Alufelgen 18" od. 19"

Diskutiere Alufelgen 18" od. 19" im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo bin vergebens auf der suche nach alufelgen für meinen O² kombi. ein tuner in der gegend wollte mir 19" einreden, 18" würden verloren...

  1. Mäus

    Mäus

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08107 Kirchberg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0TDI
    Werkstatt/Händler:
    Pleissental Autohaus
    Kilometerstand:
    120000
    Hallo

    bin vergebens auf der suche nach alufelgen für meinen O² kombi.
    ein tuner in der gegend wollte mir 19" einreden, 18" würden verloren aussehen meinte er!

    natürlich habe ich mir auch grenzen gesetzt, also allerhöchstes schmerzlimit sind 1500€ mit guter bereifung, da werde ich nur 18" bekomm!

    Was haltet ihr von den NOS-LIP´s Alufelgen -> http://www.styleboxx.de/popup_image.php?pID=15810&imgID=0

    Was haltet ihr von den Rial Nogaro´s -> http://www.wheelmachine2000.de/cgi-local/zwheel.php4?rh=Rial&wheels=rialnogaro5slx&


    - wie sind die oberflächen und die ganzen felgen verarbeitet?

    - habt ihr bessere vorschläge, was das budge nicht überschreitet?



    Danke euch !
     
  2. #2 turbo fan, 15.03.2007
    turbo fan

    turbo fan

    Dabei seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam/Babelsberg
    Fahrzeug:
    Octavia 20 V Turbo
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Biering und Beyer in Babelsberg
    Kilometerstand:
    106000
    Hallo Mäus,

    denke mal das 19 Zoll auch für den Preis zu haben sind.
    Mal mit dem Händler reden vielleicht gibts auch noch nen Rabatt.

    gruß turbo fan :friede:
     
  3. Mäus

    Mäus

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08107 Kirchberg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0TDI
    Werkstatt/Händler:
    Pleissental Autohaus
    Kilometerstand:
    120000
    dann sind es aber irgenwelche no name reifen, die total schlecht sind.
     
  4. #4 turbo fan, 15.03.2007
    turbo fan

    turbo fan

    Dabei seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam/Babelsberg
    Fahrzeug:
    Octavia 20 V Turbo
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Biering und Beyer in Babelsberg
    Kilometerstand:
    106000
    muss nicht sein.
    Ich habe auf meinen Octi 1 18 Zoll drauf.(225/35)
    Musste damals stolze 2500€ abdrücken.
    Habe es aber nie bereut, weil es einfach hammergeil 8-) 8-)auschaut.
    Würde lieber etwas mehr bezahlen und dafür ne gescheite Felge und ordentliche Gummi´s haben.

    gruß turbo fan :peace:
     
  5. #5 Sgt.Paula, 15.03.2007
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.186
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Octavia 1.6SR; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    30000
    Ich für meine 19" mit Pirelli Reifen (235/35) 3000€
     
  6. #6 suelzer, 15.03.2007
    suelzer

    suelzer Guest

    würde dir 18er empfehlen.
    1. kosten 19er Reifen mit 35er Querschnitt (den du dann brauchst) deutlich mehr, zumind. wenn man qualität haben will
    2. hast du bei 19ern ühaupt keinen "restkomfort" mehr, da du nur noch gummie unter der felge hast - ob du das willst, musste selbser wissen. ist schon mit 18ern relativ hart..
    3. 18er sehen nicht unbedingt verloren aus, den unterschied zu 19ern nimmste zwar wahr, würde ihn aber nicht als soooo exzessiv betrachten. wenn du allerdings das max unterm auto haben willst, dann nimm 19er.

    vorteile wären nur ne etwas bessere optik und sonst eigentlich nix.
    "billige" felgen bekommst du unter anderem auch von tomason; die tn1 sind nicht schlecht, und kosten auch nicht die welt, da könntest du unter umständen auch mit 1500€ hinkommen, wenn du 19"er haben willst.
    unter stg-gmbh findest du massig felgen- und reifenvarianten, da kannste dich ja mal umschauen.
    grüße,
    suelzer
     
  7. Moritz

    Moritz Guest

    Hallo Mäus,

    ha, ich habe mir seit Anfang des Jahres die selbe frage gestellt, nur mit dem Unterschied, dass ich 19' Zöller haben wollte.
    Relativ schlicht, so wie dein erstes Beispiel, halt mit Stil :rolleyes:

    Ich hatte mir ebenfalls eine finanzielle Grenze gesetzt, und zwar von ca. 2000,- EUR. Wie du festgestellt hast, ist dies leider
    nicht zu schaffen, wenn du Qualität haben möchtest. :fingerno:

    19' Zoll sieht auf jeden Fall besser aus, aber es wird richtig teuer, die Reifen sind teurer als so manche Felge und problemlos
    durch den TÜV ist auch nicht selbstverständlich.

    Deshalb habe ich mich für die "Vernunft" entschieden und 18' Zoll gewählt. Es ist richtig, dass die 18ner etwas verloren im
    großen Radkasten aussehen. Denn genau deine zweiten Beispielfelgen habe ich schon mal auf einen Oci II Kombi gesehen,
    und es war schade um das Geld :heul:

    Dem gehe ich mit einer leichten Tieferlegung aus dem Wege. Ich habe mich für 35mm Sportfedern von ABT Hersteller (H&R)
    entschieden. Die würde man woanders auch billiger bekommen :rolleyes:

    Ich wollte auch Qualität und einen bestimmten Preis nicht überschreiten. 6 Monate habe ich mich intensiv mit diesem Thema
    beschäftigt und über diese Plattform und sonstige Internetseiten informiert. Es hat sich glaube ich gelohnt. Die Fotos wirst du
    in einigen Wochen bei mir sehen können.
    :beifall:

    kleine Übersicht für dich: :friede:

    Limit ca. € 2.000,- :rolleyes:

    Felgen: Brock B14 Chrom 8 X 18 ca. € 1.200,-
    Federn: 35mm von ABT (H&R) ca. € 160,-
    Reifen: Dunlop SP Sport Maxx 225/40/18 ca. € 480,-
    € 1.840,- (+ Einbau und TÜV :heul:)

    Nimm die ersten Felgen! Die sehen gut aus. :beifall:

    Bis dann...
     
  8. Moritz

    Moritz Guest

    Hallo,

    ich schon wieder, hab was vergessen :traurig:

    Noch einen kleinen Tipp möchte ich dir geben. :fingerheb:
    Der Unterschied von 18' zu 19' sind glaube ich
    nur im Durchmesser 2,5 cm. Wenn du 18' Felgen nimmst,
    wo die "Speichen" bis an den Felgenrand gehen
    wirken diese optisch größer, als 19' Tiefbettfelgen :zauberer:

    Also wirken deine ersten Felgen optisch in 18'
    auf jeden Fall größer, als die zweiteren.

    Bis dann...
     
  9. #9 uLTiMaTe, 15.03.2007
    uLTiMaTe

    uLTiMaTe

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    kauf dir 8x18 OZ Ultraleggera mit ET 35 + 35/35HR

    fotos gibts in meiner gallerie.. allerdings auf dem RS nach nichtmal 100 KM.

    sprich etwas hochbeinig. wird aber auch so bleiben, da das fahrwerk vom RS ohnehin schon top ist.
     
  10. Mäus

    Mäus

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08107 Kirchberg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0TDI
    Werkstatt/Händler:
    Pleissental Autohaus
    Kilometerstand:
    120000

    was will ich mit solchen Felgen :wall:


    1. ist es et35, nützt mir garnix!!!
    und
    2. kostet da is stück ca. 350€ und ich habe mir ein limit gestetzt gehabt, schon vergessen?:unschuldig:
     
  11. #11 uLTiMaTe, 16.03.2007
    uLTiMaTe

    uLTiMaTe

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    dann hast du nen wahnsinnig schlechten händler. ich habe 100€ pro felge weniger gezahlt.. und es ist keine gefälschte ware.

    wieso nutzt die ET 35 nix ? ich wills eben dezent und habe daher ET 45 genommen.
    aber auch mit ET 35 wirst du keine änderungen vornehmen müssen.

    die aussage was will ich mit solchen felgen verstehe ich nicht. meinst du das design? die marke? oder doch den preis?!?!

    über geschmack lässt sich bekanntlich streiten..
     
  12. #12 2fast4you, 29.03.2007
    2fast4you

    2fast4you

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    Fahrzeug:
    Oktavia RS2 TFSI
     
  13. #13 suelzer, 06.04.2007
    suelzer

    suelzer Guest

    ja, war schon bissl bloed ausgedrückt. das, was ich damit sagen wollte war einzig und allein, dass man mit 19ern noch weniger komfort hat.
    selbst 18er sind schon "hart".
    btw.: 2300€ sind für viele leute schon massig kohle - hab für meine kombination aus 8*18 EtaBeta's (Tettsut) ET35 mit 225/40/R18 Bridgestone RE050A mit montage, tüv, felgenschloss und kleinkram 1500€ bezahlt - für mich die schmerzgrenze. das bekommst du mit den meisten 19er Felgen nicht hin, vor allem wenn man wert auf bestimmte reifen legt.
    in diesem sinne - frohe ostern :freuhuepf:
    mfg,
    suelzer
     
  14. #14 Michi1980, 21.07.2007
    Michi1980

    Michi1980 Guest

    also wir fahren einen satz lorsiner mit pirelli reifen in der größe 9,5x19 et 35 mit 235/35 und haben hinten noch 10 mm scheiben drauf und ich kann nur sagen er ist auch dank des air ride fahrwerks sehr komfotabel.

    wenn du ihn tieferlegen wilst mach es kein so großen unterschieder 18 oder 19 ist halt gescmackssache.

    nur du sollltest vorher wissen tiefer oder nicht

    wir haben mit abnahme 2300 euro bezahlt
     

    Anhänge:

  15. #15 KleineKampfsau, 21.07.2007
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.132
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Als Alternative:

    [​IMG]

    Tomason TN 4 mit Goodyear Eagle F1 235/35/19 für ca. 1.420 € zzgl. Montage (ca. 50 €).

    Die Rial Nogaro kostet auch nicht mehr ...

    Oder mein favorit in 18 Zoll

    [​IMG]

    Proline PV 8,0 x 18 mit Goodyear Eagle F1 225/40/18 für ca. 920 € zzgl ca. 50 € Montage ...

    Andreas
     
  16. kasa

    kasa

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Seat Alhambra / Skoda Superb
    Genau die will ich auch bestellen hab sogar heut mal fix nen Fake mit meinem gemacht.

    [​IMG]
     
  17. #17 Rasputin, 26.07.2007
    Rasputin

    Rasputin

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    OctaviaII RS TDI
    Kilometerstand:
    140000
    Für´n fixes fake schauts ganz gut aus :-)
    aber wenn Du mal Zeit hast, gibt´s da noch einiges an Potenzial herauszukitzeln,
    nicht wahr :-)
    Bin im Moment leider auf MACINTOSH umgestiegen, das heisst mein heiß geliebtes
    Photoshop muss ich quasi erst noch umswitchen :-) Aber wenn´s soweit ist, werden hier auch
    noch einige Fakes herkommen :-) Ein Audi, den ich mal "Gepimt" habe hatte sogar in die Audi-Scene
    geschafft :hunger:

    So, jetzt aber mal zu der Felgen-Frage! RIAL würde ich die Finger von lassen! Schau Dir lieber mal Borbet-Felgen an..die haben auch den Vorteil, das sie nach BMW-Standard hergestelt werden, was bedeutet, das diese Felgen auch im Inneren lackiert sind, was dem Säubern natürlich sehr dienlich ist! Für meine X8 in 7,5x17 mit Wnterreifen bezahle ich ca. 1200 Eureo, wen Du das ganz in 18" rechnest legst Du noch mal etwa 300 Euro drauf, dann hast Du aber a) eine geile Felge und b) auch einen Qualitätsreifen!

    Reifenmarke kan ich Dir folgende empfehlen: Pneumant Tritec (ist das gleiche wie Dunlop SP 2000?) ein ruhiger Reifen, vielleicht etwas hart, aber mit Kilometerpotenzial..hatte ich auf meinem 1sten Octavia in 225/17 45 für ca. 75000km drauf :-)
    Bridgestone ist auch ok, Pirelli PZero ebenso oder auch die Michelin (???aktuell die Werksreifen auf meinem RS) sind ganz ok :-)

    Ich kann bei Interesse ja mal ein Preisangebot für die Borbet-Felgen machen lassen?!
    Ok, meld Dich einfach....

    LG, Copter
     
  18. kasa

    kasa

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Seat Alhambra / Skoda Superb
    Wo siehst du denn Rial Felgen? Das sind doch Tomason TN4.
     
  19. #19 Pabst-Tuning, 26.07.2007
    Pabst-Tuning

    Pabst-Tuning Guest

    haben heute wieder TÜV Tag gehabt und 3x RS Fahrer mit 19 Zoll ausgerüstet, keiner hatte ne Rechnung mehr als 1550,-€ für Felgen Reifen und TÜV Eintragung, sowie die Montage aufs Auto und die Kante hinten anlegen.....

    das waren 2x MAM7 Nuvolaris mit 225/35 R19 Kumho KU31 und 1X ASA AR1 silber/poliert mit 235/35 R19 Dunlop Sport Maxx.....

    also meine Meinung aufm RS ist 19Zoll
     
  20. kasa

    kasa

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Seat Alhambra / Skoda Superb
    Naja ich werde diese Saison noch meine 18er abfahren und dann kommt der neue Satz im nächsten Frühjahr schliesslich ist auch schon fast August und der Winter kommt auch bald wieder.
     
Thema:

Alufelgen 18" od. 19"

Die Seite wird geladen...

Alufelgen 18" od. 19" - Ähnliche Themen

  1. Wintertaugliche Alufelgen

    Wintertaugliche Alufelgen: Sind die original Skoda Alufelgen eigentlich alle für den Wintereinsatz geeignet? Und sind 16 oder besser 17 Zoll Felgen mit entsprechender...
  2. Passen diese Alufelgen auf normalen O3?

    Passen diese Alufelgen auf normalen O3?: Rondell 0223 in 6,5Jx16 H2 LZ/LK 5x112 R3 ET 40 NB 57,1 Da steht eine Bemerkung, dass auf Achse 1 keine Bremsscheiben grösser, als 312 mm sein...
  3. Privatverkauf 4 Kompletträder /original Skoda Alufelgen mit Falken Sommerreifen

    4 Kompletträder /original Skoda Alufelgen mit Falken Sommerreifen: Zu verkaufen für 300,- Euro VB 4 Kompletträder , original Skoda Alufelgen ( 61/2 JX16H2 ET43 ) mit Falken Sommerreifen ( 205/45R16 87V ) die nur...
  4. Privatverkauf Turini schwarz Winterkompletträder 18" Octavia RS

    Turini schwarz Winterkompletträder 18" Octavia RS: Hallo zusammen, biete hier ein Satz original Skoda Turini Alufelgen mit Winerreifen an. Räder sind gebraucht und drei Jahre alt. Zwei Räder mit...
  5. Suche Vega 19" für Superb-III

    Suche Vega 19" für Superb-III: Hallo, hat zufällig jemand Lust seine Vega zu verkaufen? Falls ja, - bitte um eine persönliche Nachricht. Danke und SG