Alltag mit meinem Elektroauto

Diskutiere Alltag mit meinem Elektroauto im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Moin! Heute morgen habe ich mich mal wieder beim CarNet-Portal am Rechner angemeldet und nicht per App. Promt kam der Hinweis, daß nur noch...

  1. #501 TheSmurf, 04.03.2019
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.290
    Zustimmungen:
    1.248
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Moin!

    Heute morgen habe ich mich mal wieder beim CarNet-Portal am Rechner angemeldet und nicht per App. Promt kam der Hinweis, daß nur noch wenige Wochen der kostenfreien Nutzung verbleiben. Als ich mal schaute, was die Verlängerung kosten soll war ich doch... gelinde gesagt... überrascht.
    Bildschirmfoto 2019-03-04 um 12.09.15.png Bildschirmfoto 2019-03-04 um 12.10.47.png

    Also ich sag mal so, ich benutze die App und es ist schon recht komfortabel aber mal ehrlich, 99,-€ im Jahr? Dafür ist mir das Ganze doch irgendwie zu viel...
     
  2. dom_p

    dom_p

    Dabei seit:
    11.11.2016
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    nähe Heidelberg
    Fahrzeug:
    Kodiaq 140kW 4x4
    Kilometerstand:
    60000
    Habe mein Skoda Connect auch nach der initialen Laufzeit auslaufen lassen. Sehe es wie du - unverhältnismäßig, was da für die regelmäßige Nutzung einer App verlangt wird.

    Welche Funktionen gehen dir beim Up dann verloren?
     
  3. #503 TheSmurf, 04.03.2019
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.290
    Zustimmungen:
    1.248
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Ich habe die App zum einschalten der Standklimatisierung genutzt. Dann ab und an mal um zu sehen wie lange der Ladevorgang noch dauert. Dann waren halt die Statistiken ganz interessant...
    Ich konnte in der App die Ladung auch pausieren oder Startzeiten programmieren. Gebraucht habe ich es nie... der Rest ist sicher wie bei Skoda Connect.
     
  4. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    7.001
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    25.790
    Dito - ich habe für mich nach dem ersten Jahr den gleichen Entschluss gefasst.
     
  5. #505 TheSmurf, 04.03.2019
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.290
    Zustimmungen:
    1.248
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Ich sag mal so... bei 50€ pa hätt ich es wahrscheinlich gemacht. Aus Bequemlichkeit... aber 100€ Ist echt heftig!
     
  6. #506 TheSmurf, 15.03.2019
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.290
    Zustimmungen:
    1.248
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Moin!

    Mein erstes Jahr mit dem kleinen Stromer neigt sich dem Ende entgegen. In knapp 2 Wochen feiert der kleine Geburtstag ^^. Ich werde das zum Anlass nehmen mal eine kleine Auswertung dieser Zeit vorzunehmen.

    Eben hat der Kleine eine kurze Zwischenladung erhalten. Ich gebe zu ich wollte eine Regenpause nutzen und habe die 30min laut Regenradar ausgewählt... also musste er an CCS! Die Säule liefert leider nur max. 20kW.

    Ladung.jpg
     
    ByteVRS gefällt das.
  7. #507 TheSmurf, 19.03.2019 um 12:13 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2019 um 12:22 Uhr
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.290
    Zustimmungen:
    1.248
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Moin!

    Heute morgen bin ich noch einmal auf große Reise mit dem Stromer. Ich habe euch die Fahrt dabei mal ein klein wenig protokoliert. Los ging es bei -1Grad unterm heimischen Carport. Das Auto war natürlich auf 22Grad vorgeheizt...!

    IMG_2411.jpeg IMG_2413.png

    Es ging wieder nach Celle und aus Erfahrung vom letzten Mal habe ich gar nicht erst versucht die Ladesäule vorm Gericht anzufahren. Ich habe auch wieder viele Polizeifahrzeuge gesehen. Nach 62km gefahren Kilometern also an die Ladesäule. Der BWM hat sich für AC entschieden, leider wohl nicht mitbekommen, daß sie nicht funktioniert. Egal, ich wollte bei ca. 30km eh lieber am CCS (20kW) laden.

    Unbenannt.jpg IMG_2415.jpeg IMG_2414.png

    Nach dem Laden zeigte M&M das hier an....

    IMG_2418.png

    Auf dem Rückweg, es waren mitlerweile so ca. 5Grad, habe ich dann nach 10km einen kleinen Zwischenstopp eingelegt und mir die beiden hier mal angeschaut. Dummerweise hatten sie keine PHEV mehr da und da der Ioniq gerade ein Facelift bekommt muss ich auch bis Juli warten um einen zu sehen bzw. mal zu fahren. Ich habe meine Kontaktdaten mal dagelassen und hoffe sie melden sich.

    IMG_2419.jpeg

    Dann ging es zurück an die AC-Ladung beim Arbeitsplatz.

    IMG_2424.jpeg IMG_2421.png

    Auf dem Hinweg war das Wetter relativ räudig... Wind und Sprühregen. Auf dem Rückweg schien die Sonne und ich hatte Rückenwind :thumbup:.
     
    Lamensis, dom_p, Lutzsch und 2 anderen gefällt das.
  8. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.251
    Zustimmungen:
    871
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Mal ganz blöd gefragt: Warum kriegt man das nicht mit? Bzw. woran merkt man das er lädt oder eben nicht lädt?
     
  9. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    7.001
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    25.790
    Einige Videos und Fakten zum Facelift als Hyprid bzw. PlugIn-Hybrid gibt es schon. Zum rein elektrischen Ioniq fehlen noch die genauen Fakten. Um den Akku gibt es derzeit nur Spekulationen, wovon vieles auf einen ~40kW-Akku hin deutet. Weist du vielleicht schon mehr?
     
  10. #510 TheSmurf, 19.03.2019 um 15:04 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2019 um 15:11 Uhr
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.290
    Zustimmungen:
    1.248
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Ich zitiere mich erstmal selber... nicht 30km... 30min wollte ich schreiben!

    Also man bekommt das schon mit... Beim up! sieht es so aus.
    Wenn man nur schell ansteckt und wegläuft ohne zu schauen. Evtl. hat er ja geladen und die Säule hat sich später erst auf stur gestellt. Den up! hat sie jedenfalls auf 97% geladen.


    @Lutzsch
    Der Antrieb des Plug-in soll unverändert bleiben. Bei rein BEV bin ich noch am überlegen... Prinzipiell bin ich nicht abgeneigt, es ist eine Frage wie sich die Infrastruktur entwickelt. Man merkt, daß die Politik tolle Reden schwingt aber keiner der Herrschaften ein Elektroauto im Alltag fährt.
    Dazu hatte ich letzte Woche erst ein erst ein interessantes Gespräch mit zwei Lokalpolitikern hier. Ladesäulen in Heimatort... toll dachte ich aber beim Nachfragen stellte ich fest, daß kein Konzept dahinter steckt. Eine Schnellladesäule auf dem Museumsparkplatz und eine "normale" bei der Gemeinde an der Durchgangsstraße. Was eine AC und eine DC Ladesäule ist wussten sie auch nicht. Aber erstmal auf die Forderungsliste setzen... und Zukunft drüber schreiben!

    Mit Infos zum Ioniq Elektro waren sie sehr sparsam. Nur daß er nach den Hybriden kommt (Herbst) und mehr Recihweichweite erhalten wird. Unter Umständen auch in 2 Akku-Varianten.

    Naja... 18Monate habe ich den Superb ja noch. Bei teilweise 12Monaten Lieferzeiten ist das aber nicht mehr so viel wie es sich anhört...
     
    Lutzsch gefällt das.
Thema: Alltag mit meinem Elektroauto
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault zoe reichweite

    ,
  2. Ladeanschluss CCS

    ,
  3. zoe alltagsbericht

    ,
  4. kriechmodus elektroauto,
  5. elektroauto kennzeichen e
Die Seite wird geladen...

Alltag mit meinem Elektroauto - Ähnliche Themen

  1. Skoda Elektroauto auf MEB-Basis

    Skoda Elektroauto auf MEB-Basis: Auf der Messe Auto Shanghai wird Skoda die Studie des ersten Elektroautos vorstellen. Das hat der Entwicklungschef bestätigt:...
  2. Umfrage - Skoda Fabia III als Elektroauto

    Umfrage - Skoda Fabia III als Elektroauto: Hallo zusammen Ich bin mir bewusst, dass im VW Konzern aktuell keine Pläne bestehen, einen Skoda als Elektrofahrzeug anzubieten. Dies ist...
  3. Was NERVT euch so richtig auf der ARBEIT und im ALLTAG

    Was NERVT euch so richtig auf der ARBEIT und im ALLTAG: So, das 2. Offtopic-Thema als Nachfolger vom "Was NERVT euch richtig im STRAßenVERKEHR" Ich fang mal mit dem an, was mich auf der Arbeit nervt...
  4. "Neukauf" Favorit LX => Instandsetzung für TÜV + Alltag fällig

    "Neukauf" Favorit LX => Instandsetzung für TÜV + Alltag fällig: Hallo als Neuzugang, nach gut 3 Jahren Visa-Club-Stress (34 zähe PS im Alltag) habe ich die Osterweiterung gewagt und mir einen Favorit EZ 8/94...
  5. Beim Gas geben bis 3000 Umdrehungen hört sich der Fabia an wie ein Elektroauto

    Beim Gas geben bis 3000 Umdrehungen hört sich der Fabia an wie ein Elektroauto: Hallo zusammen, bei meine Fabia 2 habe ich momentan beim Gas geben, immer das Geräusch als ob ich ein Elektroauto habe. (Kein Klappern eher ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden