Amundsen + iPhone 6S: Phone kennt Adressen der Kontakte, Navi nicht

Diskutiere Amundsen + iPhone 6S: Phone kennt Adressen der Kontakte, Navi nicht im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Yeti (gebaut 06.11.2015) & Amundsen (neueste Karten) & iPhone 6S (iOS 9.3) Das Telefon-Modul des Amundsen kennt die Kontakte des iPhones und zeigt...

  1. Herry

    Herry

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Yeti (gebaut 06.11.2015) & Amundsen (neueste Karten) & iPhone 6S (iOS 9.3)
    Das Telefon-Modul des Amundsen kennt die Kontakte des iPhones und zeigt bei den Details auch die Adressen korrekt an. Das Navi-Modul zeigt mir zwar die Liste der Kontakte, nicht jedoch deren Adressen. Beim Versuch einen Kontakt als Ziel auszuwählen folgt ein Schirm mit leeren Adressfeldern (nur Deutschland steht drin) und oben drüber steht "Adresse prüfen". Dabei bleibt es dann.
    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?
     
  2. #2 lunzet, 12.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2016
    lunzet

    lunzet

    Dabei seit:
    01.04.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia 3 - 150 PS TDI
    Kilometerstand:
    14000
    Hab genau dasgleiche Problem. Octavia MJ 2016 mit Amundsen.
    Weder beim Android 6 phone noch beim iphone 5 s mit ios 9.3.1 funktioniert das navigieren via telefonkontaktadressen.
    hab schon mit allerlei verschiedenen formaten probiert. Laut dem fred hier --> http://www.motor-talk.de/forum/disc...resse-funktioniert-nicht-t4912230.html?page=2 müssen alle felder (strasse hausnummer plz ort und land) ausgefüllt sein. Das probier ich nochmal. Sonst noch jemand ne idee?

    update:
    im folgenden format scheint es zu gehen:
    strasse hausnummer
    ort PLZ
    Land

    bsp:
    hauptstrasse 9
    Köln 54321
    deutschland

    Der Import der Kontakte scheint auch ein bisschen zeit in anspruch zu nehmen obwohl auf dem bildschrim schon die meldung "Kontakte importiert" kommt.
     
  3. Herry

    Herry

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    @lunzet
    Die Sache mit dem Format verstehe ich nicht: In der IPhone Kontakte app ist die Position der Felder ja vorgegeben und ich kann sie nicht beeinflussen.

    Ich habe in der Zwischenzeit noch zwei Dinge erfolglos ausprobiert:
    a) Test mit einem iPhone 4 und iOS 7
    b) Zurücksetzen des Amundsen auf Werkseinstellungen. Interessanterweise wurde danach im Navi-Modul bei einem einzigen Kontakt die Adresse angezeigt. Bei allen anderen fehlt sie. Im Phone-Modul werden alle Adressen korrekt angezeigt. (Aber dort gibt es keine Felder sondern lediglich einen Text-String.)

    Kann denn mal jemand bestätigen, dass bei ihm die Übernahme der Adressen ins Navi korrekt funktioniert?
    Danke und Gruß
     
  4. lunzet

    lunzet

    Dabei seit:
    01.04.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia 3 - 150 PS TDI
    Kilometerstand:
    14000
    Ja ich geb gerne zu das ich es auch nicht verstehe mit dem format :-) und der vorgegebenen Felder. magst du mal testen wenn du die felder entsprechend "falsch" ausfüllst? Also in das plz feld die stadt einträgst und genauso falsch dann das ortsfeld mit der plz? Versuch macht klug oder?
    Ich teste bei mir auch nochmal bissl rum.

    An meinem Android 6 phone hab ich auch 1 Adresse (gmail) die absolut nicht funktionieren will. Mir ist aufgefallen das wenn die adresse navigierbar ist dann wird im kontakt der adressenstring mit kommas als trennzeichen zwischen den verschiedenen "Feldern" angezeigt. Wobei wenn die adresse nicht navigierbar ist dann steht der string ohne die kommas da.

    Alles sehr strange....und weiter testen :-)

    update: Hier noch ein foto von einem funktionierenden kontakt
    IMG_1744.JPG
     
  5. #5 superb_fahrer, 20.02.2017
    superb_fahrer

    superb_fahrer

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich (NÖ)
    Fahrzeug:
    Superb III Combi BJ 10/2016
    Kilometerstand:
    11
    Hallo,
    konnte in der Zwischenzeit vielleicht jeamand eine Lösung finden?
    Habe einen aktuellen Superb Baujahr 2017 mit Amundsen sowie ein Iphone 6.
    Keine der im Iphone korrekt abgelegten Adressen ist navigierbar. :-(

    Nie wieder Apple. Auch die Übertragung der Kontaktfotos funktioniert nicht -von Apple blockiert, vermutlich Sicherheitsbedenken.

    LG,
    Christian
     
  6. lunzet

    lunzet

    Dabei seit:
    01.04.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia 3 - 150 PS TDI
    Kilometerstand:
    14000
    also bei mir läuft es jetzt reibungslos mit den kontaktadressen. hab iphone und android gleichzeitig verbunden daher weiss ich jetzt ned genau ob er die iphone adressen nimmt oder die im android telefon.
    wichtig ist das addressformat in den kontakten. insbesondere das land muss auch dazu

    bei mir funktioniert es wie folgt reibungslos:
    strasse hausnummer, PLZ ort, deutschland

    einfach bissl rumprobieren
     
    JvT und superb_fahrer gefällt das.
  7. #7 superb_fahrer, 20.02.2017
    superb_fahrer

    superb_fahrer

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich (NÖ)
    Fahrzeug:
    Superb III Combi BJ 10/2016
    Kilometerstand:
    11
    Hallo,
    danke für die positiven Neugikeiten, ich werde noch herumprobieren.
    Eventuell liegt das Problem ja auch am Sonderzeichen Ö...(Österreich), Oesterreich, Austria,...
    Ich denke das mit der Fotodarstellung bei Apple Geräten ist aussichtslos, richtig?
    lG,
    Christian
     
  8. #8 Sven1701, 30.11.2017
    Sven1701

    Sven1701

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Fahrzeug:
    OC3RSFL 4x4 TDI
    Kilometerstand:
    850
    Gibt es hier etwas neues?
    6s mit Amundsen am OC3RSFL.
    Einige wenige haben eine Adresse, andere nicht. Kann aber wirklich keinen Unterschied sehen...
     
  9. dw2650

    dw2650

    Dabei seit:
    13.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir funktioniert es auch nicht in meinem neuen Octavia FL, den ich am 1. Dez. mit Amundsen erhalten habe.
    Im alten O3 mit Columbus und IPhone SE war das ein großer Vorteil um sehr schnell Ziele einzugeben. Jetzt erscheinen im Navi die leeren Felder, wie oben beschrieben.
    Keine Ahnung, wie man das Problem lösen kann!!
    Grüße,
    Dieter
     
  10. #10 Sven1701, 08.12.2017
    Sven1701

    Sven1701

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Fahrzeug:
    OC3RSFL 4x4 TDI
    Kilometerstand:
    850
    Ich habe es jetzt gelöst scheinbar.
    Google Contacts im Format eindeutig eintragen auf der Webseite. Im Text liest es sich dann so
    Straße 239
    Stadt PLZ
    Deutschland
    Iphone Sync abwarten das er alles hat.
    Ich habe dann am Amundsen im Phone bereich Setup und Bluetooth alles neu syncronisiert und dort gewartet bis alle Kontakte komplett waren.
    Danach konnte ich sowohl in den Phone Kontakten alle Adressen sehen und auch im Navi ->Kontakte.
     
Thema: Amundsen + iPhone 6S: Phone kennt Adressen der Kontakte, Navi nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda erkennt kontakte iphone nicht

    ,
  2. amundsen kontakte adressen importieren

    ,
  3. nicht navigierbare Adresse skoda

    ,
  4. skoda amundsen kontakte importieren,
  5. skoda navi und iphon 6s,
  6. skoda windows phone adresse ist nicht navigierbar
Die Seite wird geladen...

Amundsen + iPhone 6S: Phone kennt Adressen der Kontakte, Navi nicht - Ähnliche Themen

  1. Superb II Navi dvd verlangt Nach Update

    Navi dvd verlangt Nach Update: Servus ich habe einen skoda superb bj 2016 mit einem Columbus Radio/ navi. Ich wollte das navi per Update auf den neuesten stand verhelfen und...
  2. Superb III Wieviel GB darf eine SD Karte haben, die für Musik in SD Slot 2 steckt? Amundsen/Canton

    Wieviel GB darf eine SD Karte haben, die für Musik in SD Slot 2 steckt? Amundsen/Canton: Am USB Port wird eine 240er SSD erkannt, eine 480GB war wohl zuviel des Guten... Kann auch an der Anzahl Ordner und Dateien gelegen haben. Weiß...
  3. Octavia III Columbus (MIB 2.5) Display mit Amundsen-Headunit

    Columbus (MIB 2.5) Display mit Amundsen-Headunit: Guten Morgen, ich habe da mal einen vielleicht seltsam anmutenden Gedankengang. Ist es ohne irgendwelche Programmierungen möglich, dass Display...
  4. Navi - inzwischen eine Katastrophe -sehr schlechte Datenqualität

    Navi - inzwischen eine Katastrophe -sehr schlechte Datenqualität: Nun 2,5 Jahre alt (EZ Feb 2017) Am Anfang war das Navi gut. Jetzt unterirdisch. Habe von anderen Fahrern aus dem Konzern Ähnliches gehört. Die...
  5. Fabia III Amundsen updaten

    Amundsen updaten: Hallo Zusammen, ich habe versucht, auf meiner SD Karte neue POI´s zu installieren, was mir nicht gelungen ist. Nun bin ich heute, zum Händler für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden