Alternativ Radio für den Rapid

Diskutiere Alternativ Radio für den Rapid im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich bin aktuell auf der Suche nach einem anderen Radio für unseren Rapid. Aktuell ist ein Swing mit DAB aber ohne BT verbaut. Der...

  1. #1 Skyrunner90, 06.04.2020
    Skyrunner90

    Skyrunner90

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Duderstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 vRS 2.0 TSI
    Werkstatt/Händler:
    SG
    Kilometerstand:
    73000
    Hallo zusammen,

    ich bin aktuell auf der Suche nach einem anderen Radio für unseren Rapid. Aktuell ist ein Swing mit DAB aber ohne BT verbaut. Der Rapid ist Mj2017 und hat schon die Optik der Radios in MIB Design. Speziell suche ich ein neues Radio was in die OEM Optik passt und DAB, Apple Carplay und Android Auto unterstützt.

    Aktuell bin ich aber nur bei den Amundsen fündig geworden, finde dazu aber keine Teilenummer oder Preise. Gab da ja mehrere Varianten im Rapid. Die 1000€ Modelle von Alpine und Co, finde ich für das Gebote irgendwie zu teuer. Alternativ gibt es ja noch das VW China MIB, aber durch den extrem schlechten Radio Empfang scheint dieses auch keine gute Alternative zu sein.

    Gibt es unter euch welche, die gute Tipps zu anderen Radios haben, gerne auch zum Amundsen?
     
  2. #2 Lex7636, 16.04.2020
    Lex7636

    Lex7636

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    10
    Melde dich mal per PN bei mir sofern es noch aktuell ist
     
  3. mthoss

    mthoss

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Ambiente 1.0 TSI 81 kW
    Bei mir ist es ähnlich, suche auch bislang erfolglos nach einem bezahlbaren Gerät mit mehr Funktionen. Unserer Bj. 10/2017 hat nur das Basisradio Blues verbaut.
     
  4. #4 Lex7636, 17.04.2020
    Lex7636

    Lex7636

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    10
    Bleib bei OEM Geräten, nimm ein RNS 510 wenn das noch geht ansonsten ein passendes von der neuen Serie .

    Für weitere Fragen einfach eine PN
     
  5. #5 Skyrunner90, 19.04.2020
    Skyrunner90

    Skyrunner90

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Duderstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 vRS 2.0 TSI
    Werkstatt/Händler:
    SG
    Kilometerstand:
    73000
    wenn er ein Mj 17 oder 18 hat, kann er mit dem RNS 510 wohl auch nicht viel anfangen, weil die letzten Rapids mit MIB Radios ausgeliefert wurden. Unserm Rapid fehlt zb auch der Einbauplatz für den Navirechner im Handschuhfach. Die Umrüstung für ein MIB Bolero oder Amundsen erfordert also etwas mehr arbeit.
     
  6. #6 Lex7636, 19.04.2020
    Lex7636

    Lex7636

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    10
    Ach dann ist das die PQ-MQB-Mischserie :/
     
  7. #7 Marco_Grünwald, 20.04.2020
    Marco_Grünwald

    Marco_Grünwald

    Dabei seit:
    20.04.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hay :)

    ich bin auch auf der Suche für meinen Skoda Rapid MJ 2014.
    Habe den Swing Radio ohne BT und co., und würde ihn gerne auf einen Doppel Din mit BT, Navi, etc. Austauschen.
    Hat von euch wer Erfahrungen Diesbezüglich gemacht und kann mir ein Gerät Empfehlen? (Apple Car Play auch gerne gesehen)

    Lg Und Danke schon mal!

    Ps. gesund Bleiben!
     
  8. #8 Lex7636, 20.04.2020
    Lex7636

    Lex7636

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    10
    In anbetracht der Sache das von Swing auf ein Navi Radio etwas größeres Projekt ist und einmal richtig gemacht etwas teuerer ist aber um Welten besser als diese ganzen Chinaradios.

    Im 14er passt noch das RNS mit neuer Blende rein.
    oder ein Amundsen PQ sollte die Wahl auf zweiteres treffen hättest du schon BT dabei.

    Ich hätte beide Radios herumliegen einfach eine PN schreiben.
    Bin dir auch gerne mit TNs behilflich
     
    Marco_Grünwald gefällt das.
  9. #9 Lex7636, 21.04.2020
    Lex7636

    Lex7636

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    10
    Für alle, wer einen Swing Radio hat, hat ja kein Modul im Handschuhfach, werdet ihr ja wahrscheinlich sehen und wissen :P

    Das heißt bei OEM Umrüstung was ich JEDEM empfehle muss das Handschuhfach getauscht werden damit das Modul Platz hat. Kabeltechnisch wird dann auch mehr nötig sein.
     
  10. #10 Skyrunner90, 21.04.2020
    Skyrunner90

    Skyrunner90

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Duderstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 vRS 2.0 TSI
    Werkstatt/Händler:
    SG
    Kilometerstand:
    73000
    Also sich dann für Bolero, Amundsen oder Columbus endscheiden (Display, Kabel, Headunit), Handschuhfach, Dachantenne, Mikrofon und Deckenleuchte tauschen. Mal gucken was ich noch so finde, was organisiert werden muss
     
  11. #11 Lex7636, 21.04.2020
    Lex7636

    Lex7636

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    10
    Nachtrag : wer ein swingradio hat, muss fürs umrüsten eine quadlock Verlängerung kaufen und das Kabel vom Display zum Handschuhfach
     
  12. #12 lahrgummikuh, 26.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2020
    lahrgummikuh

    lahrgummikuh

    Dabei seit:
    18.06.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    @marco grünewald

    Der Umbau auf ein anderes Radio ist definitiv kein größerer Aufwand. Ich fahre einen Rapid 2015 und der hat auch noch das alte Radiosystem, das noch nicht so arg mit der Fahrzeugelektronik vernetzt ist.

    Zuerst hatte ich es mit einem China Navi von Blaupunkt versucht. Grund war die bessere Ausstattung, frei wählbare Navi-Skins, großer Touchscreen.
    Nie wieder. Radioempfang bescheiden. Nachgerüstetes DAB+ Modul mit schlechtem Klang. Verkehrsdurchsagen wurden verspätet durchgeschaltet. BT verursachte immer wieder Probleme.
    Habe dann über England bei einem Händler ein Amundsen+ für 180 inkl. Versand bekommen.Die Scheibenantenne konnte ich vom Blaupunkt übernehmen.
    Du brauchst noch einen neuen Radiorahmen für ca. 12 Euro beim Skoda Händler bestellen.
    Und natürlich noch ein Freisprechmikrofon. Kostet auch nicht die Welt.

    Und was soll ich sagen: Bester Empfang, DAB+ klappt auch, BT ohne Fehler.
    Okay manches beim Navi ist jetzt nicht gerade up to date. Aber wir sind bisher immer gut ans Ziel gekommen und ich bereue den Umstieg nicht.

    Wenn dir die Optik egal ist kannst du auch die Modelle für VW oder SEAT nehmen. Ist die Beleuchtung halt rot.
    Das wäre dann das RNS315. Das größere Columbus (Skoda) oder RNS 510 wird wohl gerne geklaut, kostet auch mehr.

    Eine Programmierung war nicht notwendig. Ich brauch keine Pfeile im Display. Also eigentlich Swing raus, Antennen für GPS und DAB+ verlegen, VW Navi rein und freuen.

    Manfred
     
  13. #13 Lex7636, 26.04.2020
    Lex7636

    Lex7636

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    10
    Wie du schon geschrieben hast bei den Modellen bis 2016 ist das ohne Probleme möglich ;) und wenig aufwand =D


    Aber man muss immer genau lesen über welches BJ es geht.

    Bei den Scheinwerfern genauso


    PS.: Ein Columbus OHNE DAB, funktionierend, hätte ich noch herumliegen.
     
  14. #14 lahrgummikuh, 26.04.2020
    lahrgummikuh

    lahrgummikuh

    Dabei seit:
    18.06.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Deshalb war meine Antwort auch an Grünewald adressiert, der ja hier eine Frage zu seinem 2014er stellte.
     
    Lex7636 gefällt das.
Thema:

Alternativ Radio für den Rapid

Die Seite wird geladen...

Alternativ Radio für den Rapid - Ähnliche Themen

  1. Fabia II Alternative zu Radio Dance, mit gleicher Größe (einfach tauschbar) gesucht!

    Alternative zu Radio Dance, mit gleicher Größe (einfach tauschbar) gesucht!: Hallo! In all unseren Fabia II hat das Radio auf Dauer genervt (mehrere in der Familie)... Kennt Ihr ein Radio (mit USB), dass genau die gleichen...
  2. Radio-Alternative zu Radio Swing

    Radio-Alternative zu Radio Swing: Hallo Zusammen. Ich habe derzeit in meinem Fabia II Combi noch das Werksradio Swing verbaut. Dieses geht mir aber mächtig auf die Nerven....
  3. Radio Symphonie Alternative mit Bluetooth und GALA gesucht

    Radio Symphonie Alternative mit Bluetooth und GALA gesucht: Hallo Gemeinde, wir haben ein " neues" Familienmitglied, einen Fabia 1 Kombi Bj. 2003 1.4 mit 100 PS. Der Junior der das Auto fährt ist nun vom...
  4. Alternatives Radio einbauen

    Alternatives Radio einbauen: Liebe alle, ich bin stolzer Besitzer eines Skoda Fabia 3 (NJ, 2017) und habe nun ein Anliegen. Ich möchte gerne ein Radio eines...
  5. Skoda alternatives Radio

    Skoda alternatives Radio: Hallo zusammen, doofe Frage in die Runde - gibt es Ein-/Ausbau-Anleitungen für das Radio in der Skoda-Variante "Basic"? Folgender Hintergrund:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden