Alltag mit meinem Elektroauto

Diskutiere Alltag mit meinem Elektroauto im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Ich habe eine 230V-Steckdose in der Mittelkonsole. Da stecke ich immer das Ladegerät ein ...

  1. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    17.520
    Zustimmungen:
    8.768
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    183000
    Ich habe eine 230V-Steckdose in der Mittelkonsole. Da stecke ich immer das Ladegerät ein ...
     
  2. #402 Superb Dieselkutsche, 20.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2018
    Superb Dieselkutsche

    Superb Dieselkutsche

    Dabei seit:
    04.12.2017
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    208
    Fahrzeug:
    Superb V6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber / Die VW Premium Vertragswerkstatt ;)
    @Maerker2009 u.a...

    Ich weiß gar nicht was viele an der Beschleunigung der Elektroautos so besonders finden? ?(

    Durch die deutlich geringere Höchstgeschwindigkeit ist es kein Problem eine gute Beschleunigung anzubieten.
    Bei der Probefahrt hat man dann beim Kunden den gewünschten "Boah-Effekt".
    Ein Benziner oder Diesel mit gleicher Leistung und entsprechender Antriebs- und Getriebeübersetzung beschleunigt genauso schnell. ^^
    Nur sind normale Autos meist ausgewogen abgestimmt.
    Das Elektroauto eher kurz übersetzt ist (wobei das auch noch andere Gründe hat).

    Entscheidend ist die Leistung, die Aerodynamik, das Gewicht und die Übersetzung (neben ein paar anderen Faktoren) für die Beschleunigung und nicht die Energiequelle.

    Baut mal nen BMW i3 der über 220 km/h läuft wie es für ein normales 183PS Auto sonst üblich wäre.
    Dann geht der auch nicht mehr in 6,9 Sekunden auf 100. ^^

    Oder nehmt mal nen normalen VW Up 1.0 MPI mit 75PS, und baut ein Getriebe ein das anstatt 173 km/h nur 130 km/h können muss.
    Dann Beschleunigt der auch viel besser. :whistling:

    Ich will damit nicht sagen das Höchstgeschwindigkeit oder Beschleunigung wichtig oder unwichtig ist, oder das Elektroautos nicht auch für manche Anwendungsbereiche geeignet sein können.

    Sondern nur das die gute Beschleunigung der Elektroautos zu großen Teilen durch die Übersetzungsverhältnisse bedingt ist. ;)
     
  3. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    17.520
    Zustimmungen:
    8.768
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    183000
    Welche Rubrik aus den Motordaten war gleich noch mal für die Beschleunigung zuständig?
     
    tehr und TheSmurf gefällt das.
  4. #404 TheSmurf, 20.12.2018
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.162
    Zustimmungen:
    1.127
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Nana... nur nicht abschweifen! Bitte vergesst nicht in jedem Post einen Bezug zu meinem Stromer mit einzubauen... :whistling:;)
     
    andi62 und Tuba gefällt das.
  5. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.275
    Zustimmungen:
    1.504
    Ort:
    Niedersachsen
    Mal am Rande - weil ich fürchterlich wenig davon verstehe...

    Heute morgen las ich von einigen neuen Ladesäulen, die in letzter Zeit installiert wurden mit 350, 450 und sogar 650 KW. Dadurch soll sich die Ladezeit auf die Größenordnung eine Viertelstunde reduzieren. Wenn das der Fall ist und zudem irgendwann genügend Ladesäulen zur Verfügung stehen, dann wäre mein Hauptvorbehalt gegen ein E-Auto nichtig.

    @TheSmurf: Jetzt muss ich ja noch den Bezug zu Deinem Auto nachreichen...
    Stellen wir uns also mal vor, diese Säulen machen Schule, dann reicht bei Deinem Auto ja schon einmal drum herumgehen um es zu laden.;)
     
    Tuba und TheSmurf gefällt das.
  6. #406 TheSmurf, 20.12.2018
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.162
    Zustimmungen:
    1.127
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Bei mir in der näheren Umgebung sind aktuell 8 neue Ladesäulen aufgebaut worden. Diese haben eine Ladeleistung von 150kW per CCS. Meinem up! nützt das wenig, da er bei 40kW aufhört. Der e-Golf bei 50kW... Hyundai, Kia & Tesla etc. können da mehr aber soweit ich weiß kein Wagen mehr als die 150kW. Aber selbst diese Leistung ist nicht ohne. Bei einem Verbrauch 20kW/h pro 100km hast du diese in 8min nachgeladen. 300km also in 24min... und alle 300km finde ich 30min Pause nicht zu viel.
     
  7. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.275
    Zustimmungen:
    1.504
    Ort:
    Niedersachsen
    Soweit ich das verstanden habe, laufen da nun eine ganze Reihe von Kooperationen, um die Ladeleistung erhöhen zu können. Aber offenbar ist die dabei auftretende Erwärmung ein zentrales Problem.
     
  8. #408 TheSmurf, 20.12.2018
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.162
    Zustimmungen:
    1.127
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Ich habe bisher nur zweimal die 40kW Ladeleistung genutzt, da die meisten CCS-Lader hier nur 20kW anbieten.

    Aber soweit ich gehört habe muss bei höheren Leistungen alles stimmen. Akkutemperatur, Ladezustand etc.

    Im Moment hängt der Kleine auch am CCS, damit ich heute Abend noch zu einem Geschäftsessen kann. Wahrscheinlich werde ich auch dort nachladen, damit ich danach entspannt nach Hause kann. 80km werden zusammenkommen nehme ich an. Vor Ort wird es aber wohl nur AC, da die neuen 150kW-Säulen noch im Testbetrieb sind. Aber ich schau sie mir mal an!
     
  9. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    2.122
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    55000
    Hat der Up von @TheSmurf überhaupt ein Getriebe? Hat er ein Differential? Oder zwei Motoren?
     
  10. #410 Mäxchen, 20.12.2018
    Mäxchen

    Mäxchen

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    118
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3V Combi
    Kilometerstand:
    135000
    Einen E-Motor,
    kein Getriebe,
    ein Differential.


    Grüße Lars
     
  11. #411 TheSmurf, 20.12.2018
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.162
    Zustimmungen:
    1.127
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Eben! Ich habe nur einen Gang, aber eben 210Nm ab 1U/min und das bleibt Unterbrechungsfrei bis zum er abriegelt.
     
  12. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    2.122
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    55000
    Wenn es ein Differential gibt, gibt es auch ein Getriebe.
     
  13. #413 Mäxchen, 21.12.2018
    Mäxchen

    Mäxchen

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    118
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3V Combi
    Kilometerstand:
    135000
    Da hast Du recht,
    es gibt ein einstufiges Getriebe.


    Grüße Lars
     
  14. #414 felicianer, 28.12.2018
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    12.350
    Zustimmungen:
    1.163
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI 103 kW
    Kilometerstand:
    201000
    Unser Ikea rüstet jetzt für Leute wie dich auf :D
     

    Anhänge:

  15. #415 TheSmurf, 28.12.2018
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.162
    Zustimmungen:
    1.127
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Jupp! In Braunschweig der Ikea auch. In Magdeburg gibt es die schon seit Eröffnung. Irgendwie durfte ich nur noch nie den up! nehmen wenn wir zu Ikea fahren... keine Ahnung warum nicht.
     
    Cordi, Rana arboreum, Tuba und 2 anderen gefällt das.
  16. #416 felicianer, 28.12.2018
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    12.350
    Zustimmungen:
    1.163
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI 103 kW
    Kilometerstand:
    201000
    Haha. Meine Frau wollte auch nicht, dass wir heute mit ihrem M2 fahren... keine Ahnung warum :D
     
    TheSmurf gefällt das.
  17. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    7.713
    Zustimmungen:
    1.449
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    128000
    Tetris leute, tetris :D
    168639_BeimIKEA_1.jpg
     
    Rana arboreum gefällt das.
  18. #418 Robert78, 28.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    8.184
    Zustimmungen:
    1.999
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    41000
    Wenn meine Frau einen Ikea Besuch angekündigt hat stand zufälligerweise immer das kleinere Auto vor dem Octavia. ;)

    Ansonsten ist es ja ein gutes Zeichen das die Anzahl der Tankstellen stetig wächst.
    Bei uns in der Nähe gibt es ein relativ kleines Einkaufszenrum mit 500 Parkplätzen. Da stieg vor einigen Wochen die Anzahl der Ladesäulen von 3 auf jetzt 13.
     
