Allgemeines Tempolimit auf Deutschlands BAB´s ? Pro / Contra

Diskutiere Allgemeines Tempolimit auf Deutschlands BAB´s ? Pro / Contra im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Ich denke es wurde schon öfters gesagt aber wir kommen sicherlich auf keinen Konsens. Im Endeffekt wird es auch niemand von uns entscheiden....

?

Allgemeines Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

  1. pro

    132 Stimme(n)
    50,6%
  2. contra

    129 Stimme(n)
    49,4%
  1. Erzi

    Erzi

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    407

    Sorry, aber dieser Beitrag ist für mich purer Unsinn. Oder pure Unvernunft? Könnte von einem Teenager stammen.

    Wer legt denn das durchschnittliche Tempo fest. Oder was ist denn das durchschnittliche Tempo? Wenn viele "Gernschnellfahrer" zur gleichen Zeit auf einem AB-Abschnitt unterwegs sind dann kann das bestimmt auch mal bei 180 und mehr liegen. Macht die ganze Sache aber sicher nicht sicherer und auch diese Leute hängen sich gern gegenseitig im Kofferraum. Zumindest habe ich ein solches Verhalten auch schon beobachtet.

    Tempomat ist so ein Thema. Viele haben das mittlerweile schon Serie an Bord und sogar auch schon die verbesserte Variante (ACC) aber sind leider nicht in der Lage damit umzugehen. Und darum bleibt der eben aus. Leider. Verstehe auch nicht warum man so einen äußerst bequemen Assistenten nicht viel öfter nutzt. Ich nutzte den in Verbindung mit Automatikgetriebe fast immer und möchte darauf nicht mehr verzichten. So nerven mich die anderen auf die man hin und wieder aufläuft auch weniger bzw. kann man auch mal entspannt auf der Landstraße hinter einem langsameren Fahrzeug her fahren und erst dann überholen wenn es die Verkehrslage (Übersicht usw.) zulässt.
     
  2. TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    4.412
    Zustimmungen:
    3.538
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Fahrzeug:
    Tesla Model 3 LR AWD & VW e-up! (1. Gen)
    @4tz3nainer Auch wer Blödsinn nur wiederholt, verbreitet Blödsinn!
     
    Jopi gefällt das.
  3. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    3.688
    Zustimmungen:
    1.160
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    @michnus Dann fühle ich mich mal angesprochen, da ich sowohl mit dem Karoq als auch dem Superb schon (mehrfach) die Höchstgeschwindigkeit ausgelotet. Und dabei geht es mir wie allen anderen "Schnellfahrern" auch, wenn es nicht reglementiert und die Bahn frei ist darf der Superb auch mal rennen. Und die Wahl zu Wagen und Motor ist sehr bewusst getroffen und trotzdem pendle ich insbesondere morgens eher unter Richtgeschwindigkeit. Nachmittags "muss" man ja mitschwimmen und fährt dann auch mal schnellt (auch wenn die Durchschnittsgeschwindigkeit zu 99% niedriger ist als morgens!).
    @4tz3nainer Die Aussage über Tesla und LKW wurde im Tesla-Thread in negativer Weise immer mal wieder genutzt. Wobei diese Strategie am Mittwoch im zäh fließenden Verkehr von dem Tesla-Fahrer von Erfolg gekrönt war.
     
  4. michnus

    michnus

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    1.743
    Fahrzeug:
    Superb III Style
    @i2oa4t : Du musst Dich da nicht angesprochen fühlen und ich hatte Dich auch nicht im Sinn.

    Aber wie passt das zusammen? Für ein generelles Limit sein (ich denk mal hauptsächlich wegen der Sicherheit - absolut verständlich) und dann trotzdem ab und an mit deutlich über 200 über die Bahn fliegen.
    Das verstehe ich ehrlich gesagt nicht so ganz.

    Ist wie mit dem Helm auf dem Fahrrad. Das fordern einige auch als Pflicht. Ist es nicht, trotzdem fahre ich auf dem Rennrad nie ohne. Obwohl ich nicht muss.
    Ich denke wenn ich der Meinung wäre, dass es mit mehr als 130 zu gefährlich auf der Autobahn ist, dann würde ich nicht schneller fahren. Selbst wenn ich dürfte.
     
  5. TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    4.412
    Zustimmungen:
    3.538
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Fahrzeug:
    Tesla Model 3 LR AWD & VW e-up! (1. Gen)
    Wen hattest du denn im Sinn? Irgendjemand der hier für Tempolimit plädiert musst du meinen!
     
  6. Erzi

    Erzi

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    407
    Der Vergleich hinkt aber extrem.

    Wenns dich mit dem Fahrrad auf die Fres... haut und du dir dabei schwere Kopfverletzungen einfängst dann ist das erstmal nur dein persönlicher Schaden. Wenn du mit 200+ über die Bahn fliegst und dann jemand anderen abräumst dann verhält sich das völlig anders. Die Geschichte vom Mercedes Testfahrer kennst du sicherlich, oder?
     
  7. michnus

    michnus

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    1.743
    Fahrzeug:
    Superb III Style
    Ja, der Vergleich war noch harmlos.
    Also warum ist man für ein Tempolimit und fährt gleichzeitig mit über 200 auf der Autobahn?
     
  8. #4208 Jopi, 07.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2020
    Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    5.008
    Zustimmungen:
    2.000
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    137000
    Ich denke, das ergibt sich erstens aus dem Kontext und zweitens ist damit die Durchschnittsgeschwindigkeit gemeint, die so auf dt. Autobahnen gefahren wird. Oder etwas weiter gefasst, etwas zwischen 110 und 140km/h.

    Der Mensch handelt manchmal widersprüchlich oder scheinbar widersprüchlich.
    Aber ist das nun ein Argument zum eigentlichen Thema? Wohl eher nicht, oder?!

    Ich wüsste aber auch immer noch gerne, wen Du nun konkret mit diesen Usern gemeint hast, die einerseits so, andererseits so schreiben. Den User, der sich hier gemeldet hat, hast Du ja nicht gemeint.
    Wo ist das Problem dabei, diese User zu benennen. z.B. in einer PN oder, wenn Du niemanden konkret meinst, diese Aussage zurück zu nehmen? Ich finde das irgendwo nicht sehr fair den Usern hier gegenüber und auch nicht sehr seriös.
     
    tehr und TheSmurf gefällt das.
  9. michnus

    michnus

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    1.743
    Fahrzeug:
    Superb III Style
    Ich such jetzt keine alten Aussagen raus. Will hier auch niemand an den Pranger stellen.
    Aber wenn es mir demnächst mal wieder auffällt, dann geb ich einen Wink.
     
  10. TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    4.412
    Zustimmungen:
    3.538
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Fahrzeug:
    Tesla Model 3 LR AWD & VW e-up! (1. Gen)
    Aber du wiederholst diese Aussage ohne jedwedes Beispiel!
     
  11. #4211 PaulderPON, 07.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2020
    PaulderPON

    PaulderPON

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    42553
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq Sportline 140KW TDI 4x4 DSG (MJ21)
    Werkstatt/Händler:
    Hülpert
    Kilometerstand:
    157
    Ich konnte bisher nach Grenzübertritt aus diesen Ländern immer beobachten, sobald die Europäischen Mitbürger in Deutschland dann aufs Gaspedal gelatscht sind.
    Es ist keiner die Geschwindigkeit aus seinem Herkunftsland weiter gefahren, somit meine direkt beobachtete 'Tatsache'.
    Was viel schlimmer ist und ich gar nicht oft genug sagen kann, ist der Abstand!!!!!!

    Ich fahre auch gerne mal etwas flotter, wenn es die Verkehrslage und die Beschilderung zulässt, aber der Abstand ist immer Wichtig, weil ohne den gibt es die besagten Toten immer im Verkehr, aber dann fahren mir die Idioten immer da rein, denn Sie denken da ist eine Lücke, nee, das ist nur der gesetzliche Abstand.

    Und zu der Statistik, dort steht im Wortlaut 'nicht angepasste Geschwindigkeit' somit steht nicht, das die Geschwindigkeit über 130 km/h war, also Tempolimit Vorschlag Nr. 1, das bedeutet aber nicht 'nicht angepasste Geschwindigkeit', diese Formulierung wird im Polizei Gebrauch benutz, wenn die Geschwindigkeit zu hoch war.
    Das gilt auch für folgendes Beispiel: Ein Nebel Unfall mit nicht angepasster Geschwindigkeit! Unfall Verursacher ist mit 90 gefahren anstatt theoretisch erlaubten 50 km, somit 'nicht angepasste Geschwindigkeit' und das hat nichts mit einem generellen Tempolimit zutun.

    Aber ich möchte ja hier auch nicht mehr meckern, nur finde ich die Diskussionen immer 'unnötig'.
    Sollen sich doch einfach alle an die Regeln halten die wir haben und dann reicht es doch aus und alles ist schick.

    @SelCee
    bin voll deiner Meinung !!! Du hast es auf den Punkt gebracht, das will aber wohl keiner so richtig verstehen.

    Hier nocheinmal eine Statistick, die NACHDENKLICH machen sollte Verkehrstote_nach_laender_EU.JPG :
    Und alle EU-Länder, die mehr Tote hatten als Deutschland, sind Länder mit generellem Tempolimit!
     
  12. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    5.008
    Zustimmungen:
    2.000
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    137000
    :thumbup:
     
  13. #4213 SCHIZO_79, 07.08.2020
    SCHIZO_79

    SCHIZO_79

    Dabei seit:
    12.02.2020
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    97...
    Fahrzeug:
    Superb iV
    :thumbsup::thumbsup::thumbsup:
     
  14. #4214 ShutUpAndDrive, 07.08.2020
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    1.399
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Leider hast Du folgende Kleinigkeit vergessen, zu erwähnen:
    "Die Quelle weißt drauf hin, dass die Fahrzeugkilometer in den einzelnen Ländern unterschiedlich erhoben werden. Hierdurch sei die Vergleichbarkeit eingeschränkt". ​
    Und
    Die Daten beziehen sich auf die Jahre 2011 - 2013​

    Also eingeschränkte Vergleichbarkeit und kurzer Messzeitraum.
    Aber wenn so eine schöne Grafik die eigene Meinung unterstreicht, schaut man halt nicht so genau auf die Datenqualität.
    ;)
     
  15. #4215 Christian_R, 07.08.2020
    Christian_R

    Christian_R

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    331
    Ort:
    Vorarlberg / Austria
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 105 PS Benziner
    DU BIST EIN WITZBOLD, zähl mal die Länder in der EU auf ohne Tempolimit
    die "reichen" Staaten haben alle weniger als Deutschland
    bei den "armen" Staaten, vor allem Ostblock, liegt das Problem im Alter und der Grösse der Autos
    in einem Fabia stirbst du halt schneller als in einem X5
     
    TheSmurf und MikeIV gefällt das.
  16. #4216 SelCee, 08.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2020
    SelCee

    SelCee

    Dabei seit:
    11.02.2020
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    51
    Ist ja echt traurig:
    Jopi: einerseits stellst du fest, dass es Argumentiv nichts zur Sache tut, wen michnus im Kopf gehabt haben könnte. Andererseits soll er dir den dann per PN melden? Worum geht es dir eigentlich?

    Dann postet hier einer Statistiken die ""mehr Tote" über 5jahre aussagen sollen, aber bei einer gegenteiligen Statistik sind dann 3 andere Jahre auf einmal ein Problem?
    Ist beides ein zu kurzer, willkürlicher Zeitraum. Aber ein Problem ist es nur, wenn es die eigene Meinung nicht stärkt, gell.

    Christian_R :
    Ziemlich respektlos, wie du hier Auftrittst. Belgien ist armes Europa? Deine Begründung ist genauso mutmaßen wie alles andere. Ich sage: da wird riskanter gefahren.
    Diese Statistik ist jedenfalls nicht zum präzisen argumentieren geeignet, zum Nachdenken, Stichwort der geleisteten Kilometer dann schon. So hatte ich es jedenfalls verstanden.
     
    4tz3nainer gefällt das.
  17. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8.456
    Zustimmungen:
    3.559
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Ich behaupte, alle Länder mit weniger Toten als Deutschland haben ein generelles Tempolimit.
     
    Erzi und MikeIV gefällt das.
  18. #4218 Jopi, 08.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2020
    Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    5.008
    Zustimmungen:
    2.000
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    137000
    Es konnte kein einziger User genannt werden und er möchte auch keinen nennen, um niemanden an den Pranger zu stellen. Stattdessen stand eine Pauschalverurteilung quasi einer ganzen Gruppe im Raum, die überhaupt nicht belegt werden konnte.

    Auch, um das Ganze von der öffentlichen Bühne zu bekommen, hatte ich ihn per PN danach gefragt, damit diese Personen eben gerade nicht öffentlich genannt werden müssen.
    Er sollte mir gar nichts "melden", dieser Begriff passt hier nicht.
    Das Thema ist, wie weiter vorne zu lesen ist, mittlerweile abgehakt. Wenn es vorkommt, hebt er die Hand. Das ist für mich ok.

    Übrigens, wenn Du ein @ vor den Namen des Users setzt, denn Du ansprichst, erhält dieser i.d.R. eine Benachrichtigung. So weißt Du, dass er ziemlich sicher mitbekommen hat, dass Du ihn/sie markiert hast und derjenige sieht es nicht ggf. nur per Zufall.

    Die Bezeichnung "Witzbold" fand ich übrigens in diesem Thread ebenso deplatziert und polemisch. Auf dem Niveau möchte niemand diskutieren.
     
    AMenge gefällt das.
  19. #4219 ShutUpAndDrive, 08.08.2020
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    1.399
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Du unterschlägst noch den Hinweis
    "Die Quelle weißt drauf hin, dass die Fahrzeugkilometer in den einzelnen Ländern unterschiedlich erhoben werden. Hierdurch sei die Vergleichbarkeit eingeschränkt"Hinweis "​
    Dies in Kombination mit dem Messzeitraum von gerade mal 2 Jahren schwächt die Aussagekraft der Grafik.
    Ein Problem ist es, wenn man aus der Gesamtkritik sich was rauspickt, um das Bild zu verfälschen. Gell?!
     
    Erzi gefällt das.
  20. #4220 PaulderPON, 08.08.2020
    PaulderPON

    PaulderPON

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    42553
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq Sportline 140KW TDI 4x4 DSG (MJ21)
    Werkstatt/Händler:
    Hülpert
    Kilometerstand:
    157
    @ShutUpAndDrive
    dann wirst du uns ja mal einen Statistik zeigen können, die lange genug die Informationen aufgezeigt und ausgewertet hat.
    Ich wollte mit dieser Statistik, nicht die Statistik in Frage stellen, sondern lediglich zum 'Nachdenken' anregen, nichts weiteres.
     
Thema: Allgemeines Tempolimit auf Deutschlands BAB´s ? Pro / Contra
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bab geschwindigkeit einfuhren

    ,
  2. schild mindestgeschwindigkeit 80

    ,
  3. verkehrstote statistik autobahn

    ,
  4. A7 FR Frankfurt Kassler Berge Geschwindigkeitsbegrenzungen,
  5. tempolimit,
  6. pro und contra über das Thema ob es auf den bundesdeutschen Autobahnen kein bestimmtes Tempolimit gibt,
  7. tempolimit welche paragraphen,
  8. wozu große autos bauen wenn tempolimit,
  9. pro contra timplimit,
  10. tempolimit auf deutschen autobahnen pro contra,
  11. wie wahrscheinlich ist tempolimit 120 auf BAB,
  12. allgemeines tempolimit,
  13. angehupt weil man sich ans Tempolimit hält,
  14. durchgehendes Tempolimit autobahn ,
  15. sollte es ein allgemeines tempolimit auf autobahnen gehen,
  16. wdr fernlinienbus,
  17. durchgehendes Tempolimit Pro Contra,
  18. tempolimit bab
Die Seite wird geladen...

Allgemeines Tempolimit auf Deutschlands BAB´s ? Pro / Contra - Ähnliche Themen

  1. Allgemeine Frage zur Verglasung

    Allgemeine Frage zur Verglasung: Hey :) Ich hätte da mal eine Frage zu den hinteren Seitenscheiben bzw. zur Heckscheibe. Im Superb habe ich diese getönt, als Scheibenstempel...
  2. Kaufberatung und einige allgemeine Fragen

    Kaufberatung und einige allgemeine Fragen: Hallo Zuerst schreibe ich dies auf Englisch, dann gehe ich auf Google Translate. Entschuldigung für eventuelle Fehler. Kann mir jemand einen Rat...
  3. Skoda Connect - allgemeines zum Funktionsumfang

    Skoda Connect - allgemeines zum Funktionsumfang: Es gibt zwar schon ein paar Threads zum Thema Connect, aber dort habe ich keine Antworten auf meine Fragen gefunden. Nur viele Klagen darüber, daß...
  4. Allgemeine Fragen

    Allgemeine Fragen: Servus Gemeinde, kurz zu mir - fahre seit 3 Wochen einen Superb 3 Combi (EZ 12/2017) 190 PS TDI, Ausstattung Style. Nun will ich mir den Superb...
  5. Wie sehr sollte man Fehlercodes vertrauen? OBDeleven allgemein

    Wie sehr sollte man Fehlercodes vertrauen? OBDeleven allgemein: Hallo zusammen, ich habe seit gestern OBDeleven und kann damit natürlich Fehlercodes auslesen. Wie sehr sollte man sich auf Fehlercodes...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden