Alufelgen eintragen lassen

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Dulan, 13.11.2011.

  1. Dulan

    Dulan

    Dabei seit:
    30.07.2011
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi - Elegance
    Hallo zusammen,

    kenn mich im Bereich Typisieren und Eintragen überhaupt nicht aus...
    und über die suche hab ich leider nichts gefunden, das mir meine Frage beantwortet...

    also meine Frage ist...
    muss ich Alufelgen eintragen lassen? ode sonst etwas machen...

    ich hab mir im Winter irgendwelche 16Zoller beim Reifenhändler gekauft...
    also bin mit meinen Superb hingefahren und hab gesagt das ich für den Winterreifen + Alu's brauche

    Dimension des Gummis ist 205 / 55 R16 ET45
    LAND: Österreich (falls das nen Unterschied macht)

    Bin jeder Info Dankbar...

    glg.
    Erwin

    EDIT:
    das irgendwelche Alu's kann ich nun genauer beschreiben ;-)
    es sind PLW B700 5x112 7,5x16 E45 ProLine fixbohrung ML57,1 silber

    Homepage PLW

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Phantom II, 13.11.2011
    Phantom II

    Phantom II

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flintsbach am Inn 83126 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    tba
    Kilometerstand:
    25000
    Servus,

    die Reifengrösse hört sich schon mal gut an. Ist in der EU Genehmigung für den S² enthalten (205/55R16 94H M+S). Ein Reifen hat jedoch keine ET (Einpresstiefe). Das gibt's nur bei der Felge. Ist das Mass von der Mitte des Felgenbetts bis Hinterkante Felgenschüssel. Lt Eu Gen. soll diese Bereifung auf eine 6JX16H2 Felge mit ET50. Frage ist, was hat Deine Felge für eine Abmessung und gibt es dafür ein TÜV GA (Gutachten) oder sogar ne ABE? Wenn man das Fabrikat sowie das Felgenmodell wüsste wär's etwas einfacher. Du hast doch sicher ne Rechnung von Deinem Reifentandler auf der die Felge mit draufsteht. Wenn nicht solltest Du ihn vielleicht mal kontaktieren und Dir diese Info's besorgen. Kannst ihn dann auch gleich nach einem TÜV GA oder ABE fragen. Wenn Du weitere Unterstützung brauchst, einfach nochmals melden.

    Schönen Abend noch aus Obb

    Eric
     
  4. #3 Phantom II, 13.11.2011
    Phantom II

    Phantom II

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flintsbach am Inn 83126 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    tba
    Kilometerstand:
    25000
    Sorry, hab Dein EDIT erst gesehen, nachdem meine Antwort bereits raus war. Druck Dir auf der HP von PLW das Gutachten für die Felge aus und sprich mal sicherheitshalber mit Deinem lokalen TÜV'ler. Hab gesehen, dass die B700.7516VW2/ohne Ring noch nicht in der ABE des KBA Flensburg enthalten ist. Mach zur Sicherheit auch noch einen Ausdruck von der ABE. Lass mal hören, wie's ausgegangen ist. Ich hab die gleiche Felge für WR in 7,5JX17H2 auf meinem S² und das war so i. O.

    Gruss

    Eric
     
  5. Dulan

    Dulan

    Dabei seit:
    30.07.2011
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi - Elegance
    Hallöchen,

    DANKE für deine Info...
    werd einmal bi den TÜV vorbei schaun die Tage...

    wenn ich näheres weiß meld ich mich wieder...

    glg.
    Erwin
     
  6. #5 PH-2406, 13.11.2011
    PH-2406

    PH-2406

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 125 KW Allrad
    Kilometerstand:
    4220
    hierzu habe ich auch eine Frage und zwar ich habe im Winter 17 Zoll und im Sommer 18 Zoll jedoch ist keine der beiden größen in meinem Schein vorhanden habe auch keine ABe oder so. sollte ich doch aber eigentlich vom :) bekommen haben oder?
     
  7. #6 Phantom II, 13.11.2011
    Phantom II

    Phantom II

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flintsbach am Inn 83126 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    tba
    Kilometerstand:
    25000
    Servus PH-2406,

    gehe mal davon aus, dass Du einen relativ neuen S² hast, vielleicht sogar einen 2012. Schau doch einfach mal in die sogenannte EG-Übereinstimmungsbescheinigung (musst Du zusammen mit der Zulassungsbescheinigung Teil II von Deinem Händler bekommen haben). Dort findest Du die zugelassenen Reifengrössen mit den entsprechenden Felgengrössen und deren ET. Gehe ebenfalls mal davon aus, dass der S² mit den 18" geliefert wurde, allerdings habe ich keine Idee wie Du an die 17" für die WR gekommen bist. Sind das orig Skoda's oder ein Fremdfabrikat? Ohne diese Info's ist nur schwerlich eine Aussage zu treffen!!!

    Gruss aus Obb

    Eric
     
  8. #7 PH-2406, 13.11.2011
    PH-2406

    PH-2406

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 125 KW Allrad
    Kilometerstand:
    4220
    HI

    Ja er ist 2 wochen alt. Er wurde mit 18 ausgeliefert und habe beim bestellen winterreiche mitbestellt. Somit sind dann jetz vom Händler aus 17 drauf allerdings habe ich nun viele Skodas beobachtet und kein mensch hat 17 im winter drauf alle 16. Habe auch extra nochmal geschaut ich habe keinerlei papiere in den unterlagen zuhause sowie im auto keinerlei unterlagen was mir diese reifen bestätigt das einzigste ist 16 zoll im fahrzeugschein.


    Gruß
     
  9. #8 andrehj, 13.11.2011
    andrehj

    andrehj

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Niederlande
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Elegance
    Kilometerstand:
    56000
    7.5J? Ist das nicht ein bisschen breit für 205/55? Für meine 205/55R16 Reifen benütze ich 6.5J Felgen, und das gefällt mir gut.
     
  10. #9 Phantom II, 14.11.2011
    Phantom II

    Phantom II

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flintsbach am Inn 83126 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    tba
    Kilometerstand:
    25000
    Erst einmal guten Morgen allerseits

    @PH-2406


    Sollte Dir einmal ein 3.6er begegnen, wirst Du sehen, dass der mit 17"ern bestückt ist. Hab das Bild täglich vor Augen. Ist simply die kleinste Grösse, die auf einem 3.6er aufgrund der vorderen Bremsanlage fahren kannst. Du musst nicht in Deinen Schein schauen, weil dort nur noch die kleinste zugelassene Grösse drin steht, sondern, wie bereits gestern ausgeführt, in die EG-Übereinstimmungsbescheinigung, die Du mit Sicherheit hast. Nochmal, was für eine Abmessung haben Deine WR und die Felgen, auf denen sie montiert sind??? Wenn Du sie von Deinem Händler hast, könnten es wohlmöglich 6X17er Skoda Alu's mit 205/50R17 sein oder hast Du 7X17er mit 225/45R17???

    @andrehj

    Nicht wirklich!!! Last not least muss das jeder für sich entscheiden. Habe auch meine 205/50R17 WR auf PLW B700 7,5X17ern und es schaut optisch i. O. aus. Reifen sitzen satt auf der Felge, sprich es schaut nicht irgendwie gequetscht aus :)

    Grüsse aus Obb

    Eric
     
  11. R2D2

    R2D2 Guest

    Alternativ zur Übereinstimmungsbescheinigung geht noch der Blick in die Auflistung der Serienräder auf der Skoda Homepage: http://www.skoda.de/download.php?id=424

    Die nötige Typgenehmigungsnummer findest du in der ZB1 in Feld: "k" In der ZB1 steht ganz am Schluß, nach der Legende für die Feldbezeichnungen übrigens auch der Hinweis wegen der nur noch einen Serienreifengröße. ;)

    Ist zumindest mal die breiteste Felge nach der Normung, also technisch kein Problem. Hatte früher mal 205/40 R17 auf 7x17 auf meinem Spielmobil, das hat sehr gut gepasst, den einen Tick breitere Felge wäre optisch aber auch noch i.O. gewesen und ich bin kein Fan von "gezogenen" Reifenseitenwänden.
     
  12. Dulan

    Dulan

    Dabei seit:
    30.07.2011
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi - Elegance
    Hallo zusammen,

    so ich hab mal den TÜV ein Mail geschickt...
    leider hat mir das meine Frage nicht zu 100% beantwortet...
    Zitat des TÜV's:
    Zitat des Händler's:
    mein Händler hat mir dann das gültige Gutachten usw. ausgedruckt und mitgegeben...

    @andrehj
    also ist kein grober überstand der Felge...
    wenn du wünscht kann ich dir mal ein Foto davon machen?

    glg.
    Erwin
     
  13. Vudu3

    Vudu3

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Das kann ich bestätigen. Fahre ebenfalls 7,5 x 17 ET 47 auf 205 50 R17 und es sieht echt gut aus. Die Felge ist eine Rial Como.

    Dazu würde ich auch gerne noch etwas fragen. Und zwar habe ich mit Reifenhändler, Skodahändler und auch selber die ABEs und EG-Übereinstimmungsbescheinigungen durchgewälzt. Beide Händler waren sich einig, dass ich die Kombination eintragungsfrei fahren kann. Dennoch frage ich hier sicherheitshalber nochmal nach :)

    Folgendes kann man den vorhandenen Dokumenten entnehmen:

    • In der ABE von Rial ist die Felge mit dem Reifen für den Superb aufgeführt, die Auflagen werden alle erfüllt
    • In der EG-Übereinstimmungsbescheinigung ist die entsprechende Reifengröße aufgeführt, 205 50 R17, jedoch mit einer anderen Einpresstiefe und einer anderen Felgenbreite (6J ET45)
    Reicht mir das denn, wenn ich die ABE im Fahrzeug mitführe? Sollte doch oder?
     
  14. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    @Vudu: wenn du die Auflage "A01" nicht hast (A01: Der vorschriftsmäßige Zustand des Fahrzeugs ist durch einen amtlich anerkannten
    Sachverständigen oder Prüfer für den Kraftfahrzeugverkehr oder einen Kraftfahrzeugsachverständigen
    oder einen Angestellten nach Nummer 4 der Anlage VIIIb zur StVZO auf einem Nachweis
    entsprechend dem im Beispielkatalog zum §19 StVZO veröffentlichten Muster bescheinigen zu lassen.)

    dann kannst du einfach so mit der ABE drauf los fahren, zumindest in Deutschland.
     
  15. #14 guentherb, 14.11.2011
    guentherb

    guentherb

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ösiland
    Fahrzeug:
    SC2 Elegance, 2.0, 103 kw
    Werkstatt/Händler:
    Wiesinger, Gänserndorf, Österreich
    Kilometerstand:
    60000
    Die Rechtslage ist in Germanien und Ösiland absolut verschieden:

    Bei uns (in Austriacus) musst du mit dem ABE-Gutachten (oder gleichartiges) und den montierten Felgen beim TÜV vorfahren, dort wird geprüft und dann kriegst du gegen Euro 70,00 einen Eintrag in den Zulassungsschein respektive es wird ein neuer mit der Eintragung ausgedruckt.

    Wichtig ist auch noch: Der TÜV ist schwer beschäftigt, also Terminvorlauf von ein paar Wochen ist abolsut normal !

    Und noch etwas: Es wird das ganze Auto angeschaut, d.h. wenn du noch andere Veränderungen gemacht hast, werden die ebenfalls geprüft !
     
  16. Dulan

    Dulan

    Dabei seit:
    30.07.2011
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi - Elegance
    Hey
    also mein Superb ist von der stange
    das einzige was gemacht wird ist LED innenraum und der ist lt. TÜV egal und Zulässig ohne weiteres

    aber zu den thema reifen zurück
    war heute beim reifen händler
    will ja am Superb Schneeketten montieren und auch bei dem gekauft zu gleich mit den reifen und alus

    so nun hab ich heut gefragt ob auf den oben genannten felgen schneektetten montiert werden dürfen auf dem superb
    er sagte ja und druckte mir ABE aus
    zuhause nachgelesen und siehe da A12 Die verwendung von Schneeketten ist nicht zulässig

    das heißt montier ich die erlischt die betriebserlaubnis des fahrzeugs oder?
    auch wenn ich die eintragen lasse oder?

    was kann ich da tun?
    reklamieren? umtauschn?

    glg.
    erwin
     
  17. #16 Phantom II, 14.11.2011
    Phantom II

    Phantom II

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flintsbach am Inn 83126 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    tba
    Kilometerstand:
    25000
    @Dulan

    Kann auf meine 7,5X17 mit den 205/50R17 auch keine Ketten drauf ziehen. Hat aber nichts mit dem Reifen zu tuen, sondern mit der Felgenbreite und ET. Bei Verwendung der SKODA 6X17er Alus mit ET45 hätte ich Ketten verwenden können. Da ich einen Allrad habe, stört mich das nicht wirklich. Bei Dir würde es mit einer 6X16 mit ET50 schneekettenmässig funktionieren. Sorry, but that's it. Wenn Dein Reifenhändler Dir die Schneeketten verkauft hat, soll er sie gefälligst zurück nehmen. Er hätte es eigentlich besser wissen sollen.

    Grüsse aus dem noch schneefreien Obb

    Eric
     
  18. Vudu3

    Vudu3

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Dann ist ja gut, die Auflage A01 wird bei den ganzen Skodas nämlich nicht verlangt :). Danke für die Info!
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Dulan

    Dulan

    Dabei seit:
    30.07.2011
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi - Elegance
    @Phantom II
    wenn dann soll er mir die Alu's tauschen und nicht die Kettenzurück nehmen.

    Hab heute einmal mit dem Konsumentenschutz telefoniert und gefragt was die davon halten
    den mein Händler hat mir die Ketten zugesagt!
    Also lt. Konsumentenschutz muss der Händler die Felgen zurücknehmen!
    und mir eine Alternative anbieten wo die Ketten montage möglich ist
    also irgendwelche 7Jx16 (klar mehr preis von anderen felgen muss von mir getragen werden)

    leider hab ich derweil den Händler nicht erwischt
    mal schaun was mir der erzählt ;)
    ich hof streiten erspare ich mir und es geht einfach und locker über die bühne!

    glg.
    Erwin
     
  21. Dulan

    Dulan

    Dabei seit:
    30.07.2011
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi - Elegance
    so war heut beim Reifenhändler und es werden alle 4 Felgen kostenlos auf PLW B600 getauscht
    [​IMG]
     
Thema:

Alufelgen eintragen lassen

Die Seite wird geladen...

Alufelgen eintragen lassen - Ähnliche Themen

  1. Verkauft 4x 215/45 R16 auf Antia Alufelgen

    4x 215/45 R16 auf Antia Alufelgen: Moin, Verkauft werden hier 4 quasi nagelneue Kompletträder. 215/45 R16 Bridgestone Reifen mit der Original Antia Felge in schwarz. Die Räder...
  2. Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3

    Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3: Hallo zusammen, hat jemand hier einen O3 und die Neprune Felgen vom O2 montiert? Soll ohne Abnahme passen da von den Daten identisch mit den...
  3. Privatverkauf SKODA Superb2 Alufelgen original

    SKODA Superb2 Alufelgen original: Hallo hier stehen 4 Original SKODA Felgen zum Verkauf. 7,5Jx16H2 ET35 Lochkreis 5x112 Z5275635 R.O.D Hersteller Aluet VB 120 Euro...
  4. Verkauft Alufelgen 7x17

    Alufelgen 7x17: Biete hier einen Satz Original Skoda Alufelgen in der Größe 7J x 17 ET 41 Lochkreis 5x100 die nachträglich komplett in schwarz Seidenglanz...
  5. Privatverkauf Orginal Skoda Fa 2 Alufelgen mit 205/45R16

    Orginal Skoda Fa 2 Alufelgen mit 205/45R16: Da ich auf 15" umrüsten will biete ich hier an: 4 Orginalfelgen 6 1/2J 16 H2 ET43 mit montierten Bridgestone Turanza 205/45R6 83W. Profil gemessen...