Alltag mit meinem Elektroauto

Diskutiere Alltag mit meinem Elektroauto im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Ah okay. Dann scheint die ja doch wieder zu gehen. Deute ich das richtig, dass man da für die Kilowattstunde 39 Cent bezahlt? Erscheint mir...

  1. michnus

    michnus

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    1.323
    Ort:
    Eilenburg
    Fahrzeug:
    Superb III Style
    Ah okay. Dann scheint die ja doch wieder zu gehen.

    Deute ich das richtig, dass man da für die Kilowattstunde 39 Cent bezahlt?
    Erscheint mir relativ teuer.
     
  2. #742 TheSmurf, 14.11.2019
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.910
    Zustimmungen:
    1.841
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Beim Schnelllader sind es bei get-charge 39Cent. Wenn du AC lädst sind es 29Cent
     
  3. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.229
    Zustimmungen:
    581
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    84284
    Ich hab mir vorhin mal die 4 Ladestellen in einem kleinen Ort hier in der Naehe angesehen. Die stehen schon ewig da rum und einmal vor paar Monaten hab ich sogar ein Fahrzeug da gesehen. Scheinen Schnell Lader zu sein, denn bei Stehen von mehr als einer Stunde da zahlt man 10£ Strafe, jede weitere Sunde wieder 10£. Na ja, wenn sie denn in Gebrauch waeren, kaeme wenigstens kein Stau zustande.
     
  4. #744 TheSmurf, 20.11.2019
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.910
    Zustimmungen:
    1.841
    Ort:
    Wittingen /NdS
    ...na toll! Jetzt wollte ich gestern Nachmittag zum ersten mal Geld ausgeben an einer Ladesäule und dann das:
    IMG_3498.png
    Es war kalt und nass und überhaupt! Die Säule war finster und komplett vom Netz, auch der freundliche hippe Mitarbeiter Marco an der Hotline, der mich pfiffig gleich mal geduzt hat, (verdammt ich werde alt, wenn mir sowas auffällt, oder?) konnte mir auch nicht helfen.
    Da ich keine Lust hatte irgendwo noch am AC zu saugen bin ich sparsamer zurückgefahren. Die Strecke betrug 35km und ich hatte noch 43km Reichweite... passt!
    IMG_3496.jpeg
    So ca. 5km vorm Ziel schaltete der Wagen in Eco, ließ sich aber manuell wieder deaktivieren. Gedrosselte Heizung geht gar nicht...! Angekommen sind wir mit 15km Restreichweite und wie zu sehen immer noch ohne Zwangs-Eco.
    Das hat die Telekom jetzt davon! Ich kann auch ohne... so!
    IMG_3499.jpeg IMG_3501.jpeg
     
    Cordi, ByteVRS, Drachier und 2 anderen gefällt das.
  5. #745 TheSmurf, 27.11.2019
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.910
    Zustimmungen:
    1.841
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Moin!

    So, gestern Abend war es soweit, der Stromer hat die 30.000km und somit eigentlich die Hälfte der prognostizierten Laufleistung überschritten!

    Ich nehme das mal wieder zum Anlass einiges zu betrachten. Bisher gibt es mit dem Auto immer noch keine Probleme und er fährt sich wie eh und je!

    Was mir in letzter Zeit auf jeden Fall vermehrt aufgefallen ist, ist die Tatsache daß es unterwegs an den Ladesäulen voller wird. Gestern in Celle war von 4 Ladepunkten keiner frei! Als ich dann an den Schnelllader konnte war ich eigentlich fertig mit meinen Dingen und habe dann dennoch 10min dort verbracht um mit Reserve loszufahren.

    Also wenn die Politik möchte, daß mehr Elektrofahrzeuge auf die Straßen kommen, dann müssen sie für Lademöglichkeiten sorgen und zwar verlässliche. Ich wünsche mir nicht hier und da eine Säule, sondern Wenn dann auch genügend nebeneinander! Ich will die Sicherheit, daß ich dann auch laden kann! Die Telekomladestation in Salzwedel ist nun schon seit 2 Wochen offline…

    Zurück zum Auto! Die Reichweite genügt mir, ich komme damit absolut klar und brauche nicht mehr! Ich würde mich dennoch über mehr Reichweite (ala Citigo iV) freuen. Schlicht weil es den Einsatzbereich des Wagens noch mehr erweitern würde. Ich bin ja schon so viel weiter gefahren als ich plante. Ich fahre noch immer Strecken, die so nicht angemacht waren. Mal sehen, wenn nächstes Jahr der Superb gegen einen PHEV getauscht wird sich das evtl. relativieren.

