Amundsen+ / Bluetooth-Audio

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von mybyte, 29.02.2016.

  1. mybyte

    mybyte

    Dabei seit:
    29.02.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen!

    Ich habe in meinem Superb (BJ 2014) ein Amundsen+ - Navi. Mich plagt da ein Problem mit dem Bluetooth rum, welches ich nicht nachvollziehen kann:
    Wenn ich ein neues Handy (oder das Auto entkoppel und nochmal neu koppel) mit dem Bluetooth verbinde, kann ich problemlos Audio (Musik) vom Handy streamen. Ton ist in Ordnung, Bedienung wie pause, vor und zurück funktionieren auch einwandfrei. Wenn ich das Auto allerdings abstelle und später das Handy erneut verbinde, scheint es sich nicht vernünftig zu verbinden. Zwar koppelt das Handy automatisch, das Navi lässt mich auch "Bluetooth" als Audio-Quelle wählen, allerdings weigert sich das Android-Handy (hab's mit Samsung S5 und S6 probiert), Musik über Bluetooth wiederzugeben. Die Freisprecheinrichtung funktioniert allerdings problemlos...

    Hat da jemand eine Idee?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Vermutlich ist das Handy nicht als Audio Device verbunden. Schau mal Handy unter Blauzahn nach.
     
  4. mybyte

    mybyte

    Dabei seit:
    29.02.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Das ist der Punkt. Wenn ich das Handy zum ersten mal koppel, wird es als Audio Device verbunden. Wenn es sich erneut koppelt (z.B. nach Wiedereinsteigen oder wenn ich Bluetooth an und aus mache), wenn verbindet es sich nicht mehr als Audio device und ich kann unter Blauzahn-Optionen/Details unter "Verwenden für" die Medienwiedergabe nicht einschalten.
     
  5. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Meinst Du die Blauzahn-Optionen im Handy?
    Ich hatte mal bei einem anderen Radio den Fall, dass sich das Handy nur als HFP-Gerät verbindet. Im Menü vom Handy habe ich dann manuell (bei bestehender HFP-only-Verbindung) Audio Device angewählt. Dann hatte es aber auch sonst immer geklappt.
     
  6. mybyte

    mybyte

    Dabei seit:
    29.02.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Bei beistehender Verbindung geht das eben nicht. Ich kann den Menüpunkt zwar anwählen, der springt dann aber wieder auf "aus" zurück. Nehme mal an, dass es irgendwelche Probleme mit dem Audio Distribution Profile gibt. Nur bin ich mir nicht sicher, ob das Navi Schuld ist oder die Handys spinnen und man ggf. irgendwas per App beheben kann.
     
  7. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    So, die Deppen von Samsung/Android haben da irgend einen Mist gebaut:
    Mir ist nun auch Dein Problem aufgefallen (Samsung und Andoid Lollipop). Vor dem Lollipop-Update war dies mit KitKat nicht der Fall.

    Wenn ich Blauzahn einschalte und dann die Karre, so wird nur Phone Audio verbunden und auch im Blauzahnmenü auf dem Handy lässt sich die Option Media Audio nicht aktivieren.
    Wenn die Karre, respektive das Blauzahn vom Auto, schon an ist und ich dann Blauzahn im Handy aktiviere, so kommt er auf dem Handy ein Pop-Up, auf dem die bekannten/verfügbaren Blauzahn-Geräte angezeigt werden. Wenn ich dort dann das Auto auswähle, erfolgt die Verbindung als Phone Audio und Media Audio.

    Hast Du inzwischen andere Informationen?
     
  8. stepos

    stepos

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Schwerin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi Exclusive 2.0 TDI DSG / Skoda Fabia 1.4 16V Style Edition
    Kilometerstand:
    57.000 / 65.000
    Wieder mal ein Argument fürs iPhone, damit klappts problemlos...
     
    HUKoether gefällt das.
  9. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Lol, dafür geht aber so vieles beim iZeugs nichts ;-) Aber ich möchte nun hier keine Diskussion über Handys lostreten.
     
  10. mybyte

    mybyte

    Dabei seit:
    29.02.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Zumindest ein Hinweis darauf, dass es eher am Handy liegt.

    Ich will hier keine Handy-Diskussion lostreten. Ich benutze Android und iOS und kann für beides eine mindestens gleich lange Liste mit Dingen zusammenstellen, die das andere deutlich besser macht.

    Das mit dem Android Update würde erklären, warum es auf dem S4 von meiner Freundin ohne Probleme funktioniert. Da hat Google/Samsung irgendwas wieder kaputtrepariert. Haben die bei anderen Sachen auch schon geschafft - LEAP WLAN mal als Beispiel.

    Ich hab einen Workaround gefunden, der bei mir funktioniert:
    • Auto starten
    • In's Bluetooth Menü wechseln
    • Bluetooth ausschalten
    • Bluetooth einschalten
    • In die Details von SkodaBT rein
    • Media einschalten (wichtig: bevor sich das Handy mit dem Auto verbunden hat)
    Hat scheinbar irgendwas damit zu tun, in welcher Reihenfolge sich das Handy beim Auto anmeldet (ob als Mediaplayer oder Telefon zuerst). Ich werde bei Gelegenheit mal rumprobieren, ob das nicht per Tasker automatisch geht.
     
  11. #10 fireball, 09.03.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.384
    Zustimmungen:
    1.710
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Schieben wirs mal auf Samsung. Keins meiner aktuell 3 Geräte macht da Probleme - zugegebenermaßen am Columbus, aber wenns vor dem Update auf Lolipop ging, wirds kaum am Amundsen+ liegen.
     
  12. mybyte

    mybyte

    Dabei seit:
    29.02.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Das kann sowohl in der Firmware-Schicht (Samsung), was aber unwahrscheinlich ist, als auch in der Software-Schicht (Google/Android) hängen. Das gleiche Problem hatte ich sehr lange Zeit mit meinem A4, wurde aber durch eins der Android-Updates behoben. Das scheint ja eher ein logisches Problem im Betriebssystem zu sein.
     
  13. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    @mybyte
    Dein Workaround ist mir auch schon vorhin aufgefallen. Ich finde meine Variante aus #6 aber einfacher. Es führen aber bekanntlich mehrere Wegen nach Rom.

    So, ich habe vorhin mein altes S2 (Jelly Bean) testweise mit dem Auto verbunden.
    Ergebnis: Egal ob die Verbindung vom Auto oder Handy initiiert wird: Es erfolgt IMMER die Verbindung als Phone Audio und Media Audio.
    Bei meinem aktuellen Handy, mit dem ich die Blauzahn-Media-Audio Probleme habe, handelt es sich um ein S5 mini mit Lollipop 5.1.1. Bei einem S5 mit Lollipop 5.0 ist das Verhalten gleich.
    Ich würde meinen A... darauf verwetten, dass die ganze Blauzahn-Media-Audio-Geschichte mit meinem alten Nokia aus dem Jahr 2009, das im Schubfach liegt, auf Anhieb und ohne Probleme funktionieren würde!

    Ich werde morgen das Ganze noch einmal im Zweitwagen mit dem o.g. S5 Mini und einem 70-EURO-JVC-Radio mit Blauzahn probieren.


    Was ist LEAP!? Aber schau Dir mal die Akkustatistik an, wenn Du nicht im WLAN bist und "Mobile Daten" aktiv hast. Das ganze nennt sich Mobile Radio Active Bug und hat mich nun zum Rooten und Xposed installieren gezwungen. Ursächlich sind die o.g. Deppen.
     
  14. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    So, mit dem S5 mini und dem o.g. JVC-Radio wird sowohl Phone als auch Media Audio verbunden.
     
  15. mybyte

    mybyte

    Dabei seit:
    29.02.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Das liegt an beiden. Wenn die Verbindung vom Auto ausgeht (die Handys verbinden sich nie automatisch), funktioniert Media nicht. Anders rum (wenn die Verbindung vom Handy angestoßen wird) funktioniert's einwandfrei. Ich experimentier gerade noch mit Tasker und Bluetooth Auto Connect rum. Wird sich schon irgendeine Lösung finden lassen, bei der man nicht selber irgendwas drücken muss.
     
    matt gefällt das.
  16. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Ich hatte das Ganze nun mit einem S5 und RNS 315 mit Premium FSE probiert. Da funktioniert es auch wie es soll. Aber dort ist ja das Bluetooth-Gegenüber ein anderes.
    Bitte um Rückmeldung, wenn Deine Experimente Erfolg haben.
     
  17. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Schon Erfolg gehabt?
     
  18. #17 MiriFabia2016, 03.04.2016
    MiriFabia2016

    MiriFabia2016

    Dabei seit:
    03.04.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich bin neu hier und weiß nicht ob ich hier richtig bin. Ich habe seit 1 Woche meinen neuen Skoda Fabia III Combi mit Amundsen und wenn ich mein samsung galaxy s4 oder s5 über Bluetooth verbinde um dann über napster musik zu hören schaltet sich nach ca. 10 Sekunden einwandfreiem Klang meine Lautstärke auf stumm...wenn ich wieder am Lautstärkeregeler drehe kommt weiter Musik aber nach weiteren sekunden geht es wieder auf lautlos. Hat jemand eine Idee woran das liegen kann? so auf die schnelle...ansonsten muss ich nochmal zum Skoda Händler was sich zur Zeit zeitlich schwer gestalten lässt.
     
  19. Dax

    Dax

    Dabei seit:
    03.07.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tirol | Österreich
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback Elegance TDI Green tec 105PS
    Gibts schon eine Lösung mit dem Media-Audio Problem? Hab das selbe mit meinem Galaxy S6 Edge seit dem Lollipop-Update...

    Gesendet von meinem SM-P600 mit Tapatalk
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Na ja, nicht wirklich.
    S5 mit Marshmallow hat immer noch das gleiche Problem, das S5 mini, wie oben schon erwähnt, seit dem Lollipop-Update auch.

    Das S5 mini in einem MQB-Fahrzeug verbindet sich jedoch mit Media-Audio, auch wenn es vom Auto aus initiiert wurde.
     
  22. mybyte

    mybyte

    Dabei seit:
    29.02.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Also ne vernünftige Lösung gibt's dafür wohl nicht. Es liegt nicht daran, wer sich verbindet, sondern wann. Es scheint so, als würde das Navi nach dem "Hochfahren" ne Minute brauchen, bis man sich als Mediaplayer verbinden kann. Telefon geht allerdings sofort. Dadurch "beschließt" das Handy, dass nur das eine geht, aber nicht das andere.

    Ich hab das Problem bei mir so gelöst, dass ne App das Bluetooth auf unseren Handys (S5, S6E, S7 haben alle das Problem) abstellt, wenn keine Verbindung besteht. Das Spart eh Strom... Wenn ich's später im Auto einschalte, kann sich das Handy sauber verbinden.
     
Thema: Amundsen+ / Bluetooth-Audio
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amundsen bluetooth

    ,
  2. skoda amundsen bluetooth musik

    ,
  3. tasker sprachausgabe über hfp

    ,
  4. amundsen bluetooth stumm,
  5. iphone mit skoda amudsen bluetooth,
  6. amundsen bluetooth aktivieren,
  7. skoda amundsen mit samsung s5,
  8. samsung amundsen bluetooth audio,
  9. samsung galaxy s musik über bluetooth streamen skoda amundsen ,
  10. skoda amundsen bluetooth aktivieren,
  11. nokia superb 3 amundsen,
  12. amundsen skoda bluetooth,
  13. skoda amundsen bluetooth,
  14. android amundsen bluetooth audui
Die Seite wird geladen...

Amundsen+ / Bluetooth-Audio - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...
  2. Fabia III Amundsen "vergisst" SD Karte mit Musik

    Amundsen "vergisst" SD Karte mit Musik: Also ich hab bei Fabia 3 im Amundsen den zweiten SD Slot ins Handschuhfach "verlängert" und habe dort Karten-SD drin. Tut tadellos, Navi hat keine...
  3. Modellübergreifend Amundsen keine Kontaktbilder

    Amundsen keine Kontaktbilder: bei mir werden leider keine Kontaktbilder der Telefonkontakte im Amundsen dargestellt, habe ein IPhone 6. Geht das überhaupt und wenn wie wirds...
  4. Columbus & Bluetooth - Medienübertragung

    Columbus & Bluetooth - Medienübertragung: Hallo, ich hab einen Superb II aus dem Jahr 2011 mit dem Columbus Navi. Handy ist ein Nexus 5 aus 2013 (mit Bluetooth 4.0 und A2DP). Pairing...
  5. Amundsen Ausbauen - O III

    Amundsen Ausbauen - O III: Hallo zusammen, da ich auch ein knarzen aus dem Navi. wahrnehme und es mich nervt, möchte ich das gerne selber beseitigen. Habe schon vesucht die...