an alle, die sich richtig gut auskennen...

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von lui1287, 09.02.2007.

  1. #1 lui1287, 09.02.2007
    lui1287

    lui1287 Guest

    ...und an alle andere natürlich auch.

    habe folgendes Problem: früh, wenn es in der Nacht kalt war, muss ich, bevor ich losfahren kann, erst einmal den Motor kurz hochdrehen lassen (bis 2500/3000 U/min), dann fährt er problemlos an und geht dann auch problemlos. Wenn ich dies aber nicht mache, hüpft er mir kurz davon und geht dann aus.
    Hab meinen Oci mal auslesen lassen, im FS stand: Lambdasonde Fehler. Hab das Problem schon bei 4 Ocis in meiner Umgebung gesehen. Was kann das sein? Kann es nicht auch der Temperaturfühler sein? Denn wenn es früh "warm" ist (über 3-4°C), gibt es keine Probleme. Will am Mittwoch mal in die Werkstatt, möchte aber nicht unnütz Geld zum Fenster rausschmeißen. Daher eine Frage, wer mir hier erst mal helfen kann? Was kann es sein. Hab dieses Problem nämlich erst, seitdem es nachts unter 0°C kalt war.
    Danke schon mal!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mummelratz, 09.02.2007
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Wäre vielleicht sinnvoll, wenn Du uns mal mitteilst, was für ein Motor unter der Motorhaube Deines Octis steckt. Und ein Baujahr wäre ebenso nicht ganz so verkehrt...
     
  4. #3 Easy-Rider100, 10.02.2007
    Easy-Rider100

    Easy-Rider100

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ursprünglich Neptun (RO)
    Fahrzeug:
    Octavia Kombi
    Kilometerstand:
    2500
    Hmm, Ferndiagnosen sind nicht immer leicht. Hast Du mal versucht VOR dem Starten einmal kurz das Gaspedal durchzutreten, wieder kommen zu lassen und DANN ERST zu Starten?
     
  5. #4 debea12, 11.02.2007
    debea12

    debea12

    Dabei seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mintraching
    Fahrzeug:
    Octavia 1,8 T Combi
    Kilometerstand:
    130000
    Hi,
    hatte das gleiche Problem vor 3 Jahren. Bei mir waren es 2 Dinge:
    1. Lambdasonde defekt
    2. Einstellungen der LPG-Anlage waren falsch
    Ich glaube, das letzteres aber damals meine Lamdasonde kaputt gemacht hat. Im Gasbetrieb war das Gemisch fetter/magerer und wenn ich dann am nächsten Tag gestartet habe, hat er erst Versucht, mit den alten Werten im Benzinbetrieb zu laufen. Ich mußte ihn auch erst auf 3000/min ca 1 min laufen lassen, da er sonst wie ein Hase über den Parkplatzt gehüpft ist. Und auch nur, wenn es draußen kalt war.
     
  6. #5 SkodaschrauberPF, 11.02.2007
    SkodaschrauberPF

    SkodaschrauberPF Guest

    bevor keiner weis um welchen Motor es sich überhaupt handelt,ist das ganze hier arschlos... zudem währe es sinnvoll zuwissen welcher fehler genau drin war, Lambdasonden fehler gibts viele,und wenn ein Sonden fehler gespeichert ist heißt es noch lange nicht das sie defekt ist.... so mehr hilfe können dir bestimmt die zahlreichen experten hier geben... ich bin dann mal wieder wech....

    ps. kleiner Tip Tempgeber ist schon ein guter ansatz...
     
  7. #6 lui1287, 11.02.2007
    lui1287

    lui1287 Guest

    Es ist ein 1.6er, Baujahr 05/2002. Welcher Lambda - Sonden - Fehler es war, weis ich nicht mehr genau. Danke schon mal für die Antworten.
    Nein, vor dem Starten das Gaspedal durchzutreten habe ich noch nicht versucht.
    Im Moment ist der Fehler wieder weg, da es wieder relativ "warm" früh ist. Deswegen finde ich es auch sinnlos am Dienstag in die Werkstatt zu fahren, da sie dann eh nichts finden, wenn alles wieder geht...
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

an alle, die sich richtig gut auskennen...

Die Seite wird geladen...

an alle, die sich richtig gut auskennen... - Ähnliche Themen

  1. Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom

    Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom: Hallo zusammen, Ist ja ein häufigeren Thema: Es geht aktuell um den Austausch der aktuellen Innenleuchten gegen LED Lösungen - Fahrzeug ist der...
  2. Gute Handy Halterung für S3

    Gute Handy Halterung für S3: Hallo Leute, Brauche eure Rat wegen Handyhalterung für SIII mit Columbus. Ich habe großes Handy mit 5,7 Zoll Display, Google Nexus 6P Was würdet...
  3. Welche Reifen sind richtig?

    Welche Reifen sind richtig?: Hallo, ich habe einen Roomster 1,2, Bj. 08.2009.Im Schein stehen diie Reifen 185/65 R14 86T (2x). Ich möchte jetzt Winterreifen (gebraucht)...
  4. Unterbodenschutz Wagenheberaufnahmen richtig ausbessern

    Unterbodenschutz Wagenheberaufnahmen richtig ausbessern: Servus, Einige kenne dies bestimmt. Die Schwachstelle - originale Wagenheberaufnahmen. Bei mir ist der Unterbodenschutz dort beschädigt. An den...
  5. kennt jemand diesen EU-Import Händler, zu gute Preise ?

    kennt jemand diesen EU-Import Händler, zu gute Preise ?: Hallo, ich bin bei der Suche nach einem CitiGo auf folgenden Händler gestoßen: Auto Agentur Rosenheim Leider darf ich den Link nich hier direkt...