Kodiaq Amundsen SD-Karte update

Diskutiere Amundsen SD-Karte update im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Ich habe versucht meine Kartensoftware upzudaten, ging aber nicht, da meine Speicherkarte zu klein sein soll! Hat jemand schon dieses...

  1. #1 schinny68, 29.04.2018
    schinny68

    schinny68

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altlengbach
    Fahrzeug:
    Superb Combi 4x4 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Porsch Wien Nord
    Kilometerstand:
    17000
    Hallo!
    Ich habe versucht meine Kartensoftware upzudaten, ging aber nicht, da meine Speicherkarte zu klein sein soll!
    Hat jemand schon dieses Problem gehabt? Wie groß ist eure Speicherkarte? Meine hat eine Kapazität von 16GB.
    der installationsfilm zeigt aber eine 32GB Karte. Bitte gebt eure Erfahrungen bekannt!
     
  2. #2 Kennet_S, 29.04.2018
    Kennet_S

    Kennet_S

    Dabei seit:
    28.04.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Danmark
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq Style 1,5 TSI DSG - 2018
    Kilometerstand:
    2800
    Dies ist, weil der installationsfilm eine Columbus zeigt. Eine Karte von 16 GB ist genug für Amundsen.
     
  3. peti58

    peti58

    Dabei seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Meitzendorf
    Fahrzeug:
    Octavia III 1.4 TSI DSG Joy 04. 2016
    Werkstatt/Händler:
    Magdeburg Nigari
    Kilometerstand:
    4600
    Hallo
    32 GB sind für das Columbus.
    Für das Amundsen reiche 16 GB aus.

    MFG peti58
     
  4. #4 schinny68, 29.04.2018
    schinny68

    schinny68

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altlengbach
    Fahrzeug:
    Superb Combi 4x4 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Porsch Wien Nord
    Kilometerstand:
    17000
    Ja, aber warum kann ich dann nicht updaten!! Schreibt, Speicherplatz zu wenig!!!
     
  5. #5 Kennet_S, 29.04.2018
    Kennet_S

    Kennet_S

    Dabei seit:
    28.04.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Danmark
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq Style 1,5 TSI DSG - 2018
    Kilometerstand:
    2800
    Jetzt habe ich nur mit meiner Fahrgestellnummer angemeldet worden. Ich kann das Update genannt sehen ECE 2018 (12.00GB).
     
  6. #6 schinny68, 29.04.2018
    schinny68

    schinny68

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altlengbach
    Fahrzeug:
    Superb Combi 4x4 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Porsch Wien Nord
    Kilometerstand:
    17000
    Ja, aber es bleiben auf der Karte einige Teile und ich habe ein Trockenupdate auf meinem PC zusammengestellt und komme auf insgesamt 15,8GB und auf der Karte sind aber nur 14,3 frei
     
  7. #7 triumph61, 29.04.2018
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    7.384
    Zustimmungen:
    1.663
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
  8. Skodi1

    Skodi1

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq 2.0 Style 4x4 150 PS
    Das du beim updaten die Speicherkarte vorher leeren mußt weiß du schon? Sprich beim Amundsen wird die Karte gelöscht (voher zur Sicherheit am PC sichern) nicht formatiert und das neue Kartenmaterial einfach drauf gezogen. Karte einlegen im Auto und fertig.
     
  9. #9 Allgäufan, 27.03.2019
    Allgäufan

    Allgäufan

    Dabei seit:
    27.03.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Auch ich habe das gleiche Problem...
    In meinem Yeti (2017) ist das Amundsen eingebaut. Hierfür wollte ich gestern die Navi-Karten 2018/19 aktualisieren.
    Der Download hat einwandfrei funktioniert, einzig das Entpacken auf eine Original Skoda SD-Card (16 GB) klappt nicht. Laut Fehlermeldung ist der Speicherplatz zu klein.
     
    Skodi1 gefällt das.
  10. Skodi1

    Skodi1

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq 2.0 Style 4x4 150 PS
    Das liegt daran das die alte Karte vorher von der Karte gelöscht werden muß und dann die Neue rauf kommt.
     
