Octavia III Amundsen "hängt" ab und zu

Diskutiere Amundsen "hängt" ab und zu im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, ich habe ab und zu das Problem, dass die Himmelsrichtungen im Tacho nicht angezeigt werden (nach Starten des Autos) und wenn ich...

  1. *ab78*

    *ab78*

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    222
    Ort:
    Kreis Trier-Saarburg
    Fahrzeug:
    Octavia 5E Combi Style 2.0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    45000
    Hallo Leute,

    ich habe ab und zu das Problem, dass die Himmelsrichtungen im Tacho nicht angezeigt werden (nach Starten des Autos) und wenn ich dann in den Navi-Modus am Amundsen wechsele, dann steht dort ewig lang "Die Navigationsdaten werden überprüft". Geht auch nicht mehr von selber weg.

    Zur Abhilfe muss ich entweder die SD-Karte kurz raus- und wieder reinmachen oder das Navi durch langes drücken des Einschaltknopfes resetten...

    Habt ihr auch diese Probleme? Kann es eventuell daran liegen, dass ich die Karten-Updates an einem iMac mache? Denn da werden ja von MacOS auch noch andere, versteckte Ordner und Dateien drauf erstellt...vielleicht stören die? Dann müsste ich mir zur Not einen Windows-Rechner suchen...

    Grüße, Andi
     
  2. #2 nevermind, 10.06.2016
    nevermind

    nevermind

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Style 2.0 TDI 190PS DSG
    Hallo Andi,

    ich weiß zwar nicht woran das liegt aber mal eine Frage die vllt. bei der Fehlersuche hilft: Soweit ich weiß gab es ja vor einigen Tagen ein Update für das Amundsen. Hast du das schon gemacht und wenn ja, hattest du die Probleme vor und nach dem Update?

    Vllt. könntest du es ja mal mit einer neue SD-Karte testen?

    vg

    Jens
     
  3. *ab78*

    *ab78*

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    222
    Ort:
    Kreis Trier-Saarburg
    Fahrzeug:
    Octavia 5E Combi Style 2.0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    45000
    Öööhm, für das Amundsen habe ich bislang nur die neuen Karten runtergeladen und aktualisiert.

    Sonst wurde mir die Tage zu meiner VIN keine weiteren Aktualisierungen angezeigt. Muss ich heute Abend noch mal schauen. Oder muss ich dafür zum Händler?

    Eine andere SD-Karte kann ich nicht testen, da nur die Originale akzeptiert wird, soweit ich das hier gelesen und verstanden habe.
     
  4. #4 nevermind, 10.06.2016
    nevermind

    nevermind

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Style 2.0 TDI 190PS DSG
    achso, sorry. Ich dachte bei dem Update wäre immer die Navigationssoftware mit dabei. Ich bin noch neu in der Skoda-Welt ;)

    kann mir gar nicht so recht vorstellen, dass sich so eine SD-Karte nicht klonen lässt aber da gibt es sicher Experten hier, die sich da besser auskennen.
     
  5. #5 andi5783, 10.06.2016
    andi5783

    andi5783

    Dabei seit:
    19.08.2015
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    144
    Nö, es geht wirklich nur die Originale.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  6. #6 Normalverbraucher, 11.06.2016
    Normalverbraucher

    Normalverbraucher

    Dabei seit:
    11.12.2013
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Fuldatal
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1.4 TSI Elegance GreenTec
    Eventuell hat sich ja bei bei dem Kartenupdate ein Fehler eingeschlichen. Das hatte ich einmal, da hat das Amundsen die Daten garnicht gelesen bzw angezeigt. Es erkannte lediglich, daß sich auf der SD Karte die Navigationsdaten befanden.
    Als erstes würde ich noch einmal die Kartendaten auf der Karte aktualisieren. Wenn möglich mit einem anderen Kartenlesegerät. Das hatte bei mir einmal das Problem verursacht.
    Wenn es wirklich die Karte ist, mal beim Händler fragen, ob ein Kartentausch auf Garantie möglich ist.
     
  7. *ab78*

    *ab78*

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    222
    Ort:
    Kreis Trier-Saarburg
    Fahrzeug:
    Octavia 5E Combi Style 2.0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    45000
    Ich denke, ich werde das Ganze mal mit einem Windows-Rechner versuchen, da MacOS ja wie gesagt noch diverse andere (versteckte) Systemdateien mit auf die SD-Karte kopiert.
     