  19. #419 Rana arboreum, 28.12.2018
    Rana arboreum

    Rana arboreum

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    The Middle of Nowhere
    Fahrzeug:
    Seat Leon Style TGI (CNG) Kombi & Citigo G-Tec Elegance (CNG) CO2 beide mit 100% abfallstämmigem Biomethan unterwegs, also ca. 5-10g CO2
    Kilometerstand:
    laufen und laufen und laufen
    Ich war da sogar schon mit dem Motorrad erfolgreich - empfindliche Glaswaren, diverser Kleinkram verteilt auf zwei große Touratechboxen und einen Tankrucksack :thumbsup:
    Ein andernmal habe ich 50 Liter Blumenerde, 2 Meter Kabelkanäle und 1 Meter große Balkonkästen so transportiert. :D
     
  20. #420 driver55, 28.12.2018
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    128
    Ich schaue hier nur ab und zu rein, was aber manche Zeitgenossen hier abliefern ist schon haarsträubend.

    z.B.
    oder...
    Tesla ist bei 250 km/h abgeriegelt!

    @TheSmurf: Ist das beim e-Up wirklich so ein "Gefummel" mit dem Anstöpseln? Wg. ersehnter LED und so...

    Bei der Elektromobilität ist eben vieles anders, bzw. wird vieles anders werden. Da fährt man nicht mehr zum Tanken, sondern lädt dann künftig überall da (etwas) nach, wo das Auto gerade mal steht, für ein paar Minuten (Einkauf/Arzt/Friseur..) oder auch Stunden (bei der Arbeit...).
    Und nein, ich spreche nicht von den Fzg.-Nutzern, die jeden Tag > 200 km bewältigen müssen, sondern von den 95%, die einen deutlich kleineren Aktionsradius haben.

    Es bleibt spannend...
     
    fNatic gefällt das.
Thema: Alltag mit meinem Elektroauto
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ladeanschluss CCS

    ,
  2. zoe alltagsbericht

    ,
  3. kriechmodus elektroauto

    ,
  4. elektroauto kennzeichen e
Die Seite wird geladen...

Alltag mit meinem Elektroauto - Ähnliche Themen

  1. Skoda Elektroauto auf MEB-Basis

    Skoda Elektroauto auf MEB-Basis: Auf der Messe Auto Shanghai wird Skoda die Studie des ersten Elektroautos vorstellen. Das hat der Entwicklungschef bestätigt:...
  2. Umfrage - Skoda Fabia III als Elektroauto

    Umfrage - Skoda Fabia III als Elektroauto: Hallo zusammen Ich bin mir bewusst, dass im VW Konzern aktuell keine Pläne bestehen, einen Skoda als Elektrofahrzeug anzubieten. Dies ist...
  3. Was NERVT euch so richtig auf der ARBEIT und im ALLTAG

    Was NERVT euch so richtig auf der ARBEIT und im ALLTAG: So, das 2. Offtopic-Thema als Nachfolger vom "Was NERVT euch richtig im STRAßenVERKEHR" Ich fang mal mit dem an, was mich auf der Arbeit nervt...
  4. "Neukauf" Favorit LX => Instandsetzung für TÜV + Alltag fällig

    "Neukauf" Favorit LX => Instandsetzung für TÜV + Alltag fällig: Hallo als Neuzugang, nach gut 3 Jahren Visa-Club-Stress (34 zähe PS im Alltag) habe ich die Osterweiterung gewagt und mir einen Favorit EZ 8/94...
  5. Beim Gas geben bis 3000 Umdrehungen hört sich der Fabia an wie ein Elektroauto

    Beim Gas geben bis 3000 Umdrehungen hört sich der Fabia an wie ein Elektroauto: Hallo zusammen, bei meine Fabia 2 habe ich momentan beim Gas geben, immer das Geräusch als ob ich ein Elektroauto habe. (Kein Klappern eher ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden