Alus mit geringer Einpresstiefe

Diskutiere Alus mit geringer Einpresstiefe im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hat jemand von euch erfahrung mit 8,5*17 et13 unter oktavia kombi bei tieferlegung von 60/35

jimmy1

Guest
hat jemand von euch erfahrung mit 8,5*17 et13 unter oktavia kombi bei tieferlegung von 60/35
 

zwuba

Guest
ET13?? ... gibt's das überhaupt?
Und wenn ja würd ich sagen geht nicht mit 8,5" Felgenbreite und Tieferlegung ...
 

Malti

Guest
ET 13 was ist das den für ein perwerses teil?

alles was ich bis jetzt für skoda gelesen habe und ohne Probleme zu machen ist, war ET 30 und 35.

Aber ET 13 was ist das für ein mörderteil ??? 8o

Willst wohl den ganzen radkasten abflexen ?

Bin kein Schlosser drum mal die frage

> soll das gehen ??? ?(


schreib mal bitte ne antwort wenn du mehr weisst würde mich echt interessieren

bis dann
 

Cordi

Moderator
Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.688
Zustimmungen
2.076
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Hey Jimmi!
Direkt Erfahrung hab ich nicht, bin mir aber sicher, dass bei ET 13 der Radlauf etwas gezogen werden muss. Dies müsste noch ohne Lackschäden möglich sein.
Bei ET um die 30 hast du dagegen nichts am Radkasten zu machen.

Hoffe,ich konnte helfen,Cayenne
 

Brando

Guest
Hi Jimmy,

habe 8x17 ET 25 mit 225ern die passen so gerade eben ohne Nacharbeiten.

Bei 8,5x17 mit ET 13 mußt Du so um die 1,5 cm ziehen.
Kommt auch drauf an, welche Reifengröße Du fahren willst. Dürfte aber ohne Lackbeschädigung klappen (schön warm machen). Gibt es für diese Felgen mit ET 13 ein Gutachten? Würde mich auch mal interessieren, die haben bestimmt ein geiles Tiefbett.
Ansonsten eben per Einzelabnahme.

Ciao
Brando
 

Daniel

Guest
Das ist jetzt nur eine grobe Vermutung, aber bei der Recherche wie das mit meinen Spurverbreiterungen ausgeht bin ich irgendwo (hab das jetzt auf die Schnelle nicht gefunden) gesehen, das es soetwas wie eine mindest ET gibt ... und da schwirrt mir die Zahl von 15 rum.

Auch der TÜV-Ingenieur der mir die Verbreiterung eingetragen hat, sagte irgendetwas von einer Mindest-ET ... ob das jetzt nur für den Fabia war oder allgemein kann ich nicht sagen - aber da sagte er etwas von 16 ??? Aber alles nur rein spekulativ.
 

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.709
Zustimmungen
657
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Die minimalste Einpresstiefe bei allen Skodamodellen beträgt + 13 mm.

Ausnahme bildet hier lediglich der Felicia, wo eine Mindsteinpresstiefe von + 11 mm vorgeschrieben wird.

Andreas

Quelle: gelesen bei H&R
 
Thema:

Alus mit geringer Einpresstiefe

Alus mit geringer Einpresstiefe - Ähnliche Themen

Winterreifen Skoda Oktavia III: Hallo, ich habe einen Oktavia Kombi III aus 2019 gekauft. Muss jetzt noch Winterreifen kaufen. Habe bei Kleinanzeigen ein Angebot bekommen mit...
Frage zu Sportfahrwerk: Tachchen, wir wollen uns einen Fabia 3 Monte Carlo bestellen. Bislang haben wir die 18" Räder in Verbindung mit dem Fahrwerk im Sinn gehabt, nun...
Domstrebe Octavia RS245: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung mit dem Einbau einer vorderen Domstrebe? Habe heute eine von Hardrace.com geliefert bekommen. Ein...
Welche Größe für Winterkompletträder?: Hallo zusammen, da es vermutlich nicht mehr allzu lange dauern wird bis wir auf Winterräder fahren werden, habe ich heute schon mal bei einem...
SUPERB COMBI SPORTLINE 1,4 TSI iV 160 kW 6-Gang-DSG Plug-in-Hybrid - 3 Kindersitze: Hallo zusammen, ich liebäugele gerade mit o.g. Wagen. Aktuell fahren wir einen VW Touran da passen unsere drei (Gruppe 3) Kindersitze (2x BeSafe...
Oben