Altersschwächen oder zu erwartende Reparaturkosten V6 tdi Automatik bei Laufleistung > 150 000km

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Superb_Tdi, 18.01.2013.

  1. #1 Superb_Tdi, 18.01.2013
    Superb_Tdi

    Superb_Tdi

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Günzburg
    Fahrzeug:
    Superb I 2.5 tdi Automatik
    Werkstatt/Händler:
    AHG Schleifer
    Kilometerstand:
    165000
    Hallo miteinander!

    Der Anlass weswegen ich das Thema erstelle, ist eher ein Trauriger; aber es geht mir eine Überlegung, ob es sich lohnt meinen Superb längerfristig weiterzufahren, gerade was Wartungskosten und mögliche Reparaturen angeht.

    Ich war bisher ein sehr zufriedener Fahrer eines 2.5tdi mit Tiptronic ^^ ; er hat 119'000 km auf der Uhr, der Zahnriemenwechsel stand an.

    Vorgestern jedoch hat er sich plötzlich entschieden, nicht mehr anzuspringen ;( => Diagnose VP44 Einspritzpumpe defekt, nicht gerade billig. Der Zahnriemen wird dann auch noch gleich mitgewechselt.

    Lohnt es sich (finanziell) noch den Wagen weiterzufahren, oder gibt es andere "Schwachstellen" die sich bald noch bemerkbar machen könnten?

    Ein Kollege meinte z.B. das Automatikgetriebe wäre auch anfällig. :wacko:

    Ich weiß das Defekte nun bei manchen Leuten kaum auftreten, manche haben mehr, klar das es Fahrweise und Zufall ausmachen.

    Aber die Einspritzpumpe und die Nockenwellen beim V6tdi sind ja eigentlich bekannte Schwachstellen, ebenso wie die Luftmassenmesser und Kühlwassertemperaturgeber G62.

    Was ist eure Meinung, habt ihr noch Infos fuer mich?

    Danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. vamp

    vamp

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3U Edition 100, V6 TDi
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt Winkler
    Kilometerstand:
    114000
    Also ich hab Zahnriemenwechsel und Einspritzpumpe leider auch hinter mir... War schon ne stolze Summe... Die Nockenwellen sind beim 163 PS V6 TDI eigentlich kein Problem mehr...
     
  4. #3 dieselschrauber, 18.01.2013
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    die pumpe kann man günstg reparieren schaut mal im a6 forum. die automatic ist eher unauffällig.

    gruß

    klaus
     
  5. #4 Malikinho, 18.01.2013
    Malikinho

    Malikinho

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1,9TDI
    Kilometerstand:
    193000
    Die Tiptronic ist weniger anfällig. Die MT soll da schon "zickiger" sein.

    Wenn du jetzt die Pumpe erneuerst und den ZR wechselst, dann hast du ja die grössten Baustellen schon hinter dir. G62 ist kein grosses Ding, kostet ca. 30€ und LMM ist auch kein Grund einen Wagen nicht weiterzufahren.

    Wo lässt du denn Pumpe und ZR machen? Also wenn du solche Sachen wie ZR z.B. beim machen :) lässt, dann ist es kein Wunder, dass so etwas den Zeitwert eines Autos übersteigen kann. Ich empfehle für solche Sachen sich einen gute freie Werkstatt zu suchen, da kann man einiges sparen und hat ebenfalls eine fachmännische Leistung inkl. Gewährleistung.


    Bevor man Dinge auch machen lässt würde ich auch raten hier im Forum zu fragen was die anderen User für die gleiche Arbeit bezahlt haben. Evtl ist auch jemand in deiner Nähe ;)


    schönen Gruss
    Malikinho
     
  6. #5 dieselschrauber, 18.01.2013
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
  7. Patzi

    Patzi

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Hirschberg/Saale Thüringen
    Fahrzeug:
    Superb 2.0TDi Combi
    Kilometerstand:
    1300
    Was wird in dem Video genau gemacht??? Sah aus wie ein Transistor oder lieg ich da falsch???
     
  8. #7 Superb_Tdi, 18.01.2013
    Superb_Tdi

    Superb_Tdi

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Günzburg
    Fahrzeug:
    Superb I 2.5 tdi Automatik
    Werkstatt/Händler:
    AHG Schleifer
    Kilometerstand:
    165000
    Danke euch allen fuer die guten Tipps! Das macht mir schonmal mut :thumbsup: - es wäre schade gewesen wenn ich ihn doch hätte abstoßen muessen, den superb.

    @vamp: Darf ich fragen mit wieviel km bei dir das ganze fällig war und wieviel du seitdem schon gefahren bist?

    @ malikinho: ich muss es leider beim :) machen lassen, da mir die Gebrauchtwagen-Garantie sonst gar nichts zahlt.....was Sie so zahlt ist auch schon fraglich. Den Zahnriemen muss ich eh komplett uebernehmen, bei der VP44 sinds 60% Materialkosten, Lohnkosten trägt die Versicherung. Wahrscheinlich bleib ich auf ca. 2500€ sitzen, da ich die Diagnosekosten auch selber übernehmen muss. :S

    Ich hab den Wagen erst ein halbes Jahr, meint ihr da ist was ueber die Gewährleistung des Händlers holen (so von wegen verschwiegene Mängel) oder lässt sich das nur ueber die Gebrauchwagengarantie machen? Der Wagen ist damals gut gelaufen und hat auch nicht zuviel verbraucht, von daher find ichs schwierig dem was nachzuweisen zu wollen. :huh:
     
  9. #8 dieselschrauber, 18.01.2013
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
  10. vamp

    vamp

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3U Edition 100, V6 TDi
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt Winkler
    Kilometerstand:
    114000
    Also bei mir ging die Einspritzpumpe bei 103 000 km hinüber... hab da auch alles machen lassen glei... Und jetzt bin ich bei 114 000 km

    Was noch 2500 Euro und du musst nicht alles zahlen?? Dafür wurde bei mir fast alles gemacht.... also Zahnriemenwechsel + Wapü + die Einspritzpumpe
     
  11. #10 Superb_Tdi, 19.01.2013
    Superb_Tdi

    Superb_Tdi

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Günzburg
    Fahrzeug:
    Superb I 2.5 tdi Automatik
    Werkstatt/Händler:
    AHG Schleifer
    Kilometerstand:
    165000
    Ehrlich? Da muss ich wohl mal mit dem :) reden.

    P.s. Ich ärgere mich grad Wahnsinnig X( ich hab den Wagen doch erst seit Ende August....hätte ich bloß dem Verkäufer das Ding an den Hals gehängt, die Beweislast liegt doch in den ersten 6 Monaten bei ihm, das der Defekt nicht vorher vorhanden war. :pinch:
    Doof das der mal eben 300 km weg ist und ich beim abschleppen nicht daran gedacht habe. ;( Kann ich den auch bekommen zu zahlen wenn ich den Wagen nicht bei Ihm habe? Wohl eher nicht oder? :thumbdown:
     
  12. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Niedersachsen
    Wohl eher nicht...

    Denn Du musst dem Verkäufer die Möglichkeit der Nachbesserung geben.

    Allerdings: Ein Anruf kann ggf. schon eine Klärung in Deinem Sinne erbringen. Das zumindest würde ich versuchen.
     
  13. #12 Superb_Tdi, 19.01.2013
    Superb_Tdi

    Superb_Tdi

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Günzburg
    Fahrzeug:
    Superb I 2.5 tdi Automatik
    Werkstatt/Händler:
    AHG Schleifer
    Kilometerstand:
    165000
    Anruf wurde vorhin getätigt, natürlich möchte der Verkäufer nicht wahrhaben, das die Einspritzpumpe schon zum Zeitpunkt des Verkaufs einen Mangel aufwies, aber kann er es mir nachweisen? Es ist einfach arg ärgerlich das so etwas keine 5 Monate nach dem Kauf auftritt.

    Ich bin mir einfach nicht sicher ob ich da standhaft bleiben sollte oder ob man auf verlorenem Boden kämpft? Der Verkäufer war leider darauf bemüht sich aus der Sache herauszureden, hilfreich war er nicht. :(
     
  14. #13 Malikinho, 21.01.2013
    Malikinho

    Malikinho

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1,9TDI
    Kilometerstand:
    193000
    In den ersten 6 Monaten muss ER beweisen, dass der Mangel bei Verkauf nicht vorlag, was i.d.R. nicht machbar ist ohne Gutachter etc.

    Das wichtigste ist, dass du jetzt nicht selber oder jemand anderes was dran macht, denn nur der VK ist vorerst zur Nachbesserung berechtigt.

    Ich würde versuchen nochmal freundlich aber bestimmt mit ihm zu sprechen, und wenn er sich querstellt versuchen mit seinem Vorgesetzten zu sprechen und wenn das Autohaus sich immer noch quer stellt, würde ich zum Anwalt gehen.

    Der kann dann einen Brief mit einer Fristsetzung schreiben. Damit hast du den Mangel zum einen fristgerecht innerhalb der 6 Monate angezeigt und schriftlich mitgeteilt und evtl hilft dieser Nachdruck etwas.

    Drück dir die Daumen und lass dich nicht mit der Gebrauchtwagen-Garantie ein. Die ist für dich erst nach den ersten 6 Monaten interessant. Wenn er es über die Gebrauchtwagen-Garantie machen will, soll er den Eigenanteil übernehmen, was ja für ihn auch von Vorteil wäre.

    Aber das ist richtig dreist: Anstatt, dass er die Reparatur von sagen wir ca. 5.000,- selber zahlt, spart er sich diese und lässt sich im Anschluss 2.500,- von dir und den Rest von der GW-Garantie auszahlen.

    Nach Adam Riese: 5000,- gespart und 5.000,- erhalten = 10.000,- verdient.

    schönen Gruss Malikinho
     
  15. #14 Superb_Tdi, 23.01.2013
    Superb_Tdi

    Superb_Tdi

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Günzburg
    Fahrzeug:
    Superb I 2.5 tdi Automatik
    Werkstatt/Händler:
    AHG Schleifer
    Kilometerstand:
    165000
    Hallo zusammen,

    Ich wollte euch kurz den derzeitigen Stand der Dinge zurückmelden.

    Der Händler zeigt sich uneinsichtig, sehr Wahrscheinlich werde ich einen Anwalt einschalten. Schade das man als Kunde so "einfach" zu seinem Recht kommt.

    Ich wüncsh euch allen fehlerfreie Fahrt mit euren Autos! ;-) Damit ihr nicht den gleichen Ärger am Hals habt :D
     
  16. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Niedersachsen
    Wenn es nicht anders funktioniert, dann muss man leider manchmal diesen Weg gehen.

    Kläre mit dem Anwalt noch einmal die Rechtslage (wenngleich die hier eindeutig sein dürfte) und bitte ihn, die Ansprüche schriftlich und unter Setzung einer angemessenen Frist geltend zu machten.
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 kaffeeruler, 27.01.2013
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Oldenburg(oldb)
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,5 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Rüdebusch
    Kilometerstand:
    270000
    Ja, da wird einem Übel bei..
    Pumpe ist bei mir auch bei ~100.000Km von uns gegangen, waren um die 1500€ die aber voll auf Garantie/ Händler gingen.

    Abgesehen von den piepsern hab ich selbst bei nun 180.000Km kein Grund zum klagen.
     
  19. #17 Superb_Tdi, 27.01.2013
    Superb_Tdi

    Superb_Tdi

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Günzburg
    Fahrzeug:
    Superb I 2.5 tdi Automatik
    Werkstatt/Händler:
    AHG Schleifer
    Kilometerstand:
    165000
    Tja Leute... ;( ich hab nicht viel Glück gehabt. Der Händler ist uneinsichtig geblieben; da er vermutlich gute Anwälte hat und sich auf das Thema "Verschleiß" beruft, was nach einiger Recherche als zweischneidig herrausstellt.

    Es gibt z.B. ein Urteil im Netz, im dem ein A8 2.5tdi Fahrer auf seinem Schaden sitzen geblieben ist, da nicht einwandfrei geklärt werden konnte, ob er nicht mal falsch getankt hat und deswegen die Pumpe verreckt ist, das konnte Ihm das Autohaus anhängen. Ich hab auch nen Fall gefunden in dem ein Passat 3bg Fahrer verloren hat, es scheint nicht einfach zu sein mit der VP44 was nachzuweisen.

    Letztendlich ist es ziemlich ärgerlich für mich, aber da ich keine Rechtsschutzversicherung habe, hat mir auch der Anwalt geraten es sein zu lassen, da die Chancen 50/50 stehen; es finden sich genau so viele Fälle im Netz, die gewonnen wurden, wie auch solche, wo der Kunde verloren hat, heikles Thema die Einspritzpumpe.

    Ich brauch einfach ein funktionierendes Auto, und unfairerweise hat der Händler seinen Allerwertesten aus der Sache herausgezogen. :thumbdown:

    Noch ein Wort zuletzt: Von einem gewissen Autohaus in Karlsruhe kann ich euch nur abraten - die sind eh nur auf Streit aus. X(
     
Thema: Altersschwächen oder zu erwartende Reparaturkosten V6 tdi Automatik bei Laufleistung > 150 000km
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vp44 reparieren oldenburg

    ,
  2. automatikgetriebe laufleistung

Die Seite wird geladen...

Altersschwächen oder zu erwartende Reparaturkosten V6 tdi Automatik bei Laufleistung > 150 000km - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  2. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  3. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...
  4. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  5. automatische Frontscheibenheizung

    automatische Frontscheibenheizung: Es gibt in der Climatronic (Setup) Einstellung automatische Frondscheibenheizung, kann mir einer Sagen wie das funktioniert und ab wann die...