Allwetterradlers Allradkombi: Superb 4x4 2.0 TDI

Dieses Thema im Forum "User-/Fahrzeug- Vorstellungen" wurde erstellt von Allwetterradler, 12.03.2016.

  1. #1 Allwetterradler, 12.03.2016
    Allwetterradler

    Allwetterradler

    Dabei seit:
    02.12.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
    So nun ist es soweit.

    Nach mehr oder weniger kurzer Suche ist ein Superb 4x4 2.0 TDI Combi mit Handschalter ins Netz gegangen.

    An Aussattung ist eigentlich alles drin ausser ACC, Panoramadach, Standheizung und Anhängerkupplung.

    Da bei der Probefahrt bereits klar war, dass das Fahrwerk den einmaligen Spagat zwischen Härte und mangelndem Komfort bei langsamem Tempo sowie extreme Seitenneigung sowie Schwammigkeit bei höherem Tempo schaffte, wurde als erste Massnahme erstmal ein Bilstein B12 Komfort sowie Spurplatten hinten (30mm) verbaut.

    Weitere Updates folgen...
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SuperBee_LE, 12.03.2016
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Chice Farbe. ;)

    ACC gab es beim S2 doch gar nicht, oder?

    Ist das Bild jetzt schon mit den Spurplatten? Bin grad selbst auf der Suche nach der korrekten, und noch vertretbaren Größe.
     
  4. #3 Allwetterradler, 12.03.2016
    Allwetterradler

    Allwetterradler

    Dabei seit:
    02.12.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
    Ja ist mit Platten. Sind aber nur 205er Asphaltschneider im Winter. Da würden auch 40 mm pro Achse gehen.
    Im Sommer bei 225 sind 30 mm wohl max.
     
  5. #4 Allwetterradler, 11.04.2016
    Allwetterradler

    Allwetterradler

    Dabei seit:
    02.12.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
    So die Herren (und ggf. Damen) ;)

    Letztes Wochenende hatte ich also Zeit gefunden und habe mal die Bremsen ersetzt und gegen Brembo Coated getauscht. Obwohl die Serien-Scheiben noch nicht verschlissen waren, begannen die Ränder der Scheiben aufzublühen. Damit wäre ich wohl nicht durch die MFK / TÜV gekommen. Also alles Neu macht der Mai bzw. April.

    Erledigte Arbeiten bisher:
    - Stossdämpfer gegen Bilstein B12 Komfort getauscht
    - Federn gegen Eibach Prokit 30 mm getauscht
    - Spurverbreiterungen 22 mm vorn und 30 mm hinten (Powertech 30.348 / 30.349)
    - Bremsen ringsrum von Brembo (Coated Disc Line)
    - Vollwertiges Reserverad und Dichtmittel in den Müll

    Todo:
    - MFK / TÜV (wenn Bremsen eingefahren)
    - Heckscheibenwischer bei Frontscheibenwischer und Rückwärtsgang rauscodieren
    - 2 neue Sommerreifen
    - Chiptuning
    - Soundanlage

    Somit ging der Umbau recht flott voran und die Muttikutsche ist also nun erstmal fahrbar ohne seekrank zu werden und wird bei Gelegenheit noch um die nötige Portion Fahrspass ergänzt. Jetzt wird aber wieder erstmal geradelt!
     

    Anhänge:

    iddqd gefällt das.
  6. #5 mrbabble2004, 13.04.2016
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Fahrwerk sieht stimmig aus! :thumbup:


    MfG
     
  7. #6 EL-LOCO, 03.05.2016
    EL-LOCO

    EL-LOCO

    Dabei seit:
    19.04.2016
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II FL DSG 4x4
    Hallo Allwetterradler,
    könntest du bitte ein paar Details zum Bilstein B12 Komfort im Vergleich zum serienmäßigen Fahrwerk geben?

    Vielen Dank im Voraus.

    Beste Grüße
    Benny
     
  8. #7 Allwetterradler, 03.05.2016
    Allwetterradler

    Allwetterradler

    Dabei seit:
    02.12.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    Was möchtest du denn wissen ausser dass es tiefer und damit straffer ist?

    Vorn sind es Einrohrdämpfer und hinten Zweirohrdämpfer. Deswegen ist der Komfort für die Hinterbänkler subjektiv besser als vorn. Dafür hat man beim fahren einen sehr direkten Kontakt zur Strasse und merkt sogar Fahrbahnmarkierungen.

    Es ist nicht bretthart aber auch nicht super komfortabel. Wer es weicher mag sollte Koni FSD oder die normalen B4 Zweirohrdämpfer verbauen. In grossen und ganzen kriegt das B12 Komfort aber ganz gut den Spagat hin wobei es seine Rennsportgene nicht verbergen kann.

    Kurvengeschwindigkeiten im Vergleich zu Serie gefühlt doppelt soch hoch möglich. Parkhauseinfahrten kein Problem. Kein quietschen und kein klopfen. Achso und grün sind die Dämpfer und schwarz die Federn - entgegen der Propekte, was ich ganz angenehm finde.
     
  9. #8 Allwetterradler, 01.08.2016
    Allwetterradler

    Allwetterradler

    Dabei seit:
    02.12.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
    So. heute die 90 TKM geknackt.

    Probleme bisher: 0.

    Erledigte Arbeiten bisher:
    - Stossdämpfer gegen Bilstein B12 Komfort getauscht
    - Federn gegen Eibach Prokit 30 mm getauscht
    - Spurverbreiterungen 22 mm vorn und 30 mm hinten (Powertech 30.348 / 30.349)
    - Bremsen ringsrum von Brembo (Coated Disc Line)
    - Vollwertiges Reserverad und Dichtmittel in den Müll
    - MFK / TÜV (alles eingetragen!)
    - Heckscheibenwischer bei Frontscheibenwischer und Rückwärtsgang rauscodiert

    Todo:
    - 2 neue Sommerreifen
    - Chiptuning
    - Soundanlage

    Der Umbau macht Spass und das Auto fährt sich knackig und viel wendiger/handlicher als man es für ein Fahrzeug dieser Grösse vermuten würde.

    DSC_0521.JPG

    Ich liebäugle aber mit einem Chiptuning nach dem vollzogenen Softwareupdate.
    Empfehlungen? Erfahrungen mit dem CFGB Motor?
     
  10. #9 SuperBee_LE, 01.08.2016
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Beim dem Tageskilometerstand ist mein Tank leer. Das ist so gemein. :D
     
  11. #10 Allwetterradler, 01.08.2016
    Allwetterradler

    Allwetterradler

    Dabei seit:
    02.12.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
    Dann kauf dir doch so nen Schummeldiesel. Billiger werden die nicht mehr... :D
     
  12. #11 Allwetterradler, 25.10.2016
    Allwetterradler

    Allwetterradler

    Dabei seit:
    02.12.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
    So liebe Leute. Die Radsaison ist aufgrund Starkregens kurz unterbrochen und ich habe mir in der Zeit ein Paar neue Sommerreifen in der Grösse 225/45 R17 von Goodyear besorgt. Beruhigend bei den aktuellen Regenfällen zu wissen, dass das Heck nicht mehr so leicht ausbrechen kann. Verbrauch pendelt sich um die 6.5L/100km ein. Km-stand nagt an der 100'000. Probleme bisher: 0.
    Tanken, fahren, tanken, fahren,...

    Macht Spass, der Superb.
     
    mrbabble2004 gefällt das.
  13. #12 MichiZ1000, 27.10.2016
    MichiZ1000

    MichiZ1000

    Dabei seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Gehrden bei Hannover
    Fahrzeug:
    Superb II Elegance 2.0TDI 170PS
    Kilometerstand:
    129000
    Hallo
    Ich bin auch gerade auf der suche nach einem fahrwerk. Mir schwebt auch das B12 vor. Allerdings in der normalen version. Das komfort scheint mir dich um einiges teurer zu sein. Hast du eine günstige bezugsquelle und kannst mir sagen wie weit dein auto effektiv runter gekommen ist? Danke vorab und VG Michi
     
  14. #13 Allwetterradler, 27.10.2016
    Allwetterradler

    Allwetterradler

    Dabei seit:
    02.12.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Michi.

    Ja das B12 Komfort ist deutlich teurer als das B12 normal. Allerdings wäre das B12 normal mir wahrscheinlich zu hart, da das B12 Komfort für mich bereits an der Grenze ist. Härter sollte es keinesfalls sein, jedoch ist das Fahrverhalten sensationell. Es hat mir (in Kombination mit dem Allrad und einem jährlichen Fahrsicherheitstraining) bereits das Leben gerettet und hat sich somit mehr als bezahlt gemacht (Ausweichmanöver bei 180 km/h zwischen linker Spur und Leitplanke, Littauischer Kleinlaser 10m vor mir ausgeschert zum LKW überholen mitten in der Nacht. Kein Kommentar dazu).

    Das Fahrwerk ist in D wahrscheinlich billiger, allerdings wohne ich in der Schweiz. Und da ist das wichtigste die Eignungserklärung sowie das Beiblatt zur Eintragung bei der MFK (TÜV). Ohne das läuft hier nichts.
    Das Fahrwerk nebst den Dokumenten habe ich von http://www.fahrwerk-shop.ch - einem kleinen Laden bei mir ums Eck.

    Die Höhe werde ich demnächst mal messen wenn ich wieder Auto fahre. Jetzt hat es nämlich aufgehört zu regnen und ich radel wieder auf Arbeit...
     
  15. #14 MichiZ1000, 28.10.2016
    MichiZ1000

    MichiZ1000

    Dabei seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Gehrden bei Hannover
    Fahrzeug:
    Superb II Elegance 2.0TDI 170PS
    Kilometerstand:
    129000
    Ok, danke für die Antwort. Ich bin gespannt auf die messergebnisse. Grüße aus den norden in die Schweiz
     
  16. #15 Allwetterradler, 28.10.2016
    Allwetterradler

    Allwetterradler

    Dabei seit:
    02.12.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
    Also hier die Messdaten

    Jeweils vorn und hinten 355 mm, gemessen von Unterkante Kotflügel bis Radmitte.
     
    MichiZ1000 gefällt das.
  17. #16 MichiZ1000, 28.10.2016
    MichiZ1000

    MichiZ1000

    Dabei seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Gehrden bei Hannover
    Fahrzeug:
    Superb II Elegance 2.0TDI 170PS
    Kilometerstand:
    129000
    Ich danke dir. Vor dem Einbau hast du nicht gemessen, oder?
     
  18. #17 Allwetterradler, 28.10.2016
    Allwetterradler

    Allwetterradler

    Dabei seit:
    02.12.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
    Nein, habe ich nicht. Wozu auch? War sowieso klar, dass das Serienfahrwerk raus muss da es sich echt grausam fuhr. Fühlte sich an wie ein Kleinbus mit dem Geschaukel. Bis das Fahrwerk geliefert wurde musste ich so rumfahren. Mir ist nicht nur einmal schlecht geworden bei dem Geschaukel - und das als Fahrer. Ich bin bisher Eibach 30mm + Sachs Dämpfer, Audi 1BE 20 mm und nun das B12 komfort gefahren und von allen 3 Fahrwerken liegt das B12 am sattesten auf der Strasse und hat die grössten Reserven. Unglaublich was für Murks da beim Superb werksmässig verbaut wird.
     
  19. #18 mrbabble2004, 28.10.2016
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Schon komisch, dass das bei nicht mal 90t km so geschaukelt hat... Waren die Dämpfer noch ok?

    MfG
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Allwetterradler, 28.10.2016
    Allwetterradler

    Allwetterradler

    Dabei seit:
    02.12.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
    Ob die Dämpfer defekt waren kann ich nicht sagen, weil ich damit nicht auf einem Prüfstand waren. Kaufzeitpunkt waren übrigens 75 TKM. Glaub kaum dass die mit der Laufleistung bereits fertig waren. Ölverlust hatten sie jedenfalls keinen, waren nicht rostig und die Reifen auch nicht "eckig" abgefahren.

    Vielleicht bin ich auch nur zu sensibel weil ich bisher nur Sportfahrwerke gefahren bin. Aber das Feature "Seitenneigung" war mir bisher fremd und ich kann da auch gern drauf verzichten. Geht ja zum Glück auch (fast) ohne ;)
     
  22. #20 Allwetterradler, 08.11.2016
    Allwetterradler

    Allwetterradler

    Dabei seit:
    02.12.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
    Für diejenigen, die es noch nicht bemerkt haben:

    Es ist Winter! :thumbsup:

    DSC_1214.JPG

    Mit 205er Asphaltschneidern und den besagten 30 mm Platten hinten und 22 mm vorn.
     
Thema:

Allwetterradlers Allradkombi: Superb 4x4 2.0 TDI

Die Seite wird geladen...

Allwetterradlers Allradkombi: Superb 4x4 2.0 TDI - Ähnliche Themen

  1. Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi

    Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi: Hallo ich bin auf der Suche nach Felgen oder Kompletträder für den Winter in 18 oder 19 Zoll. Wer was hat bitte melden
  2. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  3. Octavia II Bolero aus Superb

    Bolero aus Superb: hallo! Kann mir jemand weiter helfen und mir sagen ob dieses Radio auch in meinen 2010er 1Z passt? Vielen Dank im voraus. Mit freundlichen Grüßen
  4. Frage: Leuchtmittel Superb SL

    Frage: Leuchtmittel Superb SL: Hallo, wer weiss welche Leuchmittel im Superb SL verbaut sind. Nebellampen vorne = H8 ? Nebelschlussleuchte = ? Blinker vorne = ? Blinker hinten =...
  5. Superb erhält Auszeichnung "Autoflotte TopPerformer"

    Superb erhält Auszeichnung "Autoflotte TopPerformer": Der Superb belegt ersten Platz unter allen Mittelklassemodellen beim Award des Fachmagazins ,Autoflotte' - Das Flaggschiff der Marke ist stärkster...