  8. #8 77_Mike, 09.07.2017
    77_Mike

    77_Mike

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Steiermark
    Fahrzeug:
    OCTAVIA III COMBI 4X4 STYLE 2.0 TDI 150PS MJ2016 Schlechtwegepaket
    @*ab78* Ist zwar schon ein alter Beitrag, aber konntest du das lösen? ich hab das gleiche Problem...
     
  9. *ab78*

    *ab78*

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    222
    Ort:
    Kreis Trier-Saarburg
    Fahrzeug:
    Octavia 5E Combi Style 2.0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    45000
    Hallo Mike,

    sorry für die späte Rückmeldung. Habe es irgendwie verschwitzt :(

    Das Problem ist bei mir nur noch sehr selten aufgetreten. Wenn dann habe ich im laufenden Betrieb einfach die SD-Navi-Karte raus und wieder rein gemacht. Danach geht´s direkt wieder.

    Mit macOS hat es definitiv nichts zu tun, denn auch wenn ich die Karten unter Windows drauf kopiere und es keinerlei versteckte Dateien und Ordner gibt, kommt das Problem vor.

    Das Einzige, was man noch versuchen könnte, was mir persönlich bei der Häufigkeit des Problems zu teuer ist, wäre die SD-Karte bei Skoda zu tauschen. Glaube auch nicht, dass das Ganze auf Garantie geht, da das Problem nicht provozierbar ist, sondern nur sporadisch auftritt.

    Grüße, Andi
     
  10. #10 77_Mike, 14.07.2017
    77_Mike

    77_Mike

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Steiermark
    Fahrzeug:
    OCTAVIA III COMBI 4X4 STYLE 2.0 TDI 150PS MJ2016 Schlechtwegepaket
    Hallo Andi, danke für die Antwort. Bei mir ist das bis jetzt geschätzte 10 mal aufgetreten, also sporadisch. Die Garantie läuft Ende Oktober ab, möchte das dann vorher schon noch ansprechen. Vielleicht ist das Problem ja mittlerweile bei VW/Skoda bekannt und es gibt Abhilfe.
    Bei mir wars übrigens mit Zündung aus/ein weg, deutet also auch auf ein Software-Problem hin.
    Lg Michael
     
Thema: Amundsen "hängt" ab und zu
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. navigationsdaten werden überprüft

    ,
  2. skoda navi hängt sich auf

    ,
  3. Skoda Navigationssystem Navigationsdaten werden

    ,
  4. skoda amundsen hängt fest,
  5. amundsen navi stürzt ab,
  6. octavia 3 amundsen stürzt ab,
  7. octavia 3 amundsen hängt sich auf,
  8. skoda navigation amundsen hängt sich auf,
  9. skoda navi amundsen hängt,
  10. amundsen hängt ,
  11. Octavia III Combi 2.0 TDI Green tec Style
Die Seite wird geladen...

Amundsen "hängt" ab und zu - Ähnliche Themen

  1. Naviupdate Amundsen nicht verfügbar?

    Naviupdate Amundsen nicht verfügbar?: Auf der Skoda Seite steht, dass es gegen Juni ein Update geben soll. Wenn ich meine Fahrgestellnummer zum Prüfen eingebe, erscheint allerdings ein...
  2. Klingeln,Rasseln ab 3000 Umdrehung

    Klingeln,Rasseln ab 3000 Umdrehung: Hallo ich habe folgendes Problem und hoffe es kann mir jemand weiter helfen bei meinen Skoda Octavia 1Z5 bj. 2006 2.0 l Tfsi Benzin 200 PS 6 Gang...
  3. Superb III Amundsen, Stau umfahren

    Amundsen, Stau umfahren: Hallo an Alle, Habe vorgestern meinen Superb 1.4 TSI DGT mit Businesspaket Amundsen bekommen (MJ 2018). Auf dem Nachhauseweg von München in die...
  4. Startbildschirm Amundsen auswählen?

    Startbildschirm Amundsen auswählen?: Hallo zusammen, beim Start meines Octavia habe ich immer die Telefonfavoriten auf dem Bildschirm, ich möchte aber das Navi die Kartenanzeige...
  5. Infotainment Amundsen kompatibel mit Samsung Galaxy Alpha

    Infotainment Amundsen kompatibel mit Samsung Galaxy Alpha: Hallo zusammen, obwohl das Samsung Galaxy Alpha SM-G8850F kompatibel mit dem Amundsen ist (lt. Liste), werden die Kontakte aus dem Telefonbuch...