Alufelgen MB Design vs. Oxigin

Diskutiere Alufelgen MB Design vs. Oxigin im Skoda Tuning Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, bei der Suche nach den neuen Sommerfelgen, hab ich mal so den ein oder anderen Hersteller durchstöbert. Dabei ist mir aufgefallen das sich...

  1. #1 chrisfrosty, 11.12.2018
    chrisfrosty

    chrisfrosty

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bremerhaven
    Fahrzeug:
    Octavia RS 245
    Hallo,

    bei der Suche nach den neuen Sommerfelgen, hab ich mal so den ein oder anderen Hersteller durchstöbert. Dabei ist mir aufgefallen das sich die Felgen der verschiedenen Herstellern teilweise sehr ähneln.
    Hier zum Beispiel mal eine Felge die mir schon recht gut gefällt:

    MB Design KV1 8,5x19 ET45 https://mbdesign.shop/de/mbdesign-kv1-felge-glanzschwarz-19zoll-5x112-5r.html

    Oxigin 18 Concave 8,5x19 ET45 https://www.reifenleader.de/alufelg...MI6fKl18iX3wIVV-J3Ch3ooAxPEAQYCCABEgIxPvD_BwE

    Also ich finde die beiden Felgen sehen bis auf ein paar kleine Details schon fast gleich aus. Beide haben die gleiche Größe, sind hochglanz Schwarz Lackiert, Laut Hersteller aus einem Stück Aluminium gefräst. Beide haben auch das Konkave Design.
    Die von MB wiegen wohl 11,5kg, Oxigin konnte ich leider nix finden.

    So nun meine Frage, wo ist der große Unteschied der beiden Felgen, der den großen Preisunterschied rechtfertigt?
    MB Design: 445,- €
    Oxigin: Preise zwischen 200-235,- €

    Sind die von MB "hochwertiger" oder anders rum die von Oxigin "minderwertiger" gefertigt? Wenn man es genau nimmt würde man im Vergleich zu MB bei Oxigin 2 komplette Felegensätze für den gleich Preis bekommen.
    Oder ist das einfach nur der Markenname der davor steht?

    Bin gespannt auf eure Antworten/Meinungen.

    LG Chris
     
  2. #2 FabiaOli, 11.12.2018
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.090
    Zustimmungen:
    900
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6500
    Moin,

    tja die KV1 sind einfach Klassiker, die viele Leute fahren.
    Wenn man eine dicke Bremse fährt, dann kann es aufgrund der konkaven Speichen eng werden.
    Eine ET45 ist natürlich nicht sehr konkav, das sollte klar sein.
    Auf dem Octavia wird aber wohl nicht mehr gehen.
    Ich selbst fahr die Z-Performance ZP6.1 Deep Concave, in 9x20 ET35,da ist etwas mehr Platz zum Sattel, daher ist das problemlos.

    Ich denke der Preisunterschied kann auch am Herstellungsland liegen...je nach Lohngefüge wird er sich daher unterscheiden.
    Sind ja beides namhafte Hersteller, aber bei MB wird man auch etwas den Name mitbezahlen, schätze ich.
    Find sie beide schick :)
     
  3. corona

    corona

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    113
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS245
    Kilometerstand:
    15000
    Leider muss ich sagen, das ich vor der selben Frage stehe...leider, weil es sich um die selben Felgen handelt, die auf das selbe Auto drauf sollen :wacko:

    Ich denke, da wird es größtenteils nur um den Name gehen, der da mitfinanziert wird.
     
  4. #4 Calvineis, 11.12.2018
    Calvineis

    Calvineis

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    400
    Ort:
    Zittau
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Donath
    Kilometerstand:
    44000
    Der Preis kommt über das Verwendete Material, die Qualität und natürlich die Marke
    Du musst dir nur mal die Unterschiedlichen Gewichte der Felge anschauen, 11,5 zu ~14kg ist schon ein Unterschied der nicht zu Unterschätzen ist.
    Welche du am ende nimmst kommt drauf an, was dein Geldbeutel her gibt.
    Ich würde dir aber empfehlen die Hochwertigeren zu nehmen zumindest im Sommer, die sind von der Qaulität insgesammt schon besser, Wahrscheinlich ist die Lackierung auf dauer auch Robuster und die Ungefederte Masse und Rotierende Masse ist geringer (bessere Beschleunigung, Kürzerer Bremsweg)
     
    Superb Dieselkutsche gefällt das.
  5. #5 chrisfrosty, 11.12.2018
    chrisfrosty

    chrisfrosty

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bremerhaven
    Fahrzeug:
    Octavia RS 245
    wo hast du das gelesen das die 14kg wiegen? Mit einer etwas geringeren Beschleunigung könnte ich wohl Leben, ich bin kein Raser oder auf Zeitenjagt..gut der kürzere Bremsweg ist ein Argument, bei der Lackierung wie du schon sagst wohl nur "wahrscheinlich" da kommt es auch immer drauf an, ein steinschlag kann auch bei einer teuren Felge viel Schaden anrichten...und für 800€ Preisunterscheid kann man schoen einge male Nach oder Neu Lackierien lassen.

    Ist jetzt nicht so das ich zwingend am Oreis sparen will, mir stellt sich nur immer die frage ob es das letzt endlich Wert ist das doppelte aus zu geben oder ob es "nur Prestige" ist
     
  6. #6 FabiaOli, 11.12.2018
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.090
    Zustimmungen:
    900
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6500
    Also ich würde ersmtal schauen, dass man irgendwo die beiden Räder mal anschauen kann.
    Die KV1 sind z.B. ein Stückchen konkaver als meine, weil die Felge an der Nabe dünner ist.
    Damit gehen die Speichen weiter nach innen und sind insgesamt konkaver.
    Kann natürlich sein, dass es im Verlgeich zu der Oxigin genauso ist.
    Dann würde ich definitiv zu der KV1 greifen, weil die Räder bei der ET so schon kaum konkav sind und weniger konkav sieht weniger gut aus, finde ich.
     
  7. #7 Calvineis, 11.12.2018
    Calvineis

    Calvineis

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    400
    Ort:
    Zittau
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Donath
    Kilometerstand:
    44000
  8. #8 chrisfrosty, 12.12.2018
    chrisfrosty

    chrisfrosty

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bremerhaven
    Fahrzeug:
    Octavia RS 245
    ok danke für eure Antworten und Meinungen. Dann muss ich mal schauen was ich mache, oder ob es vll noch irgendwo ein Mittelding gibt...Nur irgendwie schade, dass es beim Octavia wohl leider nicht möglich ist Felgen mit einem Deep Konkaven Design zu bekommen, die dann auch ohne bauliche Maßnahmen passen.
     
  9. #9 chris193, 12.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2018
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    3.915
    Zustimmungen:
    844
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    10101
    Die Oxigin sind live nicht wirklich prickelnd, sehe die beinahe täglich in 18 & 19". Auf Bildern sehen die besser aus.
    Die MB sehen tatsächlich gut aus, aber wie schon geschrieben wurde sind die sehr verbreitet. JP hatte die damals auf seinem Golf 7 GTI, das war wohl auch eine Initialzündung.

    Sind aber beides konkave 5-Speichen-Felgen, schauen gut aus aber sind halt sehr verbreitet.

    Schau mal zu 3sdm, z.B. die 00.6 sehen echt gut aus und sind auch konkav.

    @FabiaOli
    Doch, beim O3 geht auch weniger als ET45. Mit etwas Sturz geht auch unter ET40 was.
     
  10. #10 FabiaOli, 12.12.2018
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.090
    Zustimmungen:
    900
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6500
    Ok, aber beim Superb ist da sicher mehr Platz und meine 9x20 ET35 passt auch recht knapp.
    Fahr auch etwas Sturz vorne.

    Ich hab übrigens die Z-Performance ZP6.1 Deep Concave drauf.
    Vielleicht ist das ein Mittelding für dich.

    Bei all den 5 Speichen Rädern ist aber eins Fakt:
    Die sehen nur bei entsprechender Tiefe richtig gut und stimmig aus.
     
    chris193 gefällt das.
  11. #11 chrisfrosty, 13.12.2018
    chrisfrosty

    chrisfrosty

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bremerhaven
    Fahrzeug:
    Octavia RS 245
    @chris193 meinst du das man den Oxigin auch den Preis ansieht? Die 00,6 sehen ja gar nicht schlecht aus, aber ob die auf m Octi auch wirken und mit den Gutachten is da wohl auch noch nix wie ich das gelesen habe ?(

    Wie verlässlich ist diese Aussage? Und meinst du vorne und hinten unter ET40? Habe im RS Forum schon gefragt, da wurde gesagt das ET45 wohl das Maximum is ?(

    @FabiaOli die Z-Performance finde ich auch gar nicht schlecht, aber vom Preis auch in der KV1 Liga :rolleyes:
     
  12. #12 chris193, 13.12.2018
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    3.915
    Zustimmungen:
    844
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    10101
    Ich habe die bisher 2 mal live gesehen, montiert auf einem Passat B5 bzw. B6. Also scheint es wohl mit dem Eintragen zu klappen. Sehen bei Tiefgang wirklich lecker aus, auf dem RS müsste mal das mal faken (lassen).
    Ja, unter Auflagen klappt es auch eine ET37/38/39 eintragen zu lassen - solange es eben keine 10j sind - bis 8 oder 8,5J könnte es ohne größere Auflagen passen.
    Meine mit 8x18 8J ET35 bekomme ich ja auch eingetragen - wenn auch mit einem Auge zugedrückt^^

    Wie immer aber: Angaben ohne Gewähr und vorher in das Gutachten schauen!
     
  13. #13 FabiaOli, 03.01.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.090
    Zustimmungen:
    900
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6500
    Gutachten sind auch immer relativ.
    Bei vielen Gutachten fehlt z.B. auch der Superb..dieses Problem habe ich.
    Bei meinen Felgen stand er glaub ich auch nicht dabei, bei meiner R600 Ansaugung ebenfalls nicht.
    Muss man alles so eintragen lassen.
     
  14. #14 chris193, 03.01.2019
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    3.915
    Zustimmungen:
    844
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    10101
    Oder man fragt bei dem Hersteller/Händler nach, ob das Gutachten aktualisiert wird. ;)
     
  15. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    17.471
    Zustimmungen:
    8.733
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    183000
    Theoretisch. Ja. Ich behaupte mal, dass die Reifenwahl einen weitaus größeren Einfluss auf den Bremsweg hat als die 2,5 kg Gewichtsdifferenz.
     
  16. #16 FabiaOli, 03.01.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.090
    Zustimmungen:
    900
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6500
    Bei der Ansaugung hab ich gefragt.
    Da war der Superb eben beim erstellen des Gutachtens noch nicht auf dem Markt...da wird nix Neues kommen, aber die Eintragung hat trotzdem gut geklappt.
    Stehen ja alle Plattformbrüder (Golf R, Cupra, Octavia RS usw) im Gutachten.
     
  17. #17 Lutz 91, 03.01.2019
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    13.825
    Zustimmungen:
    3.557
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Das wird sich noch zeigen ... :whistling::pinch:
     
Thema:

Alufelgen MB Design vs. Oxigin

Die Seite wird geladen...

Alufelgen MB Design vs. Oxigin - Ähnliche Themen

  1. Suche Alufelgen für Octavia 3

    Alufelgen für Octavia 3: Hey Leute, ich bin auf der Suche nach einem Satz Felgen für meinen neuen Octavia 3. Folgende Modelle sind interessant für mich: Trius in 17"...
  2. Felgen/Winterreifen Octi 1.4 tsi vs Octi 2.0 tsi

    Felgen/Winterreifen Octi 1.4 tsi vs Octi 2.0 tsi: bin derzeit mit einem Octi 1.4 tsi und Alutec-Felgen 6,5 x 16 ET 50 mm mit Winterreifen 205/55 x 16 unterwegs. Demnächst steht ein Wechsel auf...
  3. ABE/Prüfbericht Scheinwerferblenden Fabia 6Y MS-Design

    ABE/Prüfbericht Scheinwerferblenden Fabia 6Y MS-Design: [ATTACH] [ATTACH] Hallo Community! :D Ich benötige eine Kopie der ABE bzw. des Prüfberichtes zu meinen MS-Design Scheinwerferblenden am Fabia 6Y....
  4. gleiches Fahrwerk bei DCC Sportline vs. Style?

    gleiches Fahrwerk bei DCC Sportline vs. Style?: Hallo! Ich habe meinen SL in Verbindung mit dem DCC bestellt. Dieses ist in meinem Style auch verbaut. Lt. Homepage hat der SL ja ein...
  5. Alufelgen 20" passen ohne Umbau ?

    Alufelgen 20" passen ohne Umbau ?: Hallo, interessiere mich für MAM A5 20" Felgen für den Sommer. Konnte nichts so richtig finden ob die 20" ohne Umbauten möglich sind. Müssten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden