alter oci neue scheinwerfer

Diskutiere alter oci neue scheinwerfer im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hi isch hätt da maln problem weis jemand ob an einen älteren oc ca bj 99 klarglasscheinwerfer passen?? die vom neuen oc (facelift) und...
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.717
Zustimmungen
666
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Die rückleuchten passen zu 100 %. Mail mal den Michal an, der hat sie an seinem Oci verbaut.

Andreas
 

smhu

Guest
Hi

Das Thema hat mich auch schon interessiert. Die Klarglasabdeckungen vom Facelift Octi passen nicht (da müsstest Du auch die Blinker ändernm weil die jetzt im Scheinwerfer integriert sind), aber die Klarglasabdeckungen vom alten L&K passen 100% und sehen auch gut aus. Ich habe mich nie nach dem Preis erkundigt, aber können nicht allzu teuer sein, wenn man das Glas ohne Reflektor als Ersatzteil bekommt. Ich habe die Modifikation dann doch nicht ausgeführt, weil ich bis jetzt bei den Klarglas nur beschlagene Gläser bei feuchter Witterung gesehen habe. Dies brauche ich nicht, aber vielleicht lasse ich die Klargläser doch noch montieren, wer weiss?
 

sven

Guest
Hab jetzt zwar nicht die Rechnung da, aber die L&K Klarglasscheiben kosten knapp 50Euro (hatte einen Volltreffer mit einem Stein) das Stueck.

mfg Sven
 
Michal

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
3.037
Zustimmungen
453
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
2500
@ smhu Läßt Du es mich bitte mal wissen, falls Du doch noch "umrüstest", ich habe nämlich bei ebay für 20 Euro (!!!) 2 NEUE Scheinwerfer ersteigert (fürs alte Modell), gedacht als Reserve, würde da aber spaßenshalber auch das L&K - Klarglas nachrüsten (wenns geht!!).
Hauptsache die Linse ist da nicht irgendwie anders, wegen der völlig anderen Lichtverteilung und Streuung ??!!! ;-)
 

smhu

Guest
Hauptsache die Linse ist da nicht irgendwie anders, wegen der völlig anderen Lichtverteilung und Streuung ??!!!

sven

Das habe ich mich über Mittag auch gefragt...die komplett neuen L&K Scheinwerfer (Prefacelift) mit Reflektor dürften schon etwas teurer sein, wenn man sie beim Händler kaufen muss. Hat das echt noch nie jemand gemacht? (meine Lebensgefährtin würde mich wiederholt für wahnsinning erklären, wenn ich die Scheinwerfer umrüste, siehe bisherige "Umrüstungstabelle" meines Wagens). Habe über Mittag krampfhaft nach alten L&K Ausschau gehalten, aber nur einen 2001 Elegance gesehen (die Gläser passen defintiv nicht). Hat jemand eine Nahaufnahme von seinem L&K alt, wo man den Reflektor sieht oder die Teilenummern von den alten Reflektoren zum Vergleich? Meine WS muss ich nicht fragen, da die sowas eh nicht wissen.
 
Michal

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
3.037
Zustimmungen
453
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
2500
In meinem AH stand mal einer.... die Scheinwerfer sahen da gar nicht so auffallend nach Klarglas aus, sah man eigentlich erst AUS DER NÄHE !!
Und die Linsen usw. sahen auch ganz anders aus, ...ich glaube, das Riffelglas von dem alten Modell wird schon seinen Sinn haben, wenn man da nun Klarglas reinbaut, kann es voll in die Hose gehen, frei nach dem Motto: "der Octi an den Mond" !!??? ;-)
 

smhu

Guest
Ein Bild von einem 99er L&k

Sehe keine Unterschied im Reflektor, aber kann schon sein, dass sich der gegenverkehr beschweren würde.

oct_combi_lim.jpg
 

sven

Guest
Das Glas vom 2000er Modell (1999er Modell L&K gab es nicht. Meiner, siehe Signatur, ist auch ein 2000er.) ist einfach nur Fensterglas. Der Rest des Scheinwerfers ist 100% identisch mit der normalen Ausfuehrung.
Einfach austauschen und das wars.

mfg Sven
 
Michal

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
3.037
Zustimmungen
453
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
2500
Das glaube ich NICHT ! Denn nicht umsonst heißt dieses Glas davor beim alten Modell "Streuscheibe" !
Wenn man nun die klaren Gläser einbaut, wird das Licht ziellos überall hin geworfen. Die "Riffelung" der alten Scheiben , denke ich, hat schon ihren Sinn.

Ich glaube, daß der gesamte Scheinwerfer anders aufgebaut ist. Wie erwähnt, sah der meines Erachtens auch ganz anders aus (dunkler und das "Innenleben" mehr "2001-like" .
 

smhu

Guest
Schwierige Situation, die einen sagen das, die anderen etwas anderes. Bleibt wohl nur eine E-Mail an Skoda oder ein Telefon an die WS, welche die Teilenummern raussuchen soll. Leider hatte ich die Gelegenheit zum Tausch verpasst, als letztes Jahr so ein Vollidiot meiner Freundin und meinem Octi den Weg abgeschnitten hatte und dabei meine gesamte Front etwas in Mitleidenschaft gezogen wurde. Hätte dort ja auf Rechnung des Unfallverursachers die Scheinwerfer tauschen oder wenigstens fragen können. Wer machts? Der Verursacher dieser Diskussion?
 
Michal

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
3.037
Zustimmungen
453
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
2500
ICH MACHs !!!

Das heißt, ich rufe dann mal in meinem AH an, die sind da eigentlich immer auf Draht und kümmern sich mal drum.
Kann aber etwas dauern.

Übrigens sind heute meine Scheinwerfer von ebay gekommen, sind SUPER, der ganze Spaß hat mich mit Porto etc 32 EURO gekostet, dafür lege ich mir doch gern einmal 2 NEUE Ersatzscheinwerfer hin....ist ja noch nicht mal ein Viertel meiner TK - Selbstbeteiligung !

An so einem ausgebauten (und daher nicht unbedingt gebrauchtwerdenden) Scheinwerfer könnten die Jungs von Skoda doch mal bissel herumbasteln, oder ???

Na mal sehen, ich melde mich ! ;-)
 
Michal

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
3.037
Zustimmungen
453
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
2500
So Leute - Antwort schon da !!!!

Also, erstmal - ES GEHT NICHT . :fluch:

Bei Skoda gab es ein Rundschreiben (kann ich mir beim nächsten Besuch auch angucken), aufgrund zunehmender Kundennachfrage wurde darin klargestellt, daß es den Werkstätten UNTERSAGT ist, bei Reparaturen NUR DAS Glas durch Klarglas zu ersetzen ! Es darf generell NUR der gesamte Scheinwerfer ersetzt werden. (Kosten: etwa 280 Euro/ Stück!!).
Hört sich im ersten Moment an, als ob Skoda durch die "Klarglas-Sympathie" der Leute ein neues Geschäftsfeld erschließen will, es geht aber wohl um Folgendes:

Skoda begründet das mit unkontrollierter Blendung des Gegenverkehrs und anderen Sicherheitsaspekten. So ist die Streuscheibe (was also bei den "alten" das Riffelglas ist) beim L&K im Scheinwerfer integriert (also doch anderer Aufbau!!), was ja dann nicht mehr der Fall wäre.
Der Meister sagte mir, es könnte dann gut möglich sein, daß man dann kein asymmetrisches Abblendlicht mehr hat und noch so weitere "Überraschungen" - also denke ich, sollten wir alle doch lieber die Finger davon lassen.
Zumal ein Glas ja schon, wie Sven schrieb, etwa 50 Euro kostet, das wärs mir vielleicht auch gar nicht wert gewesen... :rolleyes:

Ich hoffe, nun haben wir alle eine zufriedenstellende Antwort bekommen !!

Gruß Michal ! :rolleyes:
 

smhu

Guest
Hi Michal

Besten Dank für die Abklärungen!! Da bleibt mir also ein weiterer Umbau erspart, hatte schon bald Lust, diese Klarglasabdeckungen zu kaufen. Pendent ist immer noch das RS Lenkrad, die WS will aber CHF 1'800.00 für den Tausch sehen, weil die Airbageinheit meines Lenkdrades nicht passe. Schnüff, da bauen die im VW Konzern etwa 10 Modelle auf einer Plattform und dann sind die Teile trotzdem nicht voll kompatibel.
 
Michal

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
3.037
Zustimmungen
453
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
2500
Ja, smhu, das Lenkrad würde mich auch reizen....hab mich auch schon erkundigt und die gleiche Antwort wie Du bekommen. Kosten etwa 1200 DM !
Da ich aber das Lederlenkrad serienmäßig drin habe und es eigentlich auch super aussieht, werde ich mir den RS- Volant wohl nicht kaufen....na ja obwohl....oder nicht....FURCHTBAR,IMMER DIESE GEWISSENSFRAGEN !!! :fluch:

Der RS – Schaltknauf ist hier übrigens für 70 Euro zu haben....ganz schön heftig, finde ich (sieht aber LEIDER auch wieder super aus !!!) ..... :D
 

roadrunner

Dabei seit
08.05.2002
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Ort
Unna
Hallo,

kann mir jemand sagen, wie genau die neuen Rückleuchten in den "alten" Octavia passen ? Welche Arbeiten sind notwendig ? Mein Händler sagt, dass die neuen Leuchten nicht passen. Ich habe gelesen, dass die Blende unter der Leuchte gekürzt werden muss. Kann ich dann nicht gleich die Blende vom neuen Modell verwenden? Passt der alte Einsatz (der Träger für die Glühlampen) auch bei den neuen Rückleuchten?

?(

Gruß
Stefan
 
Michal

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
3.037
Zustimmungen
453
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
2500
Hi !

Du kannst sicher die Blende vom neuen Modell dazu bestellen, nur sind das unnötige Kosten und ich kann keine Garantie geben, dass es passt. (denke aber schon). Die Blenden gibt es aber nur unlackiert, kosten etwa 25 Euro, dazu die Lackierung, ich denke mal, insgesamt kämen dann noch mal 60-80 Euro hinzu, die Du Dir leicht sparen könntest !
Es ist nicht schwer, die alten Blenden zu kürzen von der Höhe her (geht mit Teppichmesser und etwas Sorgfalt ohne Probleme nach Abbau)!
Ansonsten ist ALLES dasselbe, der alte Lampenträger passt,(obwohl zu den neuen Leuchten doch auch alles dazu ist ??- einfach Kabelstecker umstecken und fertig)
die Schrauben passen genau, alles passt sich bestens an. Vorsicht nur beim Anschrauben, Muttern nur SEHR LEICHT anziehen !

Wenn noch Fragen sind, immer her damit, habe die neuuen Leuchten auch eingebaut.

Und nun rein damit, die Optik wird es Dir danken !
 

roadrunner

Dabei seit
08.05.2002
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Ort
Unna
Hallo Michal,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Das hört sich gut an. Ich werde mir die neuen Rückleuchten kaufen und die Blenden selbst kürzen. :]

Gruß - Stefan
 
Michal

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
3.037
Zustimmungen
453
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
2500
Hi !

Wieviel kosten Dich denn die Leuchten ?

Mir hat mal jemand erzählt, sein Händler wollte 600 DM dafür !!! Das ist Wucher ! Eine kostet in D etwa 75 Euro, , ich habe beide zusammen in CZ für 170 DM gekauft !

Laß Dich nicht über´s Ohr hauen, frag einfach bei verschiedenen Händlern !

Gruß Micha ! ;-)
 
Thema:

alter oci neue scheinwerfer

alter oci neue scheinwerfer - Ähnliche Themen

Skoda Octavia III, Probleme beim Schalten: Hallo, ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir vieleicht helfen. Ich hatte bis Frühling 2018 einen Octavia II facelift, 1,6 tdi 4x4 mit 105ps...
Skoda Superb 2.0 TDI weiser Rauch + Geruchsentwicklung: Hallo liebe Skoda Community, habe mich hier neu angemeldet weil ich schon länger ein Problem hab und nicht mehr weiter weis. Als erstes ein paar...
Octavia III - 5e - Fehlermeldungen: Hallo, vielleicht kurz ein Vorwort: BJ 2014 es wurde eine AHK 2015 nachgerüstet 2017 wurde ein neues Radio Pioneer AVIC-EVO1 nachgerüstet (das...
Skoda Felicia AEF 1.9 als Bootsmotor. Einspritzpumpe fördert nicht...Frage an die alten Hasen.: Hallo Liebe Leute, bevor es los geht, möchte ich mich kurz vorstellen. Ich bin ein Maschbau Student aus Köln und kein gelernter Mechaniker...
Zentralverriegelungstaste ohne Funktion nach neu Einbau: Guten Abend, Ich fahre einen Skoda Octaiva II 2.0 140 PS DSG Bj 2008 ich habe schon länger das Problem das der Schalter in der Mittelkonsole...
Oben