Allgemeines Tempolimit auf Deutschlands BABs ? Pro / Contra

Diskutiere Allgemeines Tempolimit auf Deutschlands BABs ? Pro / Contra im Off-Topic Forum im Bereich Skoda Community; Also verlieren die die unsere Freiheit verteidigen diese selber IRONIE OFF Longo

Allgemeines Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

  • pro

    Stimmen: 167 48,4%
  • contra

    Stimmen: 178 51,6%

  • Umfrageteilnehmer
    345
Longo

Longo

Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
2.190
Zustimmungen
3.359
Eine Tempolimit von 130 km/h gibt es für die Fahrzeuge der BwFuhrparkservice GmbH schon lange. Wer also als Soldat mit so einem Fahrzeug auf eine Dienstreise geht, darf nicht schneller als 130 km/h fahren. Das Einheilten wird sogar teilweise per Telemetrie überwacht.

Also verlieren die die unsere Freiheit verteidigen diese selber IRONIE OFF

Longo
 
Califaxus

Califaxus

Dabei seit
24.05.2018
Beiträge
49
Zustimmungen
106
Ort
bei Dresden
Fahrzeug
Karoq 2,0 TSI Sportsline
Werkstatt/Händler
ah-godzik.de
Gilt auch bei anderen Bundesbehörden. Wer bei Dienstfahrten die 130 km/h überschreitet, muss im Schadensfall auch damit rechen, zum Teil in Regress genommen zu werden. Dafür ist sonst grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz nötig. Bei Überschreitung der Richtgeschwindigkeit von 130 km/h kann grobe Fahrlässigkeit unterstellt werden. Und wie oben schon geschrieben ist das nichts Neues, dass gilt schon jahrelang.
(Ausgenommen natürlich Einsatzfahrten.)
 
Ehle-Stromer

Ehle-Stromer

Dabei seit
06.09.2016
Beiträge
4.040
Zustimmungen
1.479
Ort
Jommern
Fahrzeug
Superb iV, Limousine, L&K, Moon White
Werkstatt/Händler
Machteborch
Das Einhailten wird sogar teilweise per Telemetrie überwacht.

Das wäre nicht mal schlecht, wenn das auch bei unseren selbstgefälligen Politiker gemacht werden könnte, denn dann würde sicherlich noch der eine oder ander rbb- Schlesingerskandal ans Tageslicht kommen.

Und wie oben schon geschrieben ist das nichts Neues, dass gilt schon jahrelang.

Das scheinen dann wohl S-A Politiker noch nicht zu wissen. 8|
 
JuppiDupp

JuppiDupp

Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
5.384
Zustimmungen
2.548
Ort
Linz / Rhein
Fahrzeug
Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
Werkstatt/Händler
Skoda Servicepartner / EU Händler
Kilometerstand
mit Ansteigender Tendenz
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
3.135
Zustimmungen
1.200
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
31000
Gilt auch bei anderen Bundesbehörden. Wer bei Dienstfahrten die 130 km/h überschreitet, muss im Schadensfall auch damit rechen, zum Teil in Regress genommen zu werden. Dafür ist sonst grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz nötig. Bei Überschreitung der Richtgeschwindigkeit von 130 km/h kann grobe Fahrlässigkeit unterstellt werden. Und wie oben schon geschrieben ist das nichts Neues, dass gilt schon jahrelang.
(Ausgenommen natürlich Einsatzfahrten.)
Das gilt für alle Verkehrsteilnehmer, die auf unlimitierten Strecken schneller als 130 km/h fahren und in einen Unfall verwickelt werden. Da müssen sie diesen noch nicht mal verursacht haben, um eine Mitschuld zu erhalten. Insofern Eulen nach Athen...es sei denn, Behörden brauchen neuerdings eine Extravorschrift zur Feststellung der Rechtslage.

Das scheinen dann wohl S-A Politiker noch nicht zu wissen. 8|
Nicht nur in S-A. Auch Dienstwägen anderer Bundesländer/Bundesbehörden sind schon wegen ihrer übermäßigen Eiligkeit aufgefallen. Bis hin zum dadurch verursachten Unfall.
 
Zuletzt bearbeitet:
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
3.135
Zustimmungen
1.200
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
31000
Frühpension? Die härteste aller Strafen, wenn man der EAV glauben darf :D.
 
Califaxus

Califaxus

Dabei seit
24.05.2018
Beiträge
49
Zustimmungen
106
Ort
bei Dresden
Fahrzeug
Karoq 2,0 TSI Sportsline
Werkstatt/Händler
ah-godzik.de
@Alfred_ML So richtig Ahnung hast du von manchen Sachen zu denen du dich so zu Wort meldest nicht oder? Selbst wenn es als Scherz gedacht wäre und nicht als dümmliches Beamtenbashing, zeugt dein Post doch sehr von Unkenntnis von der Pensionsansprüchen, Verkehrsrecht, Haftungen, Diziplinar- und Beamtenrecht. Und da ich mich da nicht in der Lage und in der Pflicht sehe, dich aufzuklären, lass ich das auch. Wobei auch fraglich wäre, ob es was bringen würde.
 
Zuletzt bearbeitet:

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
5.300
Zustimmungen
2.514
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
Das gilt für alle Verkehrsteilnehmer, die auf unlimitierten Strecken schneller als 130 km/h fahren und in einen Unfall verwickelt werden. Da müssen sie diesen noch nicht mal verursacht haben, um eine Mitschuld zu erhalten.
So ganz pauschal gilt das nicht. Unter gewissen Rahmenbedingungen kann ein Gericht auch davon absehen und die Schuld bleibt zu 100 % beim Verursacher.
 
Lokführer61

Lokführer61

Dabei seit
12.12.2019
Beiträge
463
Zustimmungen
574
Ort
Osteichsfeld (TH)
Fahrzeug
ŠKODA Octavia III Combi FL 2.0 TDI (assistenzlos) 😉
Werkstatt/Händler
ŠKODA Herold
Eine Tempolimit von 130 km/h gibt es für die Fahrzeuge der BwFuhrparkservice GmbH schon lange. Wer also als Soldat mit so einem Fahrzeug auf eine Dienstreise geht, darf nicht schneller als 130 km/h fahren. Das Einhailten wird sogar teilweise per Telemetrie überwacht.
Na, dann war bei dem Opel Insignia von der "Spedition Y", der mich auf der A 38 mit deutlich mehr als 130 km/h überholt hat, bestimmt alles abgeschaltet...
 
Octavian62

Octavian62

Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
3.330
Zustimmungen
3.320
Fahrzeug
KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
Na, dann war bei dem Opel Insignia von der "Spedition Y", der mich auf der A 38 mit deutlich mehr als 130 km/h überholt hat, bestimmt alles abgeschaltet...
Wie überall im Leben gibt es auch bei "Y-Tours" Menschen die Regeln befolgen und solche, die sie nicht befolgen.
 
KlausK

KlausK

Dabei seit
02.09.2002
Beiträge
641
Zustimmungen
95
Ort
Braunschweig, Deutschland
Fahrzeug
O3 RS TSI, Audi A4 Avant quattro (B9)
Werkstatt/Händler
Hammdorf in WF
Kilometerstand
70000
Fahrzeug
Ford Explorer PHEV
Werkstatt/Händler
Piske
Kilometerstand
21000
Oder privatfahrt aus dem Fuhrpark bzw. BW Carsharing
 

Erzi

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
2.694
Zustimmungen
1.714
Im erwähnten Posting zur BW wurde ja auch geschrieben das es teilweise überwacht wird und das dazu angehalten wird nicht mehr als 130 zu fahren. Solange nichts passiert ist die Übertretung ja kein Problem. Wo kein Kläger da kein Richter. Im Falle eines Unfalls oder einer Kontrolle sind die Konsequenzen dann wohl vollumfänglich vom Fahrer zu tragen + etwaige disziplinarische Strafen vom Dienstherren. Aber das ist allein Sache des Fahrers sich dessen bewusst zu sein.
Im allgemeinen trifft das auf alle Verkehrsteilnehmer zu. Bei einem allgemeinen Tempolimit wäre es ja sogar irgendwie eine Erleichterung. Die Ausrede mit den Schildern die unser Verkehrsminister da anführt ist darum auch völliger Unsinn. Man muß ja bei einem allgemeinen Tempolimit nicht plötzlich alle Autobahnen mit Schildern bestücken auf dem die 130 steht.
 
Octavian62

Octavian62

Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
3.330
Zustimmungen
3.320
Fahrzeug
KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
Solange nichts passiert ist die Übertretung ja kein Problem. Wo kein Kläger da kein Richter.
Das stimmt. Aber es braucht auch nicht unbedingt der Telemetrie um erwischt zu werden.
Ich war mal auf einer Dienstreise nach Wilhelmshaven und so in das Gespräch mit meinem Beifahrer (mein damaliger Chef) vertieft, dass ich nicht gemerkt habe, dass ich deutlich schneller als 130 km/h fuhr.
Bemerkt habe ich aber auch nicht das Fahrzeug der Feldjäger, dass schöne Fotos gemacht hat. Das habe ich erst bemerkt, als ich am nächsten Parkplatz von einem Feldjäger rausgewunken wurde. Gab mächtig viel Ärger. ;(
 

Erzi

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
2.694
Zustimmungen
1.714
Passiert. Ist ja nochmal gut gegangen und kein Personenschaden entstanden.
 

Jason_V.

Dabei seit
04.03.2020
Beiträge
1.112
Zustimmungen
627
Ort
Bayern
Fahrzeug
SuperB iV Sportline
Werkstatt/Händler
Autohaus Sedlmaier in Eching-Weixerau
Bei uns im Betrieb sind die Fahrzeuge der technischen Mitarbeiter auch auf 130km/h limitiert.
Die Poolfahrzeuge und Dienstwägen leider nicht - wobei ich es mir gerade da wünschen würde.
 
Thema:

Allgemeines Tempolimit auf Deutschlands BABs ? Pro / Contra

Allgemeines Tempolimit auf Deutschlands BABs ? Pro / Contra - Ähnliche Themen

Wie traurig ist das denn? Moderatoren entscheiden nach Geschmack?: https://www.skodacommunity.de/threads/allgemeines-tempolimit-auf-deutschlands-babs-pro-contra.10463/ Man beachte die letzte Seite und die...
Skoda Octavia 4 (1,5 TSI) - Keine Angaben O1 & O2: Hallo Community, Ich habe in diesem Forum bereits den ein oder anderen Artikel darüber gefunden. So richtig passte dieser jedoch nicht. Warum...
Erfahrungsbericht nach 2 Jahren und 50.000 km im Superb III, 190 PS-TDI: Guten Tag in die Runde, nachdem inzwischen etwas mehr als 2 Jahre und 50.000 km mit dem Superb vergangen sind, poste ich einen Erfahrungsbericht...
Die große Flüchtlingswelle - Herausforderung für Deutschland und Europa: Hallo Zusammen, da wir es Im 1er Forum Diskutieren, übernehme ich den Thread mal für unser Forum... Diesen Thread hat ein Mod eröffnet und ich...
Test Kodiaq 190 PS - Update nach 35.000 KM: Hallo liebe Skoda Kodiaq Fans, nach Bestellung im Nov 2016 wurde im Mai unser Kodiaq ausgeliefert. Nach 8 Jahren und über 450TKM mit zwei AUDI...

Sucheingaben

bab geschwindigkeit einfuhren

,

tempolimit bab

,

verkehrstote statistik autobahn

,
A7 FR Frankfurt Kassler Berge Geschwindigkeitsbegrenzungen
, tempolimit, pro und contra über das Thema ob es auf den bundesdeutschen Autobahnen kein bestimmtes Tempolimit gibt, tempolimit welche paragraphen, wozu große autos bauen wenn tempolimit, pro contra timplimit, tempolimit auf deutschen autobahnen pro contra, wie wahrscheinlich ist tempolimit 120 auf BAB, allgemeines tempolimit, angehupt weil man sich ans Tempolimit hält, durchgehendes Tempolimit autobahn , sollte es ein allgemeines tempolimit auf autobahnen gehen, wdr fernlinienbus, durchgehendes Tempolimit Pro Contra, schild mindestgeschwindigkeit 80
Oben