    Im Moment spricht vieles dafür, daß es der Superb 3 iV wird, da der Octavia 4 iV leider wohl zu spät verfügbar sein wird. Aber das nur am Rande!

    Der kleine Stromer hat in 2 Wochen einen Termin bei Volkswagen. Eher war nichts zu bekommen aber es ist ja auch nichts dringendes zu machen.

    Für alle Skeptiker der Elektromobilität habe ich auch noch einmal die aktualisierte Umweltbilanz beigefügt. Selbst beim Strommix Deutschland wäre ich jetzt theoretisch im positiven Bereich.
     

    Anhänge:

    Tuba, Lamensis, jens_w. und einer weiteren Person gefällt das.
  6. jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    267
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI (Citigo e iV bestellt)
    Das entspricht ja auch ungefähr der kürzlichen Veröffentlichung des ADAC.
    Dazu fällt mir ein das gestern ein interessanter Beitrag im Radio lief. NRW "könnte" sich zu 100% regenerativ versorgen wenn die Kapazitäten entsprechend gebündelt werden "könnten". Das dem nicht so ist kann man nachvollziehen, aber allein die Tatsache DAS finde ich erstaunlich.
    Gruß
    Jens
     
  7. #747 Rana arboreum, 27.11.2019
    Rana arboreum

    Rana arboreum

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    201
    Ort:
    The Middle of Nowhere
    Fahrzeug:
    Seat Leon Style TGI (CNG) Kombi & Citigo G-Tec Elegance (CNG) CO2 beide mit 100% abfallstämmigem Biomethan unterwegs, also ca. 5-10g CO2
    Kilometerstand:
    laufen und laufen und laufen
    Aber nicht im Vergleich zu meinem Citigo G-TEC, der mit abfallstämmigem CNG betrieben wird ;)
    Trotzdem schön zu lesen, dass das mit dem E-up für dich funktioniert. Bei uns ginge das mangels Lademöglichkeit zuhause und am Arbeitsplatz gar nicht. Und Zeit woanders zu laden haben wir auch nicht, denn 12 Stunden des Tages verbringe ich bei der Arbeit, da bleibt nicht mehr viel.
     
    jens_w. gefällt das.
  8. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.624
    Zustimmungen:
    2.709
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Rein von der Bilanz produziert der Landkreis Diepholz 50% mehr Strom durch Windenergie als er verbraucht.
     
  9. #749 TheSmurf, 27.11.2019
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.910
    Zustimmungen:
    1.841
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Bei Solar- und Windenergie ist meine Region hier auch Exporteur. Leider habe ich bisher den Strommix maximal auf Bundesländer spezifiziert gefunden.

    Ich leider habe keinerlei CNG-Tankstellen in der Nähe... aber mein Stromer fährt auch nicht mit dem Strommix.
     
  10. michnus

    michnus

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    1.323
    Ort:
    Eilenburg
    Fahrzeug:
    Superb III Style
    Für alle Skeptiker und Fans der Elektromobilität: Wenn ich die Tabelle richtig deute, dann bist Du vom grünen Bereich beim SO2 und NOx noch weit entfernt und da wir ja in den letzten Monaten alle durch den bösen, bösen Diesel gelernt haben, wie schädlich NOx ist, wird es jetzt doch nicht etwa ein positives Element sein, nur weil es im Zusammenhang mit einem E-Auto steht.?.
     
  11. #751 TheSmurf, 28.11.2019
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.910
    Zustimmungen:
    1.841
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Jupp und das werde ich auch in weiteren 30.000km nicht ändern können. Leider war nicht herauszufinden wobei diese Schadstoffe entstehen. Die Quelle ist der Umweltbericht von VW.
    Entscheidend dabei ist allerdings auch wann und wo diese Emissionen entstehen. Iim Gegensatz zu dezentralen Erzeugung der Emissionen ist es einfacher diese zu binden bzw. zu neutralisieren oder filtern. Ob und wie das geschieht kann ich nicht sagen.
     
    ByteVRS und michnus gefällt das.
  12. michnus

    michnus

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    1.323
    Ort:
    Eilenburg
    Fahrzeug:
    Superb III Style
    Okay.

    Kannst Du für die ersten 30.000km auch grob eine Rechnung aufmachen? Rentiert sich der Mehrpreis schon? Da Du ja bei Dir doch öfter die Möglichkeit hast kostenlos zu laden, könnte ich mir schon vorstellen, dass der Break Even schon erreicht ist.
     
