und ZDF-Werten

    Andere Kollegen lassen sich Monsterfelgen, Spurplatten, 50mm Tieferlegung, Sturzänderungen und Reifenfolien eintragen, da wird eine solche klitzekleine Änderung ja wohl locker machbar sein.

    Noch Fragen Kienzle ?
     
  8. NicoLu

    NicoLu

    Dabei seit:
    24.03.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Landkreis Fürth
    Fahrzeug:
    Octavia 1z Kombi
    Kilometerstand:
    130000
    machbar ist das freilich! Und ich glaube auch nicht, dass die Tachoabweichung ein Problem ist.

    Aaaaber da die Reifengröße für den normalen O2 nicht freigegeben ist, muss eine Einzelabnahme gemacht werden, die kann halt a weng was kosten ;-)
     
  9. #9 digidoctor, 24.04.2015
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Es geht hier auch nicht darum, dass es technisch nicht funktioniert, oder weniger komplex als andere Änderungen ist. Es ist einfach eine formale Hürde, die man nicht mit Argumenten überspringen kann.
     
  10. #10 Octarius, 24.04.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.848
    Zustimmungen:
    873
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Der durch den Größengewinn bedingte Komfortzuwachs hat sicher nicht das erwartete Ausmaß. Hier macht es mehr Sinn auf gute Reifen zu setzen.

    Bist Du mal einen Scout zur Probe gefahren?
     
  11. #11 0²ctavist, 24.04.2015
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    07er Brückentechnologie VFL Combi, 1.9 Tdi, DSG, schwarze Abdeckkappe für nicht vorh. AHK, Pfefferminzdose in Türablage, Hupton in Wagenfarbe
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    175000
    also schon bei meinen Winterreifen mit 50% Flankenhöhe ist der Komfortwert zu den Sommerreifen mit 45% deutlich spürbar. Wenn ich das mit der 50% und den 68dB im Sommer erreiche, bin ich voll zufrieden.
    Nein, einen Scout habe ich noch nicht gefahren. Falls man den neuen als Vergleich nehmen kann, werde ich den Freundlichen mal zu einer Probefahrt nötigen...
     
  12. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    13.683
    Zustimmungen:
    6.379
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    149958
    NicoLu: Dem ist einklich nix hinzuzufügen. aaS fragen, gut is'.

    Gruß - Kay
     
  13. #13 Octarius, 24.04.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.848
    Zustimmungen:
    873
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das liegt meines Erachtens aber nur zu einem geringen Umfang an der Bauhöhe des Reifens. Hier dürften andere Faktoren eine viel größere Rolle spielen. Winterreifen sind immer weicher vom Aufbau her und fahren sich sanfter.

    Zu den Angaben zum Geräuschverhalten hab ich auch ein gespaltenes Verhältnis. Die Werte stammen vom Hersteller. Wenn Du einen sehr leisen Reifen haben willst kommt bei mir immer ein "Sava" an erster Stelle. Ob das wirklich ein so guter und leiser Reifen ist bezweifle ich. Es wäre aber denkbar dass der Hersteller sehr optimistische Meßmethoden hat.
     
  14. #14 digidoctor, 24.04.2015
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Wenn du im Winter 50er Querschnitt fährst, dann aber als 205/50/17 und damit hast du nicht wirklich eine höhere Flanke.
     
  15. #15 Octarius, 24.04.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.848
    Zustimmungen:
    873
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ich vermute mal dass er im Winter 16" fährt.
     
  16. #16 digidoctor, 24.04.2015
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    225/50/16? Nein, das geht nur mit 205/55/16.
     
  17. NicoLu

    NicoLu

    Dabei seit:
    24.03.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Landkreis Fürth
    Fahrzeug:
    Octavia 1z Kombi
    Kilometerstand:
    130000
    Es geht ihm ja um das Verhältnis Lauffläche zu Flanke, insofern ists wurscht was er fährt
     
  18. #18 digidoctor, 28.04.2015
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Nein, das stimmt nicht. Es geht um die Flankenhöhe. Diese Flankenhöhe hat die eine Größe in der Einheit mm, während das Verhältnis einheitenlos ist.
     
  19. #19 Octarius, 28.04.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.848
    Zustimmungen:
    873
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Hilfreich wäre es wenn sich 0²ctavist hier nochmal einklinkt und uns ihre/seine Winterreifengröße mitteilt.
     
  20. #20 0²ctavist, 28.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2015
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    07er Brückentechnologie VFL Combi, 1.9 Tdi, DSG, schwarze Abdeckkappe für nicht vorh. AHK, Pfefferminzdose in Türablage, Hupton in Wagenfarbe
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    175000
    N´abend die Herren,
    16er is scho kla....es geht mir um das Mehr an stoßabsorbierendem Gummi...im Winter fahre ich einen Kleber Krisalp HP2 in 205/55/R16 und der Reifen ist absolut okay....ich werde bei den Sommerreifenn auf den 225/50er/R17 auf meiner Pegasus umstellen und werde damit auch in Frankreich nicht wirklich Eintragungsprobleme mit heraufbeschwören....in D übrigens auch nicht....

    Hier die Daten von dem Pneu:
    http://www.reifendirekt.de/cgi-bin/...=Ordern&typ=R-262076&active_tab=1#Reifenlabel

    Gruß aus 2loose
    Uli
     
Thema: ? an die Blaukittel hier - Reifenhöhe ändern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reifenhöhe ändern

    ,
  2. blaukittel kaufen für süzenfest

Die Seite wird geladen...

? an die Blaukittel hier - Reifenhöhe ändern - Ähnliche Themen

  1. Move and Fun / Felgengrößen

    Move and Fun / Felgengrößen: Hallo am Donnerstag möchte ich mir den Monte Carlo bestellen. Frage zur Dockingstation? Was bringt das Ding genau? Ausser Smartphone Halterung?...
  2. Rapid Umbau auf Xenon - Jetzt blitzt es - Steuergerät ändern?

    Rapid Umbau auf Xenon - Jetzt blitzt es - Steuergerät ändern?: Hi, wie schon in der Überschrift geschrieben, habe ich von Halogenscheinwerfern auf Xenonscheinwerfer umgebaut. Nachdem ich umgebaut habe muss...
  3. Garmin Navi touch + more vom Up auf Skoda Move+fun ändern ?

    Garmin Navi touch + more vom Up auf Skoda Move+fun ändern ?: Hallo, Ich habe jetzt das Garmin in der Version touch+more verbaut was ja eigentlich für den UP ist. Soweit so gut, funktioniert auch alles außer...
  4. Halterung wie Move and Fun für Handy

    Halterung wie Move and Fun für Handy: Hallo, ich bin Sebastian, mein Vater fährt einen Citigo BJ 2013 mit CNG. Da er viel unterwegs ist, braucht er auch ein Navi. Es auf dem...
  5. Modellübergreifend Amundsen - Senderreihenfolge ändern?

    Amundsen - Senderreihenfolge ändern?: Hallo zusammen, die Überschrift sagt eigentlich alles. Im Handbuch habe ich nichts gefunden. Weiß jemand ob und wie das möglich ist? Ideal wäre...