Altauto Seat was tun?

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von PhiL_91, 23.07.2011.

  1. #1 PhiL_91, 23.07.2011
    PhiL_91

    PhiL_91

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Brunn am Gebirge
    Fahrzeug:
    Monte Carlo TSI, Fabia I Luca (Combi)
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Liesing Skoda
    Kilometerstand:
    75000
    Hallo liebes Forum :)

    Ich habe folgendes "Problem":
    Mein Fabia ist ja schon unterwegs und hoffentlich sehr bald da :love:
    Noch habe ich ja meinen Seat Ibiza --> Siehe Gallerie.
    Ansich ist das ein schönes Auto - aber es ist eben sehr alt. Und für's Pickerl sind gewisse Reperaturen notwendig. Mir fehlt die Zeit und die Lust um das Auto herzurichten und da ich in einer Wohnung wohne und keinen Abstellplatz habe, muss das Auto bis Ende August weg, sonst bekomm ich Probleme mit der Rennleitung ^^

    Ohne Pickerl kauft mir aber keiner das Auto ab. Ich erwarte auch nicht viel, aber ich möchte aus dem Auto schon noch etwas rausholen.
    Vor allem da ich vor ca. 11 Monaten beide Benzinpumpen erneuert habe (ca. 250€ Material) und die Reifen erst ca. 2000km gefahren wurden (ca. 300€ Material) wäre es Schade das Auto so wegzuwerfen ohne was zu bekommen.

    Was gibt es da für Lösungen abgesehen davon es an Private zu verkaufen? Im schlimmsten Fall müsste ich Ihn leider verschrotten - verwerten - ausnehmen lassen, gibt es da Alternativen bei denen man noch etwas für's "Altmetall" usw. bekommt?

    Lg, Phil
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. S

    S Guest

    Hallo! Stell ih einfach so wie er ist, bei den großen Automobilplattformen ein.
    Irgendwer wird sich schon finden.

    Das Geld für die Reifen und die Benzinpumpe kannst du dir aber abschminken...

    MfG
     
  4. #3 pietsprock, 23.07.2011
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    257
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Ein Bekannter hatte in seinem Fabia 9 Monate vor dem Verkauf sogar noch for 5.000 Euro einen neuen Motor einbauen lassen - 1,4 TDI - und hat dann noch 1.700 € bekommen...

    Ok, mit dem neuen Motor ist er knapp 60.000 KM gefahren und somit hat der sich schon gerechnet, aber generell bekommt man für durchgeführte Reparaturen beim Verkauf so gut wie nichts...

    Ich würde ihn auch einfach in eins der Auto-Foren einstellen
     
  5. #4 PhiL_91, 23.07.2011
    PhiL_91

    PhiL_91

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Brunn am Gebirge
    Fahrzeug:
    Monte Carlo TSI, Fabia I Luca (Combi)
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Liesing Skoda
    Kilometerstand:
    75000
    Danke für eure Antworten :)

    Ich weiß natürlich dass ich die durchgeführten Reperaturen nicht bezahlt bekomme, aber es wäre schade wenn ich für das Auto nix mehr bekomme..

    Ich hab's übrigens eh schon auf Willhaben gestellt.
    Lg Phil
     
  6. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Probleme mit der Rennleitung? Sicher nicht, denn du kannst ein Kfz., welches ordnunggemäß zugelassen ist, unbeschadet im öffentlichen Verkehrsraum abstellen. Wenn du es auch noch mal bewegst, ist eine Frist nicht gegeben.
     
  7. #6 Rumgebastel, 24.07.2011
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    266
    Ort:
    C
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    40000
    er wirds ja aber sicherlich abmelden wollen und da ists in österreich sicherlich wie in deutschland.. ;)

    würd dir eigentlich auch autoscout oder sowas empfehlen. im zweifel würd ich sogar mal die variante versuchen, bei sonem kärtchenverteiler anzurufen. von denen darf man sich dann natürlich nicht verarschen lassen. ohne das auto jetzt näher zu kennen, würd ich sagen, die 300 € für die reifen kannst du sicherlich noch rausschlagen aber mit viel mehr würd ich insgesamt nicht rechnen...stand letztes jahr vor genau dem selben problem und hab meinen (91er Polo) dann mit ebenfalls ziemlich neuen reifen und sogar inkl. winterreifen für 300 an "nen kumpel von nem kumpel" rausgehaun..hab mich damals auch geärgert, dass ich neue reifen gekauft hatte aber konnte zu dem zeitpunkt nicht absehen, dass ich nicht viel später zu dem octavia komme...
     
  8. #7 PhiL_91, 24.07.2011
    PhiL_91

    PhiL_91

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Brunn am Gebirge
    Fahrzeug:
    Monte Carlo TSI, Fabia I Luca (Combi)
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Liesing Skoda
    Kilometerstand:
    75000
    Ja abmelden möcht ich den eben so bald wie möglich, wird nicht mehr benötigt ;)

    Mehr erwarte ich auch nicht dafür ^^ und diese Zettel-Typen kaufen das Auto nicht mehr, ist ihnen leider zu alt.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 uwe werner, 24.07.2011
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Versuch es doch mal bei ebay. Da ist schon manches zu einem guten Preis weggegangen. Und bei Autos kann man doch auch einen Preis eingeben, unter dem es nicht versteigert wird.
     
  11. #9 PhiL_91, 24.07.2011
    PhiL_91

    PhiL_91

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Brunn am Gebirge
    Fahrzeug:
    Monte Carlo TSI, Fabia I Luca (Combi)
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Liesing Skoda
    Kilometerstand:
    75000
    Achso kann man das? Danke für den Tipp! :)
     
Thema:

Altauto Seat was tun?

Die Seite wird geladen...

Altauto Seat was tun? - Ähnliche Themen

  1. Verkauft Spurverbreiterung 10mm 20mm H&R 2055571 Audi VW Skoda Seat

    Spurverbreiterung 10mm 20mm H&R 2055571 Audi VW Skoda Seat: Hallo. Biete hier ein Satz (2 Platten) zu je 10mm (Achse 20mm) von H&R an. Teilenummer ist H&R 2055571 Ca. 4 Jahre genutzt, keine Schäden....
  2. Playlisten aus I-Tunes exportieren ins Amundsen

    Playlisten aus I-Tunes exportieren ins Amundsen: Ich wollte die Playlisten die ich aus meinen Lieder aus den iTunes-Einkäufen erstellt habe auch auf meinem Amundsen im Auto nutzen. iTunes macht...
  3. Rasseln der Injektoren, was tun - Tauschen - Reinigen oder so lassen?

    Rasseln der Injektoren, was tun - Tauschen - Reinigen oder so lassen?: So es gibt Neuigkeiten, nachdem das Rasseln / Klackern nicht vom ZMS (alter Thrad) kam War ich heute beim :Dwegen dem Klackern - bei offener...
  4. Privatverkauf Seat Ibiza 1,2 69 PS

    Seat Ibiza 1,2 69 PS: Hallo wir verkaufen unseren Seat Ibiza 6j Baujahr 2012 48000km Laufleistung 7500 Euro Verhandlungsbasis Farbe: Black Magic Perleffekt...
  5. Verkauft Winterräder Nokian Skoda Roomster, Fabia, div. VW, SEAT

    Winterräder Nokian Skoda Roomster, Fabia, div. VW, SEAT: Hi, Unser Roomster ist verkauft, das Lager wird geräumt, näheres unter...