Altes Getriebeöl mit neuem mischen?

Diskutiere Altes Getriebeöl mit neuem mischen? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, ich habe demnächst vor den Getriebeölstand zu prüfen. Im Falle dass es aufgefüllt werden muss (dazu würde ich das Castrol Syntrans Transaxle...

  1. #1 Commifreak, 16.08.2012
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    Hi,

    ich habe demnächst vor den Getriebeölstand zu prüfen. Im Falle dass es aufgefüllt werden muss (dazu würde ich das Castrol Syntrans Transaxle 75W90 nehmen):
    Das jetzige Öl ist da seit 9 Jahren drin, evtl. einmal nachgefüllt - wäre es sinnvoller es komplett zu wechseln statt beide zu mischen?

    Danke ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. S

    S Guest

    Hallo! Falls du wirklich nachfüllen müsstest, was ich nicht denke,
    reicht das Nachfüllen vollkommen aus.

    Einen Wechsel halte ich für unnötig.

    MfG
     
  4. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Falls du nachfüllen musst solltest du aber schauen ob du nicht irgendwo ein Leck hast. Eigentlich sollte es im Getriebe doch keine Verdampfungsverluste geben, oder?
     
  5. #4 dathobi, 16.08.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.657
    Zustimmungen:
    895
    Kilometerstand:
    118830
    Glaubst Du etwas das hier das Getrieb zu 100% dicht ist? Sehr unwahrscheinlich und nach 9 Jahren ist das schon nicht verkehrt da mal nach dem Ölstand zu schauen und gegebenfalls aufzufüllen.
     
  6. #5 Commifreak, 16.08.2012
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    Außerdem stehts im Serviceplan :)

    Also gut, dann steht dem reinen auffüllen wohl nichts im Wege.
     
  7. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Gegen Nachschauen und ggf. Nachfüllen habe ich doch absolut nichts einzuwenden! Nur *falls* nachgefüllt werden muss würde ich schon etwas genauer nach der Ursache gucken und danach eben regelmässiger kontrollieren.

    Edit: Bezüglich des Öls: Wenn schon mischen, dann würde ich das originale Öl verwenden.
     
  8. #7 Commifreak, 16.08.2012
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    Müsst ich ne Teilenummer suchen - aber ansich sind es die gleichen Spezifikationen (API GL-4, 75W90), die sollten sich vertragen.
     
  9. S

    S Guest

    Richtig, darauf kommt es an.

    Ich habe damals bei 90.000 km etwas aufgefüllt und letztens bei 120.000 km geprüft. --> alles i.O.
    Solltest du doch etwas auffüllen müssen, heißt es nicht, dass das Getriebe undicht ist...

    MfG und ein schönes Wochenende!
     
  10. kr1zl

    kr1zl Guest

    Vll ne dumme Frage, aber wo finde ich die Schraube zum überprüfen ? Irgendwo im Motorraum, hat jmd. zufällig Bilder davon ?
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Ich habe die auch schon gesucht aber ich fürchte da kommt man nur von unten ran. Sie müsste oben auf dem Getriebe sitzen und hat wohl je nach Getriebetyp einen anderen Kopf, allesamt aber wohl recht exotisch.
     
  13. #11 dathobi, 17.08.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.657
    Zustimmungen:
    895
    Kilometerstand:
    118830
Thema: Altes Getriebeöl mit neuem mischen?
Die Seite wird geladen...

Altes Getriebeöl mit neuem mischen? - Ähnliche Themen

  1. Neues Lenkrad von Superskoda...

    Neues Lenkrad von Superskoda...: Hat einer von euch bei Superskoda ein neues Lenkrad gekauft und kann mir was zur Qualität schreiben? Ausgesucht habe ich mir das:...
  2. Reifenschaden... noch ok oder neuen kaufen?

    Reifenschaden... noch ok oder neuen kaufen?: Hi, ich habs heute auch leider irgendwie geschafft an einer 90° Ecke von nem Bordstein hängen zu bleiben ;( [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Felge...
  3. Neuer Citigo Fun Move&Fun

    Neuer Citigo Fun Move&Fun: Ich habe einen neuen Citigo Fun mit den neuen Infotaimentsystem Move&fun. Ich habe mein Handy (LG Bello) mit dem Radio gekoppelt. soweit alles...
  4. Privatverkauf Yamaha YZF R6 20000km TÜV neu

    Yamaha YZF R6 20000km TÜV neu: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=235057670
  5. Passen die "neuen Embleme" an den Octavia 1z VFL?

    Passen die "neuen Embleme" an den Octavia 1z VFL?: Hallo, da ich keine richtige Antwort finde, stelle ich sie einfach mal: Passen die neuen Embleme problemlos an den Octavia 1z VFL? Anbei ein Bild...