  13. #753 TheSmurf, 28.11.2019
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.910
    Zustimmungen:
    1.841
    Ort:
    Wittingen /NdS
    oh ja... finanziell rentiert es sich absolut und selbst wenn ich die nächsten 30.000km zahlen muss bleibe ich im Plus! Ich habe es nicht ganz genau aufgeschrieben aber ich habe bisher durch die Gutschriften des Stomversorgers eher noch ca. 100,- plus beim Strom gemacht.

    Ich hatte nicht damit gerechnet, daß ich bis Ende 2019 kostenfrei laden kann. Aktuell überlegt die Gemeinde auch ob es kostenfrei bleibt. Die Kosten für den Strom sind im Vergleich zur Umrüstung der Säule geringer.
    Der neue Citigo iV wäre fast eine Art Sparbüchse bei den Leasingraten :)
     
    jens_w. gefällt das.
  14. michnus

    michnus

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    1.323
    Ort:
    Eilenburg
    Fahrzeug:
    Superb III Style
    Ach so, Du hast ihn ja geleast.

    Die Frage (natürlich nicht für Dich) ist halt, ob es sich auch für den "normalen" Käufer rechnet, der die Kohle auf den Tisch legen muss. Aber gut, dass passt dann nicht hier rein.
     
    jens_w. gefällt das.
  15. #755 TheSmurf, 28.11.2019
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.910
    Zustimmungen:
    1.841
    Ort:
    Wittingen /NdS
    ...naja... der private Käufer kann auch leasen, finanzieren mit Rückgaberecht. Und selbst der Barzahler hat für sein Geld ja dann immer noch ein Auto und dessen Wert.
     
    Cordi und jens_w. gefällt das.
  16. jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    267
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI (Citigo e iV bestellt)
    Leasing macht ja beim aktuellen Angebot von Skoda ja absolut Sinn.
    Wer weiß was in 3 Jahren ist? ...
    Ich bin prinzipiell kein Leasingfreund, gehe aber so kaum ein/ kein Risiko ein.
    Gruß Jens
     
  17. #757 TheSmurf, 28.11.2019
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.910
    Zustimmungen:
    1.841
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Eben! Wie anfangs schon geschrieben, zum reinen Kauf war ich auch zu feige!
     
    Drachier und jens_w. gefällt das.
  18. TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.910
    Zustimmungen:
    1.841
    Ort:
    Wittingen /NdS
    IMG_3568.jpeg
     
  19. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    10.398
    Zustimmungen:
    2.985
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    NA MACH ENDLICH!
    Sonst erlischt noch die Garantie, wenn der Ölwechsel nicht rechtzeitig gemacht wird.
     
    Rana arboreum, Cairus, TheSmurf und einer weiteren Person gefällt das.
  20. TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.910
    Zustimmungen:
    1.841
    Ort:
    Wittingen /NdS
    ..in 1h bekomme ich den Wagen zurück. Ich werde gleich den Ölstand kontrollieren!
     
    dom_p, Lamensis, Rana arboreum und 2 anderen gefällt das.
Thema: Alltag mit meinem Elektroauto
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. durchschnitsverbrauch Wärmepumpe

    ,
  2. Elektroauto skoda

    ,
  3. renault zoe reichweite

    ,
  4. Ladeanschluss CCS,
  5. zoe alltagsbericht,
  6. kriechmodus elektroauto,
  7. elektroauto kennzeichen e
Die Seite wird geladen...

Alltag mit meinem Elektroauto - Ähnliche Themen

  1. Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik

    Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
  2. Skoda Elektroauto auf MEB-Basis

    Skoda Elektroauto auf MEB-Basis: Auf der Messe Auto Shanghai wird Skoda die Studie des ersten Elektroautos vorstellen. Das hat der Entwicklungschef bestätigt:...
  3. Umfrage - Skoda Fabia III als Elektroauto

    Umfrage - Skoda Fabia III als Elektroauto: Hallo zusammen Ich bin mir bewusst, dass im VW Konzern aktuell keine Pläne bestehen, einen Skoda als Elektrofahrzeug anzubieten. Dies ist...
  4. Was NERVT euch so richtig auf der ARBEIT und im ALLTAG

    Was NERVT euch so richtig auf der ARBEIT und im ALLTAG: So, das 2. Offtopic-Thema als Nachfolger vom "Was NERVT euch richtig im STRAßenVERKEHR" Ich fang mal mit dem an, was mich auf der Arbeit nervt...
  5. "Neukauf" Favorit LX => Instandsetzung für TÜV + Alltag fällig

    "Neukauf" Favorit LX => Instandsetzung für TÜV + Alltag fällig: Hallo als Neuzugang, nach gut 3 Jahren Visa-Club-Stress (34 zähe PS im Alltag) habe ich die Osterweiterung gewagt und mir einen Favorit EZ 8/94...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden