Amundsen+ defekt, Austausch notwendig Originalgerät oder Fremdhersteller

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von misterfred, 25.12.2015.

  1. #1 misterfred, 25.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2015
    misterfred

    misterfred

    Dabei seit:
    25.12.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Community,

    ich bin neu hier und hoffe auf Hilfe und / oder ein paar Tipps.

    Zu meinem Problem:

    Mein Amundsen+ hat den Geist aufgegeben. Beim Start kommt die Meldung "Insert Software CD" und bleibt dann stehen.
    Laut meinem freudlichen Händler muss das Gerät ausgetauscht werden. Neupreis für ein Navi ca.2000,-€
    Die will ich nicht investieren, da das Fahrzeug nächstes Jahr getauscht wird.
    Ich habe mir deshalb ein Billigteil bei einem großen Versandhändler als preiswerte Alternative bestellt, eingebaut und siehe da:funktioniert.
    Radio, CD,DVD, läuft, Anzeige für Klima, offeneTür und Parksensor klappt problemlos.

    Nur: Kein Ton. Alles bleibt still.;(
    Das hängt vermutlich damit zusammen, dass das neue Teil ein analoges Signal aussendet, der Verstärker aber ein digitales braucht. So meine laienhaften Gedanken.

    Daher folgende Fragen:
    1. Stimmt die Annahme, wenn ja, gibt es einen Adapter, der von analog auf digital umwandelt?
    2. Kann man das Amundsen+ tatsächlich nicht mehr reparieren? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
    3. Welche Alternativen gibt es zu den Skodaeigenen Navis, die preislich akzeptabel sind oder ist es möglich ein einfaches Radio anstelle des Navis einzubauen, wenn ja, welches wäre empfehlenswert bzw. ist kompatibel mit dem Soundsystem?

    SKoda Superb II,Baujahr 2011, Zulassung 11/2011
    Großes Soundpaket (10 Lautsprecher)
    Einbau-Navi Amundsen+ (2 DIn-Schacht) inzwischen defekt

    Ich hoffe, die Angaben reichen für den einen oder anderen HInweis.

    Ich danke Euch allen schon vorab.

    LG Roland
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Darkking, 25.12.2015
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    Ja, das Soundsystem wird ursächlich sein ,dass kein Ton rauskommt. Und ich denke, dass dein Navi reparabel ist, da es ja eindeutig nach seiner Firmware-CD verlangt, die der Händler durchaus haben sollte. Ansonsten einfach mal nach RNS 310/315 Reparatur suchen, da wirst du sicherlich was finden. Da du schon das kleine Navi hast, kannst du auch nicht "einfach" ein kleineres einbauen.
     
  4. #3 misterfred, 26.12.2015
    misterfred

    misterfred

    Dabei seit:
    25.12.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und danke für die schnelle Antwort.
    Leider hat der freundliche Skda-Dealer in seine Glakugel (Intranet) geschaut und mir mitgeteilt, dass eine Reparaur nicht möglich sei.
    "Eine CD, was`n`dass`n ?(, nö, sowas ham wa nich........" Die geballte Kompetenz hat mich überrollt.

    Ich habe nach Reparatur für das Navi gegoogelt und dabei einige Seiten gefunden, die sich auch die Instantstetzung von Navis spezialisiert haben. danke für den Tip. Sobald ich eine Rückmeldung bekomme, werde ich die Ergebnisse postwendend hier einstellen. Bin ja mal gespannt.

    Zum Einbau eines "kleinen Geräts": Ich habe mich offensichtlich missverständlich ausgedrückt. Meine Frage war, ob es möglich ist z.B: ein simples Radio z.B. Skoda Swing anstelle des Navis einzubauen. Oder stehe ich damit wieder vor dem gleichen Problem, nämlich keinen Sound zu haben.
    Also nochmal klarer formuliert:
    Weiss jemand, ob ich ein Swing oder Bolero als preiswerten Ersatz für das Navi an das Skoda Soundsystem (digitaler 10-Kanalverstärker) anschließen kann oder hat das Teil auch nur einen analogen Ausgang?
    Und: Hat jemand eine Idee, welcher Fremdhersteller kompatible Navis herstellt? Wenn ja, welche das sind?
     
  5. #4 Darkking, 28.12.2015
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    Die Skoda-Radios sollten eigentlich keine Probleme mit dem Soundsystem haben. Nur die Darstellung der Einparkhilfe würde afaik nur beim Bolero ähnlich aussehen, das Swing hat ja nur nen s/w-Display.
     
  6. iceone

    iceone

    Dabei seit:
    13.11.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1.2 TSI
    Darf man Fragen was für ein "Billigteil" du dir zugelegt hast, wo der Sound nicht Funktioniert?

    Wäre vielleicht für jemand anderes Hilfreich, der vielleicht auch mal vor dem Problem steht.
     
  7. #6 HansenRS, 28.12.2015
    HansenRS

    HansenRS Guest

    Was hat das mit billig zu tun?

    Sein Soundsystem ist aktiv über CAN Bus.

    Wenn man keine Ahnung.... ;-)
     
  8. iceone

    iceone

    Dabei seit:
    13.11.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1.2 TSI
    Nicht ich habe den Begriff Billigteil verwendet, sondern Meisterfred. Richtig Lesen bitte.
    Und ja, mich Interessiert was er sich gekauft hat. Ist das so schlimm?
     
  9. #8 HansenRS, 28.12.2015
    HansenRS

    HansenRS Guest

    Nein ist es nicht. ;-)
     
  10. #9 Darkking, 28.12.2015
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    Gibts eigentlich auch ne bedienungsanleitung dazu? Eventuell reichts ja auch, das Soundsystem anders zu kodieren, da der Ton am Ende eh Analog zum Soundprozessor übertragen wird und das radio mittels Info-CAN weiter infos an das Soundsystem übertragt. Ansonsten hatte ich gesehen, dass du wohl sicherlich nicht den passenden Adapter zwischen Radio und Fahrzeug hast?
     
  11. #10 Berchre, 28.12.2015
    Berchre

    Berchre

    Dabei seit:
    01.02.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Windach
    Fahrzeug:
    Superb Kombi Elegance, 170 PS, DSG
    Werkstatt/Händler:
    Maimann (LL)
    Kilometerstand:
    122000
    hallo Misterfred,
    ich hatte -in der Garantiezeit- genau die gleiche Meldung auf dem Amundsen+.
    Damals wurde das Gerät gleich getauscht ....
    Gruß Reinhard
     
  12. #11 misterfred, 28.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2015
    misterfred

    misterfred

    Dabei seit:
    25.12.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und vielen Dank für die produktiven Antworten.

    Das "Billigteil" (ich bitte den etwas abfälligne Ausdruck zu entschuldigen, aber im Vergleich zum Original-Navi für ca. 2000,-€ war das Gerät für knapp 300,-€ wirklich ein Schnäppchen) war ein 8-Zoll DVD / GPS von Pumpkin.
    Hab das gute Stück zum Testen in den Yeti meiner Frau mit dem mitgelieferten Adapter eingebaut und ..... oh Wunder.... der Sound kam und war gar nicht so übel wie befürchtet.
    Insgesamt ein nettes Gerät, aber eben nicht kompatibel zum Soundsystem. Das haben die Techniker vom Support auch bestätigt. Das scheint übrigens bei verschiedenen Herstellern ein Problem zu sein. Habe es bei Kenwood und Pioneer schon gelesen. Die schreiben meist schon in der Produktbescheibung mit rein, dass "das Soundsystem nicht ünterstützt" wird.
    Aber immerhin ist die Rücksendung bei A..... kein Problem. Tschüß Pumpkin.......

    Bislang gibt es noch keine Rückmeldung von den angeschriebnen Werkstätten, ob mein Amunsden doch zu reparieren ist. Leider ist meine Garantie schon lange abgelaufen, daher die Suche nach Alternativen. Ach, hätte ich doch die Garantieverlängerung genommen. Hinterher ist man immer schlauer. :rolleyes:
    Aber immerhin habe ich :thumbsup: dank Reinhard einen Leidensgenossen.
    Wenn`s was neues gibt melde ich mich.

    Aber nochmal zum Swing: Klappt es mit dem Soundsystem? Auch wenn ich auch Anzeiegen-Komfort verzichten muss, hätte ich zumindest wieder Mucke in der Kiste.

    Roland
     
  13. #12 Darkking, 28.12.2015
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    Swing klappt, muss aber sicherlich codiert werden!
     
  14. #13 misterfred, 31.12.2015
    misterfred

    misterfred

    Dabei seit:
    25.12.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Coooool.....
    Danke für die Antwort.

    dannwerde ich michinder Bucht umsehen und hoffentlich was finden.
    Nur nochmal zumVerständnis: Codieren heißt,dass der Vorbesitzer den Code aus dem Original-Fahrzeug auslesen lassen und mitbringen muss? RIchtig?
    Oder muss ich noch besondere Codierungen im Superb selbst vornehmen (ich habe mal was von "Verbauliste aktualisieren" gelsen)
     
  15. #14 Darkking, 31.12.2015
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    damit ist nicht der Radio-Code gemeint, den sollte der VErkäufer dir schon mitliefern. mit Codierung iost gemeint, dass das Radio am Ende auch nur ein Steuergerät ist und als dieses schon ne Info braucht, was es machen soll durch die Codierung
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 misterfred, 07.01.2016
    misterfred

    misterfred

    Dabei seit:
    25.12.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Tätääää

    es ist vollbracht.

    Habe ein Swingradio (mit Gerätecode) in der Bucht erstanden, eingebaut und alles läuft. Bis auf den Ton. ;(

    Kurzer Panikanflug, dann nochmal allebeiträge gelesen,zum SKodahändler gefahren, 3 Mann rund um meinen Superb rennen lassen (hatte etwas von Slapstik,einer unter der Haube, einer im Kofferraum einer hinterm Steuer und alles rundherum....)
    uuuuund: es läuft. Endlich wieder Musik

    Danke an Euch alle.

    Liebe Grüße

    Roland
     
  18. #16 misterfred, 07.01.2016
    misterfred

    misterfred

    Dabei seit:
    25.12.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    PS:
    Special thanks to........Darkking für den entscheidenden Tipp
     
Thema:

Amundsen+ defekt, Austausch notwendig Originalgerät oder Fremdhersteller

Die Seite wird geladen...

Amundsen+ defekt, Austausch notwendig Originalgerät oder Fremdhersteller - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...
  2. Fabia III Amundsen "vergisst" SD Karte mit Musik

    Amundsen "vergisst" SD Karte mit Musik: Also ich hab bei Fabia 3 im Amundsen den zweiten SD Slot ins Handschuhfach "verlängert" und habe dort Karten-SD drin. Tut tadellos, Navi hat keine...
  3. Modellübergreifend Amundsen keine Kontaktbilder

    Amundsen keine Kontaktbilder: bei mir werden leider keine Kontaktbilder der Telefonkontakte im Amundsen dargestellt, habe ein IPhone 6. Geht das überhaupt und wenn wie wirds...
  4. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  5. Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?

    Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?: Der Tief-Mitteltöner in der Beifahrertür hat sich heute endgültig verabschiedet. Angefangen hat es mit Geräuschen, die geklungen haben, als würde...