Alufelgen....welche?

Diskutiere Alufelgen....welche? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich bin ja immer noch neu hier, gerade mal 1000km gefahren und dabei sind mir schon zweimal die blöden Radzierringe weggeflogen. Zum...

  1. #1 mc.fabia, 09.04.2014
    mc.fabia

    mc.fabia

    Dabei seit:
    25.03.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia II cool E Bj.2010 44kw
    Werkstatt/Händler:
    mal hier...mal da/
    Kilometerstand:
    40000
    Hallo, ich bin ja immer noch neu hier, gerade mal 1000km gefahren und dabei sind mir schon zweimal die blöden Radzierringe weggeflogen. Zum Vorschein kamen hässliche schwarze verschmutzte Stahlfelgen. Das geht irgendwie gar nicht.
    Meine Frage an Euch Erfahrene. Wo gibt es in der Regel günstige Alufelgen zu kaufen?
    Wer hat immer mal wieder Angebote ?
    und die zweite Frage, kann ich ausser 14" Felgen auch andere Grössen fahren, also 15" oder grösser?, ohne mir beim Durchfedern die Reifen im Radkasten kaputt zu machen, oder den Fahrzeugschein ändern zu müssen.
    Was hat es mit der Einpresstiefe auf sich?
    Ich danke Euch für Hinweise
     
  2. #2 dünnbrettbohrer, 09.04.2014
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.702
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    125700
    Hallo,

    Du wirst jetzt nicht gerade die mörderteuren Riesenfelgen haben wollen (macht auf dem Auto auch keinen Sinn!) Ich denke gedrade für die 44 KW Maschine sollte bei 15 Zoll schluss sein.

    Guck Dir mal bei den Felgenanbietern im Netz die Angebote an. Die haben eigentlich immer Suchmaschinen, die die richtige Felge für Dein Fahrzeug finden. Normalerweise sollte dann auch das Gutachten für eine evtl. ABE eingestellt sein (mit ABE ohne Hinweis auf Einbauabnahme kann man die Felgen auf ein ansonsten serienmäßiges Fahrzeug montieren, ohne das Fahrzeug beim TÜV vorführen zu müssen, nur die ABE muss mitgeführt werden).

    Eine Anfrage beim lokalen Reifenhändler vor Ort mit Hinweis auf den Preis im Netz lohnt auch gelegentlich.

    Meine Empfehlung: Z.B. Borbet RS in 6,5J15 ET 38 (s. u.a. felgenoutlet.de) mit Hankook Kinergy eco 185/60R15 84H, knapp über € 700, incl. Montage + Versand. Das dürften andere Anbieter auch hinbringen. Und wenn der Reifenhändler vor Ort etwas teuerer ist, hat es zumindest den Vorteil, dass die Räder bei evtl. Reklamationen (z.B. Nachwuchten) nicht verschickt werden müssen.

    Leider gibt felgenoutlet das Gewicht der Borbet RS nicht an. Dürfte aber nicht aus dem Rahmen fallen. Ich hatte mal die 15" Borbet CA, die war auch nicht extra schwer, im Gegenteil. Die CA hat aber für Deinen Wagen offensichtlich keine ABE.
     
  3. #3 mc.fabia, 10.04.2014
    mc.fabia

    mc.fabia

    Dabei seit:
    25.03.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia II cool E Bj.2010 44kw
    Werkstatt/Händler:
    mal hier...mal da/
    Kilometerstand:
    40000
    Eine 15 Zoll Felge reicht mir völlig. Ich will ja auch noch in Berlin die Bordsteine hochfahren können. ;)
    Danke für den Hinweis auf die ABE und die Empfehlung für Borbet. Werde mal schauen was sich da so findet und dann zu meinem Lieblingsreifenhändler gehen.
    Im Netz scheinen Felgen allerdings wesentlich günstiger zu bekommen sein als dort.
     
  4. #4 zuuuuup, 11.04.2014
    zuuuuup

    zuuuuup

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    hab mir für 40€ pro satz Audi A3 8L felgen(ein satz jeweils für somme rund winter) geholt, die wiegen je nach herstellungsland zwischen 5 und 5,8kg, also leichter als alles aus dem zubehör. dazu 185/60 R15 Dunlop SP Sport BluResponse (testsieger + niedrigster verbrauch aller reifen). da liegt man dann für nen kompletten Satz auf Alu ca. bei 350€. günstiger gehts kaum und die karre wird im stadtverkehr ein stückchen agiler durch die niedrigeren ungefederten massen.

    felgen sind Audi 8L0 601 025 E 6x15H2 ET 37, traglast je felge 526kg. trägt dir ein normal intelligenter TÜV-Ingenieur ohne Probleme ein.
     
  5. #5 mc.fabia, 11.04.2014
    mc.fabia

    mc.fabia

    Dabei seit:
    25.03.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia II cool E Bj.2010 44kw
    Werkstatt/Händler:
    mal hier...mal da/
    Kilometerstand:
    40000
    Du bist jetzt der Zweite mit diesem Tip.:) 5-5,8 kg Gewicht sind natürlich eine Ansage. Im Durchschnitt sind in der Bucht für den Satz ca 190 + Versand fällig.
     
  6. #6 trojanwhore, 12.04.2014
    trojanwhore

    trojanwhore

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Netzschkau
    Fahrzeug:
    O3C El. 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Plauen Süd
    Kilometerstand:
    15000
    zuuuuup: Klingt sehr interessant, einige Fragen dazu: Bei ebay fand ich nur ET 38, da hast du dich wohl verschrieben? Und 40@ pro Satz? Wo denn das? Letzte Frage: Was macht man da für Nabendeckel drauf? Ich will schließlich nicht mit den 4 Ringen am Rad mit nem Skoda rumdüsen ... :-)
     
  7. #7 dünnbrettbohrer, 12.04.2014
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.702
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    125700
    Die Audi Wählscheiben 8L0601025 sind ET 38. Übrigens Neupreis € 280 nicht alle 4, nein eine. Bei € 400 für alle 4 gebraucht, müssten sie schon wie neu sein und alle Deckel haben. Ich würde die Ringe vom Deckel abschleifen, Deckel lackieren und Skoda draufpicken. Made in Germany hat 5,0 Kg, Made in Hungary hat 5,7 KG.
     
  8. #8 zuuuuup, 13.04.2014
    zuuuuup

    zuuuuup

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    sorry et38, stimmt natürlich, ich hatte 7mm unterschied zu 45 mit 37mm ET verwechselt.

    ich habe meine felgen aus ebay kleinanzeigen und habe nur in meiner umgebung gesucht, so kann man die dinger ganz billig kriegen, ich habe einen satz hungary und einen satz germany. habe mir dann nen samstag zeit genommen, noch ein paar mopedteile zum sandstrahlen bei meinem kumpel in kofferraum geschmissen und alles abgefahren. damit war alles billig und ich habe das angenehme mit dem nützlichen verbunden.

    die audizeichen aus den nabendeckeln kann man entfernen und z.b. silikon-skoda embleme oder aufkleber drüberkleben, oder einfach ohne deckel fahren, spart nochmal gewicht.
     
  9. #9 Citigofahrer, 19.04.2014
    Citigofahrer

    Citigofahrer

    Dabei seit:
    12.05.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo 60PS Active 5Türer; Skoda Fabia II Combi 1,6 TDI 90 PS Active Schlechtwegepaket AHK
    Dies wäre auch meine Wunschkombination (Audi-Leichtbaufelgen mit 185/60 15 Zoll Spritsparreifen), doch leider schaffe ich noch nicht mal die Eintragung der 185/60 15 Zoll Reifen auf die Normal-Skoda Alufelgen (ET 43). Bei meinem Fahrzeug sind nur die Serienbereifung mit 185/60 14 Zoll sowie die 195/55 15 Zoll eingetragen. Hast du dier diese Radkombination eintrgen lassen?Kosten? Für einen Hinweis bin ich dankbar.
     
  10. #10 mc.fabia, 26.12.2014
    mc.fabia

    mc.fabia

    Dabei seit:
    25.03.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia II cool E Bj.2010 44kw
    Werkstatt/Händler:
    mal hier...mal da/
    Kilometerstand:
    40000
    Frohe Weihnachten Euch Allen
    Ich muss mich nochmal vergewissern, ob ich da jetzt keinen Fehler mache. Diese Felgen kann ich erwerben: Original Audi 8L A3 Alufelgen 8L0601025E 15 Zoll ET38 Made in Germany 25€ das Stück. Kann ich die fahren, muss ich die eintragen lassen und wie mache ich das. Im März ist TüV. Kann ich beim TüV mit den montierten Felgen und Reifen vorfahren, oder muss ich das vorab klären lassen. Blöde Frage, nehmt es mir bitte nicht krumm, aber wo rufe ich da an. wie macht ihr das, wenn sowas ansteht?
     
  11. #11 dünnbrettbohrer, 28.12.2014
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.702
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    125700
  12. #12 mc.fabia, 04.01.2015
    mc.fabia

    mc.fabia

    Dabei seit:
    25.03.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia II cool E Bj.2010 44kw
    Werkstatt/Händler:
    mal hier...mal da/
    Kilometerstand:
    40000
    Danke sehr für den Link. :)
    Mittlerweile habe ich auch die Traglastbescheinigung von Audi nach schriftl. Anfrage prompt erhalten. Die Felgen sind noch auf dem Postweg.
     
  13. #13 Citigofahrer, 06.01.2015
    Citigofahrer

    Citigofahrer

    Dabei seit:
    12.05.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo 60PS Active 5Türer; Skoda Fabia II Combi 1,6 TDI 90 PS Active Schlechtwegepaket AHK
    ich würde mir gleich auch beide Audi A3 Schmiedefelgen eintragen lassen, die eine ist silber lackiert, die andere hochglanzpoliert und in Klarlack lackiert. Beide unterscheiden sich durch den Endbuchstaben. Zusätzlich würde ich folgende Reifengrößen mit der A3-Felge eintragen lassen: 185/60 15 Zoll, 185/55 15 Zoll und 195/55 15 Zoll!
     
  14. #14 mc.fabia, 01.05.2015
    mc.fabia

    mc.fabia

    Dabei seit:
    25.03.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia II cool E Bj.2010 44kw
    Werkstatt/Händler:
    mal hier...mal da/
    Kilometerstand:
    40000
    Hallo nochmal, ich habe jetzt die Eintragung der Audi A3 Schmiedefelge 6jx15 ET38 in Verbindung mit Fulda ecocontrol 195/55 erfolgreich beendet.
    Nach Eurer Meinung wäre es ja auch gut gegangen mit der 185 er Grösse. Ein Ing bei der Decra meinte allerdings, er wäre nicht sicher, ob ich die 185 durchbekäme, denn es sei schon mehr als eine Empfehlung. Bevor ich also beim TUV Durchgang auf einen schlecht gelaunten, Kopf schüttelnden Prüfer treffe, habe ich die teureren 195 er montiert und es bis jetzt auch nicht bereut. Es ist ein ziemlich anderes Fahrgefühl. Danke für die Empfehlung. :)
     

    Anhänge:

Thema: Alufelgen....welche?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 8L0 601 025 gewicht

    ,
  2. 8L0 601 025 E Z17

    ,
  3. gewicht borbet rs

    ,
  4. 8lo 601 025 e traglastbescheinigung,
  5. Borbet rs Felge Gewicht 15 zoll,
  6. skoda citigo borbet rs,
  7. welche felgen haben skoda citigo,
  8. skoda traglast 195 55 8l0 601 025,
  9. borbet rs gewicht
Die Seite wird geladen...

Alufelgen....welche? - Ähnliche Themen

  1. Wintertaugliche Alufelgen

    Wintertaugliche Alufelgen: Sind die original Skoda Alufelgen eigentlich alle für den Wintereinsatz geeignet? Und sind 16 oder besser 17 Zoll Felgen mit entsprechender...
  2. Passen diese Alufelgen auf normalen O3?

    Passen diese Alufelgen auf normalen O3?: Rondell 0223 in 6,5Jx16 H2 LZ/LK 5x112 R3 ET 40 NB 57,1 Da steht eine Bemerkung, dass auf Achse 1 keine Bremsscheiben grösser, als 312 mm sein...
  3. Privatverkauf 4 Kompletträder /original Skoda Alufelgen mit Falken Sommerreifen

    4 Kompletträder /original Skoda Alufelgen mit Falken Sommerreifen: Zu verkaufen für 300,- Euro VB 4 Kompletträder , original Skoda Alufelgen ( 61/2 JX16H2 ET43 ) mit Falken Sommerreifen ( 205/45R16 87V ) die nur...
  4. Traglast Alufelgen Supernova

    Traglast Alufelgen Supernova: Moin hat jemand eine traglast bestätigung für die Supernova 19 Zoll
  5. Suche Fur Fabia 3 Alufelgen

    Fur Fabia 3 Alufelgen: Ich suche für meinen Fabia 3 einen Satz Alufelgen 16/17 Zoll mit Bereifung. Schreibt eure Angebote gerne , über Bilder wäre ich auch dankbar