  11. #11 Allgäufan, 27.03.2019
    Allgäufan

    Allgäufan

    Dabei seit:
    27.03.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe eine leere Original Skoda SD-Card genommen.
    Nach Rücksprache mit meinem Skoda Händler stellt sich das "Problem" so dar:
    Die alte SD-Card hat die Karten ECE 1.
    Im Update ist auf ECE 1 Deutschland nicht dabei.
    Als Update soll ich ECE 5 (8 GB) nehmen. Das passt dann auch auf die neue SD-Card.
    Skoda hat da wohl einiges geändert.
     
  12. #12 triumph61, 27.03.2019
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    7.384
    Zustimmungen:
    1.663
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Einfach den DL Link aus dem #7 nehmen...
     
  13. #13 ralfbergs, 04.07.2019
    ralfbergs

    ralfbergs

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VERKAUFT: Octavia 2 FL Combi 1.8 TSI Elegance // JETZT: Octavia 3 Combi 1.5 TSI DSG Style
    Beim Octavia passen ALLE Kartenupdates auf eine 16 GB-SD-Karte, auch wenn Skoda selbst schreibt: "ECE A1 2019/2020 - only for 32GB SD". Ich gehe davon aus, dass das beim Kodiaq auch so ist.

    WICHTIG ist allerdings, dass man die Karte mit der kleinsten Clustergröße von 4K formatiert (geht mit Windows 10-"Bordmitteln"!), sonst ist der "Verschnitt" zu groß. Da auf der SD-Karte viele Tausende Dateien landen werden, von denen der größte Teil "winzig" ist, ist es wichtig diesen Verschnitt zu minimieren, da sonst z. B. bei 64K-Clustergröße selbst für eine 1 Byte große Datei sofort 64K verschwendet werden. Damit passt dann in der Tat nicht mehr alles auf eine 16 GB-Karte.
     

    Anhänge:

  14. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.811
    Zustimmungen:
    1.903
    Ort:
    Niedersachsen
    Leider bin zähle ich mich in die Kategorie DAU (dümmster anzunehmender user), weil dieses Thema schlicht außerhalb meiner Qualifikation liegt und ich mich nebenbei nicht damit beschäftigen kann.

    Ich verstehe Deinen Beitrag deshalb nicht ganz und muss nachfragen:

    1. Was heißt in diesem Kontext "alle Kartenupdates"

    2. Bisher lese ich hier überall, dass von der Karte für das Amundsen zwar die Daten gelöscht werden, diese aber NICHT formatiert werden soll.

    3. Falls doch, wie geht das Formatieren mit der Clustergröße von 4?

    Schon vorab Danke!
     
  15. jens.f

    jens.f

    Dabei seit:
    16.04.2018
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    137
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Combi
    Kilometerstand:
    102000
    1. Alle bisher erhältlichen Updates passen auf die 16GB-Karte - in der Zukunft kann das natürlich anders sein

    2. Ja, es reicht die Dateien. Ein Formatieren ist nicht nötig

    3. Solange Du die Karte nicht bereits irgendwie anderweitig formatiert hast, erübrigt sich die Frage - wie gesagt: Ein Formatieren ist normalerweise nicht nötig, solange man die Karte nicht bereits irgendwie anders Formatiert hat.

    Der Vorgang ist eigentlich ganz einfach:
    a) SD-Karte in Computer stecken
    b) Alle Dateien von der Karte Löschen
    c) Die Dateien aus dem Archive auf die SD-Karte kopieren.

    Es geht aber noch einfacher (Wenn Du die Karte noch nicht gelöscht hast):
    Gehe auf:
    https://webspecial.volkswagen.de/vwinfotainment/de/de/index/downloads/maps-download#/
    und Wähle hier z.B. Tiguan ab 2017 und Discovery Media aus
    Und lade hier den Download-Manager runter.

    Der macht die ganze Installation automatisch.
     
    andi62 gefällt das.
  16. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.811
    Zustimmungen:
    1.903
    Ort:
    Niedersachsen
    Super, danke Jens!

    Nun nur noch folgende Frage, bevor ich loslege. Bei Skoda wird doch zuerst immer nach der FIN gefragt; das muss sich dann ja hier erübrigen.

    Und: ist es egal, auf welches Modell ich gehe - das ist jeweils der erste Schritt, bevor ich überhaupt ein Navigationssystem auswählen kann.
     
  17. #17 FendiMan, 04.07.2019
    FendiMan

    FendiMan

    Dabei seit:
    10.01.2019
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    1100 Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq Style 1.5TSI DSG 01/2019
    Das Modell ist egal (höchstwahrscheinlich), am besten Golf oder Tiguan nehmen, es kommt auf das ausgewählte Navi an, da sollte es das Discover Media sein.
     
    andi62 gefällt das.
  18. #18 ralfbergs, 05.07.2019
    ralfbergs

    ralfbergs

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VERKAUFT: Octavia 2 FL Combi 1.8 TSI Elegance // JETZT: Octavia 3 Combi 1.5 TSI DSG Style
    Alle Kartenupdates, die per Stand von heute für 2019/2020 von Skoda für dieses Navi zur Verfügung gestellt werden.

    Das ist FALSCH. Ich zitiere aus dem offiziellen Anleitungs-PDF von Skoda (hier im Anhang): "Delete all the data on the SD card or format the card."

    Formatieren hat den riesen Vorteil, dass es drastisch schneller geht als das Löschen der mehreren Tausend Einzel-Dateien per Windows Explorer oder Command Prompt. Formatieren dauert keine zehn Sekunden, Löschen dauert Minuten...

    Rechts auf das SD-Karten-Icon im Explorer klicken, "Format", dann die Optionen gemäß Anhang auswählen. (Für den Screenshot habe ich einfach einen USB-Stick genommen, der gerade hier rumlag, aber bei der SD-Karte sieht es analog aus!)
     

    Anhänge:

    andi62 gefällt das.
Thema: Amundsen SD-Karte update
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Skoda Amundsen Update

    ,
  2. sd karte skoda amundsen

    ,
  3. skoda update sd karte formatieren

    ,
  4. skoda amundsen sd karte,
  5. skoda amundsen,
  6. okatvia amundsen update nicht möglich sd karte nicht lesbar,
  7. skoda navi update sd karte formatieren,
  8. skoda amundsen update 2018,
  9. amundsen update,
  10. navigationsupdate skoda superb amundsen,
  11. ECE A1 2019/2020 - only for 32GB SD,
  12. skoda karoq navi update,
  13. karoq navi update,
  14. sd karte für skoda amundsen,
  15. skoda update 16 gb 32 gb karte,
  16. skoda sd karte leer,
  17. skoda kartenupdate,
  18. skoda navi amundsen update,
  19. update für skoda navi amundsen,
  20. skoda sd karte amundsen,
  21. kartenupdate skoda amundsen,
  22. amundsen update skoda kodiaq,
  23. skoda navi sd karte amundsen,
  24. skoda kartenupdate amundsen,
  25. skoda amundsen update sd karte
Die Seite wird geladen...

Amundsen SD-Karte update - Ähnliche Themen

  1. OBDeleven und angezeigte Softwareversionen bzw. Updates

    OBDeleven und angezeigte Softwareversionen bzw. Updates: Hallo zusammen, weiß jemand von euch wie zuverlässig die Update-Erkennung von OBDeleven ist bzgl. der Software der Steuergeräte? Beim Durchgucken...
  2. Fabia II Amundsen mit Pioneer austauschen

    Amundsen mit Pioneer austauschen: Guten Tag Ich habe vor mein Amundsen Radio mit dem Pioneer SPH-DA230DAB auszutauschen. Jedoch habe ich noch einige fragen: Welche Teile brauche...
  3. Superb III Warnton POIbase Amundsen

    Warnton POIbase Amundsen: Kennt wer folgendes Problem? Habe Amundsen Navi in meinem Superb 3T, alles tadellos installiert, alles geht, nur ertönt keine Warnung wenn man...
  4. Amundsen, Touchdisplay "spielt verrückt"

    Amundsen, Touchdisplay "spielt verrückt": Hallo in die Runde, ich habe seit kurzem das Problem, das mein Touchdisplay verrückt spielt. Es springt ständig zwischen den einzelnen Seiten hin...
  5. Octavia 3 / Radio Amundsen

    Octavia 3 / Radio Amundsen: Hallo zusammen, mein 2.5 Jahre altes Radio macht Mucken. Ab und zu bleibt das Display schwarz, das Radio geht aber. Weil das Display dunkel ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden